User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    1.106
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Die Waise von Perdida

    Ich finde den Band klasse.

    Die Story geht andere Wege als die Verfilmung "Herrscher der Zeit".
    Der Comic wie auch der Film basieren auf der Novelle: L’Orphelin de Perdide von Stefan Wul.

    Wir haben hier ein SplitterDouble sprich zwei Bände in einem und somit kommen wir auf 112 Seiten!
    Die Geschichte ist abgeschlossen.

    Eine rasante Geschichte die sehr dynamisch gezeichnet und dargeboten wird.
    Ich habe den Band dann auch in einem Rutsch durchgelesen und fühlte mich sehr gut unterhalten.
    Ein bisschen Drama, ein bisschen Mad Max, ein bisschen Star Wars, ein bisschen Nävis und das alles gut durchgeschüttelt.

    Die Optik der Zeichnungen (wahrscheinlich Digital?!) ist etwas untypisch und vielleicht mehr auf die Jugend zugeschnitten, aber egal.

    Wer sich für Science Fiction interessiert sollte mal einen Blick riskieren.
    Ich habe mich über den Band gefreut!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.184
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eigentlich nur ein Verzweiflungskauf, weil das was ich wollre nicht da war. Aber nach @satyricon s guter Kritik doch mitgenommen.

    Was soll ich sagen? Die Zeichnungen sehr Manga lastig. Aber die Geschichte...., schon lange nicht mehr eine so außergewöhnlich gute SF Story gelesen.
    Kannte weder Film noch Buch, bin jedoch restlos begeistert. Für mich bis jetzt in diesem Jahr, der mit Abstand beste SF-Titel.

    Danke, Splitter. Diseer Titel ist einfach nur lesenswert. Hebt sich gewaltig von dem sonstigen SF - Einheitsbrei ab.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  3. #3
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    1.106
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Kohlenwolle

    Freut mich, dass dir der Band so gut gefällt.

    Ein Tipp von mir.
    Unbedingt den Zeichentrickfilm nachholen.
    Hier hat übrigens Jean "Moebius" Giraud am Drehbuch mitgeschrieben und wenn man dann noch das Design des Filmes sieht.
    Hach, da schlägt mein Herz höher

  4. #4
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.599
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Eine meiner ersten "tiefgründigeren" Begegnungen mit SCIFI. Ich liebe den Film immer noch. Und damals lief er im "Kinderprogramm", wobei das Thema bzw die Auflösung etwas tricky für die lieben kleinen ist. Original Zelluloid Exemplare kosten ein paar Scheinchen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.448
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich erinnere mich dass der Film mal am Neujahrsmorgen lief, wahrscheinlich damals seine Prämiere im "Free-TV". Hab mich da schwer zusammenreißen müssen, aber den Film hocherfreut gesehen.
    Ähnlich ging es mir übrigens gefühlte Jahrzehnte später nochmals, bei der Boule & Bill-Realverfilmung, die wurde ebenfalls am 1. Januar früh morgens ins Programm geworfen...
    Gruß Derma

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •