User Tag List

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 112
  1. #26
    Mitglied Avatar von Whoosher
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    466
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von God_W. Beitrag anzeigen
    @Whoosher : Ich mag Cookes Art zu Zeichnen total, sein classic style passt super zu der Art Geschichten zu erzählen. Das liegt für mich irgendwo zwischen Noir-Style und Fifties-Charme, zum Beispiel hat seine Catwoman total was von Audrey Hepburn wie ich finde. Bei Catwoman hat er ja teilweise für Ed Brubaker gezeichnet, teilweise war er als Autor und Zeichner in Personalunion tätig. DC - Neue Horizonte hat er ebenfalls selbst geschrieben und gezeichnet. Zu den Sachen hab ich jeweils ein paar Zeilen hier gelassen:
    Catwoman, die Fährte der Katze
    Catwoman, Selinas grosser Coup
    DC - Neue Horizonte (1+2)

    Klar ist nicht jeder so begeistert wie ich, aber hey, Geschmäcker halt...
    Bin zwar nicht überzeugt, aber neugierig genug, um es mal zu wagen. Danke.

  2. #27
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.604
    Mentioned
    114 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das freut mich, die Neugier hat mich schon manch tolle Comic-Perle entdecken lassen, vielleicht geht es Dir ja auch so und die Begeisterung wächst beim Lesen. Würde mich freuen!
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  3. #28
    Mitglied Avatar von El Duderino
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    1.327
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für mich gibt es in den beiden Monaten bzw. eigentlich nur im September:

    Green Lantern 3 und Batmans Grab 1

    Ansonsten hätte ich mich noch auf "Puppenhaus" von Joe Hill gefreut, aber das wurde wohl verschoben. Der Korb voller Köpfe sollte ja lt. Halbjahresvorschau auch schon im September kommen.

    Zitat Zitat von joe ker Beitrag anzeigen
    Aber hast recht bei Halo Jones hege ich auch Befürchtungen. Unglaublich eigentlich wie schlecht der Ruf von Panini inzwischen geworden ist. Verstehe auch nicht wieso man einen 200 Seiten Run auf drei Ausgaben strecken muss.

    Band eins bekommt man immer, Band zwei oder drei ist dann ausverkauft und ab Band vier bekommt man wieder alle. Verstehe zwar nicht wie so ein Problem entsteht aber ist bei Panini halt Alltag.
    Ist eigentlich beides leicht zu beantworten.

    Bei Halo Jones übernimmt man einfach die Neuausgabe vom Hausverlag 2000AD von 2018. Da wurde die Reihe auch in 3 Bänden, mit derselben Seitenanzahl veröffentlicht.

    Und zu den Auflagen: Band 1 hat ja meist die höchste Auflage einer Serie, danach passt man die Folgebände eben etwas den Verkausfzahlen an. Deshalb gibt es meist viele 1er Bände noch, aber kaum der folgenden.
    Bei Transmet wurde damals im seligen PF schon kommuniziert, dass die Verkäufe nach dem ersten Band zurück gingen und dass sich die restlichen Bände eigentlich kaum noch rechneten.

  4. #29
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.644
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei mir levelt das auch ziemlich aus. Marvel ist kaum mehr vorhanden (die Hefte und ein paar Kleinigkeiten). Bei DC ist es etwas mehr. Vor allem einige der Alben Style Comics nehm ich mit.
    Swampie ist mir dann auch etwas zu viel.

    Passt eh wenn es mal etwas weniger wird.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2020
    Beiträge
    41
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    Bei mir levelt das auch ziemlich aus. Marvel ist kaum mehr vorhanden (die Hefte und ein paar Kleinigkeiten). Bei DC ist es etwas mehr. Vor allem einige der Alben Style Comics nehm ich mit.
    Swampie ist mir dann auch etwas zu viel.

    Passt eh wenn es mal etwas weniger wird.

    Genau so geht es mir auch. Marvel hat gar keinen Saft mehr. Wenn sich was von Panini in meinem Warenkorb verirrt dann ist es DC und da auch nicht viel und das meiste Neuauflagen von Comics die vor meiner Comic-Zeit waren. Durch die „Neuausrichtung“ von Paninis Öffentlichkeitsarbeit bin ich auch nicht sonderlich angetan, das machen andere Verlage näher am Kunden. Evtl. Wird es mit mir und Panini wieder wenn Messen stattfinden können und man einen netten Plausch mit den paninis hatte.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Wolfsdrache
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    922
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei mir eventuell Black Cat und Fantastic Four, muss aber die vorherigen Bände noch lesen.

  7. #32
    Junior Mitglied Avatar von Pioneerer
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    16
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Mit 'zu teuer' beim Swampi, liegst du falsch. 450 Seiten im Oversize für 69€. Für nen Omnibus legst du 100€ auf den Tisch... Conan Omnibus 1 hat 780 Seiten und kostet 99€
    Conan: 13cent/Seite
    Swampi: 15cent/Seite
    Die 2cent sind vermutlich dem geringerem Umfang bei gleicher Logistik zu verschulden
    Günstig ist Swampie auf jeden Fall nicht, bin nur gespannt welches Format es genau haben wird. Weiß man da schon mehr?

    Mal im Vergleich:

    Swamp Thing Deluxe HC 452 Seiten für 69€ = 15 Cent pro Seite

    Justice League Deluxe HC 404 Seiten für 49€ = 12 Cent pro Seite

    Spawn OC 16 HC (Oversized) 428 Seiten für 39€ = 9 Cent pro Seite


    Ist schon ein deutlicher Unterschied und wenn Swamp Thing tatsächlich die gleiche Größe wie die anderen beiden Bände haben sollte fänd ich das schon doll

  8. #33
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.442
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Die US-Vorlage kostet gar 99 USD (etwa 83 Euro).

    Ich bleibe dabei, der wird in einer überschaubaren Auflage kommen und die macht den Preis. Ganz davon ab, dass spätere Ausgaben noch übersetzt werden müssen, was weder bei der Justice League noch Spawn erforderlich ist.

  9. #34
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.644
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nur um mal präzise zu werden:

    Swamp Thing = 15,3 Cent pro Seite
    Conan = 12,7 Cent pro Seite

    Da werden aus 2 Cent gleich 2,6 Cent.
    Bei einem Preis von 59€ wären wir bei Swampie bei 13,1 Cent gelegen.
    Im Unterschied dazu würde ich Swampie nicht mit Superhelden oder Spawn, sondern eben mit Conan vergleichen.

    Nicht falsch verstehen, ich akzeptiere, dass Panni das so preist, weil es unterschiedliche Gründe gibt das etwas höher anzusetzen. Nur mich kriegen sie damit nicht.
    Die Zeiten wo ich alles bei denen gekauft habe, weil sie mir sympathisch waren sind vorbei. Da gibt es halt dann auch eine vergleichbare englische Ausgabe, die für mich deutlich werthaltiger ist (und für die ich nicht 99 und auch nicht 83€ zahlen muss, sondern im Schnitt bei der Panini Ausgabe oder auch darunter bin).

    Ich bin mal gespannt wie sie Sweet Tooth ansetzen.

  10. #35
    Junior Mitglied Avatar von Pioneerer
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    16
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die US-Vorlage ist (vermutlich?) auch ein größeres Format und kommt mit einem Schuber. Das mit dem übersetzen ist natürlich richtig, JL und Spawn gibt es bereits in anderer Form übersetzt.

    Sweet Tooth wird denke ich ähnlich wie die Locke & Key Master Edition werden, sowohl was Format als auch dann hoffentlich den Preis (39€) angeht.

  11. #36
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.760
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    The Stand erscheint ja auch dazu Vergleichbar
    Band 1 Hardcover 39 € bei 300 Seiten , limitiert mit Schuber 59 € , aber schon mal komplett erschienen , keine neuen Übersetzungskosten
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  12. #37
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.442
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ein anderer Punkt, der die Umrechnung je Seite etwas problematisch macht, ist auch, dass die Publikationen nicht seitenweise bepreist werden.

    Mal am Beispiel der Reihe Marvel Must-Have vorgerechnet:

    Deadpool killt das Marvel-Universe (108 Seiten zu € 19,- macht 18,6 Cent/Seite)
    Spider-Verse (188 Seiten zu € 19,- macht 10,1 Cent/Seite)
    Civil War (212 Seiten zu € 29,- macht 13,7 Cent/Seite)
    Planet Hulk (380 Seiten zu € 29,- macht 7,6 Cent/Seite).

    Also selbst innerhalb einer Reihe haben wir eine Bandbreite von 7,6 Cent bis 18,6 Cent. Letzteres ist eine Teuerung von 245%. Da sind 2,6 Cent Unterschied zwischen verschiedenen Reihen wirklich nüscht.

  13. #38
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.442
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Vorbestellt habe ich gerade das Starman Compendium One für € 35,27. Macht bei 1476 Seiten einen Seitenpreis von knapp 2,4 Cent.

  14. #39
    Junior Mitglied Avatar von Pioneerer
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    16
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber Softcover

  15. #40
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.644
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei Starman ja leider, aber immer noch besser als gar nicht. Allerdings bin ich etwas skeptisch, wie das mit dem Buchrücken funktionieren soll.Wie soll man denn da die Mitte lesen können?!
    Panini wird den ja wohl eher nicht bringen oder?

    Wie gesagt ich bin gespannt bei Sweet Tooth, vor allem auch, weil die ersten beiden Bände wohl etwas dünner als der dritte sein könnten.

  16. #41
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.442
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Panini bringt den Starman sicher nicht. Und wenn sich ein HC auf 1476 Seiten verteilt, dürfte das dem Seitenpreis nicht so weh tun wie bei einem 108 Seiten-Werk.

    Mir ist bei Starman wichtig, dass ich den a) komplett und b) in einem einheitlichen Format (selbst als US-Produkt schwer und kaum bezahlbar) bekomme. Und wenn das SC ist, nehme ich das. Meinen Sandman oder später auch Sweet Tooth werde ich nicht auf HC umstellen. Da reichen mir die Panini-Trades.

    Den Cosmis Omnibus hätte ich auch genommen. Der kommt nun aber wohl nicht.

  17. #42
    Mitglied Avatar von churchi999
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    269
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
    Die US-Vorlage kostet gar 99 USD (etwa 83 Euro)
    Vergleichst du jetzt eine US Absolute Edition mit der Panini Ausgabe?

    Das ist aber schon eine andere Nummer... btw konnte man die US Absolute lange für knapp 60,- vorbestellen...

  18. #43
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.442
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Da habe ich mich vom Warten der Paninis auf die US-Vorlage womöglich dazu verleiten lassen anzunehmen, dass die vergleichbar sind.

  19. #44
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.644
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wobei Panini das Format sogar schon einige mal probiert hat (DKR, Watchmen, Identity Crisis), hat sich aber nicht durchgesetzt. Dann wären wir auch bei diesem Preis um die 100€. Das geht aktuell für die Omnibusse durch, bei der halb so dicken, leicht größeren Absolut Edition wirds dann schwierig.

    BTW hatte der Erstdruck der Swamp Thing Absolute Edition anscheinend einen Bindungsfehler, drum schieben die gleich einen Zweitdruck nach.

  20. #45
    Mitglied Avatar von PlutosStab
    Registriert seit
    10.2019
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    164
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei mir werden es folgende:

    -Batman #42 und #43, beide mit dem regulären Cover
    -Justice League #20 u #21, beide mit dem regulären Cover
    -Superman Sonderband - Clark Kent ist Superman SC
    -Batmans Grab PB 1 SC
    -Nightwing PB 10 SC
    -Green Lantern PB 3
    -Aquaman - Held von Atlantis PB 3 SC
    -Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters 1 + 2 HC


    Große Vorfreude und Spannung auf:

    Batmans Grab PB 1
    Batman #42 u #43, aufgrund des neuen Federführers nach Tom King und dessen Abschluss

    Freude auf:

    Green Lantern PB 3, ist ja wohl sowas von klar

    Gespannt auf:

    -Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters 1 + 2, aufgrund Mark Millars
    -Superman Sonderband - Clark Kent ist Superman

    Wird nachgekauft:

    Aquaman - Held von Atlantis PB 3, muss da zu viel aufholen, also kann der Band warten u ich mein Geld für anderes ausgeben xD
    Geändert von PlutosStab (11.08.2020 um 21:52 Uhr)

  21. #46
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    553
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hatten wir länger nicht mehr, hier wieder ein typischer Panini:


    Der Preis der JL Deluxe Ausgabe ist in der PV 49€. Im Shop kostet das Ding allerdings 79€ (und damit keine falsche Hoffung aufkommt, auch überall anders)
    Ich wünsche der HC Fraktion viel Spaß mit dem Ding
    "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

  22. #47
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.644
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das stimmt jetzt aber nicht ganz, kurz bei der Sammlerecke geschaut:

    https://www.sammlerecke.de/search?ca...rch=jla+deluxe

  23. #48
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.604
    Mentioned
    114 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    um mich mal selbst zu zitieren...

    Zitat Zitat von God_W. Beitrag anzeigen
    War vielleicht in der PF auch nur ein Druckfehler? Mit fast 700 Seiten grenzt das Teil ja schon fast an einen Omnibus, Conan Classic Collection 1 hat zum Vergleich 780 Seiten und kostet 99 Tacken.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  24. #49
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    553
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    Das stimmt jetzt aber nicht ganz, kurz bei der Sammlerecke geschaut:

    https://www.sammlerecke.de/search?ca...rch=jla+deluxe
    Ok, einen Nachzügler gibts leider immer

    Und Druckfehler ist das keiner, in der PV ist der Band mit etwa 400 Seiten angekündigt, im Shop mit fast 700 aber der Inhalt hat sich nicht verändert. Seltsam nur das dies bisher niemandem aufgefallen ist, mir heute nur weil ich was ganz anderes gesucht habe....


    So und nun die Gretchenfrage: Woher bekommt man wohl eine offizielle Info?
    "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

  25. #50
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.318
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von joe ker Beitrag anzeigen
    Ok, einen Nachzügler gibts leider immer

    Und Druckfehler ist das keiner, in der PV ist der Band mit etwa 400 Seiten angekündigt, im Shop mit fast 700 aber der Inhalt hat sich nicht verändert. Seltsam nur das dies bisher niemandem aufgefallen ist, mir heute nur weil ich was ganz anderes gesucht habe....


    So und nun die Gretchenfrage: Woher bekommt man wohl eine offizielle Info?
    Paniniforum, ach ne... Da war ja was!
    PFF? Ne, nix offizielles. Aber Panini liest da ja mit. Vielleicht mit einer gepfefferten Kritik die Frage stellen. Dann melden die sich bei Underduck und schwupps hast du deine Antwort
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.