User Tag List

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    824
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Die 5 Reiche Lewelyn/Lereculey

    Es wurde ja reichlich Werbung für diese Serie gemacht. Nun habe ich den ersten Band gelesen. Ich bin da sehr begeistert. Eine tolle Geschichte die mich gut Unterhalten hat. Es geht um Liebe, Hass, Neid und das Streben nach Macht. Die Charaktere werden gut eingeführt und ihre Eigenarten und ihre Wünsche werden langsam dem Leser vor Augen geführt. Das hat mir gut gefallen. Es gibt viel Text und das ist mir sehr wichtig. Die Zeichnungen sind absolut passend und untermauern die Geschichte sehr stimmig. Leider gefallen mir die Gesichter nicht sonderlich. Die sind alle so nichts sagend. Keine Mimik - irgendwie leblos.
    Dann gibt es da noch einen weissen Hund - der erinnert mich total an Solo.
    Ich freue mich sehr auf den nächsten Band. Der lässt ja nicht lange auf sich warten. Das ist auch gut so, denn der Cliffhänger war echt böse. Diese Geschichte kann nur gut weiter gehen.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.279
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir haben die 5 Reiche auch sehr gut gefallen und teilweise an den höfischen Machenschaften bei Game of Thrones erinnert.
    Mir gefallen die Zeichnungen ausgesprochen gut, auch die Gesichter. Einzig die Tigerprinzessin Mileria wirkt auch auf mich eher ausdruckslos. Sollte aber vielleicht bewußt an ihrem Charakter angelegt worden sein.
    Ich glaube jedenfalls ebenso wie @yoorro ,das dies der Auftakt zu einer spannenden und gelungenen Fantasy Serie ist.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  3. #3
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.975
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab den Band hier liegen, warte aber noch bis mindestens Band 2 vorliegt, bevor ich mit dem Lesen anfange.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    119
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der erste Band macht Lust auf mehr. Es ist der klassische Einführungsband in eine komplexe und (hoffentlich) weiterhin spannende Serie. Der Fokus liegt auf der Einführung der wichtigsten Charaktere und der Welt der 5 Reiche. Das ist sehr gut gelungen. Wer aber viel Action erwartet, kommt hier (noch) nicht auf seine Kosten.

    Die Zeichnungen sind stimmig und sehr gut. Trotzdem war es für mich gerade zu Beginn nicht immer einfach, die zahlreichen Figuren (zumindest die Raubkatzen) optisch voneinander zu unterscheiden. Das hat sich allerdings im Leseverlauf deutlich verbessert. Die Mimik ist in der Tat nicht so intensiv wie in einem Walt Disney Film ala "König der Löwen". Das passte aber gut zur ernsten Story und der Mimik realer Tiere. Gerade die Darstellung der Tigerprinzessin Mileria hat mir aber sehr gut gefallen (so unterscheiden sich die Geschmäcker).

    Das Ende des ersten Bandes ist ein echter Hammer, soviel sei schon mal verraten. Ich freue mich schon auf die nächsten Bände.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •