User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 31 von 31

Thema: Gratis Comic Tag 2020

  1. #26
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.518
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gibt es im Forum nach 7 bzw. 8 Jahren eigentlich spezielle Threads von Verlagen und Händlern wo einzelne Titel und Serien wirklich nachweisbar durch das Gratisheft kurz danach etwas in Richtung Verkauf, Bekanntheitsgrad , wieder zu Comics oder Manga generell oder einer größeren Fanbase gebracht haben ?
    Oder sind genaue Auswertungen und Rückschlüsse eher intern ?
    Wobei mir klar ist, dass Rückmeldungen rein vermeintliche Absichtserklärungen und kein Kauf sind und viele vermeintlichen Interessenten erst einmal alles an Gratis Heften mitnehmen was sie bekommen können ohne Rücksicht auf den Inhalt oder ob sie es je selbst lesen bzw. gar kaufen werden.
    Bei den Verlagen im Forum erfährt man nur sporadisch etwas und meist dann eher die negative Seite (Dani Books bsw. damals mit Garfield lt. eigener Aussage mit nahe Null Effekt ) oder geschönt (früher Epsilon, wo ja immer alles von ihm super, super nachgefragt war ).
    Die Händler schreiben immer das Superhelden, und Kids bzw. Disney Sachen gut laufen, ab und zu schreibt mal ein einzelner Leser im Forum das er Largo Winch, der Killer u.ä so entdeckt hat.
    Geändert von Huckybear (14.01.2020 um 15:40 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  2. #27
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hatte mir 2018 beim CGT "Der Janitor" mitgenommen. Der Comic hatte mir sehr gut gefallen und das Ergebnis ist, das sich alle fünf Bände in meinem Regal befinden.
    Geändert von amicus (14.01.2020 um 16:21 Uhr)

  3. #28
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.351
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Bei den Verlagen im Forum erfährt man nur sporadisch etwas und meist dann eher die negative Seite (Dani Books bsw. damals mit Garfield lt. eigener Aussage mit nahe Null Effekt ) oder geschönt (früher Epsilon, wo ja immer alles von ihm super, super nachgefragt war ).
    Monster Allergy hat seeeehr viel gebracht, deshalb hab ich das Heft nach 2013 ja auch noch mal 2017 zum GCT angeboten und verteile bei Messen auch nachgedruckte A5-Gratislesehefte mit der ersten Episode (bzw. leg die auch oft bei Bestellungen bei). Ich werde z. T. heute noch von Lesern darauf angesprochen, dass das Gratisheft ja so toll war und man ohne das nie auf die Serie aufmerksam geworden wäre. Ich denke mal, u. a. deshalb hat Band eins pro Monat immer noch um die 30-50 Backlistverkäufe.

    Katzen! hat ebenfalls ganz gut funktioniert.

    Garfield war zwar das bisher vom Handel am meisten bestellte Heft, hatte aber keinen Effekt auf die Verkaufszahlen des Kaufbuchs. Das war halt was, man man kostenlos gern mitnimmt, weil's was ist, was man kennt, aber anscheinend nichts, wo man nach Lesen der beiden enthaltenen Geschichten das dringende Bedürfnis hat, bezahlt weiterzulesen. Dadurch bin ich für mich zu der Erkenntnis gelangt, dass Hefte, die zwar in sich abgeschlossen sind, aber zu einer längeren Reihe gehören und auf den weiteren Inhalt neugierig machen, am besten geeignet sind. Dem jährlichen Disney-Heft von Egmont wird's genauso gehen. Das bringt man halt aus Tradition, aber mehr oder weniger Duck-Comics werden dadurch sicher nicht gekauft.

    Bei den neueren (Courtney, Nektons, Creepy Past) kann ich's schlecht einschätzen, weil da durch eigene Schuld die Kaufbände erst über ein halbes Jahr nach dem GCT erschienen sind und ich dadurch selbst dafür gesorgt habe, dass der eventuelle Effekt dann letztlich eher etwas verpufft. Daher muss ich mich dieses Jahr auch ranhalten, dass der Sammelband mit den Turtles-Classics auch wirklich allerspätestens Richtung Juni-Juli im Handel ist.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Diverse
    Beiträge
    79
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klar, das ist natürlich die Gretchenfrage: Bringt das eigentlich was? Für mich - als Comicfan - ist die Antwort ein klares "Ja". Ich bin jetzt 2018 erstmals und 2019 wieder da gewesen und habe nachfolgend nicht nur mein erstes und bisher einziges Manga "Cells At Work" gekauft, sondern auch Comics wie "Creepy Past" (allerdings echt absurd, dass man dann in den Laden ging und erstmal ein halbes Jahr lang hörte: gibt's nicht) und "Schattenspringer" (als Geschenk). Da mir dann noch fleißig Carlsen- und Splitter-Kataloge in die Tasche gesteckt wurden, kamen später auch noch "Zyklotrop" (echt genial, die Serie), "Troll von Troy", "TER" und gar "Katanga" (habe ich mich nach dem Durchblättern im Laden allerdings nicht wieder getraut reinzugucken) dazu. Alles Comics, die ich sonst nie kennengelernt und sicher nie gekauft hätte, da sie zu meiner bisherigen Sammlung (Yps, Ibáñez-Universum, LTB, Asterix, Lucky Luke u. Ä.) im Grunde keinerlei Bezug haben.

    Aber das ist aus meiner Sicht auch die Intention. Neugier zu wecken, den Horizont zu erweitern, neue Käuferschichten zu erschließen und Comics - und deren Vielfalt - wieder in das Bewusstsein zu rufen. Das wird nicht bei jedem funktionieren. Aber aus meiner Sicht ist das ein guter Weg. Ein Buchladen richtete letztes Jahr aus diesem Anlass wieder eine Comicecke ein, die es da vorher praktisch nicht gab. Und man darf m. E. auch nicht vergessen: in dieser Zeit würde ich schon konstante Verkaufszahlen im Print-Bereich als Erfolg ansehen.
    Geändert von Pif Pocket 16 (17.02.2020 um 19:55 Uhr)

  5. #30
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.821
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Würde die Frage auch mit Ja beantworten. Mir persönlich bringen die Hefte sehr viel. Haben meinen Horizont hier und da schon erweitert und meine Geldbörse so im Nachhinein doch sehr entleert.
    Sind für mich alles extra lange Leseproben. Tatsächlich freue ich mich immer über die ganzen Hefte und mache es mir mit denen dann gemütlich und stöbere auch alle durch. Okay so bekannte Sache auch mal schneller. Aber was ich noch gar nicht kenne doch ausgiebig. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #31
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    587
    Mentioned
    46 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die ersten vier YouTuber-Spots sind hochgeladen ...

    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •