User Tag List

Seite 52 von 53 ErsteErste ... 2424344454647484950515253 LetzteLetzte
Ergebnis 1.276 bis 1.300 von 1321

Thema: Digedags in der Zeitung

  1. #1276
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.250
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Amerikaserie hatte ich auf 1972 verordnet...
    Und dann zu schnell gedrückt, weil ich mir sicher war...

    Nun gut, dafür wissen wir andere Dinge....
    Sag doch einfach, es war für einen Profi zu einfach...
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  2. #1277
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    477
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @gbg:
    Also bei den Antworten war ich mir so sicher, dass ich gar keine offizielle Auswertung angefordert habe, sondern im Gegenteil der Bautzner Bote hätte anfragen müssen, ob die Fragen richtig waren
    Wenn Du also bei 12,5% der Antworten (gut es war trotzdem nur eine einzige) daneben gelegen hast, dann kann das nur infolge eines Blackouts nach einer durchzechten Nacht mit Limo-Piti gelegen haben. Dein Kopf muss dann so leer gewesen sein, dass 7 richtige Antworten einfach eine Glanzleistung waren! Chapeau!

  3. #1278
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    488
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    [QUOTE=gbg;5671371]Amerikaserie hatte ich auf 1972 verordnet...
    Und dann zu schnell gedrückt, weil ich mir sicher war...

    Ich hätte schwören können das es die Namensfrage war. "Eduard", das ist doch auch so ein Märchen genauso wie "Nepomuk". Da hat doch auch wieder Dräger geflunkert. Ich bin nicht mal sicher ob er Johannes und nicht Johann geboren wurde. In der HGB steht zumindest in seiner Biografie Johann Hegenbarth. Später heißt es immer Johannes Hegenbarth, eigentlich schon ab den Mosaikverlagsverträgen. Woher kommt das mit dem Eduard gbg? Aus der Geburtsurkunde?

  4. #1279
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.057
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Johannes Eduard Hegenbarth stimmt. Als Götze und Lange beim Hegen waren, lag eine Vollmacht auf dem Tisch, dort stand der vollständige Ausweisname drauf.
    Nun Nepomuk ist Dräger-Spinn mit einem katholischen Hintergrund: der Namenstag des heiligen "Johannes Nepomuk" aus Böhmen, ist der 16. Mai.

    und damit habe ich mir meinen 8. Punkt verdient
    Geändert von gbg (26.11.2020 um 06:36 Uhr)

  5. #1280
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.300
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    ....und damit habe ich mir meine 8. Punkt verdient
    Absolut! Und das mit Bienchen

  6. #1281
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    477
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    und damit habe ich mir meinen 8. Punkt verdient
    Ich bin mir sicher, Du könntest Preisrätsel gestalten, bei denen ich am Ende um einen Punkt betteln müsste.

  7. #1282
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    488
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Johannes Eduard Hegenbarth stimmt. Als Götze und Lange beim Hegen waren, lag eine Vollmacht auf dem Tisch, dort stand der vollständige Ausweisname drauf.
    Nun Nepomuk ist Dräger-Spinn mit einem katholischen Hintergrund: der Namenstag des heiligen "Johannes Nepomuk" aus Böhmen, ist der 16. Mai.

    und damit habe ich mir meinen 8. Punkt verdient
    Punkt von mir aus. Erklärung Nepomuk akzeptiert und schlüssig. Beim "Eduard" würde ich mal Zweifel anmelden. Wenn dieser Zuname tatsächlich existiert, dann würde er aus meiner Sicht in Verträgen mit dem Verlag auftauchen, in der anwaltlichen Klageschrift genannt werden, in seiner Urkunde vom Bundespräsidenten stehen und auch sehr wahrscheinlich auf dem Grabstein stehen. Das alles ist aber nicht der Fall. Auch in der Registratur beim Meldeamt 1946 steht dieser Name nicht und auch nicht in der Bewerbung in den HGB- Unterlagen. Aus meiner Sicht braucht es da schon etwas mehr als "Götze und Lange haben da mal was gesehen". Meine Meinung.

  8. #1283
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.057
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kannst Du glauben, auf der Vollmacht mit seinem Sohn stand es genau so.
    Falls ich das Foto finde, poste ich es

    Übrigens Lang und Götze haben es nicht gesehen, sie hatten mir nur alle Fotos gegeben und auf einem war unter den fotografierten Zeichnungen eben besagte Vollmacht, eher am Rand. Leider finde ich das Bild nicht, bei ca. 150 GB Daten auch kein Wunder.
    Geändert von gbg (26.11.2020 um 20:10 Uhr)

  9. #1284
    Mitglied Avatar von mutawakkel
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Bretnig
    Beiträge
    383
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von kathleen Beitrag anzeigen
    ... und auch sehr wahrscheinlich auf dem Grabstein stehen. Das alles ist aber nicht der Fall.
    Auf Grabsteinen steht in der Regel nur der normale Rufname bzw. das, was die Angehörigen festlegen, was draufstehen soll...

  10. #1285
    Mitglied Avatar von Udo Swamp
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.386
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von kathleen Beitrag anzeigen
    Punkt von mir aus. Erklärung Nepomuk akzeptiert und schlüssig. Beim "Eduard" würde ich mal Zweifel anmelden. Wenn dieser Zuname tatsächlich existiert, dann würde er aus meiner Sicht in Verträgen mit dem Verlag auftauchen, in der anwaltlichen Klageschrift genannt werden, in seiner Urkunde vom Bundespräsidenten stehen und auch sehr wahrscheinlich auf dem Grabstein stehen. Das alles ist aber nicht der Fall. Auch in der Registratur beim Meldeamt 1946 steht dieser Name nicht und auch nicht in der Bewerbung in den HGB- Unterlagen. Aus meiner Sicht braucht es da schon etwas mehr als "Götze und Lange haben da mal was gesehen". Meine Meinung.
    in den Papieren, die ich dazumal bei Prof. Lindner im ZGF gesehen hatte, war ausdrücklich und ausführlich nur von einem Johannes Eduard Hegenbarth die Rede.

  11. #1286
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.057
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wir müssen nur suchen, irgendwo taucht das Foto oder ein Schriftstück dazu auf. Schließlich hetzten wir jedem Hegen-Schnipsel hinterher..

  12. #1287
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    488
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Beim Linder steht der Eduard auch im Buch. Aber irgendwie muss der Name in Böhmen verblieben sein, denn danach ist nie wieder von die Rede.

  13. #1288
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.615
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist doch heutzutage nicht anders, dass zweite und dritte Namen außer auf dem Ausweis und der Heiratsurkunde nirgendwo auftauchen. Auf Arbeitsverträgen, Kaufverträgen, sogar auf Bankverträgen erscheint in aller Regel nur der Rufname.

  14. #1289
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.057
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So ist es, aber auch auf dem Vertrag mit ZGF und Hegen stand Eduard, da die Medien es ja von irgendwo her übernommen haben müssen.

  15. #1290
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    22.041
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute erst entdeckt und gekauft im Buchdorf Friedersdorf/Mühlbeck bei Bitterfeld: "Alltag in der DDR", Weltbild Verlag 1998:






  16. #1291
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    22.041
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das neue Gesamtverzeichnis 2021/1:




  17. #1292
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    22.041
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eulenspiegel 1/2021, Rückseite:


  18. #1293
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.250
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke, Thowi.
    Diesmal habe sogar ich gelesen, daß die neuen Nummern erst im März raus kommen. Wenn ich das schon bei Deinem Post #1291 gemacht hätte, wäre mir eine leichte Frustration in der Bahnhofsbuchhandlung meines Vertrauens am Wochenende erspart geblieben...
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  19. #1294
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    22.041
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Egal. Gab es denn trotzdem was aus Papier zu kaufen?

  20. #1295
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.250
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dort nicht. "Buchhandlung" ist für den Kiosk in Bitterfeld wohl auch etwas zu hoch gegriffen. Aber zumindest der einzige Laden, den ich kenne, der die Bücher immer(!) im Sortiment hat. Und wenn man von Nbg. nach Wolfen fährt auch nur ein minimaler Umweg...
    Was meinen Trip ins Buchdorf angeht, habe ich etwas zu spät erfahren, das in S.-Anhalt auch die Buchläden offen haben dürfen.
    Den deutschen Föderalismus werde ich wohl nie begreifen...
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  21. #1296
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.300
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    ...Den deutschen Föderalismus werde ich wohl nie begreifen...
    Och, der ist doch einfach: Jeder macht, was er will, keiner macht, was er soll, aber alle machen mit.

  22. #1297
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    22.041
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hach, der Herr STEIMLE...

    https://youtu.be/I6wy_0W8LIo

    Ab MINUTE 10:10


  23. #1298
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.765
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Technikpropaganda in der DDR-Bilderzeitschrift MOSAIK

    Falls ich einen früheren Verweis auf diesen Artikel in der Broschüre (ISBN 3-86005-555-0) übersehen habe, bitte ich diesen Beitrag wieder zu löschen.

    Anderenfalls:
    Auch, wenn der Autor, meiner Ansicht nach, mit dem letzten Satz ("Zeichner und Texter glaubten, sich damit in einen ideologiefreien Raum flüchten zu können.") die Fehleinschätzung sehr gut zusammenfasst, ist der Artikel durchaus lesenswert:

    https://tud.qucosa.de/api/qucosa%3A2...achment/ATT-0/
    Geändert von phönix (28.12.2020 um 12:21 Uhr)

  24. #1299
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    22.041
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Neuentdeckung von Theoretiker:





    Geändert von thowiLEIPZIG (29.12.2020 um 13:05 Uhr)

  25. #1300
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    22.041
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    <<<HIERZU: "Jens Harder BETA ...civilisations volume 1" noch ein paar mehr Details:

    https://www.facebook.com/media/set/?...56386961056729




Seite 52 von 53 ErsteErste ... 2424344454647484950515253 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •