User Tag List

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 115
  1. #76
    ist irgendwie doch wieder zaktuell Avatar von ZAQ
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    22.075
    Mentioned
    91 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Ah, ja. Ich vergess immer, dass Magazin- und Albenrechte zwei paar Schuhe sind...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2023 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  2. #77
    Premium-Benutzer Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    3.146
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Also bei Flip & Flap/Clever & Smart geht‘s um Magazin- und Alben-Veröffentlichungsrechte. Und Clever & Smart ist ein geschützter Markenname. Wurde in diesem Forum bestimmt schon mal beschrieben.

    Dass die Kauka-Namen von frankobelgischen Lizenz-Serien wie Schnieff und Schnuff oder Kokomiko geschützt sind, bezweifle ich. Wenn die das je waren, ist das sehr wahrscheinlich nicht verlängert worden. Aber das lässt sich mit einer Anfrage bei YFE klären.
    Es geht ja nicht in erster Linie um die Namen, sondern um die Serien selbst. Und für die haben garantiert nicht mehr Bastei und die Rechtsnachfolger von Kauka die Rechte, egal, ob für Hefte, Alben oder sonstwas. Ich kann ja auch nicht einfach ein Taschenbuch mit Clever & Smart-Comics rausbringen, das dann James & Bondie oder sonstwie nennen und glauben, dass ich rechtlich damit auf der sicheren Seite bin. Meine Vermutung ist, dass sich der Herausgeber des PENG überhaupt nicht um Rechte kümmert und eben solange damit durchkommt, bis keiner der tatsächlichen Rechteinhaber in Belgien oder Spanien merkt, dass ihre Serien in einem deutschen Heft veröffentlicht werden. Ob allerdings Carlsen so glücklich damit ist, dass das Marsupilami nun parallel plötzlich wieder als Kokomiko erscheint, wage ich doch auch zu bezweifeln.

  3. #78
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    6.229
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier gibts ein neues Interview mit dem PENG! Herausgeber: https://www.ppm-vertrieb.de/news/322...ugendzeit.html
    Gruß Derma

  4. #79
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    10.449
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Rosarotes superopimistisches Wolkenkuckucks Inteview , aber muss vielleicht man bei so einem Magazin heutzutage auch genau so drauf sein um die auch auf die Beine zu stellen (und dann bald auch Monatlich ?)
    Unglaublich , völlig gegen den Strich gegen alle heutigen Zeitgeist Themen und edelsten teuren GA Trends in Hardcover
    Hey, aber der alte ZACK Hero Häuptling Feuerauge feiert sein Comeback
    Geändert von Huckybear (30.01.2023 um 18:16 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  5. #80
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    1.813
    Mentioned
    58 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, ist halt nicht für die Sammler. Aber Sammler werden den Tag nicht mehr erleben, wo sie die Bessy Hefte 511 bis 633 (mit denen sie groß geworden sind) für je 16 Euro beim Sowieso-Verlag kaufen dürfen, der die nächsten 100 Jahre noch Silberpfeilhefte reprinted, in denen Silberpfeil gar nicht wie Silberpfeil aussieht. Will sagen: so ganz gegen den Strich ist das nun nicht. Das Heft bedient exakt die Klientel, von der immer behauptet wird, dass sie für immer das alte Zeug neu kaufen wollen und zwar mit GENAU den Inhalten, wo der heutige Sammlermarkt seine größte Schwäche hat: beim Reprint der Bastei-Hefte in angemessener Geschwindigkeit und der anderen Lücken, die der GA-Markt gelassen hat!

    Angemessene Geschwindigkeit? Wären die alten Bastei-10er-Hardcover-Sammelbände im Monatsrhythmus.

  6. #81
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    1.813
    Mentioned
    58 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das war schon super, als Comics noch Teil des Kiosk-Alltagsgeschäftes waren und kein Kunstmarkt. Grad wünschte ich, ich hätte diese HCs von Jerry Spring noch. Mit 10 Heften drin. Ich weiß nicht mehr genau, aber da war glaube ich kein System. Das hatte nicht die Hefte 1 bis 10, sondern halt irgendwelche 10 Hefte. Aber die gab's dann auch von anderen Serien und ich hatte glaube ich auch andere. Ich erinner mich aber nur noch an Jerry Spring. Jedenfalls hatte man damit als Erst- oder Zweitklässler gefühlt für immer Lesestoff. Boah, war das gut. Und ich glaube 5,80DM war der Preis.

  7. #82
    Mitglied Avatar von Diskomo
    Registriert seit
    10.2020
    Ort
    Pension Schöller
    Beiträge
    1.317
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, oder die wirklich fetten Marco Polo-Taschenbücher mit gefühlt hundert Geschichten drin.
    Der Tag in der"Liegegabel" des Lieblingskletterbaums war gerettet.
    Ein Leben ohne Roboter ist möglich, aber sinnlos.

  8. #83
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    1.813
    Mentioned
    58 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Au ja. Da hatte ich auch welche.

  9. #84
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    818
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Ein Rosarotes superopimistisches Wolkenkuckucks Inteview
    Meinst du damit die Zielgruppe?

    Also, wir Super-Opis lesen ja gerne den alten Kram …
    Horatio

  10. #85
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    3.154
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ui, als Super-Opi wurde ich bis jetzt noch nie bezeichnet.
    So schön!














  11. #86
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    6.229
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für PENG! 7 im März 2023 ist Käpt'n Knaller aufs Cover geschippert, dazu werden Felix und O.G. Riesenrüssel (aus dem Popeye-Universum) angekündigt. Vermutlich werden aber auch wieder Geschichten aus Kauka-Publikation drin sein und möglicherweise auch wieder was aus dem Koralle-ZACK...
    Gruß Derma

  12. #87
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    6.229
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Uih, uns Andy hat es ins März-PENG! geschafft: https://www.ppm-vertrieb.de/PENG-7::317581.html

    Und der Erscheinungsrhythmus wird verkürzt:
    "...Die Reise in die Jugendzeit geht weiter! Wir gehen mit Käptn Knaller auf Schlangenjagd am Amazonas, sind dabei, wenn Bernard Prince (a.k.a. Andy Morgan) an Bord seines Schiffes einem Rotschopf den Kopf wäscht, und erfahren, wie in ferner Zukunft das Müllproblem gelöst wird. Außerdem im Heft: Erfinder O.G. Riesenrüssel, Felix und die Jetsons. Noch nicht genug? Kein Problem, denn einen ungewöhnlichen Comic-Krimi haben wir diesmal auch noch im Gepäck. Und ach ja: Ab sofort erscheint PENG! alle vier Wochen..."
    Gruß Derma

  13. #88
    Mitglied Avatar von Diskomo
    Registriert seit
    10.2020
    Ort
    Pension Schöller
    Beiträge
    1.317
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Müll im All? Das wird doch nicht dieses Fläschgordneprotschingding sein, das schon im CONDOR-Taschenbuch gar nicht so gut war..?
    Ein Leben ohne Roboter ist möglich, aber sinnlos.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    6.229
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Diskomo Beitrag anzeigen
    Müll im All? Das wird doch nicht dieses Fläschgordneprotschingding sein, das schon im CONDOR-Taschenbuch gar nicht so gut war..?
    Laut "Editorial" soll das Mülldrama wohl aus Bastei-Produkten stammen, grafisch sieht es mir nach Solano Lopez aus...
    In PENG! 8 Ende April betritt dann Luc Orient die Bühne, Rahan kommt wieder, und Pascha.
    Gruß Derma

  15. #90
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    10.131
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wäre ich der All Verlag, würde ich mich erkundigen, ob das mit rechten Dingen zugeht ...

    EfWe

  16. #91
    ist irgendwie doch wieder zaktuell Avatar von ZAQ
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    22.075
    Mentioned
    91 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Ich denk, das kollidiert nicht, weil Magazin- und Alben-Rechte unterschiedlich lizensiert sind...!?
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2023 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #92
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    10.131
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Natürlich, aber fragen würde ich trotzdem ...

    EfWe

  18. #93
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    6.229
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die in PENG! veröffentlichten Geschichten waren bisher immer Kurzgeschichten oder One-Pager, wohl abgescannt aus allem, was so an damaligen Magazinen beim Verleger/Redakteur rumfliegt. Die angekündigte Luc Orient-Geschichte dürfte die auch hierzulande schon zigfach zum Abdruck gekommene "Sporen"-Story sein, vermutlich wie bei Andy/Bernhard aus MV Comix extrahiert. Das Magazin dürfte eigentlich keinem Schaden und ist m. E. doch nur ein nostalgischer Spaß für unsere Generation...
    Gruß Derma

  19. #94
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    10.131
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja ... neee ... wie gesagt, ich will niemandem etwas unterstellen, aber gesetzt den Fall, dass hier keine Lizenzen fließen, wäre das eine völlige Verzerrung des Wettbewerbs, da wir für jedes Heft ein paar Tausend Euro an Lizenzen zahlen müssen, was die komplette Kalkulation belastet, während andere einfach lizenzfrei abdrucken und somit entweder günstiger im VK sind oder aber sich eine goldene Nase verdienen. Geht m. E. gar nicht.
    Vor allem, wenn ich sehe, welche Diskussionen ich gerade wg. Lizenzen habe.

    EfWe

  20. #95
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    10.449
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Alles richtig und auch ungerecht für den der zahlt, aber sehen wir es doch mal so ...
    ZACK = mittelgroße oder kleine Professionelle bekannte Supermarktkette mit vorwiegend brandneuen großen Produkten das ernst von Kunden, Erzeugern, Medien und Vertreibern genommen wird
    PENG! = winziger Tante Emma Laden von dem kaum einer je gehört hat , mit ganz alten, ganz kleinen (Teaser Erinnerungs) Produkten das bislang gar nicht richtig ernst genommen wird
    Sondern mehr so ein völlig aus der Zeit gefallenen Niedlichkeitscharme hat , wo es sich in der winzigsten aller Nischen noch bislang alles erlauben kann (alle Augen zudrück)

    Bleibt der Zustand so und PENG! wird nicht größer und inhaltlicher relevanter ( lange oder neue Albenstorys) wird es wohl auch wenn es ungerecht ist einfach geduldet oder belächelt (ach wie niedlich Retrosüß) oder nicht beachtet weil einfach zu klein und unbedeutend
    Zumindest so lange bis einer klagt und sie jemanden ein Dorn im Auge sind oder zum relevanten Ärgernis werden.
    Geändert von Huckybear (12.04.2023 um 12:59 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  21. #96
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    1.813
    Mentioned
    58 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, haha. Aber was machen wir denn, wenn Peng schnell mal ne in der GA nicht enthaltene Dan Cooper-Story bringt, aus der Zack Parade abfotografiert, für die efwe sich gerade unbezahlbare Arbeitsstunden und Verhandlungsrunden um die Ohren haut? Dann geht dein Vergleich aber baden.

  22. #97
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    10.449
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jovis Beitrag anzeigen
    Ja, haha. Aber was machen wir denn, wenn Peng schnell mal ne in der GA nicht enthaltene Dan Cooper-Story bringt, aus der Zack Parade abfotografiert, für die efwe sich gerade unbezahlbare Arbeitsstunden und Verhandlungsrunden um die Ohren haut? Dann geht dein Vergleich aber baden.
    Tja...das wäre dann wohl allerspätestens das überqueren von Roten Linien , der berühmte Dorn im Auge oder letzte Tropfen, echtes bislang still geduldetes Ärgernis und ein Grund für eine Kriegserklärung bzw. Klage würde ich mal sagen und behaupten
    Geändert von Huckybear (12.04.2023 um 13:04 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  23. #98
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    1.813
    Mentioned
    58 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber diese roten Linien dürften wohl für jeden Verlag irgendwo rumliegen. Ich finde mit Andy Morgan und Luc Orient befindet man sich bereits in einem Bereich, wo man als Verlag schon allein prophylaktisch ne Linie ziehen muss. Denn wenn man ihnen solche Hochkaräter durchgehen lässt, muss man sich nicht wundern, wenn sie demnächst als Peng Extra 1 bis 10 Bruno Brazil in Originalkolorierung bringt. Und dann berufen sie sich auf Gewohnheitsrecht. 2 Jahre hat man sie machen lassen, da kann man jetzt nicht meckern. (Sowas gibt's glaube ich bei Hunden. Wenn der Vermieter nicht in den ersten 6 Monaten Einspruch einlegt, darf er den Hund nicht mehr verbieten.)

  24. #99
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    10.449
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Szene ist halt klein und meist kennt man sich und sieht man sich, da fährt man nicht gleich mit schwersten Geschützen auf , sondern hofft auf professionelle Einsicht, gegenseitigen Respekt und Einsicht trotz aller Konkurrenz
    Normal war es eh früher usus und ungeschriebenes Gesetz sich in so kleinen Szenen gegenseitig zu helfen und kooperativ (bei Lizenzenfragen oder Problemen aller Art bzw. Produktion usw.) zu unterstützen

    Splitter hat bzw. Epsilon auch lange noch geduldet bei seinen alten Albenabverkauf und Bewerbung auf seinen Shop seiner Homepage , obwohlEpsilon die Lizenzen für die Serien schon längst an Splitter und andere verloren hatte
    Manchmal hat das auch mit dem wisen von eigener Größe und Stärke ,Emotionalität bzw. Mentalität, Prinzipien ,Unwichtigkeit oder gar Mitleid individuell zu tun.
    Geändert von Huckybear (12.04.2023 um 13:40 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  25. #100
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    10.131
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also immer vorausgesetzt, dass hier wirklich was schief läuft ... mir ist kein Fall in der deutschen Comic-Szene bekannt, wo man sich bei krummen Geschäften unterstützt hat. M.E. kann es nicht sein, dass man als "ehrlicher" Verlag Geld an Übersetzer und Lizenzgeber bezahlt, wenn man alte, bereits in Deutschland erschienene Comics veröffentlicht, während andere einfach abscannen und drucken. Da spielt auch die Aussage wie " Das Magazin dürfte eigentlich keinem Schaden und ist m. E. doch nur ein nostalgischer Spaß für unsere Generation..." keine Rolle. Den Kreativen entgeht Entgelt, auch wenn es nur kleine Beträge sind.

    EfWe

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •