User Tag List

Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 261

Thema: Beste Nebenfigur

  1. #1
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Beste Nebenfigur

    Vorab: Das ist noch KEINE neue Abstimmung!

    Die, die schon über die Backcover abgestimmt haben und sich jetzt langweilen, können sich die Zeit bis Ostern ja schon mal überlegen, ob und wie wir die schon angesprochene Abstimmung zu den Wimmel/Panorama-Bildern organisieren.

    Wenn sich dafür überhaupt Interessenten finden, müßten ja erst mal die Kriterien geklärt werden.
    Macht man eine oder zwei getrennte Abstimmungen. Was zählte noch als Wimmelbild u.s.w.


    Meine Vorschläge dazu wären:



    1. Zwei getrennte Wertungen


    2. In die Wertung kommen nur Bilder die (horizontal oder vertikal) mindestens 2/3 einer Doppelseite einnehmen.


    3. Als Wimmelbild zählt nur, was 30 (oder 50 oder was weiß ich) eigenständige Akteure hat. (Also z.B. nicht die vielen Köpfe in den Rennbahnszenen in Heft 113)


    4. Da es hier ja keine feste vorgegebene Auswahl gibt (Und wahrscheinlich auch niemand alle 223 Hefte komplett im Kopf hat.), könnte ich mir entweder Uhrviechs Angebot vorstellen oder


    5. jeder schlägt erst mal die Top 10 vor, die ihm einfallen und nach 14 Tagen oder drei Wochen stellen wir alle bis dahin aufgeführten Bilder in einer Liste zusammen und danach hat jeder noch die Gelegenheit, seine Auswahl zu bedenken und eine neue Top-Ten vorzulegen. Wer das nicht macht, bleibt mit dem ersten Votum in der Wertung.


    So, das wären meine Ideen, aber sicher gibt es auch andere und bessere Vorschläge.

    Und noch mal: Das ist noch keine neue Abstimmung!
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  2. #2
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mein Vorschlag: Schönste Doppelseite und fertig. Wenn die Sache zu komplex wird, steueren wir nach 2 Tagen auf die Null-Linie an Rückmeldungen zu.

    Anderer (zusätzlicher) Vorschlag: Mich persönlich interessieren sehr stark die aus Eurer Sicht schönsten Nebenfiguren (also ohne Runkel und die Digedags). Gerade der detaillierte Entwurf der zahlreichen Nebenfiguren macht ja das Mosaik so besonders. Damit wir auch weiter auf die Cover-und Backcover-Scans zurück greifen können, würde ich es zur Bedingung machen, dass diese Nebenfiguren mindestens einmal auf Cover oder Backcover auftauchen müssen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Diplomat
    Registriert seit
    02.2019
    Beiträge
    381
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Definitiv nur Doppelseiten. Sonst Küren und feiern wir noch das schönste Panel.

  4. #4
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.887
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen
    Anderer (zusätzlicher) Vorschlag: Mich persönlich interessieren sehr stark die aus Eurer Sicht schönsten Nebenfiguren
    Unter rein optischen oder konzeptionellen Kriterien?
    Als Beispiel: Coffins ist gestalterisch wirklich nicht herausragend. Aber als Schurke ist er sensationell konzipiert.
    Geändert von CHOUETTE (16.03.2021 um 14:51 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Unter rein optischen oder konzeptionellen Kriterien?
    Als Beispiel: Coffins ist gestalterisch wirklich nicht herausragend. Aber als Schurke ist er sensationell konzipiert.

    Vielleicht hätte ich besser Liste der Lieblingsfiguren schreiben sollen. Welche Kriterien für den jeweiligen Teilnehmer ausschlaggebend sind, kann gern in Prosa dazu geschrieben werden, und ist sicher interessant. Aber ich selbst würde jetzt keine speziellen Kriterien vorschreiben wollen.
    Und ja, Coffins steht auch bei mir ziemlich weit oben, aber vielleicht doch nicht ganz oben, mal sehen....

  6. #6
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Diplomat Beitrag anzeigen
    Definitiv nur Doppelseiten. Sonst Küren und feiern wir noch das schönste Panel.
    OK, aber speziell in der Runkelserie gibt es viele Landschafts-und Wimmelbilder, die sich praktisch über eine Doppelseite erstrecken, wo aber unten immer noch ein paar kleine Panels "drangeklatscht" wurden. Die meine ich mit 2/3-Seiten.
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  7. #7
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.190
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja nur Doppelseiten und auch 2/3 Seiten

  8. #8
    Mitglied Avatar von Diplomat
    Registriert seit
    02.2019
    Beiträge
    381
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja das ist auch ok. In der 170 ist mittig so ein schönes stimmiges Bild ,das würde ich ungerne außen vorlassen.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.346
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Doppelseiten, Splashpages, Panoramaseiten, Wimmelbilder ...

    Begriffe mit überlappenden Bedeutungen. Ich hatte da mal vor Jahren was für den Digedon vorbereitet und kam lt. meiner alten Liste auf ca. 130 Bilder. Da müsste man nun noch die reinen Splasher abziehen, aber es könnte trotzdem dreistellig werden. Wer soll denn das bitte zusammenstellen?
    Vielleicht könnte man diese Abstimmung eher nach Serien gestaffelt angehen?

    Das Nebenfiguren-Ranking harrt auch noch einer genauen Definition. Geht es darum, wen man als Figur am interessantesten fand, oder am spannendsten oder am tollsten gezeichnet und gilt die seinerzeitige Meinung oder darf man aus heutiger Sicht kühlen Herzens neu bewerten? Und bekommen Frauen Pluspunkte, weil sie ja leider so unterdrückt (besonders numerisch) wurden?

  10. #10
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu den Nebenfiguren überlasse ich die Antwort denen, die diese Abstimmun agngeregt haben.

    Ich habe auch mal überschlagen. Mit den ca 130 Motiven könntest Du durchaus richtig liegen. Ob man das splitten sollte? Da brauchen wir wohl noch ein paar andere Meinungen.
    Für mich konzentrieren sich z.B. die besten Wimmelbilder auf die mittlere und später Erfinder-Serie, während die besten Landschaftspanoramen in der Runkel und v.a. der Amerikaserie zu finden sind.
    Und durch den Abgleich kann sicher jeder noch ein paar "neuentdecken". Darum meine Idee mit der "zweiten Chance".
    Aber das ist halt auch nur eine Idee. (Warum muß ich jetzt an die eine Marx-Karikatur denken?)
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  11. #11
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    Zu den Nebenfiguren überlasse ich die Antwort denen, die diese Abstimmun agngeregt haben. ..

    Ich hatte meine Antwort schon in Post #5 geschrieben, da Chouette zuvor eine sehr ähnliche Frage gestellt hatte.

    Wenn sich aber Jemand berufen fühlt, Kriterien einzuführen und eine umfassende Betrachtung und Einordnung der Figuren anstrebt, dann gern auch eine intensivere Analyse.

    Ich persönlich bevorzuge viele Antworten und manchmal induziert man die mit vielen Fragen, manchmal reicht aber auch eine Frage, die viel Raum für verschiedene Antworten lässt.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.346
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen
    ...

    Ich persönlich bevorzuge viele Antworten und manchmal induziert man die mit vielen Fragen, manchmal reicht aber auch eine Frage, die viel Raum für verschiedene Antworten lässt.
    Das hätte ja Precht kaum besser ausdrücken können.

  13. #13
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.190
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube wir lassen das. War ja halt nur so ein Vorschlag (Das Bild vom Marx ist mir auch im Kopf)
    Das entwickelt sich sonst zum 2. Untergesetz von Murphy zur reziproken Problemreduktion...
    (Je kleiner das Problem, umso unlösbarer wird es!)

  14. #14
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Red face

    Also man muss schon ein bisschen Einsatz für seine Ideen zeigen, sonst bekommt man den Stimmungszenit nicht über die Horizontlinie.


    Was die Figuren angeht, so könnten sich bezüglich Beliebtheit folgende Duelle ergeben:

    1. Sinus Tangentus oder Dan Botcher und die Frage, womit ist man besser unterwegs ist: Mondluft oder Heißluft?

    2. Mac Gips oder Gipsfuss Coffins und die Frage, welcher Schurke ist ausgehärteter?

    3. Fatima oder Suleika und die Frage, welche Sultanine schmeckt am besten?


    Es gibt natürlich auch spannende Trielle, so zum Beispiel:

    Joshua Jefferson oder Colonel Springfield oder Victoria Jefferson und die Fragen, wen hat es gerafft, wer rafft es nie und wer rafft immer weiter?


    Das alles und noch mehr demnächst (vielleicht sogar noch 2021) in unserer Umfrage zur beliebtesten Nebenfigur der Mosaikgeschichte!! (1955-1975)

    Geändert von komnenos (17.03.2021 um 22:26 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen

    Das alles und noch mehr demnächst ...
    Also wenn schon, dann: Das alles und noch viel meeehhhhrrrr....
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  16. #16
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Nante:
    Warst Du etwa auch bei Scharlatanius und verteidigst jetzt Deine Euphorium-Fläschchen gegen die Unbilden der Wirklichkeit?

    https://www.comicforum.de/attachment...6&d=1616064096

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.346
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen
    ...

    3. Fatima oder Suleika und die Frage, welche Sultanine schmeckt am besten?

    Müsste ich denn zur Feststellung des Süßegrades an beiden lecken und wenn ja, wo?

  18. #18
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @pteroman:
    Normalerweise würde ich antworten, dass jede Zunge da ihren eigenen Weg finden muss.
    Aber da wir ja hier von Comicheften sprechen, kann man das entsprechende Panel einfach ausschneiden und sich vorn auf die Zungenspitze legen, denn da ist der Geschmackssinn für ,,süss'' lokalisiert.
    Wenn es dann immer noch eine Entscheidungshilfe braucht, dann könnte der Schlager von Bill Ramsey aus dem Jahr 1961 (,,Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe'') helfen, einfach mal genau zuhören. Vielleicht hat der Song ja ein paar Jahre später auch Hannes oder Edith bei der Namensgebung inspiriert.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da soll noch mal einer sagen, hier lesen würde nicht bilden.

    Jetzt weiß ich endlich, woher so ein uralter Nockherberg-Song („Ich bin die Zuckerpuppe von der Schwarzgeldtruppe“) kommt.
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  20. #20
    Mitglied Avatar von Diplomat
    Registriert seit
    02.2019
    Beiträge
    381
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Müsste ich denn zur Feststellung des Süßegrades an beiden lecken und wenn ja, wo?

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.346
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen
    @pteroman:
    Normalerweise würde ich antworten, dass jede Zunge da ihren eigenen Weg finden muss.
    Aber da wir ja hier von Comicheften sprechen, kann man das entsprechende Panel einfach ausschneiden und sich vorn auf die Zungenspitze legen, denn da ist der Geschmackssinn für ,,süss'' lokalisiert.
    Wenn es dann immer noch eine Entscheidungshilfe braucht, dann könnte der Schlager von Bill Ramsey aus dem Jahr 1961 (,,Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe'') helfen, einfach mal genau zuhören. Vielleicht hat der Song ja ein paar Jahre später auch Hannes oder Edith bei der Namensgebung inspiriert.
    Danke für den Tipp! Nun hab ich eine Menge Hefte zerschnitten, um mir die Schätzelein auf der Zunge zergehen zu lassen, aber die beiden Zuckerpuppen schmecken beide irgendwie gleich (und sind im Abgang etwas trocken).

    Bill Ramsey war ja früher bei Lord Knut immer ein Burner: Neben der "Bauchtanztruppe" gern auch "Pigalle, Pigalle ..." und der "Wumba Tumba Schokoladeneisverkäufer". Wobei letzteres sogar eine Coverversion ist (von "One-eyed, One-Horned, Little Purple People Eater").

  22. #22
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    ....aber die beiden Zuckerpuppen schmecken beide irgendwie gleich (und sind im Abgang etwas trocken)...
    Also, wenn Dir die beiden Zuckerpuppen nur einen trockenen Abgang bescheren konnten, dann kommen sie vielleicht Beide nicht in Deine Top-10 und Du müsstest Dich auf andere Duelle konzentrieren.


    Ich will mal nachfolgend weitere interessante Paarungen aufrufen, um einen Vorgeschmack auf das Kommende zu geben.

    Wer ist ein echter Star-Ship Trooper: Käpt’n Smoky vs. Käpt’n Blubber?

    Welcher Fisch steht seinen Mann: Tigerhai vs. Krakenzahn?

    Wen machte Dampfkraft richtig satt: Denis Papin vs. James Watt?


    Das alles und noch mehr demnächst (vielleicht sogar noch vor 2025) in unserer Umfrage zur beliebtesten Nebenfigur der Mosaikgeschichte!! (1955-1975)
    Geändert von komnenos (22.03.2021 um 23:25 Uhr)

  23. #23
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    776
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Damit uns beim Warten auf weitere Backcover-Listen nicht zu langweilig wird, hier noch ein paar neue Figuren-Entscheidungsfragen:

    Wessen Wurzel geht tiefer rein: Möhrenfelder vs. Rübenstein?

    Wer hat mehr Hirn über'm Genick: Prof. Schluck vs. Prof. Schlick?

    Welcher Indianer spürt weniger Schmerz: Rote Wolke vs. Büffelherz?


    Das alles und noch mehr demnächst (vielleicht sogar noch in diesem Jahrzehnt) in unserer Umfrage zur beliebtesten Nebenfigur der Mosaikgeschichte!! (1955-1975)

  24. #24
    Moderator Digedags Forum Avatar von Uhrviech
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Passow
    Beiträge
    3.965
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen

    Wessen Wurzel geht tiefer rein: Möhrenfelder vs. Rübenstein?

    Wer hat mehr Hirn über'm Genick: Prof. Schluck vs. Prof. Schlick?

    Welcher Indianer spürt weniger Schmerz: Rote Wolke vs. Büffelherz?
    Für die ersten beiden Fragen begründe ich meine Entscheidung damit, dass sowohl bei der Möhre als auch Schlicks Birne der Schwerpunkt stark verlagert wird. Bei der Möhre nach unten (Pfahlwurzler) beim Prof. Schlick ist die Wurzel nach oben gewachsen.
    Bei den Indianern entscheide ich mich für Rote Wolke, der erzählt zwar ne Menge Geschichten, sagt öfter mal Uff und hat Schiss vor den Göttern, hat aber viel länger bei den Digedags-Abenteuern durchgehalten - ist also ein verdamm zäher Hund.

    Also:
    Möhrenfelder
    Prof. Schlick
    Rote Wolke
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  25. #25
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.571
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    Für die ersten beiden Fragen begründe ich meine Entscheidung damit, dass sowohl bei der Möhre als auch Schlicks Birne der Schwerpunkt stark verlagert wird. Bei der Möhre nach unten (Pfahlwurzler) beim Prof. Schlick ist die Wurzel nach oben gewachsen.
    Bei den Indianern entscheide ich mich für Rote Wolke, der erzählt zwar ne Menge Geschichten, sagt öfter mal Uff und hat Schiss vor den Göttern, hat aber viel länger bei den Digedags-Abenteuern durchgehalten - ist also ein verdamm zäher Hund.

    Also:
    Möhrenfelder
    Prof. Schlick
    Rote Wolke

    Ich widerspreche jetzt zwar dem Titel meines eigenen Threads, aber sei's drum

    Möhrenfelder > Zustimmung. Allein der Unterbau der Burg spricht für sich (Siehe R.Runkel, die Legende)
    Prof. Schlick > Ablehnung. Prof. Schluck kommt doppelt daher, gleicht die Kopfform also aus.
    Rote Wolke > Zustimmung. Eindeutig der Sympathischere. (Wobei ich da noch den Häuptling aus Heft 186 ins Spiel bringen würde, für die Art, wie er Pinkerton abfahren läßt.)
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •