User Tag List

Seite 66 von 72 ErsteErste ... 165657585960616263646566676869707172 LetzteLetzte
Ergebnis 1.626 bis 1.650 von 1800
  1. #1626
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.276
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Trotz Funkstille und dem ganzen Bohei?
    Ja, trotz allem. Dann musst du dir auch nicht nachsagen lassen, dass du nicht mal gratulierst.

  2. #1627
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Stimmt wohl und ich hasse ihn ja nicht, ich bin bloß geplättet.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  3. #1628
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.199
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    @momo

    Nicht weil wir mal nen Paar waren, sondern weil wir Freunde sind, zumindest dachte ich das.
    Als Freund könnte ich ihn unter diesen Umständen nicht mehr betrachten, aber das kannst Du nur selbst für Dich entscheiden.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  4. #1629
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Black Sheep

    Wir können jetz den Club der Zerstochenen gründen. /\
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  5. #1630
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.276
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    @Black Sheep

    Wir können jetz den Club der Zerstochenen gründen. /\

    Hat es dich jetzt auch erwischt?
    Zum Glück wurde ich in letzter Zeit von den Biestern in Ruhe gelassen. Was auch gut hilft: Autan Mückenspray. Das mache ich mir jetzt immer drauf, wenn ich irgendwo bin, wo ich weiß, dass da viele Mücken sind.

  6. #1631
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die haben mich wahrlich aufgefressen und das unbemerkt. Ich habe nun nach und nach die Beulchen entdeckt und dann ging hier und da das jucken los. XD
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  7. #1632
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.256
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo, ihr Lieben.

    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Was ich lese: leichte Kost. Aktuell den neunten Band der LN My Youth Romantic Comedy Is Wrong, As I Expected. Aber jetzt leg ich mich ins Bett und lese die Mangareihe xx me! weiter. Da bin ich jetzt bei Band 6 (diesen noch nicht angefangen). Ich brauchte was Romantisches. Falls du andere Serien kennst, die eher romantisch sind (und wo die Typen einen nicht so extrem aufregen), immer her damit.
    Nächste Woche kommt noch meine Mangabestellung von Mitte Juni an (weitere Bände von Nisekoi und Love Live! School idol project). Da hatte ich angegeben, dass sie mit dem schon vorbestellten Toradora! 9 verschickt werden solle. Da war noch nicht die zweite Verschiebung dieses Bandes bekannt.
    Wie ist xx me! denn so? Hatte die Reihe schon vor Jahren im Auge, aber hab irgendwie nicht zugeschlagen und mittlerweile lese ich zwar kaum noch Shojo-Romanzen, hätte aber echt mal wieder Lust auf eine längere romantische Geschichte. Ich weiß jetzt nicht, was du schon so gelesen hast, aber ich fand "Hiyokoi" ganz gut, das lässt sich leicht lesen und ist ziemlich niedlich, auch wenn die Protagonistin etwas anstrengend sein kann (es ist jetzt aber auch schon einige Zeit her, dass ich die Reihe gelesen hab). "Bloom Into You" lese ich gerade und finde ich großartig, also wenn du Girls Love magst, könnte ich das wärmstens empfehlen. Nisekoi müsste ich auch mal weiterkaufen bzw. lesen, die Reihe gehörte zu meinen ersten eigenen Mangas, aber irgendwie hab ich sie nie beendet, obwohl ich sie eigentlich sehr mag. Aber jetzt hab ich ja erstmal einen Batzen Geld in die 18 Bände von "Brynhildr in the Darkness" investiert.

    @Angel: Also wenn dein Ex kein Verständnis dafür hat, dass du ihm in einem finanziell eher knappen Monat kein Geschenk kaufen kannst/willst, dann ist das echt traurig. Gerade als Freunde sollte man sowas doch verstehen und sich eher wünschen, dass der andere das wenige Geld dann für sich behält, anstatt etwas für ihn zu kaufen :/ Zumal ich, ohne deinen Ex zu kennen, nicht glaube, dass er mit einer wirklichen Kleinigkeit, z.B. 'ner Schachtel Pralinen oder so zufrieden wäre. Etwas für 10-20€ läuft bei mir schon nicht mehr unter einer wirklichen Kleinigkeit, zumindest wenn man gerade nicht so viel Geld hat.


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  8. #1633
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    @Angel: Also wenn dein Ex kein Verständnis dafür hat, dass du ihm in einem finanziell eher knappen Monat kein Geschenk kaufen kannst/willst, dann ist das echt traurig. Gerade als Freunde sollte man sowas doch verstehen und sich eher wünschen, dass der andere das wenige Geld dann für sich behält, anstatt etwas für ihn zu kaufen :/ Zumal ich, ohne deinen Ex zu kennen, nicht glaube, dass er mit einer wirklichen Kleinigkeit, z.B. 'ner Schachtel Pralinen oder so zufrieden wäre. Etwas für 10-20€ läuft bei mir schon nicht mehr unter einer wirklichen Kleinigkeit, zumindest wenn man gerade nicht so viel Geld hat.
    Du wirst lachen aber ich habe wegen Schokolade oder so überlegt aber nicht so wie er sich benimmt. Aufmerksamkeiten sind etwas besonderes und meiner Ansicht nach hat er das auch irgendwie gerade nich so recht verdient, klingt irgendwie merkwürdig, also das mit dem verdienen aber ich denke du kannst dir denken wie ich das meine. ^^"
    Ich möchte versuchen standhaft zu bleiben, trotz das unsere Freundschaft seit einiger Zeit auf sehr fragilen Beinen steht, dass das mal so kommt hätte ich nie gedacht. ._.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  9. #1634
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.967
    Mentioned
    72 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Ich wusste ja gar nich, dass du auch mal was romantisches brauchst. Puh, da müsste ich echt mal überlegen aber unsere Geschmäcker sind da wohl zu verschieden, mir gehen auch meist die Damen auf den Sack. Wobei ich Living with Matsunaga ganz angenehm finde, ebenso wie Say I Love you, da sind die Chara nicht so dumm wie nen Meter Feldweg.
    Eher Romantik als Action, würde ich sagen. Ich glaub, ich werde mir da mal Inhaltsangaben und Rezensionen zu den Serien anschauen.

    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Wie ist xx me! denn so? Hatte die Reihe schon vor Jahren im Auge, aber hab irgendwie nicht zugeschlagen und mittlerweile lese ich zwar kaum noch Shojo-Romanzen, hätte aber echt mal wieder Lust auf eine längere romantische Geschichte. Ich weiß jetzt nicht, was du schon so gelesen hast, aber ich fand "Hiyokoi" ganz gut, das lässt sich leicht lesen und ist ziemlich niedlich, auch wenn die Protagonistin etwas anstrengend sein kann (es ist jetzt aber auch schon einige Zeit her, dass ich die Reihe gelesen hab). "Bloom Into You" lese ich gerade und finde ich großartig, also wenn du Girls Love magst, könnte ich das wärmstens empfehlen. Nisekoi müsste ich auch mal weiterkaufen bzw. lesen, die Reihe gehörte zu meinen ersten eigenen Mangas, aber irgendwie hab ich sie nie beendet, obwohl ich sie eigentlich sehr mag. Aber jetzt hab ich ja erstmal einen Batzen Geld in die 18 Bände von "Brynhildr in the Darkness" investiert.
    xx me! ist i. O., aber da gibt es auch eine Person, die ich ein bisschen nervig finde. Ist, glaube ich, das übliche Muster: der Cousin und Sandkastenfreund, der sie schon länger kennt und mehr für sie empfindet. Und wie das so (in Mangas) ist, wenn mehrere Jugendliche da sind, wo der oder die eine mehr für den anderen oder die andere empfindet. (Aber ist in dem Manga nicht so schlimm wie in Sturm der Liebe, wo Leute zusammen sind, obwohl eine der beiden Personen eigentlich mehr für eine andere Person empfindet. Das würde mich schon ankotzen.) Aber ich bin da nicht so gut im Erklären, was ich da mag und was nicht, oder ob die Personen gut ausgearbeitet sind oder nicht. Ich bin eher der Logiker und nicht so der Texteschreiber. Ich glaube aber, xx me! gibt es nicht mehr vollständig als Printversion. Ich lese die E-Manga-Variante.

    Hiyokoi, war das nicht das mit dem kleinen Mädchen und dem großen Typen? Hab da nur irgendwie das Cover des ersten Bandes im Kopf.
    Girls Love hab ich noch nie gelesen. Ich hab noch nie was Homoerotisches gelesen.
    Bei Nisekoi hatte ich auch lange (vier Jahre) pausiert. Den Großteil der Bände kann man auch eigentlich weglassen. Ist eh alles eher episodisch, und die Episoden, die über mehrere Kapitel gehen, tragen jetzt auch nicht zum Fortschreiten der Handlung (wem hat Raku das Versprechen gegeben) bei. Na ja, ich hab jetzt Band 18 gelesen (zwischendurch hatte ich schon einen Panikmoment, weil es dem Onlineshop, wo ich zuletzt bestellt hatte, nicht möglich war, die Bände 14 und 15 nachzubestellen; anscheinend verlagsvergriffen) und gegen Band 22 solls wohl erst ein bisschen weitergehen, wenn ich den Nisekoithread richtig in Erinnerung hab. Noch sieben Bände, dann bin ich durch.
    Von Brynhildr in the Darkness hab ich nur die ersten drei Folgen des Animes gesehen. (Und ich glaube, ich hab mal die Leseprobe davon gelesen.) Fand die Folgen ich jetzt nicht schlecht, aber ist jetzt auch nicht so, dass ich mir unbedingt den Manga kaufen will. (War bei Nisekoi anders. Da hab ich die erste Folge des Animes gesehen und dann die Buchhandlung gestürmt.)
    Aber wie oben, ich schau mir mal die Vorschläge an.

    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Du wirst lachen aber ich habe wegen Schokolade oder so überlegt aber nicht so wie er sich benimmt. Aufmerksamkeiten sind etwas besonderes und meiner Ansicht nach hat er das auch irgendwie gerade nich so recht verdient, klingt irgendwie merkwürdig, also das mit dem verdienen aber ich denke du kannst dir denken wie ich das meine. ^^"
    Ich möchte versuchen standhaft zu bleiben, trotz das unsere Freundschaft seit einiger Zeit auf sehr fragilen Beinen steht, dass das mal so kommt hätte ich nie gedacht. ._.
    Was mich eigentlich noch interessieren würde: Er hat ja gesagt, dass er findet, dass du ihm ein Geburtstagsgeschenk kaufen solltest. Hat er auch von den zehn bis zwanzig Euro gesprochen oder war das implizit, weil du dir ja Mangas für rund dreißig Euro gekauft hast? Wenn Ersteres, dann fänd ichs schon komisch, wenn er auch noch den ungefähren Preis vorschlüge.
    Ich glaube aber, am besten wärs, wenn du andere Leute (im RL) kennen lerntest. Das ist aber einfacher gesagt als getan. Bisher wirkt es ein bisschen so, dass du von ihm abhängig bist, da er der Einzige ist, zu dem du Kontakt hast. Zumal du ja damals, als du den Hexenschuss hattest, geschrieben hast, dass du dich auf niemanden mehr verlassen wirst, was nicht danach klingt, als wär dein Ex jemand, auf den man immer zählen kann.
    Geändert von Anti (05.08.2020 um 21:30 Uhr)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  10. #1635
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.199
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ja ja
    Freunde in der Not
    gehten Tausend auf ein Lot
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  11. #1636
    Mitglied Avatar von Mylie
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Shamrock
    Beiträge
    468
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wow, hier gibts ja noch immer Leben! und ein paar alte bekannte Namen! Das hier wird wohl nie gänzlich aussterben "

  12. #1637
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.276
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mylie Beitrag anzeigen
    wow, hier gibts ja noch immer Leben! und ein paar alte bekannte Namen! Das hier wird wohl nie gänzlich aussterben "
    Oh! Eine seltene Erscheinung!
    *Augen reib*
    Bist du es wirklich?
    Hallo Mylie Wie geht es dir denn so?

  13. #1638
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Girls Love hab ich noch nie gelesen. Ich hab noch nie was Homoerotisches gelesen.

    Was mich eigentlich noch interessieren würde: Er hat ja gesagt, dass er findet, dass du ihm ein Geburtstagsgeschenk kaufen solltest. Hat er auch von den zehn bis zwanzig Euro gesprochen oder war das implizit, weil du dir ja Mangas für rund dreißig Euro gekauft hast? Wenn Ersteres, dann fänd ichs schon komisch, wenn er auch noch den ungefähren Preis vorschlüge.
    Ich glaube aber, am besten wärs, wenn du andere Leute (im RL) kennen lerntest. Das ist aber einfacher gesagt als getan. Bisher wirkt es ein bisschen so, dass du von ihm abhängig bist, da er der Einzige ist, zu dem du Kontakt hast. Zumal du ja damals, als du den Hexenschuss hattest, geschrieben hast, dass du dich auf niemanden mehr verlassen wirst, was nicht danach klingt, als wär dein Ex jemand, auf den man immer zählen kann.
    Ketzer. /\

    Er hat erst von 10€ gesprochen und dann, weil er sich da ja schon selbst geholfen hat, von 20€, im Grunde von einem bestimmten Geschenk, was eben so viel kostet.
    Das ist wirklich leichter gesagt als getan, vorallem derzeit, nicht nur wegen Covid-19. Das hast du gut beobachtet, so ist es nämlich tatsächlich. Kleiner "Fun-Fact" am Rande: Er bietet mir durchaus in sensiblen Momenten seine Hilfe an und wenn ich dann auf ihn zukomme, dann ist er eher genervt. Darüber haben wir auch mal kurz geredet und er meinte, ich solle das quasi ignorieren...tja, leichter gesagt als getan, vorallem da es mir schon schwer fällt nach Hilfe zu fragen.
    Netterweise hilft er mir ab und an auch mal, das muss ich ihm zugute halten, das ganze drumherum ist das Problem.

    Zitat Zitat von Mylie Beitrag anzeigen
    Das hier wird wohl nie gänzlich aussterben "
    Niemals. Ò_ó
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  14. #1639
    Mitglied Avatar von Mylie
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Shamrock
    Beiträge
    468
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Oh! Eine seltene Erscheinung!
    *Augen reib*
    Bist du es wirklich?
    Hallo Mylie Wie geht es dir denn so?
    Ja, ich bins, the one and only <3
    Weißt, spätnachts bekommt man halt so Anwandlungen mal wieder in der Vergangenheit rumzustöbern xD

    Mir gehts ganz gut. mal bessere, mal schlechtere Zeiten, wie das Leben eben so mit einem spielt.

    Es ist irgendwie tröstlich, dass hier noch Leben ist. Hat was von "Unkraut vergeht nicht" und es ist so ziemlich der einzige Ort wo man uglys verwenden kann

  15. #1640
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    891
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Uglys gehen immer und überall.
    Aber stimmt, so gehäuft wie hier sieht man sie sonst selten.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  16. #1641
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.256
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    xx me! ist i. O., aber da gibt es auch eine Person, die ich ein bisschen nervig finde. Ist, glaube ich, das übliche Muster: der Cousin und Sandkastenfreund, der sie schon länger kennt und mehr für sie empfindet. Und wie das so (in Mangas) ist, wenn mehrere Jugendliche da sind, wo der oder die eine mehr für den anderen oder die andere empfindet. (Aber ist in dem Manga nicht so schlimm wie in Sturm der Liebe, wo Leute zusammen sind, obwohl eine der beiden Personen eigentlich mehr für eine andere Person empfindet. Das würde mich schon ankotzen.) Aber ich bin da nicht so gut im Erklären, was ich da mag und was nicht, oder ob die Personen gut ausgearbeitet sind oder nicht. Ich bin eher der Logiker und nicht so der Texteschreiber. Ich glaube aber, xx me! gibt es nicht mehr vollständig als Printversion. Ich lese die E-Manga-Variante.
    Trotzdem danke für die Beschreibung des Titels. Ich würde mir den Manga, wenn dann, vermutlich eh nur gebraucht kaufen, wobei ich auch für die E-Manga-Variante offen wäre, ich wusste nämlich gar nicht, dass die Reihe vollständig als E-Manga vorliegt.

    Zitat Zitat von Anti
    Hiyokoi, war das nicht das mit dem kleinen Mädchen und dem großen Typen? Hab da nur irgendwie das Cover des ersten Bandes im Kopf.
    Girls Love hab ich noch nie gelesen. Ich hab noch nie was Homoerotisches gelesen.
    Bei Nisekoi hatte ich auch lange (vier Jahre) pausiert. Den Großteil der Bände kann man auch eigentlich weglassen. Ist eh alles eher episodisch, und die Episoden, die über mehrere Kapitel gehen, tragen jetzt auch nicht zum Fortschreiten der Handlung (wem hat Raku das Versprechen gegeben) bei. Na ja, ich hab jetzt Band 18 gelesen (zwischendurch hatte ich schon einen Panikmoment, weil es dem Onlineshop, wo ich zuletzt bestellt hatte, nicht möglich war, die Bände 14 und 15 nachzubestellen; anscheinend verlagsvergriffen) und gegen Band 22 solls wohl erst ein bisschen weitergehen, wenn ich den Nisekoithread richtig in Erinnerung hab. Noch sieben Bände, dann bin ich durch.
    Von Brynhildr in the Darkness hab ich nur die ersten drei Folgen des Animes gesehen. (Und ich glaube, ich hab mal die Leseprobe davon gelesen.) Fand die Folgen ich jetzt nicht schlecht, aber ist jetzt auch nicht so, dass ich mir unbedingt den Manga kaufen will. (War bei Nisekoi anders. Da hab ich die erste Folge des Animes gesehen und dann die Buchhandlung gestürmt.)
    Ja, Hiyokoi ist der Manga mit dem kleinen Mädchen und dem großen Typen. Ist zwar glaube ich von der Zielgruppe her eher für jüngere Mädchen gedacht (und als ich den Manga angefangen hab, war ich glaube ich auch erst 14 oder so), aber das macht ja nichts und die Reihe ist wenigstens einfach süß ohne zu großes Drama, auch wenn die Protagonistin, wie gesagt, sich manchmal etwas blöd verhält bzw. aus der sprichwörtlichen Mücke einen Elefanten macht.
    Bei Nisekoi hab ich mit Band 14 pausiert. Ich weiß auch gar nicht mehr, warum ich den Titel auf einmal pausiert hab, ich hatte eigentlich immer Spaß mit den einzelnen Bänden. Bevor ich den Manga aber weiterkaufe, müsste ich eh noch einmal die bisherigen Bände lesen, episodisch hin oder her, ich erinnere mich irgendwie nur noch an Raku, Chitoge und Kosaki noch so wirklich, aber da kamen ja mit der Zeit immer mehr Charaktere, mal mehr oder mal weniger wichtig, dazu. Wenn ich mit Brynhildr in the Darkness durch bin, mache ich mich vielleicht also mal daran, die Nisekoi-Bände nochmal zu lesen und ein paar Bände nachzukaufen, denn eigentlich würde ich die Reihe schon gerne abschließen.
    Ich bin durch Brynhildr in the Darkness auch nur durch den Anime so wirklich aufmerksam geworden, bei Nisekoi war das anders, da hab ich Band 1 direkt zum Release gekauft (ich glaub ich hab damals was dazu in der AnimaniA gelesen oder so) und den Anime bis auf die erste Episode nie gesehen. Ich hätte aber bei Brynhildr auch nie gedacht, dass mir der Anime so gut gefallen könnte, dass ich mir auch den Manga kaufe, das ist so ein bisschen ein Überraschungshit für mich.

    Zitat Zitat von Angel of Death
    Du wirst lachen aber ich habe wegen Schokolade oder so überlegt aber nicht so wie er sich benimmt. Aufmerksamkeiten sind etwas besonderes und meiner Ansicht nach hat er das auch irgendwie gerade nich so recht verdient, klingt irgendwie merkwürdig, also das mit dem verdienen aber ich denke du kannst dir denken wie ich das meine. ^^"
    Ich verstehe dich da vollkommen, das würde ich nicht anders machen. Wenn er sich so benimmt, dann hat er sich wirklich kein Geschenk verdient, egal wie klein es ist.

    Zitat Zitat von Angel of Death
    Er hat erst von 10€ gesprochen und dann, weil er sich da ja schon selbst geholfen hat, von 20€, im Grunde von einem bestimmten Geschenk, was eben so viel kostet.
    Also dass er dir sogar einen ungefähren Preis nennt, finde ich schon sehr komisch und irgendwie auch ein bisschen dreist. Bei einem Geschenk sollte es ja vorrangig um die Geste gehen und da ist es merkwürdig, wenn man der anderen Person sagt, dass man doch etwas für so und so viel kaufen könnte. Wie gesagt, für mich ist das auch keine Kleinigkeit mehr, bis maximal 20€ ist mein ganz normaler Preisspielraum, den ich für Geschenke so nutze (ich beschenke ja eh nur meine beste Freundin, meine Eltern und meine Oma).


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  17. #1642
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.967
    Mentioned
    72 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Ketzer. /\
    Als ich mal von meinen Eltern nachhause gefahren bin, stand ich in einer Bahnhofsbuchhandlung und brauchte was für die Heimfahrt. Ich hab zu ungefähr fünf Prozent überlegt, mir einen Kuroneko-Band zu kaufen. Aber ich weiß nicht, wie das im eher vollen Zug angekommen wär.

    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Trotzdem danke für die Beschreibung des Titels. Ich würde mir den Manga, wenn dann, vermutlich eh nur gebraucht kaufen, wobei ich auch für die E-Manga-Variante offen wäre, ich wusste nämlich gar nicht, dass die Reihe vollständig als E-Manga vorliegt.
    Was an den zwei Hauptpersonen gut ist: Anscheinend merken sie ja nach und nach, dass sie sich lieben, ohne dass sie zwischendurch noch richtig lange mit einer anderen Person anbandeln. Die Grundhandlung (siehe Inhaltsangabe) ist aber typisch Manga, würde ich sagen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass jemand nicht weiß, was Liebe ist oder wie sich das anfühlt. Oder wie es ist, verliebt zu sein.

    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202
    Bei Nisekoi hab ich mit Band 14 pausiert. Ich weiß auch gar nicht mehr, warum ich den Titel auf einmal pausiert hab, ich hatte eigentlich immer Spaß mit den einzelnen Bänden. Bevor ich den Manga aber weiterkaufe, müsste ich eh noch einmal die bisherigen Bände lesen, episodisch hin oder her, ich erinnere mich irgendwie nur noch an Raku, Chitoge und Kosaki noch so wirklich, aber da kamen ja mit der Zeit immer mehr Charaktere, mal mehr oder mal weniger wichtig, dazu. Wenn ich mit Brynhildr in the Darkness durch bin, mache ich mich vielleicht also mal daran, die Nisekoi-Bände nochmal zu lesen und ein paar Bände nachzukaufen, denn eigentlich würde ich die Reihe schon gerne abschließen.
    Ich hab die Serie heute zu Ende gelesen. Die letzten Bände waren für mich in Ordnung. Das war nicht mehr so episodenhaft, wie es davor war. Es ging wirklich voran in der Handlung.
    Geändert von Anti (08.08.2020 um 20:02 Uhr)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  18. #1643
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Exfreund die 2te.

    Seit einer Woche Funkstille, zu seinem Geburtstag habe ich ne SMS geschrieben (ja, sehr merkwürdig aber die Umstände und so) und nach einigen imaginären Gesprächen (ich bin nen bisschen bescheuert) habe ich mich langsam an den Umstand gewöhnt, dass es das wohl war.
    Seine Mama geht aber wie sonst auch mit mir um, das freut mich sehr.

    Nun bin ich vorhin zu Kaufland und auf dem Weg dorthin ging es mir nich so gut aber anstatt umzudrehen habe ich mich auf die Steine gesetzt und versucht mich wieder in den Griff zu bekommen. Nach so ca. 10 Minuten kommt jemand angejoggt, ich musste 2x hinsehen (er hat mich wohl nicht gesehen oder nicht wollen, keine Ahnung) und habe dann aus Reflex gefragt, ob er was vergessen hätte, er dreht sich kurz um sagt ja und weg war er auch. Aber es hat mich nicht wütend oder traurig oder so gemacht, ich konnte danach sogar zu Kaufland reingehen. Ich habe mich zwar gefragt warum das so abgelaufen ist aber das bringt mir ja auch nichts. ^^
    Jedenfalls fühle ich mich gerade richtig gut, weil ich es allein zu Kaufland geschafft habe, ich habe nämlich Probleme allein die Wohnung zu verlassen, mal wieder. ._.
    Ich warte nun noch bis Ende August und is da immernoch Funkstille, werde ich mir meinen Schlüssel holen und ihm seinen geben. Weil man nach so einem langen Zeitraum wohl nicht mehr von "Das wird schon wieder" reden kann. Mal schauen, ob ich meiner Bekannten den Schlüssel geben kann...
    Ob das alles nun gut oder schlecht ist, werde ich wohl erst nach einem längeren Zeitraum wissen.

    So, wie vertragt ihr die Hitze? Ich werd schon ganz weich und könnte Dauerhaft unter der Dusche stehen. /\
    Aber bisher schaukel ich das Ding ganz gut. Seid ihr schon gar?
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  19. #1644
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.276
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ehrlich Angel? Selbst, wenn dein Ex sich für sein Verhalten entschuldigen sollte oder sonst so tut, als wäre nix gewesen, lasse ihn abblitzen. Ich würde dir empfehlen, seinen Schlüssel in seinen Briefkasten zu legen. Dazu legst du einen Zettel, wo du ihn darum bittest dir deinen Schlüssel ebenfalls in deinen Briefkasten zu werfen.

    Jedenfalls fühle ich mich gerade richtig gut, weil ich es allein zu Kaufland geschafft habe, ich habe nämlich Probleme allein die Wohnung zu verlassen, mal wieder. ._.
    Auf jeden Schritt den du schaffst, kannst du stolz sein

    So, wie vertragt ihr die Hitze? Ich werd schon ganz weich und könnte Dauerhaft unter der Dusche stehen. /\
    Aber bisher schaukel ich das Ding ganz gut. Seid ihr schon gar?
    Der gestrige Tag war der Schlimmste. Heute ging es, da es den ganzen Tag bewölkt war. Bei zu großerHitze halte ich mich eh überwiegend in der Wohnung auf. Da fehlt mir der Antrieb und die Energie überhaupt ein Fuß vor die Tür zu setzen, so lange es nicht zwingend sein muss.

  20. #1645
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    891
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich sterbe in meiner Dachgeschosswohnung bei wohligen 40-50 Grad Celsius fröhlich vor mich hin, was sonst? Aber ernsthaft, gestern war es wirklich schlimm und ich bin fast eingegangen, im Vergleich dazu war es heute fast schon angenehm mit "nur" 35-40 Grad in der Bude. Vor allem, da es die meiste Zeit über bewölkt war, da konnte ich das Fenster aufmachen ohne dass es noch wärmer wurde. Und so stand die Luft wenigstens nicht bei geschlossenem Fenster. Aber meinetwegen kann es jetzt erstmal acht Wochen am Stück dauerregnen bis der Sommer vorbei ist. Wobei es lustig ist, wenn ich draußen bin kommen mir die Temperaturen fast schon angenehm kühl vor... meine Wohnung hat mein Temperaturempfinden wohl endgültig ruiniert.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  21. #1646
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    774
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Hitze ist erträglich, weil zumindest bei mir etwas Wind geht (ok, nachts schlafen ist aktuell blöd), ich gehe raus wenn ich muss, ansonsten bleib ich zuhause und ohne Ventilator (der verteilt doch nur warme Luft im Raum).
    Was deinen Ex betrifft, nimm ne Freundin /Bekannte dazu (vllt die wegen Schlüssel eh geplant war), redet mal zu 3 über die ganze Situation.
    Da sie da eher neutral ist, kann es helfen.
    Dennoch finde ich die Reaktion von deinem Ex nicht gut, denn ehrlich, "Ich will das Geschenk, das kostet halt 20€.Die darfst du nicht Bücher /Mangas investieren" eine ziemlich egoistische Sache ist und du darüber nachdenken solltest, wie du damit in Zukunft umgehst, wenn due Freundschaft erhalten bleibt.

  22. #1647
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.199
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ich glaube, an diesem Freund hast Du nicht wirklich was verloren, leider.

    Und ich versuche hier auch gerade verzweifelt, nicht wegzuschmelzen. Mistwetter!
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  23. #1648
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Während alle schlafen, fege ich hier mal kurz durch. *feg, feg*
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  24. #1649
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.615
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Ehrlich Angel? Selbst, wenn dein Ex sich für sein Verhalten entschuldigen sollte oder sonst so tut, als wäre nix gewesen, lasse ihn abblitzen. Ich würde dir empfehlen, seinen Schlüssel in seinen Briefkasten zu legen. Dazu legst du einen Zettel, wo du ihn darum bittest dir deinen Schlüssel ebenfalls in deinen Briefkasten zu werfen.

    Auf jeden Schritt den du schaffst, kannst du stolz sein

    Der gestrige Tag war der Schlimmste. Heute ging es, da es den ganzen Tag bewölkt war. Bei zu großerHitze halte ich mich eh überwiegend in der Wohnung auf. Da fehlt mir der Antrieb und die Energie überhaupt ein Fuß vor die Tür zu setzen, so lange es nicht zwingend sein muss.
    Du meinst, kein Gespräch?

    Danke, bin ich auch sehr, dennoch habe ich einen Antrag auf einen Helfer gestellt.

    Verständlich, machen bestimmt nich wenige so, zurecht.

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Ich sterbe in meiner Dachgeschosswohnung bei wohligen 40-50 Grad Celsius fröhlich vor mich hin, was sonst? Aber ernsthaft, gestern war es wirklich schlimm und ich bin fast eingegangen, im Vergleich dazu war es heute fast schon angenehm mit "nur" 35-40 Grad in der Bude. Vor allem, da es die meiste Zeit über bewölkt war, da konnte ich das Fenster aufmachen ohne dass es noch wärmer wurde. Und so stand die Luft wenigstens nicht bei geschlossenem Fenster. Aber meinetwegen kann es jetzt erstmal acht Wochen am Stück dauerregnen bis der Sommer vorbei ist. Wobei es lustig ist, wenn ich draußen bin kommen mir die Temperaturen fast schon angenehm kühl vor... meine Wohnung hat mein Temperaturempfinden wohl endgültig ruiniert.
    Mein Mitgefühl, das muss die Hölle sein und das meine ich wörtlich. /\

    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    Was deinen Ex betrifft, nimm ne Freundin /Bekannte dazu (vllt die wegen Schlüssel eh geplant war), redet mal zu 3 über die ganze Situation.
    Da sie da eher neutral ist, kann es helfen.

    Dennoch finde ich die Reaktion von deinem Ex nicht gut, denn ehrlich, "Ich will das Geschenk, das kostet halt 20€.Die darfst du nicht Bücher /Mangas investieren" eine ziemlich egoistische Sache ist und du darüber nachdenken solltest, wie du damit in Zukunft umgehst, wenn due Freundschaft erhalten bleibt.
    Jemand anderen ziehe ich da nich mit rein, ist ne Sache zwischen uns.

    Da stimme ich dir zu aber ob sie bestehen bleibt steht derzeit auf wackeligen Füßen.

    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Ich glaube, an diesem Freund hast Du nicht wirklich was verloren, leider.

    Und ich versuche hier auch gerade verzweifelt, nicht wegzuschmelzen. Mistwetter!
    Wir haben auch gute Momente aber derzeit überwiegen diese ganz und gar nicht. :/

    Amen!
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  25. #1650
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.199
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Das ist ja gerade das Problem, @Angel of Death, dass die guten Momente für immer vorbei zu sein scheinen.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

Seite 66 von 72 ErsteErste ... 165657585960616263646566676869707172 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.