User Tag List

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    500
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wie viele Einwohner hat Entenhausen?

    Hallo zusammen

    Mich würdet interessieren wie viele Einwohner Entenhausen hat!

    Was glaubt ihr denn so?!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    327
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist eine schwierige Frage, mit der sich schon viele befasst haben und die sich nicht einfach so beantworten lässt. Das Problem ist, dass es in verschiedenen Geschichten sehr verschiedene Angaben gibt und auch das Bild der Stadt sich häufig wandelt : Während es sich vor allem in frühen Geschichten um eine maximal Kleinstadt zu handeln scheint, siehst du zum Beispiel bei Marco Rota Riesenstädte mir Ausmaßen von etwa New York. In aktuellen Geschichten wird Entenhausen so als 1-Millionenstadt gezeigt. Eine Ausführung der Frage gibt es unter anderem hier.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.259
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier ein paar einschlägige Bildbeispiele zum Thema:

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.767
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist doch zunächst mal simpel! Wie jede Stadt hat auch Entenhausen eine Geschichte. Dem Heimatforscher Rosa verdanken wir die Kenntnis über das Gründungsjahr: 1818. Aus bescheidenen Anfängen entwickelte sich zunächst ein kleines Städtchen. Die dann einsetzende aggressive Eigenwerbung in diversen Massenmedien (hier sind in erster Linie die Printmedien ins Blickfeld zu nehmen) hat zu einer enormen Landflucht um Entenhausen geführt. Die vormalig überschaubare Kleinstadt hat sich zu einer Agglomeration der Kernstadt mit suburbanem Umfeld entwickelt.

    Aus tiefenpsychologischer Sicht wird folgende Hypothese favorisiert: Demnach bedienen fragwürdige Charaktere wie Gundel Gaukeley, die Panzerknacker, Zorngiebel und andere mehr voyeuristische Bedürfnisse in einer bislang ungeahnten Dimension, weshalb die Stätte ihres ruchlosen Treibens eine bislang unvorstellbare Anziehungskraft entwickelt hat. Demgegenüber steht die eher materialistische Ursachenforschung, die darauf abhebt, dass die Finanzkraft der in Entenhausen ansässigen Fantastilliardäre zahlreiche mittelständische Unternehmen angezogen hat, deren Bedarf an qualifizierten Arbeitnehmern wiederum Fachkräfte aus der näheren wie weiteren Umgebung geradezu zwangsläufig angezogen hat.

    Kann man mal sehen, was Comics so alles anrichten ...
    Geändert von Kaschi (08.05.2021 um 12:40 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    327
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Simpel Ja, dann müsste man aber akzeptieren dass die Figuren nicht nur das bisher angenommene Alter von etwa 100 Jahren haben sondern von etwa 200 weil sie ja offensichtlich schon von Anfang an dabei waren als Entenhausen noch eine kleine Stadt war

  6. #6
    Mitglied Avatar von BlackSun84
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Kurhessen
    Beiträge
    246
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Passt nich eher 1898? Nachdem Entenhausen seit den 1980ern wohl nicht mehr, wie aus einigen vorhergehenden Comics zu schließen, ein Staat für sich ist, würde ich die Stadt als Großstadt mit mehreren Millionen Einwohnern einordnen, auch wenn unsere Helden anscheinend idR eher in den besseren Stadtteilen leben und agieren. So richtig abgeranzte Stadtteile sehen wir ja selten, im Kopf geblieben ist mir nur Kummersdorf - war das ein Stadtteil oder ein Nachbarort? Wie komme ich aber auf mehrere Millionen Einwohner? Naja, Entenhausen ist der Standard der multimilliarden Taler umsetzenden, weltweit operierenden Unternehmen Duck und Klever. Solch eine Stadt sollte massiv Menschen anziehen, auch wenn ich immer wieder die kleinstädtische Darstellungen mag - ich komme selbst vom Land.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    500
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für eure Antworten

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    500
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich stell die Frage mal hier rein!

    Gibt es auch andere Städte die in der Nähe von Entenhausen sind?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    327
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klar, etliche. Die Ducks/Mäuse begeben sich so oft in verschiedene Ortschaften in der Nähe Entenhausens, dass die Stadt eigentlich nur von Nachbarstädten umgeben sein muss so viele wie es offenbar gibt. Einige werden öfters erwähnt, zum Beispiel Gansfurt oder Quackhausen. Eine ein wenig längere Liste gibt es hier (hm jetzt wo ich diese Liste sehe muss ich dich nochmal überlegen sie wieder in den Artikel zu packen, die ist zwar lange nicht mehr aktuell aber doch ganz interessant …), ansonsten dürfte sich auch noch dieser Thread interessieren, der allerdings auf Englisch ist.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    500
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Sergei Beitrag anzeigen
    Klar, etliche. Die Ducks/Mäuse begeben sich so oft in verschiedene Ortschaften in der Nähe Entenhausens, dass die Stadt eigentlich nur von Nachbarstädten umgeben sein muss so viele wie es offenbar gibt. Einige werden öfters erwähnt, zum Beispiel Gansfurt oder Quackhausen. Eine ein wenig längere Liste gibt es hier (hm jetzt wo ich diese Liste sehe muss ich dich nochmal überlegen sie wieder in den Artikel zu packen, die ist zwar lange nicht mehr aktuell aber doch ganz interessant …), ansonsten dürfte sich auch noch dieser Thread interessieren, der allerdings auf Englisch ist.
    Danke für die Info

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •