User Tag List

Seite 62 von 63 ErsteErste ... 12525354555657585960616263 LetzteLetzte
Ergebnis 1.526 bis 1.550 von 1551

Thema: SR Verlag (Riedl)

  1. #1526
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    773
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Pittje Pit Gesamtausgabe 4 für November bei Arboris angekündigt.

  2. #1527
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    4.743
    Mentioned
    177 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber in holländisch, ne?

  3. #1528
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    773
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, aber je zügiger Arboris die bringt desto schneller könnte sie Riedl auf deutsch bringen. Theoretisch!

  4. #1529
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    4.743
    Mentioned
    177 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wobei man ja speziell bei Pitje am Tempo gar nicht klagen kann. Band 1 kam im Herbst 22 und jetzt kommt schon Band 3.

  5. #1530
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.995
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weiß jemand schon mehr, ob Valhardi 2 tatsächlich im Dezember erscheint?

    mobil gesendet mit tapatalk

  6. #1531
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    4.743
    Mentioned
    177 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Valhardi 2 und Olivier und Columbine 2 gehen in diesen Tagen zur Druckerei und werden in ca. 6 Wochen hoffentlich beim Verlag, bzw. bei PPM ankommen. Im Dezember kommt nur noch Pitje Pit 3. Aber immerhin. Ich freue mich auf Januar. *happy*

    Und das Weird Science Buch. Die EC Sachen vergesse ich immer.
    Geändert von Jovis (03.12.2023 um 20:36 Uhr)

  7. #1532
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.995
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Spitze. Danke für die Info
    Bei Weird Science bin ich noch am Überlegen...

    mobil gesendet mit tapatalk

  8. #1533
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Den Weird Science Band habe ich jetzt gelesen und ich finde die Reihe insgesamt sehr gelungen. Die Hefte komplett zu bringen finde ich um einiges besser als "nur" einzelne Zeichner. Bei den EC war ja das besondere dass fast nur großartige Zeichner dabei waren (einzelne andere wurden schnell aussortiert)! Bei den Büchern von SR finde ich sehr gut dass diese etwas größer sind und man auch die Leserbriefe und sogar die Texte (Kurz-Geschichten) übersetzt hat. Weird Science hat gegenüber den Tales from the Crypt die besseren Storys zu bieten, EC war nicht umsonst besonders stolz auf seine Science Fiction Magazine die, obwohl diese ab 1950 entstanden sind, zum Teil immer noch aktuelle Themen haben.
    Geändert von Manfred G (20.12.2023 um 17:42 Uhr)

  9. #1534
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    888
    Mentioned
    80 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Den Weird Science Band habe ich jetzt gelesen und ich finde die Reihe insgesamt sehr gelungen. Die Hefte komplett zu bringen finde ich um einiges besser als "nur" einzelne Zeichner. Bei den EC war ja das besondere dass fast nur großartige Zeichner dabei waren (einzelne andere wurden schnell aussortiert)! Bei den Büchern von SR finde ich sehr gut dass diese etwas größer sind und man auch die Leserbriefe und sogar die Texte (Kurz-Geschichten) übersetzt hat. Weird Science hat gegenüber den Tales from the Crypt die besseren Storys zu bieten, EC war nicht umsonst besonders stolz auf seine Science Fiction Magazine die, obwohl diese ab 1950 entstanden sind, zum Teil immer noch aktuelle Themen haben.
    Dem kann ich nur zustimmen. Tales from the Crypt war gut, aber Weird Science ist wirklich eine Klasse besser. Ich hoffe das es auch weitergeht. EC komplett war schon immer ein Traum von mir. Zusammen mit Warren, aber das wird wohl nur ein Traum bleiben.

    Beste Grüße, ein frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr an alle
    Mollari

  10. #1535
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mollari Beitrag anzeigen
    EC komplett war schon immer ein Traum von mir.
    Ich besitze zwar alle EC Archiv-Bände aber diese sind so textlastig dass ich nicht sehr viele Geschichten in Englisch gelesen habe. Hoffentlich bringt SR weitere Bände dieser beiden Reihen und fängt nicht jetzt schon eine weitere an...
    Ich wünsche auch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, danke!
    Gruß
    Manfred
    Geändert von Manfred G (29.12.2023 um 08:31 Uhr)

  11. #1536
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.995
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hört sich interessant an. Dann versuche ich es noch mal mit Weird Science.
    Danke für eure statements

    mobil gesendet mit tapatalk

  12. #1537
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.521
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weiß jemand den Inhalt der Chaland Gesamtausgaeb, habe nix gefunden.

  13. #1538
    Mitglied Avatar von Tsungam
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    639
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich würde mal spekulieren, dass das auf der französischen GA basiert, und dann jeweils zwei Bände in eine deutsche Ausgabe. D.h. vom Umfang her müsste das Freddy Lombard in Band 1 sein.

    https://www.bedetheque.com/serie-21-...Integrale.html

  14. #1539
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.521
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke, könnte sein, Freddy habe ich...

  15. #1540
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    189
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da muss man nicht groß spekulieren, es sieht sehr nach dieser (neueren) Ausgabe aus:

    https://www.bedetheque.com/serie-660...d-OEuvres.html

    In Band 1 demnach enthalten: die Alben Bob Fish, Jeune Albert, Adolphus Claar, Captivant. Freddy Lombard füllt dann Band 2.

    Das heißt, eine "Gesamtausgabe" der Werke Chalands ist das nicht. Am auffälligsten ist das Fehlen von Spirou (das dürfte lizenzrechtlich auch schwierig sein). Und von den vilen Illustrationen, die Chaland angefertigt hat, wird auch nur sehr wenig zu sehen sein.

  16. #1541
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.521
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von polte Beitrag anzeigen
    Da muss man nicht groß spekulieren, es sieht sehr nach dieser (neueren) Ausgabe aus:

    https://www.bedetheque.com/serie-660...d-OEuvres.html

    In Band 1 demnach enthalten: die Alben Bob Fish, Jeune Albert, Adolphus Claar, Captivant. Freddy Lombard füllt dann Band 2.

    Das heißt, eine "Gesamtausgabe" der Werke Chalands ist das nicht. Am auffälligsten ist das Fehlen von Spirou (das dürfte lizenzrechtlich auch schwierig sein). Und von den vilen Illustrationen, die Chaland angefertigt hat, wird auch nur sehr wenig zu sehen sein.
    Danke, dass ist er.
    Ich verstehe nicht, wie man ein Album veröffentlichen möchte und so kurz davor immer noch keine Angabe über den Inhalt online hat

  17. #1542
    Premium-Benutzer Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    3.575
    Mentioned
    86 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Mir hatte der Verleger in Erlangen gesagt, Freddy Lombard werde nicht enthalten sein, weil es da ja schon die GA von Carlsen gibt. Soll glaube ich auch nur ein Band werden, der dann wahrscheinlich die von polte aufgezählten Sachen enthält.

  18. #1543
    Mitglied Avatar von Tsungam
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    639
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dann passen aber weder Bild (1/2) noch Seitenzahl.
    Außerdem ist Freddy Lombard nicht mehr erhältlich, und Captivant war zwischenzeitlich bei Finix erschienen. Das macht irgendwie alles keinen Sinn...
    Mir aber eh egal, weil ich mit Chaland nichts anfangen kann.

  19. #1544
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    9.603
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für alle Chaland Fans empfehle ich die Reihe 'Une vie en dessins', die gibt es mit verschiedenen Zeichnern, u.a. auch Chaland. Das ist ähnlich einer Artists Edition plus viel sekundär Material. Nachteil, ihr solltet recht Französisch sicher sein.

  20. #1545
    Premium-Benutzer Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    3.575
    Mentioned
    86 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Tsungam Beitrag anzeigen
    Dann passen aber weder Bild (1/2) noch Seitenzahl.
    Außerdem ist Freddy Lombard nicht mehr erhältlich, und Captivant war zwischenzeitlich bei Finix erschienen. Das macht irgendwie alles keinen Sinn...
    Mir aber eh egal, weil ich mit Chaland nichts anfangen kann.
    Ich schon.

    Ja, Captivant hätten die Franzosen zweifach lizenziert, meinte Stefan Riedl damals. Kann sich natürlich seitdem auch alles wieder geändert haben und er bringt jetzt doch auch den zweiten Band mit Freddy (dann hoffentlich auch mit der KG, die bei Carlsen fehlte). Zu wünschen wäre es, endlich mal eine deutsche (Fast-)GA dieses Ausnahmekünstlers zu bekommen.

  21. #1546
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    639
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kann mir mal jemand den Backcovertext der dritten Pittje Pit GA erklären. Dort steht:
    "In diesem dritten Band sind die letzten drei Albengeschichten abgedruckt, die in den 1970er Jahren in SJORS und nur zur Hälfte in der ZACK Parade veröffentlicht wurden, danach aber fälschlicherweise von der Bildfläche verschwanden."
    Wieso verschwanden ausgerechnet diese drei Albengeschichten von der Bildfläche? Und wieso passierte dies fälschlicherweise? Beruhte das alles auf einem Irrtum? Ich kapier es nicht.
    Der Pöbel ist sich einig: Die Grünen sind an allem Schuld! Der Vatikan bestätigt: Sie sind eine Ausgeburt der Hölle, Hölle, Hölle!

  22. #1547
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.281
    Mentioned
    160 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @MickySpoon :

    Klingt IMHO nach KI-Übersetzung.
    Also so, als hätte sich im Original ein Ausdruck befunden, der auch mit "zu Unrecht" oder mit "unverständlicherweise" zu übersetzen gewesen wäre.
    Von der Bildfläche wären die Bände dann verschwunden, wenn sie über einen längeren Zeitraum hinweg niemand nachgedruckt hätte. Auch hier wäre eine präzise Aussage sicherlich erhellender gewesen als der Versuch, eine Metapher einzudeutschen.

    Mit 1000 spekulativen Grüßen,
    JRN
    Geändert von JRN (11.01.2024 um 13:49 Uhr)

  23. #1548
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    7.453
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    KI Übersetzung und Riedl? Undenkbar!

  24. #1549
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    13.287
    Mentioned
    138 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Kann mir mal jemand den Backcovertext der dritten Pittje Pit GA erklären. Dort steht:
    "In diesem dritten Band sind die letzten drei Albengeschichten abgedruckt, die in den 1970er Jahren in SJORS und nur zur Hälfte in der ZACK Parade veröffentlicht wurden, danach aber fälschlicherweise von der Bildfläche verschwanden."
    Wieso verschwanden ausgerechnet diese drei Albengeschichten von der Bildfläche? Und wieso passierte dies fälschlicherweise? Beruhte das alles auf einem Irrtum? Ich kapier es nicht.
    Was man sicher sagen kann ist, das MOF den Band redaktionell betreut und auch für die Übersetzung zuständig ist.
    Ein kostengünstiges Gesamtpaket für den Verleger Riedl und nicht das "teure" Blattgold Team.
    Prima Sache

  25. #1550
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    6.382
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Kann mir mal jemand den Backcovertext der dritten Pittje Pit GA erklären. Dort steht:
    "In diesem dritten Band sind die letzten drei Albengeschichten abgedruckt, die in den 1970er Jahren in SJORS und nur zur Hälfte in der ZACK Parade veröffentlicht wurden, danach aber fälschlicherweise von der Bildfläche verschwanden."
    Wieso verschwanden ausgerechnet diese drei Albengeschichten von der Bildfläche? Und wieso passierte dies fälschlicherweise? Beruhte das alles auf einem Irrtum? Ich kapier es nicht.
    Lieber Löffel-Michi,

    schau doch mal auf den hübschen niederländischen Wikipittje-Eintrag: https://nl.wikipedia.org/wiki/Brammetje_Bram
    Da wird ausführlich über die Veröffentlichungsgeschichte des Hackepedia-Clans nicht nur in den wilden Zeiten von ZACK/WHAM!/SUPER AS berichtet. Mit anscheinend kompletter Albenhistorie in NL. Die Zeit des ZACKParadenfledderns und zusammenbappen ist nun endlich vorbei
    Gruß Derma

Seite 62 von 63 ErsteErste ... 12525354555657585960616263 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Sammlerecke - Chinabooks - Salleck Publications - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher