User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.683
    Mentioned
    85 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    TERRA PROHIBITA von Filippi und Laumond

    Band 1: Patient Null

    Die Welt um die vorletzte Jahrhundertwende. Eine Alternativwelt. Der Brexit ist vollzogen. Nur ein wenig radikaler und konsequenter als in unserem Paralleluniversum. Die Insel ist jetzt verbotenes Land. Biomutationen haben sich ausgebreitet. Jeder der Wert auf seine ursprüngliche Erscheinungsform legt, sollte es meiden. Verbotenes Land. Den letzten Überlebenden ist gestattet worden, sich in der Bretagne anzusiedeln. Eine Enklave.

    Der Rest der menschlichen Zivilisation lebt in Furcht vor der Ausbreitung der gefährlichen Pflanzen. In Paris gab es ein Unglück. Ein Quarantänekuppel wurde errichtet. Bewacht von staatlichen Behörden, die Forschungslabore betreiben, verborgen und geschützt vor den Blicken der Öffentlichkeit, bewacht von Elitetruppen. Fliegende „Himmelsstädte“, überschwemmte Regionen prägen das Bild. Auf der einen Seite ein außer Kontrolle geratenes Überlebens- und Katastrophenszenario, auf der anderen zahlreiche neuen Biotech-Innovationen. Waffen, die keine mehr Patronen abfeuern, sondern gelartige „Flüssigkeiten“, deren Folgen zwar schön anzusehen, aber für die Betroffenen eher unangenehm sind. Eine Bio-Matrix, ähnlich unseren Computern.

    In dieser Welt also forscht Dorian Singer, ein Biologe mit einem originellen Hobby. Assoziationen an Dorian Gray dürften vielleicht nicht ganz unbeabsichtigt sein. Inspektor Melville sucht einen Mörder. Die Detektivin und Autorin Valerie Kerveillan mit ihrem Bodyguard und gleichzeitig Liebhaber Gus, wird von einer unbekannten, reichen Schönen beauftragt, ihren verschwundenen Verlobten Pierre-Alexandre Dupre zu finden. Kommt uns bekannt vor? Nein, Philipp Marlowe spielt nicht. Dafür ein weiterer Mitarbeiter von Valerie. Die unterschiedlichen Handlungsstränge werden schnell zusammengeführt und das Abenteuer beginnt. Dennis-Pierre Filippi, dem Splitterpublikum bekannt aus Colony und „Eine außergewöhnliche Reise“ gelingt es, den Spannungsbogen bis zum Schluss aufrechtzuerhalten. Das Ende des Double birgt einige Überraschungen. Tarantino hätte seine Freude daran gehabt.

    Das Artwork von Laumond trifft uneingeschränkt meinen Geschmack. Einfach grandios, wie er die Stadtbilder, eine Mischung aus Steampunk, Historismus, Art nouveau, Art deko und Historismus, kommunizieren lässt mit im wörtlichen Sinne ausufernden Biotopen, die in einer knallbunten Bilderwelt förmlich explodieren. Großartig. Laumond beherrscht Actionszenen, die ausgiebig zelebriert werden, genauso gut wie ungewöhnliche Perspektiven und ausdruckstarke Gesichter. Und nicht zuletzt die Darstellungen der beiden Schönheiten Valerie und Alexandra, die mehr Erotik ausstrahlen, als das was in manch anderen Verlagen unter diesem Label angeboten wird. Unabhängig davon laden die Panels zum genauen Hinschauen ein. Auch beim zweiten Blick findet der aufmerksame Leser noch unentdeckte Details, die ihm bei flüchtigem Hinsehen schnell entgehen. Die Bilder sollten ohnehin eingehend studiert werden, weil ansonsten Einiges verloren geht, was dem Verständnis der Geschichte dient.

    Ganz nebenbei habe ich auch etwas zur Historie des Föns gelernt, der in einer Szene gezeigt wird. Obwohl ich die Benutzung des Heizlüfters schon vor Jahren wegen fehlender Anwendungsgebiete eingestellt habe, die Biomutationen scheinen auch in unserer Welt Auswirkungen zu haben, war ich irritiert, weil ich angenommen hatte, dass der Fön erst später erfunden wurde. Ein Blick in Wikipedia ließ mich eines Besseren belehren. Was wieder einmal beweist, dass Comiclesen bildet.


    Fazit:
    Ein absolutes Highlight in diesem Monat. Spannende Story mit überragenden Bildern. Das Ende der Episode ist in noch vieler Hinsicht offen. Splitter hat an anderer Stelle angekündigt, wieder mit einem Double fortsetzen zu wollen, wenn es soweit ist.
    Geändert von Zardoz (24.10.2021 um 14:11 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.574
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielen Dank!

    Und die Handlung war nicht zu wirr? Das hatte ich mehrmals in frz. Rezis gelesen und wollte deshalb lieber erst einmal den 2. Zyklus abwarten - das Artwork spricht mich auch an.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.683
    Mentioned
    85 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Simulacrum

    Die Handlung ist etwas komplexer als genreüblich. Es erfordert aufmerksames Lesen. Kurz vor dem Einschlafen sollte man ihn nicht unbedingt lesen. Manches erschließt sich m. E. erst im Zusammenhang mit den Bildern. Ich habe auch das ein oder andere Mal zurückblättern müssen. Gleichwohl halte ich die Story nicht für wirr. Der Eindruck entsteht vielleicht deswegen, weil viele Geheimnisse nicht gelüftet werden. Man kann zwar erahnen, in welche Richtung es geht. Aber manche Fragen bleiben (noch) offen im Raum stehen.

    Mir hat der Band jedenfalls viel Spaß gemacht. Ich habe ihn als wohltuende, nach oben herausragende Abwechslung von den üblichen SF/Fantasy/Abenteuer- Geschichten empfunden. Zusammen mit "Trotz allem …. Liebe" (den ich nur im Buchladen angelesen und durchgeblättert, aber nicht gekauft habe, weil mein Etat erschöpft war) und vielleicht Gullivers Reisen (den ich als Nächstes lesen werde) die monatlichen Highlights von Splitter.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.574
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Okay, danke Dir für die Einschätzung.
    Kann auch sein, dass die Reviews zum 2. Band noch in Unkenntnis der beabsichtigten Fortsetzung geschrieben wurden.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Pixelgrotte
    Registriert seit
    05.2021
    Beiträge
    112
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sieht auf jeden Fall interessant aus, bleiben es nur zwei Bände oder wird es mehr geben?
    ---------
    Mehr über mich und mein Comic:
    https://www.instagram.com/pixelgrotte

  6. #6
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.683
    Mentioned
    85 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hierzu Makeshi im Fragenthread (Frage Nr. 338):


    "Wir wissen es selbst noch nicht genau, aber anscheinend arbeiten die Künstler an einem zweiten Zyklus à zwei Bänden (was bei uns wieder ein Double wäre)."

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    726
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gib vl dann doch noch einen November Kauf von Splitter

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    1.109
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe heftig nach einem Makel in deiner Rezi gesucht, Zardoz, und ich muss gestehen, dass ich sehr erleichtert bin, etwas gefunden zu haben!
    Valerie und Alexandra sind null erotisch! Du hast keine Ahnung!

    Warum ich so erleichtert bin, dass du ganz offensichtlich etwas fundamental falsch einschätzt? Wegen deiner Robilar-Rezi! Mein Comichändler hatte den Band gar nicht bestellt, also konnte ich den beim letzten Besuch noch nicht mitnehmen. Da ich mir jedoch viel davon verspreche, wird der auf jeden Fall gekauft. Jetzt bin ich ja beruhigt und guter Dinge, da du ja keine Ahnung hast und Robilar daher super lustig sein muss.

    Tolle Rezension übrigens. Die von Robilar ebenfalls. Und vom Gulliver. Man kann sich trotz deiner subjektiven Einschätzung (und der Tatsache, dass du keine Ahnung hast), ein eigenes Bild von den jeweiligen Comics machen. Das muss eine Rezension erst einmal hinkriegen. Wenn ich die meisten Comics, die du besprichst, nicht eh bereits gekauft hätte, wäre das eine echte Entscheidungshilfe. Genug geschleimt. Du hast keine Ahnung!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •