User Tag List

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Wild West

  1. #1
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.369
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wild West

    Schon das Titelbild hat mich angesprochen. Calamity Jane, der Blick in die Ferne gerichtet, abgeklärt, zugleich aber auch traurig. Das macht neugierig.

    Ein klassischer Westen zum Zeitpunkt des Baus der Eisenbahn. Er beginnt mit einem schrecklichen Verbrechen. Wild Bill Hickok sucht die Täter, um das Kopfgeld zu kassieren. Ein anderer Handlungsstrang: Martha Cannary, Eltern tot, muss sich als Teenager selbst durchschlagen, wird Hure. Beide Protagonisten leben in einer harten Welt ohne Mitgefühl, in der das Recht des Stärkeren zählt. Der Unterschied: Wild Bill ist ein Akteur, der ein unabhängiges, freies selbstbestimmtes Leben führt, mit sich im Reinen ist. Martha dagegen ist eine Getriebene, ein Opfer. Die Handlung führt beide zu verschiedenen Zeitpunkten zusammen. Martha wandelt sich von Jane - so werden alle Huren genannt - vom bloßen Gebrauchsgegenstand zu Calamity Jane, die sich von niemanden mehr herumstoßen lässt.
    Wer glaubt, die Geschichte zu kennen, sollte sich nicht abschrecken lassen und den Comic trotzdem lesen. Die Suche nach den Tätern wird sehr spannend erzählt. Erst zum Schluss offenbart sich, um wen es geht. Auch die Charakterisierungen der weiteren Personen, des Bordellbesitzers, seines "Sicherheitschefs" bzw. Rausschmeißers, der "Eisenbahner" bietet einige Überraschungen.

    Das Artwork ist großartig. Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass die Druidenjubiläumsausgabe noch ungelesen im Schrank steht. Ein schwerer Fehler, wie sich jetzt herausstellt. Die Zeichnungen von Lamontagne sind hier wie dort sehenswert. Seine Stärke liegt insb. in der Darstellung der Gesichter mit all Ihren Facetten und Emotionen. Einfach großartig. Ganz feiner Strich. Landschaften, Gebäude, Eisenbahnen können sich ebenfalls sehen lassen. Allein diese Bilder lohnen schon die Anschaffung.

    Fazit: Eindeuitige Leseempfehlung, für Westernfans ein Must have.


    @splitter @horst @makeshi: ist es möglich, in die Überschrift bzw im Threadnamen das west in West zu berichtigen?
    Geändert von Zardoz (31.07.2020 um 16:10 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.908
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    danke, das Album steht bereit auf meiner Wunschliste

  3. #3
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    747
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe eine englische Ausgabe, die ich schon cool fand. Bin gespannt auf das Splitteralbum.

  4. #4
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.578
    Mentioned
    114 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    OK, klingt top, werde ich wohl einen Blick riskieren müssen.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.183
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gestern gekauft, und wird auch bald gelesen.
    @ Zardoz : Du solltest dir auch einmal Pik As von Lamontagne anschauen.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  6. #6
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.418
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es gibt da auch ein paar äußerliche sowie charakterliche Ähnlichkeiten zwischen den Hauptprotagonistinnen Martha und Fiona.
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.908
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    ist das ein Einzelalbum?
    dann könnte der Titel ein Reihentitel sein für zukünftige Western

  8. #8
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.418
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Soll ein Zweiteiler werden. Dreckiges Deadwood-Szenario mit einer starken weiblichen Protagonistin s. # 1

    Trailer von Dupuis : https://youtu.be/3dy3JTr4wvg
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.908
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    danke

  10. #10
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.458
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    @splitter @horst @makeshi: ist es möglich, in die Überschrift bzw im Threadnamen das west in West zu berichtigen?
    Ja :-)

  11. #11
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.369
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @makeshi: Danke!

  12. #12
    Junior Mitglied Avatar von Yakary
    Registriert seit
    08.2020
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Soll ein Zweiteiler werden.
    Auf Stripspeciaalzaak wurde vor drei Tagen unter Berufung auf Jacques Lamontagne mitgeteilt, das auf diesen Zweiteiler ein weiterer Zweiteiler folgen würde.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.418
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ah ja stimmt, auf ActuaBD gibt es auch einen interessanten Artikel mit Interviews über den Band.

    "Pour l’instant, nous commençons sur un diptyque, nous expliquent les deux auteurs à l’unisson, Mais l’ensemble a toujours été travaillé avec l’éditeur comme une véritable série basée sur les deux personnages que sont Wild Bill et Martha. On en apprend encore plus sur Calamity dans le tome 2 : pourquoi, selon nous, elle a reçu ce surnom. Dans le tome 3, le fameux Charlie Utter, grand ami de Wild Bill, va intervenir. On pourra rencontrer d’autres légendes de l’Ouest. »

    Vorerst beginnen wir mit einem Diptychon, erklären die beiden Autoren unisono, aber das Ganze wurde mit dem Verlag immer als eine echte Serie geplant, die auf den beiden Figuren Wild Bill und Martha basiert. Noch mehr über Calamity erfahren wir in Band 2: warum sie unserer Meinung nach diesen Spitznamen erhielt. In Band 3 wird der berühmte Charlie Utter, Wild Bills großer Freund, eingreifen. Wir werden noch einige Legenden des Westens kennen lernen. »

    https://www.actuabd.com/Coup-de-coeu...puis-Wild-West
    Geändert von Simulacrum (04.08.2020 um 19:01 Uhr)
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •