User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Die Bombe

  1. #1
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.300
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Die Bombe

    Zur gerade erschienenen Graphic Novel DIE BOMBE hat CRON ein Interview mit dem kanadischen Zeichner Denis Rodier am Start: http://www.comic-report.de/index.php...t-denis-rodier
    Geändert von Kai Schwarz (08.08.2020 um 20:20 Uhr)
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    168
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die Info.

    Bin auf Seite ca. 200, habe die ersten 4 Kapitel durch. Ist bis jetzt der beste Comic, den ich in diesem Jahr in der Hand hielt.
    Ich lese langsam, jeden Tag nur ein Kapitel, den will ich geniessen.

  3. #3
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.300
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oha!
    Im aktuellen ALFONZ gibt's auch zwei Seiten über das Buch, im Zuge des 75. Jahrestages des Atombombenabwurfs auf Hiroshima haben weitere Meedien berichtet und besprochen, z.B.:

    BR:
    https://www.br.de/radio/bayern2/prog...g-2188314.html

    WDR:
    https://www1.wdr.de/mediathek/audio/...shima-100.html

    Deutsche Welle:
    https://www.dw.com/de/die-atombombe-...els/a-54401272

    n-tv:
    https://www.n-tv.de/politik/Wie-die-...e21951584.html

    TAGESSPIEGEL:
    https://www.n-tv.de/politik/Wie-die-...e21951584.html

    Deutschlandfunk Kultur:
    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=481316

    MDR:
    https://www.mdr.de/kultur/themen/die...novel-100.html

    RBB:
    https://www.rbb-online.de/rbbkultur/...Die-Bombe.html

    TIP Berlin:
    https://www.tip-berlin.de/75-jahre-a...vel-die-bombe/

    Amnesty hat ein kurzes Interview mit Autor Didier Alcante:
    https://www.amnesty.ch/de/ueber-amne...chte-der-bombe

    Hier noch ein Link zu einer Themenseite mit weiteren Infos auf unserer Homepage (ganz unten ein kurzes Video zur Entstehung): https://www.carlsen.de/comic/75-jahr...im-august-2020

    Übrigens, auch einem deutschen Schauspieler scheint der Band zu gefallen:
    https://www.instagram.com/p/CDjEwHcK...id=t0m22uyyaem
    Geändert von Kai Schwarz (08.08.2020 um 20:33 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.377
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dann muss ich wohl auch langsam mit dem Lesen anfangen. Wenn @Mollari den Band so lobt, scheint er ja richtig gut zu sein. Mal sehen, was der Allesleser @Gagel dazu sagt.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    168
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Dann muss ich wohl auch langsam mit dem Lesen anfangen. Wenn @Mollari den Band so lobt, scheint er ja richtig gut zu sein. Mal sehen, was der Allesleser @Gagel dazu sagt.
    Danke für deine hohe Meinung von mir!
    Da wir schon sehr ähnliche geschmäcker haben, bin ich mir sicher, das du dieses Buch auch phantastisch finden wirst.
    Es wundert mich sehr, das sonst noch niemand was zum Buch geschrieben hatte.
    Schönes Wochenende allen in dieser Bullenhitze. (Bei mir sind es 30 Grad und mehr in der Wohnung!)

    Und ich beneide jeden, der sowas wie eine Aircondition besitzt!
    Geändert von Mollari (09.08.2020 um 09:00 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    168
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bin völlig fertig!
    Und das nicht wegen der Hitze in meiner Wohnung, sondern wegen einem Comicbuch!
    Was für ein grandioses Buch! Ich überlege welches "Rating" diesem Band gerecht werden könnte.
    Ich benote mal auf diese Weise: Will Eisner hätte es nicht besser machen können!

    Ich bin noch nie so betroffen gewesen nach dem Genuss eines Comics.
    Dieses Buch ist ein Meisterwerk, und auch wenn man bereits Bücher und Dokumentationen über das Manhattan Project und die Abwürfe über Hiroshima und Nagasaki gelesen bzw. gesehen hat, dieses Buch bringt einem die Tragweite und die Geschichte näher als jede Dokumentation.
    Diesen Band sollte wirklich jeder lesen! Und ich hoffe das die Bibliotheken in Deutschland diesen Band überall zur verfügung stellen.

    Danke an den Carlsen Verlag, das ihr diesen Band so und nicht anders herausgebracht habt.

  7. #7
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.300
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.187
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Mollari hat es schon richtig zusammen gefasst. Eine Glanzleistung auf dem diesjährigen Comicmarkt. Ein Werk das gleichermaßen fesselt und betroffen macht.
    Schaut eudh das Buch bitte an. ed lohnt sich wirklich.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •