szmtag Filmtipps - Was läuft gerade im TV? - Seite 4
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 190
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    munky: ich guck ihn nua für dich -.o hatte kein hr 8><8


    arte, Mittwoch, heute, Spielfilm/Drama 22:35 - 00:00 Uhr (VPS 22:35)
    Leben tötet mich
    Frankreich/Deutschland 2002



    Paul und Daniel tragen einen Familiennamen, der auf ihre marokkanische Herkunft verweist: Smaïl, gesprochen 'smile' - wie das englische Wort für 'lächeln'. Doch selbst mit der klangvollen Betonung ihres schönen Namens ist ihnen das Glück nicht hold: Paul hat ein Literaturdiplom, ist motiviert, talentiert, intelligent - und findet trotzdem keinen Job. Sein Bruder Daniel hingegen ist weniger begabt als sein großer Bruder und setzt nicht auf innere Qualitäten, sondern auf seine große Leidenschaft, das Bodybuilding. Ein Brüderpaar, das verschiedener nicht sein könnte - und doch verbringen die beiden jungen Männer ihr Leben gemeinsam im 18. Arrondissement von Paris, dem Vergnügungsviertel der Großstadt, in dem ein Großteil der arabischen Einwohner beheimatet ist. Paul und Daniels Eltern sind marokkanische Einwanderer, was die Identitätsproblematik der Geschwister verstärkt: Etwas Besonderes wollen sie sein, sich von der Masse abheben. Doch die Suche nach Glück und nach ihrer Bestimmung scheint fast so schwer wie die Jagd auf den weißen Wal Moby Dick, von dem Paul seinem Bruder hin und wieder erzählt. Bis Daniel sich in einen schwulen Clubbesitzer verliebt, der im Rotlichtviertel Hamburgs mit Peepshows, Kabaretts und Bodybuildingstudios zu Geld gekommen ist. Daniel folgt ihm nach Deutschland und hofft, dort sein Glück zu finden. Doch stattdessen landet er - alleingelassen und mit einem von Anabolika zerstörten Körper - im Krankenhaus, wo ihn Paul wieder findet. Der entschließt sich, aufgerüttelt vom Schicksal seines schwerkranken Bruders, seinem eigenen Leben eine neue Richtung zu geben.

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0

    RE: Filmtipps - Was läuft gerade im TV?

    ARD, Samstag, heute, Spielfilm/Fantasy 00:50 - 02:30 Uhr
    Shadow und der Fluch des Khan

    The Shadow, USA 1993

    Einst war Lamont Cranston (Alec Baldwin) ein ebenso grausamer wie gnadenloser tibetischer Drogenbaron. Seit er jedoch von einem weisen Mönch in einer überaus schmerzhaften Lektion zum Guten bekehrt wurde, hat Cranston sein Leben dem Kampf gegen die Unterwelt verschrieben. Als millionenschwerer Playboy lebt er seit seiner Rückkehr aus Tibet im New York der 30er Jahre. Niemand ahnt, dass der dekadente Lebemann sich nachts in den machtvollen 'Shadow' verwandelt, der in den Straßen der Metropole auf Verbrecherjagd geht. Selbst sein eigener Onkel, der Police Commissioner Wainwright Barth (Jonathan Winters), sieht in Cranston nur einen verschwenderischen Casanova. Tatsächlich ist Cranston einer der begehrtesten Junggesellen der Stadt, der auch das Interesse der attraktiven, mit telepathischen Fähigkeiten ausgestatteten Margo Lane (Penelope Ann Miller) weckt, Tochter des Wissenschaftlers Dr. Reinhardt Lane (Ian McKellen). Noch ahnt 'Shadow' nicht, dass sein bislang gefährlichster Gegner bereits in New York angekommen ist: Shiwan Khan (John Lone), ein Nachfahre des legendären mongolischen Eroberers Dschingis Khan, hat das Ziel, die ganze Stadt zu unterjochen. Zu diesem Zweck verbündet er sich mit Reinhardt Lanes Assistenten Farley Claymore (Tim Curry) - denn Lane steht kurz davor, eine bahnbrechende Erfindung zu machen, die Khan für seine finsteren Zwecke nutzen will: die Atombombe. Fieberhaft versucht Cranston, den untergetauchten Khan aufzuspüren, doch aus einer ersten Konfrontation geht der Mongolenfürst als Sieger hervor. Als Khan wenig später Dr. Lane entführt, beginnt für 'Shadow' ein Wettlauf gegen die Zeit. Er muss den größenwahnsinnigen Khan aufspüren, bevor dieser mit Lanes Atombombe die gesamte Stadt in Schutt und Asche legt...

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.532
    Nachrichten
    0
    VOX, Sonntag, heute, Spielfilm/Kriminal 22:10 - 01:05 Uhr
    • Jackie Brown


    USA 1997

    Die Stewardess Jackie Brown bessert ihr schmales Gehalt dadurch auf, dass sie im Auftrag des kleinen Waffenhändlers Ordell Robbie illegal Bargeld in die USA einführt. Ordell, dessen ansehnliches Schwarzgeld-Vermögen von einer halben Millionen in Mexiko weilt, lebt von den Bargeld-Häppchen, die Jackie ihm regelmäßig über die Grenze schmuggelt.
    Eines Tages passiert, was passieren muss: Gerade aus Mexiko kommend, geht Jackie in Los Angeles dem Special Agent Ray Nicolet ins Netz. Mit 50.000 Dollar und ein paar Gramm Kokain im Gepäck wird sie festgenommen. Die Behörden setzen sie unter Druck: Jackie wird nur dann straffrei ausgehen, wenn sie aktiv dabei mithilft, Ordell auffliegen zu lassen. Doch Jackie weiß nur zu gut, dass der Waffenhändler für seine eigenes Wohlergehen auch über Leichen geht.
    Mithilfe des sympathischen Kautionsvermittlers Max Cherry heckt Jackie einen gewagten Plan aus, wie man die verschiedenen Parteien gegeneinander ausspielen könnte. Noch vertrackter wird die Situation durch Ordells Komplizen Louis Gara und Melanie Ralston, die ihre eigenen Ziele verfolgen. Indem sie vorgibt, sowohl mit den Gangstern als auch mit den Fahndern zu kooperieren, versucht Jackie, alle Beteiligten übers Ohr zu hauen - und nicht weniger als eine halbe Million Dollar in ihre eigene Tasche wandern zu lassen..


    leider zur gleichen Uhrzeit:

    Pro7, Sonntag, heute, Spielfilm/Action 22:25 - 00:30 Uhr

    • Irgendwann in Mexiko


    Once Upon a Time in Mexico, USA / Mexico 2003


    Frotsetzung zu Desperado.
    Noch immer befindet sich der legendäre El Mariachi auf dem Rachefeldzug für seine Geliebte. Er schert sich nicht um das politische Chaos, das gerade in Mexiko herrscht. Dort soll der Präsident von Drogenbaron Barillo und dem skrupellosen General Marquez gestürzt werden. Genau das will der korrupte CIA-Agent Sand verhindern. Nach längerer Suche beauftragt er den Gitarrenspieler-Killer. Er soll in den geplanten Putsch eingreifen und den General liquidieren ...

    is nicht so gut wie Desperado, aber sehenswert..

    @shirin: hab auch kein HR.. .. aber jemanden der mir den leiht^^
    und hat die fettschrift bei Fluch des Khan nen tieferen sinn?

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    @jackie brown: hui dankö gut das ich morgen eh frei hab =3

    @ fettschrift: nein, vollkommen willkürlich aber nett das du fragst

  5. #80
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    ARD, Sonntag, 4. Juni, Spielfilm/ Krimi um 23.00 Uhr

    Mankells Wallander - Tod in den Sternen

    Schweden 2005

    Ein geistig zurückgebliebener Mann, wegen seiner Vorliebe für Sternzeichen "Astro Göran" genannt, betritt die Sparkasse von Ystad. Er trägt eine Bombe am Leib und erzwingt die Überweisung der eher bescheidenen Summe von 67.500 Kronen auf ein ausländisches Konto. Anschließend sprengt er sich vor den Augen der Einwohner Ystads in die Luft. Kommissar Wallander arbeitet in diesem Fall erstmals offiziell mit seiner Tochter Linda zusammen, die von der Ordnungs- zur Kriminalpolizei versetzt wurde. Linda und ihr Kollege Stefan Lindman verfolgen die Spur der 67.500 Kronen, die auf das Konto von Eric Leike überwiesen wurden. Leike ist der schlitzohrige Besitzer einer dänischen Privatklinik, der auch im Krankenhaus von Ystad arbeitet und sich dadurch geschickt seine Patienten zuschanzt. Als Wallander und seine Kollegen tiefer graben, bröckelt die Fassade des angesehenen Arztes noch weiter: "Astro Göran" war Leikes unehelicher Sohn. Um sein Prestige als angesehener Bürger Ystads besorgt, hütete Leike dieses Geheimnis über Jahrzehnte. Das Schweigen der Mutter, einer Zigeunerin, erkaufte er sich, indem er stillschweigend Alimente zahlte. Ein Mordmotiv ist diesem Leike, der auch seine Frau Henrietta misshandelt, durchaus zuzutrauen. Der Fall scheint sich zu klären – bis auch Leike durch die Detonation einer Bombe getötet wird. Und wie im Fall "Astro Göran" stößt die Polizei auch hier wieder auf ein rätselhaftes Planetensymbol...


    ARD, Montag, 5. Juni, Spielfilm/ Krimi um 22.15 Uhr

    Schweden 2005

    Mankells Wallander - Eiskalt wie der Tod

    Kommissar Wallander ist geschockt. Bei einem Routineeinsatz trifft er seine große Jugendliebe Carolina wieder, die ihn seinerzeit verschmähte, um den reichen Olof Wachtmann zu heiraten. Kurz darauf werden Carolina und ihr Mann grausam ermordet. Die Verletzungen deuten darauf hin, dass die Täter ihre Opfer leiden ließen. Auf dem Grundstück der Wachtmanns wurde ein Militär-LKW gesehen, doch aufgrund eines Manövers wimmelt es in Ystad vor Militärfahrzeugen. Als der Geschäftsmann Arne Pihlskiöld von dem Mord an Olof Wachtmann erfährt, hat er es sehr eilig, das Land zu verlassen. Doch dazu kommt es nicht mehr, denn Pihlskiöld und seine Frau Anita werden nach demselben Muster ermordet wie die Wachtmanns.

    Wallander verfolgt eine Spur, die 25 Jahre zurück in die Vergangenheit führt. Olof Wachtmann und Arne Pihlskiöld, seinerzeit Waffenbrüder in der Fremdenlegion, vergewaltigten eine Frau vor den Augen ihrer Söhne. Khalid Houari, inzwischen Besitzer einer schwedischen Importfirma, hat die Peiniger seiner Mutter zufällig wieder getroffen - und sich gerächt. Nur Johan Karlsson, der Komplize von Wachtmann und Pihlskiöld, ist noch am Leben. Als Wallander ihn zusammen mit Linda und Stefan Lindman warnen will, erlebt er eine Überraschung...



    Ich hab schon am Freitag "Mankells Wallander - Vor dem Frost" gesehen und fands einfach nur super. Wallander wurde zwar durch einen neuen Schauspieler ersetzt (fand den alten irgendwie besser) aber man gewöhnt sich schon dran. Haupsache ist ja immer noch, dass der Krimi spannend ist, und das war er auch )

  6. #81
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0
    irgendwann in mexiko fett gekürzt, also jackie brown ;B

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.532
    Nachrichten
    0
    Original von Kayka
    irgendwann in mexiko fett gekürzt, also jackie brown ;B
    gucks mir auch lieber nach El Mariachi und Desperado an :B
    also Jackie Brown auch bei mir^^

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    3sat, Montag, heute, Spielfilm/Dokumentation 23:25 - 01:20 Uhr
    Österreich 1996

    [align=center]Models[/align]

    Vivian, Lisa und Tanja sind Models. Ein Casting, ein Fotoshooting, jagt das andere. Schneller Sex mit einem Fotografen, der gut für die Karriere sein könnte, Fressen und anschließendes Erbrechen auf dem Klo sowie Clubbesuche mit ausgiebigem Kokainkonsum sind an der Tagesordnung. Die drei Blondinen aus Wien sind Freundinnen. Sie gehen zusammen aus und tauschen ihre Klamotten. Doch bei Flecken auf verliehenen Kleidern, Drogen und Typen, die die andere gut findet, hört die Freundschaft auf.

    ui

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.532
    Nachrichten
    0
    arte, Montag, heute, Spielfilm/Comedy 20:40 - 22:25 Uhr (VPS 20:40)
    Erstausstrahlung
    Thailand 2001

    Satreelex, The Iron Ladies

    Mon und Jung sind zwei ausgezeichnete Volleyballspieler. Aber weil sie schwul sind, will niemand sie in der Mannschaft haben. Als eine neue Trainerin ein Team für die thailändische Meisterschaft zusammenstellt, sehen Mon und Jung ihre Chance gekommen. Und tatsächlich: Sie werden ausgewählt - und vom restlichen Team sitzengelassen, das aus Protest die Mannschaft verlässt. Doch Mon und Jung sind nicht mehr bereit, klein beizugeben: Aus allen vier Winden trommeln sie ihr altes Uni-Team zusammen, das ausschließlich aus Schwulen, Transvestiten und Transsexuellen besteht. Gemeinsam mit Trainerin Bee und einem einzigen heterosexuellen Spieler gewinnen die 'Iron Ladies' nicht nur eine Turnieretappe nach der anderen, sondern auch das Herz des zunächst wenig wohl gesonnenen Sportpublikums. Bis die 'Ladies' im Finale ihren härtesten Gegnern gegenüberstehen...

    hört sich irgendwie recht lustig an.. ob arte jetzt öfter Sportkomödien aus Asien bringt?..
    naja, für alle die's nich schauen wegen WM oder sowas oder weil die echt was besseres zu tun haben:

    Wiederholungen: 29.06., 00:55, arte

  10. #85
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0
    arte bringt diesen und andere filme im zuge ihrer thailand-reihe.

    kommen die tage noch öfter filme aus thailand, aber filme über schwule volleyballspieler guck ich mir net an.

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    Original von Kayka
    arte bringt diesen und andere filme im zuge ihrer thailand-reihe.

    kommen die tage noch öfter filme aus thailand, aber filme über schwule volleyballspieler guck ich mir net an.

    harhar das muss man doch sehen ^^

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    Original von Shirin
    Original von Kayka
    arte bringt diesen und andere filme im zuge ihrer thailand-reihe.

    kommen die tage noch öfter filme aus thailand, aber filme über schwule volleyballspieler guck ich mir net an.

    harhar das muss man doch sehen ^^

    der film war scheisse munky xD komm ins icq damit ich dich schlagen kann...


    habs groad gefunden:

    ARD, Montag, heute, Spielfilm/Dokumentation 22:45 - 00:20 Uhr
    Der Rebell
    Neonazi, Terrorist, Aussteiger



    Er organisierte Terroranschläge auf amerikanische Truppen in Deutschland, trug zahllose falsche Namen und war jahrelang auf der Flucht: Odfried Hepp. Als Kopf einer rechtsgerichteten terroristischen Gruppe wurde er nach Anschlägen auf amerikanische Militärangehörige im Dezember 1982 zu Deutschlands meistgesuchtem Neonazi; zeitgleich diente er der DDR-Staatssicherheit als Informant über die rechte Szene. Während einer abenteuerlichen Flucht trat er 1984 in die Dienste der Palästinensischen Befreiungsfront PLF. In 'Der Rebell - Neonazi, Terrorist, Aussteiger' nähert sich Jan Peter nicht nur einer unheimlichen bundesrepublikanischen Biografie, sondern auch einer anderen, längst vergessenen Seite des europäischen Terrorismus - dem Terror von rechts.

    In den 70er Jahren erschüttert eine Welle von linkem Terrorismus Europa. In Italien, Frankreich und Deutschland explodieren Bomben, werden Richter, Polizisten, Unternehmensbosse und Politiker ermordet. In der Bundesrepublik stürzen die linken Aktivisten der RAF den Staat in seine schwerste Krise. Doch der europäische Terrorismus jener Zeit hat noch eine andere, düsterere, unerzählte und längst vergessene Seite - den Terror von rechts.

    Odfried Hepp hat sich über viele Jahre im Dunstkreis der rechts-terroristischen Anschläge bewegt. Er kannte Attentäter aus dem Umfeld Italiens und Frankreichs, bekam Waffen aus Belgien und Anleitung aus England. Er baute eine gefährliche deutsche Rechtsterrortruppe auf. Nach dem Vorbild der RAF verübte er Banküberfälle, Sprengstoffanschläge auf amerikanische Soldaten und plante den Tod Dutzender britischer Soldaten in der Festung Spandau. Er kämpfte im Beirut der 80er Jahre im Dienst des berüchtigten deutschen Neonazis Hoffmann und arbeitete zugleich als Informant des DDR-Staatssicherheitsdienstes. Er verliebte sich in eine algerischstämmige Französin, wurde 1985 in Paris verhaftet und saß 14 Jahre in französischen und deutschen Gefängnissen. Dort sagte er sich von der rechten Szene und ihrer Ideologie los und sagte als Kronzeuge gegen viele ehemalige Gesinnungsgenossen aus.

    Heute lebt dieser Mann im Verborgenen. Für diesen Film ist er erstmals bereit, offen über seine Erlebnisse, seine Taten, seine Verbindungen und seine Wandlungen zu erzählen.

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.532
    Nachrichten
    0
    ui, endlich mal wieder etwas niveauloses XD

    Kabel1, Freitag, heute, Spielfilm/Comedy 02:40 - 04:10 Uhr

    -->>>Orgazmo<<---

    USA 1997

    Joe Young, ein gläubiger Mormone, ist als Schauspieler wenig erfolgreich und daher auch arbeitslos. Verzweifelt und enttäuscht lässt er sich auf die Rolle des Captain Orgazmo - eines Porno-Superhelden - ein und macht damit Karriere in der Sexfilm-Branche. Als Joe sich jedoch weigert, eine Fortsetzung zu drehen, entführt sein Produzent Joes Verlobte Lisa. Doch Joe schlägt ihn mit dessen eigener Erfindung: Er versucht, Lisa mit seiner 'Orgasmus-Strahlenwaffe' zu befreien.

    ein grandioser Film von und mit Trey Parker, soweie mit Matt Stone!!
    also gucken oder aufnehmen Leude! achja, falls jemand mir das irgendwie auf DVD aufnehmen+brennen+zuschicken könnte, wäre ich sehr dankbar :bigt:

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    Original von Munky
    ui, endlich mal wieder etwas niveauloses XD

    Kabel1, Freitag, heute, Spielfilm/Comedy 02:40 - 04:10 Uhr

    -->>>Orgazmo<<---

    USA 1997

    Joe Young, ein gläubiger Mormone, ist als Schauspieler wenig erfolgreich und daher auch arbeitslos. Verzweifelt und enttäuscht lässt er sich auf die Rolle des Captain Orgazmo - eines Porno-Superhelden - ein und macht damit Karriere in der Sexfilm-Branche. Als Joe sich jedoch weigert, eine Fortsetzung zu drehen, entführt sein Produzent Joes Verlobte Lisa. Doch Joe schlägt ihn mit dessen eigener Erfindung: Er versucht, Lisa mit seiner 'Orgasmus-Strahlenwaffe' zu befreien.

    ein grandioser Film von und mit Trey Parker, soweie mit Matt Stone!!
    also gucken oder aufnehmen Leude! achja, falls jemand mir das irgendwie auf DVD aufnehmen+brennen+zuschicken könnte, wäre ich sehr dankbar :bigt:

    :rofl: aber das war nachmittags oder :

  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    230
    Nachrichten
    0
    Original von Shirin
    Original von Munky
    ui, endlich mal wieder etwas niveauloses XD

    Kabel1, Freitag, heute, Spielfilm/Comedy 02:40 - 04:10 Uhr

    -->>>Orgazmo<<---

    USA 1997

    Joe Young, ein gläubiger Mormone, ist als Schauspieler wenig erfolgreich und daher auch arbeitslos. Verzweifelt und enttäuscht lässt er sich auf die Rolle des Captain Orgazmo - eines Porno-Superhelden - ein und macht damit Karriere in der Sexfilm-Branche. Als Joe sich jedoch weigert, eine Fortsetzung zu drehen, entführt sein Produzent Joes Verlobte Lisa. Doch Joe schlägt ihn mit dessen eigener Erfindung: Er versucht, Lisa mit seiner 'Orgasmus-Strahlenwaffe' zu befreien.

    ein grandioser Film von und mit Trey Parker, soweie mit Matt Stone!!
    also gucken oder aufnehmen Leude! achja, falls jemand mir das irgendwie auf DVD aufnehmen+brennen+zuschicken könnte, wäre ich sehr dankbar :bigt:

    :rofl: aber das war nachmittags oder :
    Klingt irgendwie verwesen und völlig....aber da ich eh nie richtig schlafen kann werd ich mal reinschauen

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.532
    Nachrichten
    0
    Original von Shirin
    Original von Munky
    ui, endlich mal wieder etwas niveauloses XD

    Kabel1, Freitag, heute, Spielfilm/Comedy 02:40 - 04:10 Uhr

    -->>>Orgazmo<<---

    USA 1997

    Joe Young, ein gläubiger Mormone, ist als Schauspieler wenig erfolgreich und daher auch arbeitslos. Verzweifelt und enttäuscht lässt er sich auf die Rolle des Captain Orgazmo - eines Porno-Superhelden - ein und macht damit Karriere in der Sexfilm-Branche. Als Joe sich jedoch weigert, eine Fortsetzung zu drehen, entführt sein Produzent Joes Verlobte Lisa. Doch Joe schlägt ihn mit dessen eigener Erfindung: Er versucht, Lisa mit seiner 'Orgasmus-Strahlenwaffe' zu befreien.

    ein grandioser Film von und mit Trey Parker, soweie mit Matt Stone!!
    also gucken oder aufnehmen Leude! achja, falls jemand mir das irgendwie auf DVD aufnehmen+brennen+zuschicken könnte, wäre ich sehr dankbar :bigt:

    :rofl: aber das war nachmittags oder :
    Die Waffe wird auch Orgazmorator genannt :

    ich hoffe doch, das du ihn dir angesehen hast..

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    Original von Munky

    Die Waffe wird auch Orgazmorator genannt :

    ich hoffe doch, das du ihn dir angesehen hast..

    nein leider nicht

  18. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.532
    Nachrichten
    0
    Original von Shirin
    Original von Munky

    Die Waffe wird auch Orgazmorator genannt :

    ich hoffe doch, das du ihn dir angesehen hast..

    nein leider nicht
    schäm dich, das ist ein sehr guter Film, den du hier nicht so schnell finden wirst..

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    Kabel1, Samstag, heute, Spielfilm/Thriller 22:50 - 00:50 Uhr
    DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN
    Christine

    Christine, USA 1983


    Arnie ist 17 und ziemlich schüchtern. Die Mädchen ignorieren ihn; die Mitschüler machen sich über ihn lustig. Das ändert sich, als er einen alten Straßenkreuzer aufmöbelt. Er tauft den Wagen Christine. Arnie entwickelt sich zu einem arroganten, aggressiven Schnösel, und bald ist er mit dem begehrtesten Mädchen der Schule liiert. Mitschüler demolieren das Gefährt, das plötzlich ein Eigenleben entwickelt. Der 58er Plymouth Fury wird zu einem mordgierigen, eifersüchtigen Ungeheuer.



    schon einen gefunden ^..^

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Heute, 18. Juni, 20:15 Uhr, Kabel 1
    A Murder of Crows - Diabolische Versuchung, Thriller

    Als Anwalt Russell während eines Prozesses seinen Mandanten - eine hochgestellte Persönlichkeit - als Mörder outet, verliert er prompt seine Zulassung. Enttäuscht zieht er sich zurück und sucht sein Heil im Alkohol. Doch eines Tages erhält er ein Roman-Manuskript, das den Mord an fünf Anwälten thematisiert. Als der Autor tot aufgefunden wird, gibt Russell das Buch als sein eigenes aus und landet einen Bestseller. Schon bald darauf gerät Russell unter Mordverdacht.

    ~ Wenn ich nur nicht den Verdacht hätte, dass es am Ende doch nur ein Hin- und Herjagen zwischen Intrigen und Co. ist, anstatt ein interessantes Parallelspiel zwischen Romanstory und Realität... Hm...



    Montag, 19. Juni, 22:00 Uhr, Vox
    One hour photo, Thriller

    Sy (Robin Williams) ist ein unauffällig-farbloser Techniker, der in dem Fotolabor eines amerikanischen Supermarktes mit großer Sorgfalt die Bilder seiner Kunden entwickelt. Nichts scheint dem ruhigen und einsamen Mann wichtiger, als diese auf Zelluloid festgehaltenen Momente des Glücks. Ganz besonders haben es ihm die Fotos der Yorkins angetan, die ein glückliches Familienleben in einem wunderschönen Ambiente am Rande der Stadt dokumentieren. So bedient er dann auch Mutter Nina (Connie Nielsen) und den kleinen Jake (Dylan Smith) besonders zuvorkommend, wartet ihnen mit kleinen Geschenken auf und macht sich sogar heimlich Kopien ihrer Bilder, mit denen er die Wände seines ansonsten trostlosen Appartements pflastert. [...] Lange geht das nicht gut, es fällt auf, dass die Anzahl der entwickelten Fotos von der Zahl der verkauften Bilder abweicht. Sy wird zur Rede gestellt und muss gehen. Doch macht er vorher noch eine schmerzliche Entdeckung: Will Yorkin (Michael Vartan) hat eine Geliebte, und es gibt Fotos, die das eindringlich belegen. Für Sy bricht eine Welt zusammen, und er setzt alles daran, sie wieder ins Lot zu bringen. Nachdem ein der ahnungslosen Ehefrau Nina zugespieltes Foto die gewünschte Wirkung nicht zeigt und Nina ihre aufkeimenden Zweifel einfach unter den Teppich kehrt, nimmt Sy die Sache selbst in die Hand und scheut dabei vor nichts zurück...

    ~ Wird der Film jetzt besonders gut und mitreißend, oder eher lächerlich und schlecht? Die Bilder lassen beide Schlussfolgerungen zu, wobei mich die Inhaltsangabe noch nicht wirklich davon überzeugt, dass es ein (Psycho)thriller sein soll...



    Donnerstag, 29. Juni, 20:15 Uhr, Vox
    Dragonheart, Fantasykomödie

    Ritter Bowen zieht als Drachentöter durch das frühmittelalterliche England. Da es bis auf einen keine Drachen mehr gibt, hat er mit diesem letzten seiner Art, dem eigentlich menschenfreundlichen Draco, einen Pakt geschlossen. Draco taucht in Dörfern und Burgen auf, wo er Angst und Schrecken verbreitet, worauf Bowen als Retter erscheint, der das Ungeheuer gegen Bezahlung zur Strecke bringt. Schon oft haben die beiden mit diesem Trick Erfolg gehabt, denn natürlich krümmt Bowen seinem geflügelten Partner in Wirklichkeit keine Schuppe. Diese für beide sehr lukrative Symbiose wäre ansonsten auch beendet: Bowen wäre arbeitslos und Draco tot.

    ~ Warum ein Film, der nicht gerade unbekannt und nicht besonders neu ist, und außerdem erst in etwas weniger als zwei Wochen läuft? Weil - ich - ihn - endlich - sehen - will. .__. Wann immer er lief, ich hab ihn verpasst und auch nicht aufgenommen. Und auf gute Glück DVDs kaufen ist nicht so meins.

  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    hab euch mal das ganze fernsehprogramm für heute zusammengestellt :3


    1. VOX, Spielfilm/Comedy 20.15 - 21.55 uhr

    Hauptsache Beverly Hills


    2. Pro7, Spielfilm/Horror 22:05 - 23:50 Uhr
    Free-TV-Premiere

    Jeepers Creepers 2


    Farmer Jack Taggart muss hilflos zusehen, wie sein Sohn Billy von dem Creeper, einer Bestie aus der Unterwelt, verschleppt wird. Obwohl er ahnt, dass Billy tot ist, nimmt er die Verfolgung auf. Zur gleichen Zeit auf einer einsamen Landstraße: Das Basketball-Team der Bannon High ist auf der Heimreise, als Cheerleaderin Minxie eine Vision vom blutverschmierten Billy hat. Ihre Traum wird brutale Realität, als der Bus von dem Creeper gestoppt wird. Kann Taggart die Kids retten?

    oder:

    HR, Spielfilm/Comedy 23:10 - 00:35 Uhr

    Was Sie schon immer über Sex wissen wollten


    'Wirken Aphrodisiaka?' Ein mittelalterlicher König findet die frechen Sprüche seines Hofnarren gar nicht komisch. Noch mehr ergrimmt er verständlicherweise, als er den Narren dabei ertappt, wie er den Keuschheitsgürtel der Königin mit einer Hellebarde bestürmt.

    'Was ist Sodomie?' Schafhirt Milos konsultiert bekümmert einen Arzt - sein Schaf Daisy zeigt ihm die kalte Schulter. Dr. Ross ist zunächst konsterniert, aber dann verliebt er sich selbst heftig in das bezaubernde Tier.

    'Warum haben manche Frauen Schwierigkeiten, zum Orgasmus zu gelangen?' Fabrizio und seine junge Frau Gina tun sich im Bett schwer miteinander. Umso heftiger packt Gina die Leidenschaft außerhalb des ehelichen Schlafzimmers, in Läden, Aufzügen und an anderen öffentlichen Orten.

    'Sind alle Transvestiten homosexuell?' Während seine Frau über afrikanische Schnitzereien plaudert, plündert Sam den Kleiderschrank der Gastgeberin, um als 'Dame' auszugehen. Sein Schnurrbart ist dabei natürlich etwas hinderlich.

    'Was ist Perversion?' Ein Quizmaster stellt seinem Rate-Team zwei Herren vor. Es gilt, die Fünf-Dollar-Frage zu beantworten: 'Was bin ich für ein Perverser?' - 'Sind die Ergebnisse der Ärzte und Kliniken, die Sexualforschung betreiben, zuverlässig?' Victor Sexopopulos und eine Journalistin treibt es aus Wissensdrang zu Dr. Bernardo, einem berühmten Sexforscher. Es wird ein aufregender Besuch.

    'Was geschieht während der Ejakulation?' In Sidneys innerer 'Computerzentrale' herrscht Hochbetrieb, ein Beischlaf mit seiner neuen Freundin steht bevor. Die Spermien warten gespannt auf den Einsatzbefehl, nur eine deprimierte Samenzelle hat schlimme Befürchtungen.

    'Was Sie schon immer über Sex wissen wollten' ist eine filmische Parodie über den Bestseller des Sexualtherapeuten Dr. David Reuben, in der sich Woody Allen mit sarkastischem Witz und viel Fantasie nicht gerade zimperlich über die damalige Sexwelle lustig macht.

    wobei letzteres zu bevorzugen ist, aber wer kein hr hat, muss halt jeepers creepers 2 sehn


    3. Sat1, Samstag, heute, Spielfilm/Comedy 00:45 - 02:20 Uhr
    Free-TV-Premiere

    Punch-Drunk Love

    Etwas muss sich ändern im unausgefüllten Leben von Barry Egan. Bevormundet und herumkommandiert von seinen sieben Schwestern, genervt von seinem neu gegründeten Kleinunternehmen im San Fernando Valley und zu unkontrollierten Aggressionsausbrüchen neigend, sammelt Barry in seiner Freizeit Gutscheine auf Puddingbechern, die ihm zahllose Bonusmeilen einbringen sollen. Sein Leben wird noch komplizierter, als er, um seiner Einsamkeit zu entkommen, bei einer Telefonsex-Nummer anruft: Die Phone Sex Sister Latisha versucht - zusammen mit ihrem brutalen Boss - Barry zu erpressen. Doch Barry, der auf Wolke Sieben schwebt, seit die geheimnisvolle Lena in sein Leben getreten ist, will dies mit allen Mitteln verhindern. Als Lena schließlich geschäftlich nach Hawaii reist, beschließt er, aus seinem Leben auszubrechen und ihr zu folgen. Doch ganz so einfach lassen sich die Pudding-Bonusmeilen nicht einlösen ...

  22. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    3sat, Samstag, heute, Show/Musik 21:45 - 22:45 Uhr
    Erstausstrahlung
    Rap me Amadeus - Oper trifft HipHop

    Die Komische Oper Berlin wagte ein groß angelegtes Experiment: Mit einer Cross-Culture-Version von 'Così fan tutte' beschritt sie eine neue Dimension der Musiktheaterproduktion und der Jugendkulturarbeit. 40 jungen Menschen zwischen 16 und 24 Jahren und aus allen sozialen Schichten Berlins wurden nach einem Casting engagiert, um als Sänger und Tänzer die Aktualität von Mozarts und da Pontes Liebesschule unter Beweis zu stellen. Das, was am Anfang nur schwer vorstellbar war, gelang: In 'Hip H'Opera - Così fan tutti' fusionierten Klassik und Hip-Hop zu neuem Musiktheater. Eine Oper mit Rezitativen und Raps, Arien und Hip-Hop-Beats, Orchester und DJ. An der Seite von Nina von Möllendorff, Vanessa Barkowski und Hans Griepentrog agieren mit Bobmalo, FlowinImmO und Jasmin Shakeri professionelle Hip-Hopper.
    Alexander Lück und Daniel Finkernagel waren bei der Entstehung und Durchführung dieses außergewöhnlichen Musikprojekts dabei. Sie dokumentieren nicht nur die erstaunliche Transformationsfähigkeit Mozarts und die Durchdringung und Vermischung unterschiedlicher Musikgenres, sondern vor allem das Aufeinandertreffen, die Auseinandersetzung und schließlich die gegenseitige Anerkennung zweier Kulturwelten.






    RTL2, Samstag, heute, Spielfilm/Comedy 03:30 - 05:00 Uhr
    Hip Hop Hood - Im Viertel ist die Hölle los

    Don't Be A Menace To South Central While Drinking Your Juice In The Hood, USA 1995


    der inhalt ist egal, der titel ist schon toll ^^

  23. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    242
    Nachrichten
    0
    So 18:00-19:00 ,So 11:00-12:00 (Wh.) ,Sa 20:00-21:00 (Wh.)
    MTV, 25 years


    Jeden Sonntag wird ein Jahr aus der MTV-Musikgeschichte erzählt und Musikvideos gezeigt.

    23.07., 11.00h: Das Jahr 1986
    23.07., 18.00h Das Jahr 1987

    Das ist schon 'ne coole Sendung besonders lustig sind die Annekdoten von Moderator und die "Hair and Style-Crimes"

    http://www.mtv.de/25years

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    Heute:

    Nicht auflegen! - RTL, 20:15
    Thriller mit Colin Farrell

    Eine Frage der Ehre - Sat 1, 20:15
    Justizkrimi mit Tom Cruise, Demi Moore und Jack Nicholson

    Echoes - Pro Sieben, 22:25
    Horrorthriller mit Kevin Bacon

    Bad Moon - Pro Sieben, 00:15
    Horror

    Und ein Special zu "Fluch der Karibik 2" - Pro Sieben, 17:55

  25. #100
    Mitglied Avatar von DaxRider123
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Wen interessiert das?
    Beiträge
    384
    Nachrichten
    0
    Original von squizo
    Heute:

    Nicht auflegen! - RTL, 20:15
    Thriller mit Colin Farrell

    Echoes - Pro Sieben, 22:25
    Horrorthriller mit Kevin Bacon
    Kann ich nur empfehlen!

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.