User Tag List

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 53
  1. #26
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.251
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Also ich freue mich sehr drauf!
    Ich habe jetzt nach dreizehn (!) Jahren mal wieder Band 1 gelesen.
    Immer noch schön gezeichnet und gut erzählt.
    Und jetzt will ich auch wissen, wie es weiter geht...

  2. #27
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.782
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Serie hat in den letzten Jahren sehr viele Hürden genommen. Nach 10 erfolglosen Jahren des Wartens und Drängelns hat Humano die Rechte an Glenat abgetreten. Der neue Verlag hat neben Vicomte den Zeichner Pelet verpflichtet, um Vicomte zeichnerisch zu unterstützen und natürlich auch um von Vicomte zu lernen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und der Weg zum 3ten Band, der den Abschluß darstellen soll, sollte deutlich verkürzt und sicherer geworden sein. Wir glauben dran und sind auf Band 3 ebenso gespannt, wie zuvor auf Band 2.

    Dirk

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    94
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Leider wird das wohl so schnell nichts werden mit Band 3. Pellet ist mehr oder weniger zerstritten mit Vicomte und will nicht mehr weiter machen. Vicomte selbst ist unzufrieden mit Band 2 und will entweder alleine weiter machen (es sollen 4 werden) oder am liebsten mit Georges Bess weiter arbeiten. Dieser wäre der einzige, der in der Lage wäre seine Poesie einzufangen (meint Vicomte). Pellet hat bereits vor kurzem in einem Interview seinen Unmut über die katastrophale Zusammenarbeit geäussert. Jetzt hat Vicomte gekontert: http://www.dbdmag.fr/index.php?optio...=548&Itemid=42

    So wie sich das liest würde ich mal behaupten, dass Band 3 und 4 (wenn sie überhaupt jemals erscheinen) noch lange lange Jahre entfernt sind. Ich tipp mal eher drauf, dass das nie mehr was gibt... Vicomte ist echt ein komischer Vogel. Wirkt in den Interview wirklich etwas abgedreht. Pellet tut mir leid. Schade...

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.807
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tja, das klingt nicht gut.

  5. #30
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.782
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wir werden noch einmal mit Glenat drüber sprechen, wie der tatsächliche Stand der Dinge ist.
    Auf jeden Fall vielen Dank für die Info.

    Dirk

  6. #31
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.782
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, wir haben endgültige Infos von Glenat.
    Es ist fix geplant, dass Pellet allein Band 3 zeichnet, Vicomte die Story schreibt.
    Falls alle Stricke reißen, wird tatsächlich Bess die Zeichnungen übernehmen.
    Davon geht aber niemand aus, da sie mit Pellet und Vicomte den Vertrag abgeschlossen haben.
    Das soll auch für Band 4 gelten.
    Band 3 ist für Okt. 2013 geplant.

    Dirk

  7. #32
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.251
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Ich drücke die Daumen!

  8. #33
    Sambir
    Gast
    Na, dann darf man hoffen, dass Pelet das genauso gefühlvoll hinkriegt wie Vicomte selber. Die ersten beiden Bände sind jetzt jedenfalls endlich da und wirklich klasse geworden.

    Die Rezi bei Comickunst:
    https://comickunst.wordpress.com/2012/09/19/sasmira/

  9. #34
    Mitglied Avatar von ChrisK
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    898
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php#Sasmira Verstehe ich richtig, es arbeitet jetzt auch noch eine neue Zeichnerin an der Serie?

  10. #35
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    278
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vor kurzem war auf einer franz. Seite eine Ankündigung für August 2016 von Sasmira 3 zu lesen.

  11. #36
    Mitglied Avatar von FIRFIN der Lin
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München 80999
    Beiträge
    968
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Juhuuu
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.843
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Zwei Jahre später Juhuuu? (Bei der Reihe sind so gar die emotionalen Entladungen verzögert.)

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.872
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Alles zur rechten Zeit.
    Zu jubeln wenn der 3. Band noch in weiter Ferne ist bringt auch nichts.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Pearl
    Registriert seit
    12.2005
    Beiträge
    301
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist er denn schon in Sicht?

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.872
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pearl Beitrag anzeigen
    Ist er denn schon in Sicht?
    http://m.bedetheque.com/BD-Sasmira-T...en-288727.html

  16. #41
    Mitglied Avatar von Pearl
    Registriert seit
    12.2005
    Beiträge
    301
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke jelly. Ist das dann der Abschlußband (kann leider kein französisch)?

  17. #42
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.782
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Soweit uns kommuniziert wurde, kommt noch ein vierter Band. Dann soll die Serie abgeschlossen sein.

    Dirk

  18. #43
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.573
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sasmira Band 3 war für mich die wichtigste Ankündigung im Splitterprogramm. Jetzt ist Band 3 endlich da.
    Wer Sasmira noch nicht kennt, sollte das tunlichst ändern.
    Ich habe die Neuerscheinung zum Anlass genommen, vor Band 3 noch einmal Band 1 und 2 zu lesen und ich muss im direkten Vergleich leider sagen, dass mir die Zeichnungen von Anais Bernabé nicht so gut gefallen. Das gilt nicht für die Story selbst, die trotz langsamen Erzählfluss weiterhin spannend bleibt und einige Fragen beantwortet. Das große Finale bleibt Band 4 vorbehalten. Hoffentlich dauert es nicht wieder Jahre bis zu dessen Erscheinen.
    Geändert von Gagel (18.04.2020 um 12:41 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert

  19. #44
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.573
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Statt Schlabberteil gibt es Band 1 in einer schönen Splitterausgabe mit Zusatzmaterial.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    278
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sasmira 4 ist bei Glenat erschienen. Wahrscheinlich dann bald hinter einem Splitter Türchen.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.807
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    DAS ging ja jetzt im Verhältnis zu Band 1-3 zügig mit Band 4.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.573
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist ja erst am 24.10.2018 im Original erschienen, da könnte es für Frühjahr/Sommer knapp werden. Aber egal, Hauptsache Sasmira 4 kommt in absehbarer Zeit.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.573
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sasmira 4 ist nun da, der finale Band, der die Auflösung bringt, die ich hier nicht spoilern möchte. Ein gelungener Abschluss, wobei mir - wie schon bei Band 3 die Zeichnungen von Anais Bernabé nicht so gut gefallen.

  24. #49
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    2.312
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gagel ist ein charmanter Gentleman und wortgewandter Diplomat. Eigenschaften, bei deren Verteilung ich niemals laut "Hier!" gerufen habe. Zu den Zeichnungen sage ich besser mal nichts.
    Aber ein großes Dankeschön an Splitter, dass ich diese fantastische Romanze und ihre Auflösung doch noch zu meinen Lebzeiten lesen durfte und nicht auf eine Reinkarnation warten musste. Dankeschön, dass ihr euch dieser Reihe und ihrer beinahe unendlichen Reise mit allen Verstrickungen und Zwistigkeiten angenommen habt.
    Leider sind die Großbuchstaben teilweise ausgegangen. Aber ich sehe darüber hinweg, da "Sasmira" nun doch noch erlöst wurde.

  25. #50
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    351
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Laurent Vicomte ist am gestrigen Sonntag im Alter von nur 64 Jahren verstorben.

    Philippe Luguy hat heute morgen folgendes auf seiner Facebook-Seite gepostet:

    "Voila une Nouvelle que je n'aurai jamais avoir à annoncer...
    Mon vieil ami de si longtemps, Lolo comme nous l'appelions tous, Laurent Viconte nous a quitté ...
    En hommage à son immense talent je vous joins le dessin hommage qu'il m'a si gentiment réalisé pour le Tirage de Tête de Percevan ...
    C'est vraiment tragique...je pense à son fils Clarence qui doit se sentir bien depourvu ce soir ...
    La bande dessinée vient de perdre encore une fois un Homme de talent d'une grande sensibilité, de pudeur, d'intelligence...Comme m'a dit p'tit Luc...fait chier..."

    (Möge der des Französischen nicht so bewanderte Leser den Text durch den Google Translator jagen, aber ich denke, es ist auch so ganz gut zu verstehen.)
    Geändert von MickySpoon (10.08.2020 um 12:16 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •