User Tag List

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011
Ergebnis 251 bis 261 von 261

Thema: Beste Nebenfigur

  1. #251
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Bei den Tieren gewinnt doch sowieso Mutawakkel. Dann kommt vermutlich Sokrates und dann Türkenschreck. Und der stoffelige Nero. Was gabs sonst noch? Dombo und Holofernes, und dann wirds schon dünne.
    Strupp, Jolanthe, Colombine, noch zwei Papageien, zwei Kamele...

    Die Kostüm-Idee sagt mir allerdings auch mehr zu.
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  2. #252
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Bei den Tieren gewinnt doch sowieso Mutawakkel. Dann kommt vermutlich Sokrates und dann Türkenschreck. Und der stoffelige Nero. Was gabs sonst noch? Dombo und Holofernes, und dann wirds schon dünne.

    Die Kostüme sind hingegen ein hervorragender Vorschlag! Und haben den Vorteil, alle bereits minutiös in der Mosapedia aufgelistet und gezeigt worden zu sein.

    Mutawakkel ist sicher ein guter Kandidat, aber ich sehe da ähnlich wie bei der Nebenfigur-Abstimmung mehr als einen Favoriten. Egal, ich mache die Liste über den Sommer, ist ja vielleicht mal ganz interessant zu sehen, wieviele namentlich bekannte Tiere es im MvHH gibt.

    Die Kostüme-Galerie hatte ich tatsächlich noch nicht entdeckt, das macht die Sache natürlich vom Start weg einfach.
    Uhrviech kann ja einfach die Abstimmung initiieren, wenn er denkt, das der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Ich bin dabei...

    Nachtrag:
    Habe mir die Galerie in der mosapedia jetzt mal angesehen, ist wirklich eine schöne Übersicht, macht Freude, sich das anzusehen.
    Geändert von komnenos (14.06.2021 um 13:32 Uhr)

  3. #253
    Moderator Digedags Forum Avatar von Uhrviech
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Passow
    Beiträge
    3.965
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Bei den Tieren gewinnt doch sowieso Mutawakkel. Dann kommt vermutlich Sokrates und dann Türkenschreck. Und der stoffelige Nero. Was gabs sonst noch? Dombo und Holofernes, und dann wirds schon dünne...
    Ich würde mich für den Schmetterling, den Tino in Heft 35 zusammen mir Digs Kopf einfängt, entscheiden. Noch zappelt er im Netz - und vielleicht bliebe ihm dadurch das aufgespießte Schicksal seiner Leidensgenossen erspart. Oder vielleicht die beiden Fische, die sich um Meister Flicks Ohren wickeln (die hatten bestimmt sogar einen Namen - leider aber nicht überliefert)
    Nein, natürlich nicht ... es sei, dass nur mein Lieblingsheft zur Auswahl stehen würde .... Mein Favorit ist selbstverständlich und aus nahe liegenden Gründen Jumbo.
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  4. #254
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da ich als Knirps vor allem die Amerikaserie verschlungen hatte, war mein Favorit damals der Hund Bernard von Old Abe und sein Kampf gegen Mrs. Jeffersons Putzfimmel. Einfach goldig, wie er immer wieder versuchte den Trapper-Krempel zurück ins Haus zu tragen, dann durch den Raben abgelenkt wurde und schließlich völlig resigniert sein Herrchen holte.
    Ich fand das auch insofern bemerkenswert, da es eigentlich eine schöne Reminiszenz (Zufall?) auf die Entrümpelung der Louisiana in Heft 156 war, bei der es Mrs. Jefferson war, die immer wieder das Banjo ihres verstorbenen Mannes zurück holte, einmal auch mit Hilfe ihres Hundes.
    Eine gelungene Anspielung mit umgekehrten Vorzeichen, egal, ob das bewusst erfolgte oder nicht.

  5. #255
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.346
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Holla, da sind also schon 11 Tiernamen gefallen. Tja, da wird es wohl harte Schlachten um die 10 Rankingplätze geben, denn einer fällt ja durch den Hitparadenrost. Spannung pur. Gänsehautfeeling. Fingernägel abknabbern. Lehnenkraller. Kracher. Weltniveau. Oberaffentittengeil (wie man in meiner Jugend in den 40ern sagte). Knorke. Urst schau. Krass. Phatt. Jetzt gehts lohos! Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin ...

  6. #256
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Spiel findet heute Abend in München statt.
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  7. #257
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Holla, da sind also schon 11 Tiernamen gefallen. Tja, da wird es wohl harte Schlachten um die 10 Rankingplätze geben, denn einer fällt ja durch den Hitparadenrost. Spannung pur. Gänsehautfeeling. Fingernägel abknabbern. Lehnenkraller. Kracher. Weltniveau. Oberaffentittengeil (wie man in meiner Jugend in den 40ern sagte). Knorke. Urst schau. Krass. Phatt. Jetzt gehts lohos! Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin ...

    Kann mir vorstellen, dass nach Platz 12 für das Backcover der 132 und Platz 10 für Scharlatanius die Vorstellung, mit Mutawakkel wieder eine einstellige Platzierung zu erreichen (Cover 137 immerhin Platz 2), schon für Nervenkitzel sorgt.
    Aber noch musst Du Dich gedulden, wir stimmen ja nun erst für die Kostüme ab.

  8. #258
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    8.185
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen
    Ich fand das auch insofern bemerkenswert, da es eigentlich eine schöne Reminiszenz (Zufall?) auf die Entrümpelung der Louisiana in Heft 156 war, bei der es Mrs. Jefferson war, die immer wieder das Banjo ihres verstorbenen Mannes zurück holte, einmal auch mit Hilfe ihres Hundes.
    Apropos Mrs. Jefferson: Die hatte ja nicht nur eine ganze Hundemeute, sondern auch diesen putzigen Kakadu, dessen Befehle die Louisiana erst zu früh ablegen und danna auflaufen ließen. Ob das eine Reinkarnation von Sokrates war?
    Und erinnert sich eigentlich noch jemand an das Kamel Habakuk aus der Orientserie?
    Bitte beachtet meinen Verkaufsthread.

  9. #259
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Apropos Mrs. Jefferson: Die hatte ja nicht nur eine ganze Hundemeute, sondern auch diesen putzigen Kakadu, dessen Befehle die Louisiana erst zu früh ablegen und danna auflaufen ließen. Ob das eine Reinkarnation von Sokrates war?
    Und erinnert sich eigentlich noch jemand an das Kamel Habakuk aus der Orientserie?
    Richtig, Käptn Kidd (benannt wohl nach dem Freibeuter William Kidd).
    Ich hatte schon mal irgendwo (wahrscheinlich in der under-world) Parallelen zwischen Mrs. Jefferson und Bianca Castafiore (Tim&Struppi) gezogen, die nicht nur ebenfalls Opernsängerin war, sondern Kapitän Haddock auch einen Papageien geschenkt hat.
    Aber warum nicht auch eine Reinkarnation von Sokrates..?

    Habakuk, na klar, stellt mit Intelligenz und Akrobatik unseren Mutawakkel mal eben locker in den Tümpel der Tölpel.
    Geändert von komnenos (15.06.2021 um 20:40 Uhr)

  10. #260
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die waren u.a. mit
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    ..., noch zwei Papageien, zwei Kamele...
    gemeint. Wobei der eigentliche Spaßfaktor ja eigentlich das andere Kamel (Hannibal) war.
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  11. #261
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jetzt, wo Du es erwähnst, ja, die Episode mit Hannibal hat mich damals auch schwer zum Lachen gebracht und eigentlich kann ich immer noch drüber schmunzeln.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •