User Tag List

Seite 2 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 186

Thema: Bestes Backcover

  1. #26
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.816
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    Welches Backcover hat euch von allen 223 Heften am besten gefallen?
    Eine schöne, eine spannende und eine komplizierte Frage!
    Drei Fragen in einer geht nicht?
    Doch! Diese hier!
    In meiner Teenagerzeit hatte ich einige Hefte erst ab Seite 3 oder 5. Zwei erst ab Seite 7 und eines sogar erst ab Seite 9.
    Entsprechend fehlten bei denen meist auch die Rückseiten. (Obwohl, von der #177 fehlte wirklich nur das Cover. Da ich bei Kumpels aber das Heft schon mit Cover gesehen hatte, wurde ich eines Tages stutzig, als ich an so einer Neubaublockmülltonne vorbei lief und so rote Schnipsel sah ..... )
    Entsprechend habe ich tatsächlich einige dieser Backcover erst in den 90-ern "kennengelernt". Also einprägsam, weil ich eben das/die Heft/e in meine Sammlung integrieren konnte. Zur Börse in Altenburg müssen das mehr als 30 gewesen sein. (Also Hefte die mir noch fehlten und Hefte wo mir Cover und Backcover fehlten)
    Natürlich durfte ich mir in den 70-ern zwar mal die ersten 70 Hefte - 50 davon mit zwei Stricken und vier Mantelknöpfen zu einem "Buch" gebunden - zum Lesen ausleihen, aber eben nur für 3 Tage. In diesen drei Tagen habe ich die Hefte zwar auch alle 3x gelesen. Aber da hat sich mir nur die Handlung halbwegs eingeprägt, noch nicht so die einzelnen Panes oder Backcover. - Allerdings fand ich natürlich die Weltraum-, Saurier- und Technickbackcover insgesamt megageil.

    So muss ich also meine Top-10-Wertung erst noch ein wenig überdenken.

    Bei der Außer-Konkurrenz-Wertung kann ich aber sofort die 73 A wählen, denn irgendwie war die so, wie sich mir eingeprägt hatte, dass ein Backcover zur Technik sein sollte.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.317
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Uhrviech, auch von mir vielen Dank für deine Mühen. Nach einer ersten Durchsicht schwant mir, dass es bei den BC noch schwieriger wird, als bei den FC. Da brauche ich noch Zeit. Ostern wird knapp
    Ansonsten bin ich auch wieder für ne Zehnerliste nach dem Bruno-Algorithmus.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.324
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da ich im anderen Faden vorpreschte, ziehe ich die Zügel hart an und präsentiere meine leicht modifizierte und verendgültigte Top 10:

    Platz 1: Nr. 132 (Diese Floßszene hat was: Pures Abenteuer und eine tolle Abend-Stimmung, auch etwas irgendwie Privates und war extrem sommerferienkompatibel.)
    Platz 2: Nr. 9 (Toll komponierte Unterwasserszene mit einem Spritzer exotischer Erotik. Und Mammon. In Kisten. Roten.)
    Platz 3: Nr. 1 (Das ist ein wirklich schönes Stimmungsgemälde, besonders der umwölkte Mond hat Weltniveau!)
    Platz 4: Nr. 5 (Hübsch komponierte zwei Ebenen und ein durch die Lichtbrechung verzerrtes Logo!)
    Platz 5: Nr. 118 (Mit dem Ballon entschwand auch eine potenzielle Storyline, über die ich einen Monat spekulieren durfte.)
    Platz 6: Nr. 86 (Grandiose Nacht-Atmo mit detaillierter Schiffstechnik in Perspektive.)
    Platz 7: Nr. 97 (Ahnensaal auf der Runkelburg - tolle pseudomittelalterliche Szene.)
    Platz 8: Nr. 99 (Digedag und Nero auf angekokeltem Papyrus - grafisch originell.)
    Platz 9: Nr. 61 (Da hätte ich doch fast das geliebte Burian-Derivat übersehen!)
    Platz 10: Nr. 177 (Die Amerika-Serie kommt ja sonst zu Recht zu kurz, aber das ist ein sehr modernes, gut komponiertes Light&Shadow-Panel.)

  4. #29
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, nun meine Wertung. Wie von einigen schon angesprochen, war die Auswahl auch bei mir noch schwieriger als bei den Frontseiten.
    Ich hatte ja eigentlich geglaubt, daß die Amerika-Reihe bei den Backcovern in meiner persönlichen Top-Ten besser punkten würde. – Denkste.
    Der Umstand, daß diese immer deutlicher nur Bestandteil der Handlung sind, schlägt (bei mir) voll durch. Die besten Fluß- und Präriebilder sind auf den Innenseiten. Einige wie die 176, 192 oder 204 haben es zwar noch in die Vorauswahl geschafft aber nicht weiter.

    Das die Wissenschaftscover es nicht einmal in diese gebracht haben, dürfte kaum überraschen. Ich denke, daß man GbG’s Vorschlag einer Sonderwertung wirklich in Betracht ziehen sollte. (Wenn auch nicht unbedingt mit 10 Vorschlägen.)

    Die Runkelserie ist wieder stark aber zumindest bei den Top-Plätzen nicht Favorit.
    Das sind bei mir eindeutig die wegen ihrer Vorderseiten noch arg geschmähten Hefte der späten Erfinderreihe, speziell die Eisenbahn-Hefte.

    Und nun die Fakten (Aufsteigend!) :

    Platz 10: Heft 80
    Der entspannte Typ vorn links spricht für sich, ist aber nicht der einzige Grund.

    Platz 9: Heft 15
    Hier haben wohl die Meinungen einiger anderer Voter und eine nochmalige Ansicht für einen recht kurzfristigen Einstieg gesorgt.

    Platz 8: Heft 11
    Wegen der knuffigen Figuren (Mensch und Tier) und dem Gedanken, daß den ganzen Zirkus-Boykott-Aufrufern bei dem Bild wahrscheinlich die Galle hochkommt

    Platz 7 Heft 88
    Tolles Unterwasser-Panorama. Habe das Heft vor Urzeiten einmal flüchtig durchblättern dürfen und das einzige, was vom Inhalt wirklich hängen blieb, war die Rückseite.

    Platz 6: Heft 115 (und damit als einziges Heft, das v+h in meinem Top Ten vertreten)
    Wegen dem stimmigen Blick übers Goldene Horn und einem entspannten Mutawakkel. Hat sich gegen die ähnlichen Nr. 118 und 119 durchgesetzt
    (Kleine Anekdote am Rande: Da ich die ersten Nummern mit Andronikos im Vorschulalter in die Hand bekommen habe, hat es eine Weile gedauert, bis ich begriffen habe, daß diese dargestellte Person KEINE Frau war.)

    Platz 5 Heft 144
    Einmal wegen dem Panorama mit der kompletten Abbildung der Rübenburg und vor allem zum letzten mal ein Bild außerhalb der Handlung (zumindest was den größten Teil angeht)

    Platz 4: Heft 90
    Perfekter Slapstick und vom Stil her eher noch den letzten Erfinderheften verbunden

    Platz 3: Heft 79
    Einfach ein tolles historisches Berlin-Bild

    Platz 2: Heft 10
    Da paßt einfach alles: Krokodil, Kostüme und Gesichter. (Und man hat automatisch die „mitreißende“ Lyrik des Gesangs der drei und auch von Salang im Ohr)

    Platz 1: Heft 76
    Perfekt! Zum Glück habe ich damals die 77 lange vor der 76 gelesen, sonst wäre ich von der etwas ärmlichen Umsetzung dieser Vorschau im Folgeheft wohl enttäuscht gewesen. (Bei dem Back-Cover von Nummer 77 ist es umgedreht.)
    Geändert von Nante (06.03.2021 um 06:44 Uhr)
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  5. #30
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, damit hätten bereits 6 Leute ihre Wertung abgegeben. Pteros neue Wertung wurde in der Statistik neu eingearbeitet. (Das er ausgerechnet die beidem Hefte, bei denen er mit mir übereingestimmt hätte, eliminiert hat, sollte mir wohl zu denken geben.)

    Bis jetzt wurden 44 verschiedene Nummern genannt. Es wird also wohl noch bunter als bei den Covern werden.

    Eine Nummer liegt momentan klar vorn. Aber wie mein Vater immer sagte: "Die ersten Pflaumen sind madig."
    Geändert von Nante (06.03.2021 um 06:24 Uhr)
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  6. #31
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.772
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das hat mein Kumpel Micha in der 9. Klasse auch gesagt. Im Dezember. Hab ich bis heute nicht kapiert.
    Geändert von CHOUETTE (06.03.2021 um 06:49 Uhr)

  7. #32
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    656
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Nante:
    Hast Du bei Deinem Platz 7 auf die Rückseite der 89 im Sammelband geschaut, oder meinst Du vielleicht doch eher die RS von Heft 88?

  8. #33
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Das hat mein Kimpel Micha in der 9. Klasse auch gesagt. Im Dezember. Hab ich bis heute nicht kapiert.
    Kleine Hilfe. Der Spruch kam regelmäßig, wenn Sonntag Abend beim Tele-Lotto die ersten zwei oder sogar drei Zahlen richtig waren. Denn der Rest ging todsicher daneben...

    Zitat Zitat von komnenos Beitrag anzeigen
    @Nante:
    Hast Du bei Deinem Platz 7 auf die Rückseite der 89 im Sammelband geschaut, oder meinst Du vielleicht doch eher die RS von Heft 88?
    Danke, natürlich meine ich Nummer 88. Tja, dann sind es bis jetzt "nur" 43 Hefte in der Wertung.
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.324
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    So, damit hätten bereits 6 Leute ihre Wertung abgegeben. Pteros neue Wertung wurde in der Statistik neu eingearbeitet. (Das er ausgerechnet die beidem Hefte, bei denen er mit mir übereingestimmt hätte, eliminiert hat, sollte mir wohl zu denken geben.)

    ...
    Es ist sogar noch ärger: Deine BC 76 hatte ich ebenso in der Vorauswahl wie die 78, 85, 20, 24, 110, 115 und 144. Wens interessiert. Aber Burian und Amerika wollte ich (aus einer rätselhaften inneren Fairness heraus) unbedingt reinquetschen.

    Die 115 fiel der - ja, ähnlichen - 118 zum Opfer (bei dir halt andersrum). Die 99 kannibalisierte die - tjänu - irgendwie artverwandte 144.
    Die tolle Spitzweg-76 bekam einen Vorsichtspunkt abgezogen, weil ich nicht mehr wusste, ob sie mir nur so auffiel, weil ich sie im Rahmen meines Digedon-Artikels einer ellenlangen Betrachtung unterzogen hatte (genau wie Königstein übrigens, wo ich ja auf dem Original weiland ewig genau diese Perspektive suchte) und die Fred-Feuerstein-Sterne von BC 20 reichten dann doch nicht, eines der wenigen Backcover mit Sprechblasen in die Hitlist zu hieven. Aber ich hab es mir nicht leicht gemacht, ehrlich (es war ein hartes Brot like Number 110).

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.324
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Btw: Ich hab nix gegen jede Menge Zwischenauswertungen (und bedanke mich vorab für die Mühe der Freizeitstatistiker. Achja und bei Uhrviech wg. der PDFs - hilft sehr. Dabei kam mir ein Gedanke: Wäre es als Nebenwertung - irgendwann mal, möchte das Blatt nicht überreizen - von Interesse, für jede der 7 Serien einen Favoriten zu nennen? Dann gehen einige, in naher Zukunft wohl unterrepräsentiert sein werdende, nicht so unter.)

  11. #36
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Aber ich hab es mir nicht leicht gemacht, ehrlich (es war ein hartes Brot like Number 110).
    Wem sagst Du das.
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  12. #37
    Mitglied Avatar von komnenos
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    656
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    ....Ich hatte ja eigentlich geglaubt, daß die Amerika-Reihe bei den Backcovern in meiner persönlichen Top-Ten besser punkten würde. – Denkste.
    Immerhin ist die Amerikaserie nicht von vorn bis hinten besch..., sondern nur jeweils vorn und hinten. Das illustriert vielleicht am besten den (Bild)-Romancharakter.

    Apropos ,,vorn und hinten''. Ich habe beim Vergleich meiner VS-RS-Listen festgestellt, dass 2 der ausgewählten Hefte es sowohl vorn als auch hinten in meine Top-10 geschafft haben. Bei weiteren 4 Votes folgt auf eine Top-RS ein Top-Cover, was ja irgendwie auch einen Sinn ergibt.
    Die restlichen jeweils 4 Top-Wertungen stehen in keinem Zusammenhang zueinander.
    Geändert von komnenos (06.03.2021 um 08:02 Uhr)

  13. #38
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Aber Burian ich (aus einer rätselhaften inneren Fairness heraus) unbedingt reinquetschen.
    Hier mußt Du mich mal aufklären. Ich kenne nur Buridan (s Esel). Ist Burian die Quelle für diese Bilder?

    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Wäre es als Nebenwertung - irgendwann mal, möchte das Blatt nicht überreizen - von Interesse, für jede der 7 Serien einen Favoriten zu nennen? Dann gehen einige, in naher Zukunft wohl unterrepräsentiert sein werdende, nicht so unter.)
    Warum nicht? Wenn die hier abgeschlossen ist. Mir schweben da auch noch einige vor, z.B. nach dem "Lieblings-Boche", der "Lieblings-Lona" u.s.w. Wir haben ja noch viel Zeit; - hoffe ich zumindest.

    Auch NOCH MAL Dank an Uhrviech. Es ist einfach geil, bei den eingehenden Wertungen (vor allem, wenn mit Kommentar) sich die Bilder aufzurufen und sich anzusehen, was dem anderen so gefällt.


    Nachtrag: OK, Burian ist klar. Google und Wiki sei Dank. Zumindest "Verwehtes Leben" stand auch lange in unserem Bücherschrank.
    Geändert von Nante (06.03.2021 um 08:07 Uhr) Grund: Burian
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  14. #39
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.772
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    Aber wie mein Vater immer sagte: "Die ersten Pflaumen sind madig."
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Das hat mein Kumpel Micha in der 9. Klasse auch gesagt. Im Dezember. Hab ich bis heute nicht kapiert.
    Zitat Zitat von Nante Beitrag anzeigen
    Kleine Hilfe. Der Spruch kam regelmäßig, wenn Sonntag Abend beim Tele-Lotto die ersten zwei oder sogar drei Zahlen richtig waren. Denn der Rest ging todsicher daneben...
    Hm. Danke für die Erklärung. Erklärt zwar immer noch nicht, wieso dann die Corinna so sauer war, aber das ist jetzt auch egal.

    Zu den BCs: Ich tue mich schwerer als gedacht. Bewerte ich rein grafische Aspekte, bewerte ich den Bezug zur Geschichte, die Spannungsvermittlung als Ausblick fürs nächste Heft ...
    Ich schlafe noch mal drüber.
    Geändert von CHOUETTE (06.03.2021 um 08:15 Uhr)

  15. #40
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Hm. Danke für die Erklärung. Erklärt zwar immer noch nicht, wieso dann die Corinna so sauer war, aber na ja.
    Hat er das gesagt, nachdem zwischen den beiden Schluß war?

    Der Spruch besagt eben nur, daß man von den ersten Erfahrungen nicht auf alle anderen schließen soll. Das kann im pos. (wie beim Lotto) als auch im negativen (?) wie bei Deinem Kumpel angewendet werden.
    Geändert von Nante (06.03.2021 um 08:21 Uhr)
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.324
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Den Spruch brachte Dirk Thiele von Eurosport gern bei der Leichtathletik, wenn bei einem 10.000-Meter-Rennen ein paar Läufer vorpreschten und ihr Heil in der Flucht suchten (um sich dann später wg. nicht gut eingeteilter Kräfte doch noch überspurten lassen zu müssen).

  17. #42
    Mitglied Avatar von Nante
    Registriert seit
    09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Den Spruch brachte Dirk Thiele von Eurosport gern bei der Leichtathletik, wenn bei einem 10.000-Meter-Rennen ein paar Läufer vorpreschten und ihr Heil in der Flucht suchten (um sich dann später wg. nicht gut eingeteilter Kräfte doch noch überspurten lassen zu müssen).
    Ja, diese Erklärung trifft auf unsere Abstimmung wahrscheinlich am besten zu. Schau mer ma...
    Eine Krise kann jeder Idiot meistern. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.
    (angeblich) Anton Tschechow

  18. #43
    Mitglied Avatar von Diplomat
    Registriert seit
    02.2019
    Beiträge
    371
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    • Platz 1= 174 sehr schöne Wildwestromantik in den Rockys,
    • Platz 2 = 144 wenn Träume wahr werden...
    • Platz 3 = 118 der schönste Ausblick im Mosaik,
    • Platz 4 = 86 Schwarzfahrer in Triest schon immer ein Problem,
    • Platz5 = 5 Originelle Idee ,
    • Platz 6 = 1 der verlugte Mond ist der Hammer ,
    • Platz 7 = 132 so Geheimnisvoll stellt man sich den Orient vor,
    • Platz 8 = 88 die Unterwasserszenen im Mosaik sind immer etwas besonderes ,
    • Platz 9 = 104 wer wäre dort nicht gerne zu Besuch ,
    • Platz 10= 223 den Abschluss macht der Abschluss.
    • Es war nicht schwer , es war Sauschwer.
    Geändert von Diplomat (08.03.2021 um 17:36 Uhr)

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.324
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Diplomat Beitrag anzeigen
    • Platz 1= 174 sehr schöne Wildwestromantik in den Rockys,
    • Platz 2 = 144 wenn Träume wahr werden...,
    • 3 = 118 der schönste Ausblick im Mosaik,
    • 4 = 86 Schwarzfahrer in Triest schon immer ein Problem,
    • 5 = 5 Originelle Idee ,
    • 6 = 1 der verlugte Mond ist der Hammer ,
    • 7 = 132 so Geheimnisvoll stellt man sich den Orient vor,
    • 8 = 88 die Unterwasserszenen im Mosaik sind immer etwas besonderes ,
    • 9 = 104 wer wäre dort nicht gerne zu Besuch ,
    • 10= 223 den Abschluss macht der Abschluss. Es war nicht schwer , es war Sauschwer. Warum bleibt meine Tabelle keine Tabelle?
    isse doch

  20. #45
    Mitglied Avatar von MausR
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    370
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    isse doch
    isse nicht, zumindest in meinem Edge sieht die Aufzählung von Diplomat nicht wie in deinem Zitat wie eine Aufzählung unter 10 Bulletpoints, sondern wie ein Fließtext hinter einem Bulletpoint aus.

  21. #46
    Moderator Digedags Forum Avatar von Uhrviech
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Passow
    Beiträge
    3.896
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Diplomat Beitrag anzeigen
    • Platz 1= 174 sehr schöne Wildwestromantik in den Rockys,
    • Platz 2 = 144 wenn Träume wahr werden...,
    • 3 = 118 der schönste Ausblick im Mosaik, 4 = 86 Schwarzfahrer in Triest schon immer ein Problem, 5 = 5 Originelle Idee , 6 = 1 der verlugte Mond ist der Hammer , 7 = 132 so Geheimnisvoll stellt man sich den Orient vor, 8 = 88 die Unterwasserszenen im Mosaik sind immer etwas besonderes , 9 = 104 wer wäre dort nicht gerne zu Besuch , 10= 223 den Abschluss macht der Abschluss. Es war nicht schwer , es war Sauschwer. Warum bleibt meine Tabelle keine Tabelle?
    Ptero wollte vermutlich zeigen, dass die Enter-Taste bei Zeilenabschluss gedrückt werden muss ... (habe ich jetzt in den ersten 2 Zeilen gemacht)
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  22. #47
    Mitglied Avatar von Diplomat
    Registriert seit
    02.2019
    Beiträge
    371
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja ,so hatte ich es auch. Nur die Endpräsentation sah nicht mehr so aus. Enter drücken ? muss ich austesten , Danke für den Tip.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.656
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es war schwierig. Aber hier nun meine Wertung, die eigentlich keine ist. Ich habe die Backcover ausgewählt die für mich eine schöne Stimmung bzw. die größte Spannung ergeben.

    1 - 164
    2 - 176
    3 - 170
    4 - 189
    5 - 162
    6 - 169
    7 - 121
    8 - 145
    9 - 151
    10 - 223


  24. #49
    Mitglied Avatar von Diplomat
    Registriert seit
    02.2019
    Beiträge
    371
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So die Entertastengeschichte hat ein Happy End. Danke nochmal für den Tip.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.324
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Remory Beitrag anzeigen
    Es war schwierig. Aber hier nun meine Wertung, die eigentlich keine ist. Ich habe die Backcover ausgewählt die für mich eine schöne Stimmung bzw. die größte Spannung ergeben.

    1 - 164
    2 - 176
    3 - 170
    4 - 189
    5 - 162
    6 - 169
    7 - 121
    8 - 145
    9 - 151
    10 - 223

    Amerikanist!

Seite 2 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •