Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 94

Thema: Arsinoe

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.838
    Bedeutet das, dass die Verkaufszahlen von "Arsinoe" enttäuschend sind?

  2. #27
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.844
    Arsinoe 1: 2.121. Hefte
    Arsinoe 2: 1.711. Hefte
    Arsinoe 3: 1.524. Hefte
    Arsinoe 4: 1.018. Hefte

    Stand 1. 7. 2005


    Ja, wie kommt das?

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.077
    Wäre schade. Denn abgeschlossen werden muss die Story unbedingt.
    Erotikpublikationen verkaufen sich doch sonst ganz gut!?

    Krass... also an mir liegt's nicht. Ich find's auch gut gemacht, kann mir also nicht erklären, woran das liegt. Alraune lief doch auch okay. Oder?

  4. #29
    Mitglied Avatar von Jasper
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Endlich wieder in NRW 45
    Beiträge
    1.639
    Versteh ich aber auch nicht. Ich fand nach der 1 ist es mit jedem heft noch besser geworden...
    [email protected]$p€r - Wir lesen uns...

  5. #30
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.844
    Da gibt's sicher verschiedene Gründe. Erst mal sind die Zahlen der ersten Nummern immer etwas besser, durch Sammler und Leser, die mal ein, zwei Nummern antesten und dann aber nicht oder erst später weiterkaufen.
    Außerdem ist die Erotikshopkette Orion nach dem dritten Heft ausgestiegen.
    Und der Crash von Modern Graphics könnte auch noch mit hineinspielen...

    Trotzdem sind die Zahlen schon recht ernüchternd. Ich finde auch, dass die Hefte immer besser werden, und natürlich machen wir weiter!

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.077
    Danke. Da kann man beruhigt sein. Ich lese dank diesem Debakel mit MG eh derzeit kaum Comics. Titel, wie die von mg/publishing/ oder Speed Comics lassen verflucht lange auf sich warten oder werden wohl nie wieder erscheinen.

    Aber wieso ist Orion denn ausgestiegen? Wegen den niedrigen Verkaufszahlen? Oder gefiel denen das Projekt nicht sonderlich?

  7. #32
    Mitglied Avatar von Jasper
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Endlich wieder in NRW 45
    Beiträge
    1.639
    Ich weiss ja... 80% meiner beiträge fangen an mit "wann kommt endlich..." aber ich nerv nunmal gerne also wann kommt denn endlich teil 5 :-/ ???

    Das mit orion ist natürlich sch...ade, aber ich hoffe doch das arsinoe trotzdem weitergeht
    [email protected]$p€r - Wir lesen uns...

  8. #33
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649
    Weiter gehts schon + die Hälfte ist gemacht ... aaaaber ich hab auch anderes zu tun ....

  9. #34
    Mitglied Avatar von Jasper
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Endlich wieder in NRW 45
    Beiträge
    1.639
    Jaha...weiss ich ja, aber die wartezeit zieht sich immer so
    [email protected]$p€r - Wir lesen uns...

  10. #35
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649
    http://www.kliniken.de/lexikon/Mediz...e_(Comic).html
    Schon seltsam wo wasfür Comics besprochen werden ...

    - Achja, die #5 ist feddich.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.539
    Zitat Zitat von Geier Beitrag anzeigen
    http://www.kliniken.de/lexikon/Mediz...e_(Comic).html
    Schon seltsam wo was für Comics besprochen werden ...
    Interessant finde ich auch die Einordnung der Rezi, wenn man sich den Link im Detail anschaut.

    Zitat Zitat von Geier Beitrag anzeigen
    Achja, die #5 ist feddich.
    Gut!

    Uwe

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.838
    Auf einer Seite, die ich im Comicforum vermutlich nicht verlinken darf, wird das vorzeitige Ende von "Arsinoe" bekanntgegeben:
    Laut Aussage Speh wird die Serie - jedenfalls mit ihn - nicht fortgesetzt. Speh hat - mit Recht frustriert - das Handtuch geworfen. Wenn man sich ansieht, wie illegale Scans und Downloads in Fan-Foren und auf Bezahl-Sexseiten dem Markt für gedruckte Hardcore-Alben und Hefte immer mehr das Wasser abgraben und der "Kampf" dagegen eh auf verlorenen Posten steht, kann man sogar die Entscheidung verstehen.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Jasper
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Endlich wieder in NRW 45
    Beiträge
    1.639
    Tja... anscheinend wieder eine serie weniger beim mangaturm
    [email protected]$p€r - Wir lesen uns...

  14. #39
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.844
    Geier war verärgert, weil wir Zahlungsschwierigkeiten hatten. Und Pläne wie der, "Horst" in Farbe am Bahnhof neu zu starten, erst mal gekippt wurden. Ich habe sogar gehört, dass er das Comiczeichnen ganz aufgeben will, was ich aber bei einem Zeichner wie ihm keine Sekunde glauben kann.

    Ich werde aber mit Sicherheit alles daran setzen, die Serie zu beenden, allein schon wegen unserer Abonnenten und wegen Eros Comix, USA, die auch schon auf die sechste Ausgabe warten. Und Libripress wartet auch darauf, dass die Reihe abgeschlossen ist, um sie in Holland herauszubringen. Das sollte eigentlich auch für Geier Anreiz genug sein, denn das spielt ja wieder ein paar Euros in seine und unsere Taschen.

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.077
    Das will ich doch hoffen. Der soll sich mal nicht so anstellen. Aber die Bemerkung mit "Mangaturm"... tja, die ist nicht ohne. Ich denke aber, ihr wisst schon, was ihr da tut.

  16. #41
    Also ich weissnicht so recht, mit "pornos" kein geld zu machen ist schon eine gewisse kunst. Ärgerlich ist es dennoch, dass es leute gibt die sich comics lieber runterladen und vorm bildschirm lesen als die gerdruckten ausgaben zu kaufen. Ich finde da gibt es keinen vergleich.

    Aber wenn serien wie Junge Hexen und Usagi "auf eis liegen" (wo da der unterschied zu eingestellt ist begreife ich zwar nicht ganz aber bitte) und Arsinoe eingestellt werden muss weil der verlag den zeichner nicht bezahlen kann dann lauft was schief. Da ist das mit dem mangaturm zwar böse aber war.
    Schade eigentlich!
    Geändert von abaddon (18.03.2007 um 09:52 Uhr) Grund: Dummer tippfehler mit komischen auswirkungen

  17. #42
    Magerturm?


  18. #43
    Haha, dummer tippfehler, soll bei mir öfter vorkommen! Obwohl mager passt eigentlich inzwischen auch nicht so schlecht!

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.077
    Ja, mich wundert es auch, wieso anscheinend laut dieser vorherigen Beiträge mit Arsinoe nicht genug Geld gemacht wird. Es hieß doch vor einiger Zeit sogar noch, dass dies das sicherste Geschäft wäre, für einen so kleinen, deutschen Comicverlag.

    Was das Lesen von illegalr eingescannten Comics übers Internet angeht, so habe ich davon auch schon gehört und bin erschüttert. Leider habe ich festgestellt, dass es selbst hier im CF einige Leute gibt, die diesen "Service" gerne nutzen. Einer hat mir mal einen Link zu solch einer Downloadseite geschickt, hab mich aber nicht getraut auch nur ansatzweise auf dieser weiter nachzuforschen. Es ist schon traurig, dass auch noch in der Comicszene, die ja eh ein kleines Problemkind ist, Leute herumgeistern, die Comics kaufen, einscannen und anderen so zur Verfügung stellen. Fühlen sie sich dadurch, wie Robin Hood?

  20. #45
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.844
    @cekay
    Unsere Verkaufszahlen stehen ja noch oben in Posting # 27. Da kannst Du Dir selber ausrechnen, was bei 60 % Händlerrabatt und fast 2.000 Euro Druckkosten pro Ausgabe inzwischen unterm Strich steht.

    @abaddon und Plopmann
    Ich hatte hier schon mal gepostet, dass wir 2006 über 1.500 Comicseiten veröffentlicht haben, weit mehr als in den Jahren zuvor und meines Wissens auch mehr als irgendein anderer Verlag in unserer Spielklasse. Euren Schenkelklopfer "Magerturm" kann ich also nicht ganz nachvollziehen...

  21. #46
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Zum Download: Comics sind ja nicht unbedingt Wegwerfware. Downloads schon. Von daher ist die Frage, ob die Möglichkeit, Comics downzuloaden überhaupt Käufer kostet. Ich bin zum Beispiel ein typischer Käufer und nichts ersetzt mir das Heft in der Hand. Und wenn jedes Comic zum Download bereit stünde, würde ich nicht weniger kaufen, als ich es schon tue. Ich könnte mir eher umgekehrt vorstellen, dass der ein oder andere Interessent neugewonnen werden könnte, wenn er die Seiten im Internet findet. Aber dazu müsste natürlich nicht das ganze Heft online sein und es sollte ein Link bereit stehen, der zu einem Marktplatz führt, wo man das Heft kaufen kann.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  22. #47
    dass wir 2006 über 1.500 Comicseiten veröffentlicht haben,
    Also dass ist mir ehrlich gesagt nicht wirklich aufgefallen! Und wieviele waren davon mangaseiten? Nicht böse sein aber gute turm serien sind inzwischen mangelware und dass finde ich wirklch schade!

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.077
    Okay, man kann wohl nicht übersehen, dass in letzter Zeit der Großteil der Publikationen im Mangabereich lag. Aber so schlimm sieht´s auch nun wieder nicht aus. Doch es stimmt schon, aufgrund mangelnder Wirtschaftlichkeit hinken die ursprünglichen Serien des Turms nach. Mit Panik Elektro 5 erscheint ja aber trotzdem demnächst wieder eine typisches Schmankerl.

    @Exilphilosoph: Im Gegenteil. Wa sman so, kostenlos ließt, das braucht man nicht mehr zu kaufen. Wozu. Vielleicht würde sich der ein oder andere Schwarzleser doch eine Serie im Original kaufen, aber ich kenne hier aus dem CF eine Person, die beispielsweise komplett auf eingescannte Comics umgestiegen ist. Dadurch spart diese Person laut eigenen Angaben monatlich gute 50 Euro. Nur als Beispiel.

  24. #49
    Punkt 1:man kann comics auch mehr als einmal lesen, lohnt sich oft wirklich
    Punkt 2: Das mit dem kosten sparen bei downloads ist immer so eine sache! Wie viel hat eigentlich der computer gekostet mit dem er arbeitet und wieviel zahlt er im monat für sein internet. Kommt noch dazu dass man sich alle paar jahre einen neuen computer kaufen muss da der alte ja wieder überaltert ist. Eingekauftes comic steht für immer im regal und ist auch immer griffbereit.

  25. #50
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.844
    @abaddon
    Ich hätte ja auch gern auf ewig so weitergemacht...
    Mangaseiten waren es genau 1.208 plus Panik 4, Luna, White Trash Girls, Dipperz, Arsinoe, Kulla und Starndsafari... macht über 1.700 Seiten.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •