User Tag List

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.145
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14

    [Tokyopop] Ein Fremder am Strand / Ein Fremder im Frühlingswind (Kanna Kii)

    Sammelthread für den Einzelband "Ein Fremder am Strand" und seiner Fortsetzungsreihe "Ein Fremder im Frühlingswind" - immer noch meine absolute Lieblingsreihe.

    Zitat Zitat von Kristin Eckstein Beitrag anzeigen
    (orig. Umibe no Étranger)

    Kanna Kii

    Zeit für frischen Wind in unserer Boys-Love-Riege! Mit Kanna Kii haben wir eine neue Mangaka entdeckt, die mit zartem Federstrich und unverwechselbarem Zeichenstil berührende Slice-of-Life-Geschichten zu Papier bringt.



    Shun lebt auf Okinawa und hat nur ein Ziel: Er möchte unbedingt Schriftsteller werden. Eines Tages fällt ihm ein Junge auf, der jeden Tag in der Nähe seines Hauses auf einer Bank sitzt und das Meer beobachtet: Mio geht noch zur Highschool und hat seine Eltern verloren. Gerade als die beiden sich näher kommen, muss Mio die Insel wieder verlassen. Doch nach drei Jahren kehrt er nach Okinawa zurück, um sich seinen Gefühlen für Shun zu stellen ...


    Einzelband, im Februar 2016, € 6,95
    Zitat Zitat von Katrin Schankweiler Beitrag anzeigen
    (orig. Harukaze no Étranger)

    Kanna Kii

    Noch bevor Kanna Kii im Januar bei uns debütiert, freuen wir uns, bereits Nachschub ankündigen zu können! Mit Ein Fremder im Frühlingswind startet im Anschluss direkt die gefühlvolle Fortsetzung zu Ein Fremder am Strand!



    Shun und Mio sind auf der Reise in den Norden Japans, um Shuns Familie aufzusuchen. Er möchte unbedingt für klare Familienverhältnisse sorgen und wieder eine normale Beziehung zu seinen Eltern aufbauen. Aber wie soll er ihnen nur seinen festen Freund Mio vorstellen? Werden sie ihn überhaupt akzeptieren können ...?



    Bisher ein Band, ab 17. April 2016, € 6,95
    Meine Meinungen:

    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    W-wirklich? Ich bin sowieso schon auf Wolke 7, weil der Band angekündigt wurde und dann wird einfach so noch eine Postkarte beigelegt? Danke
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Habe ich wirklich nichts zu diesem Manga und seinem Vorgänger geschrieben, außer dass ich die Postkarte sehnsüchtig erwarte? Wie konnte ich nur?!
    Ein Fremder am Strand war zusammen mit Ein Fremder im Frühlingswind und Dein Starker Rücken mein erster und einziger Spontankauf. Während ich vorher unregelmäßig Bände von Animes gekauft habe, die ich gemocht habe, war Ein Fremder am Strand ein völlig originelles Werk. Sein Cover hat mich direkt angesprochen, als ich von der Actionsparte in den im Alphabet nächstliegenden Bereich schielte. Der Kauf dieser Bänder hat mich nicht nur in das BL-Genre eingeführt; das alleine wäre schon genug, um ihn wertzuschätzen. Nein, er hat mich zu diesem Forum geführt.
    Das führte nicht nur dazu, dass ich jeden Monat 1-2 Termine habe, auf die ich mich freuen kann und zig Geschichten entdeckt habe, die sonst an mir vorbeigegangen wären, sondern auch, dass ich mein Leben generell besser plane.
    (Oh, soll ich's sagen oder nicht? Es hört sich so kitschig an... Ach, was solls!) Und er hat mich damit auch zu euch, den Nutzern geführt. Ich war schon in ca. 3 Foren etwas länger unterwegs, aber ihr seid die BESTE Community aller Zeiten!

    Und deswegen wollte ich danke sagen: An Tokyopop, die diesen großartigen Manga lizensiert haben und deren Lizensen am durchgehensten niveauvoll, melancholisch, süß, und auch romantisch sind.
    Und auch wenn sie das hier nie lesen wird, wollte ich nur sagen, wie sehr ich Kanna Kiis Arbeit wertschätze. Die meisten Mangas bringen mich zum Lachen, viele zum Schwärmen und Mitfühlen, einige wenige zum Weinen, aber so gut das diese Werke macht, so bleibt Ein Fremder am Strand/ im Frühlingswind doch etwas Besonderes, indem es noch einen Schritt weitergeht:
    Shuns Identität wird nicht wie in den 90er/2000er BLs unter den Tisch gekehrt und nicht mit einem Satz abgetan, wie es viele comedyorientierte Reihen tun. Großartige Mangaka geben ihren Charakteren eine Hintergrundgeschichte, in der ihre Zweifel und Ängste beleuchtet werden, aber nur Kanna Kii macht diese zu einem Thema, das sich durch die ganze Reihe zieht. (und zwar nicht nur durch Eifersucht...) Ich habe lange überlegt, ob mir Only the Flower Knows vielleicht doch besser gefällt, aber Shuns Monologe geben für mich den Ausschlag.

    Auch Band 02 war wieder großartig:

    Dass Shuns Vater an Depressionen leidet, war schon abzusehen und wird besonders deutlich, dass er selbst bei Mios Googlesuche kein Gesicht verzieht, obwohl er ganz eindeutig weniger tolerant ist als seine Frau. Er hat einfach nicht genug Kraft, um sich aufzuregen. Da war es umso überraschender, dass er wieder mit der Arbeit angefangen hat. Möglicherweise hat sein neues Umfeld ja einen besseren Einfluss, als er sich selbst eingesteht.
    Dass Fumi aus dem Heim kommt, war dagegen eine ziemliche Überraschung. In diesem Band steht er ja stärker im Fokus, aber die Probleme, mit denen er konfrontiert wird (entweder ist er ein Mitglied von der Familie oder er gehört überhaupt nicht dazu; dann natürlich das Gespräch nach der ersten Szene) fügen sich in das erwähnte Hauptthema nahtlos ein und geben eine andere Perspektive auf. Ein weiterer Punkt, der Kanna Kii zu meiner Lieblingsmangaka macht: Zwar gibt es in vielen BLs gut ausgearbeitete Nebencharaktere und in manchen sind sie so komplex wie die Hauptcharaktere, aber nur bei ihr wird der Fokus kurzfristig gänzlich auf einen Nebencharakter übertragen.
    Nun könnte man einwenden, dass einige omnipräsente BL-Klischees auch bei ihr existieren: Ja, aber selbst die werden erklärt und zum Handlungsgegenstand. Warum bleibt Shun stets passiv? Jaja, weil die Leser das so mögen, ist der erste Grund. Aber in der Geschichte wird klar, dass er Sex mit einer Frau (Sakurako, bevor er ihr in der Hochzeitsnacht alles gebeichtet hat?) hatte und die Erfahrung so unangenehm war, dass er nie wieder etwas Ähnliches machen möchte.

    Das hört sich jetzt alles vielleicht tiefsinnig, aber auch trist an, aber Humor und herzwärmende Momente kann sie ja auch; natürlich keine Brüller, aber meinen Geschmack trifft sie auf jeden Fall.

    Oh, eine letzte Anmerkung: Sakurako hat ja auch bei diesem Gewinnspiel mitgemacht. Sie war zwar nur in der Anfängerbox, aber das Schild hat sie beim ersten Versuch getroffen. Hat sie eine PS4 gewonnen? Wird sich herausstellen, dass sie im Geheimen eine Hardcoregamerin ist? Nicht die Frage, wie sich Shun auf Fumis Elternabend schlagen wird (da er bei den Schülern dort in aller Munde ist, gibt's sicher viel Konfliktpotential), sondern das sind die Fragen, die die Leserschaft brennend interessieren!


    Kurz gesagt: Ich liebe, liebe, liebe diesen Manga!
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Keine offiziellen, nur nicht bis Mitte Februar (ist noch in keiner Übersicht); aber sowohl der erste als auch der zweite Band sind Mitte April erschienen, also wird's höchstwahrscheinlich diesmal auch wieder so um den Dreh sein. Ich freu mich natürlich auch schon total.

    Danke auch für die CD-Infos; ich meld mich freiwillig als Shun-Sprecher!
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Jetzt, wo alle Nachbereitungen der LBM erledigt sind, kann ich endlich diesen Thread wiedererwecken und sagen, wie toll der dritte Band wieder war. <3

    Diesmal was zu Shun: Normalerweise identifiziere ich mich mit Charakteren wegen ihrer positiven Charaktereigenschaften oder wegen ihrer Vorlieben; bei Shun ist das völlig anders. Wenn man alle meine Schwächen in einen Charakter packen würde, hätte man Shun: Flatterhaftigkeit, Problemen aus dem Weg gehen oder auf die lange Bank schieben, statt sie zu lösen (ich sag nur *sssssst*, jetzt in Band 3, hat mich außerdem sehr zum Lachen gebracht), Passivität (nicht in dem Sinn ), persönlichen Fragen ausweichen statt antworten oder einfach Nein sagen, ...
    Jedesmal, wenn ich ihn wegen seines Verhaltens schütteln will, prallt das auf mich zurück, das find ich großartig! Genau das unterscheidet einen optimal ausgearbeiteten 9/10-Manga ohne Schwächen von einem 10/10-Manga mit dem gewissen Etwas.

    Auch der Zeitsprung war gut gewählt, finde ich. Die Party war ein guter Zwischenabschluss, nach dem alles von der Zeit erzählt war, was erzählt werden musste, bei der alle Charaktere noch mal zum Zuge kommen konnten, und die auch etwas abgehobener war als üblich. Fumi dann also in der Pubertät, das hat wieder viel Potential. Und ich will unbedingt wissen, wie's Shun geht und wie er jetzt aussieht!
    Außerdem finde ich's auch generell toll, wie viel Fokus auf Fumi steht. Mit Adoption gibt es eine weitere mit sozialen Sanktionen bestückte Familienbeziehung, deren Vergleich mit Shun und Mios Beziehung dann natürlich sehr einfach gelingt.


    Diesmal mussten wir ja nur 11 Monate warten, hoffentlich war das kein Ausrutscher in die richtige Richtung; ich will nicht zum Ausgleich 13 Monate warten müssen. :S Aber selbst dann - was soll's! Das Warten lohnt sich immer.
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ja, die Reihe muss man auf sich wirken lassen und auch etwas drüber nachdenken, dann schleicht sich die Begeisterung ein, war bei mir ähnlich.^^

    Ich kann Fumi den Ausdruck verzeihen; immerhin ist hier Kii Kanna am Werk, das wird bestimmt noch aufgearbeitet, evtl. gibt's auch noch mal einen Rückblick, was alles in den 5 Jahren passiert ist. Und er ist ja auch noch nicht fertig mit Wachsen, in jeglichem Sinne. ^^


    Bin gespannt, was du noch zu sagen hast! Und was du mit dem Fokus auf die Mimik als Kritik meinst: Zu überzogen? Oder auf Kosten von Gestik oder etwas anderem?

    Geändert von Alacrity (18.07.2019 um 20:59 Uhr)
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  2. #2
    Mitglied Avatar von Jassimini
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    256
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Fremder am Strand bekommt 2020 einen Film.
    Quelle: Klick

    Hier noch das erste Visual dazu:

  3. #3
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.145
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Juhuu~!
    Na, da freue ich mich schon sehr drauf! Ob nur der Einzelband in dem Film verarbeitet wird? Scheint zumindest so - dann wird es aber ein sehr gemächlicher Film. Aber auch schön~.
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  4. #4
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Diese Organisation die das Jahr gegründet wurde schient ja bisher nur eher Movies zu machen und sucht sich dafür dann auch eher passende mit mehr Story und so wies scheint.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.145
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Das mache ich nicht bei jedem Titel, aber bei meinem absoluten Favoriten muss ich natürlich jedes Fitzelchen an News posten, was ich finden kann.
    Einmal ein Bild zum Geburtstag von Shun - mehr im Twitter-Thread: (Quelle)


    Und dann ein neues Visual zum Film inklusive eines offiziellen Starttermins am 11. September: (Quelle)


    Ach ja, und das habe ich gerade entdeckt, auch weil ich neugierig war, was sie denn gerade überhaupt macht: Sie hat eine Website, auf der sie selbst gemachtes Fan-Art hochlädt! Probiert die Links aus - es lohnt sich!
    Geändert von Alacrity (15.04.2020 um 00:09 Uhr)
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  6. #6
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.453
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Leute ich schwebe gerade im siebten Himmel! Eben wurde bekannt gegeben, dass Band 4 in Japan am 25.8. erscheint. UND!!!!!! Gleichzeitig wird ein ARTBOOK von Kanna Kii erscheinen! Wie geil ist das denn?!?!?! Hier der Tweet.

    Ein neuer Trailer wurde offenbar auch noch veröffentlicht.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wurde auch langsam Zeit ^^ hoffen wir das TP da auch up to date ist...
    Das Artbook muss ich unbedingt haben

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.145
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Als der erste Ton vom Klavier eingesetzt hat, bin ich innerlich schon geschmolzen.
    Band 4 kann kommen, beim Artbook bin ich skeptisch, ob wir das bekommen, aber wenn es eine Mangaka gibt, für die ich was importieren würde, ist es Kanna Kii!!
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  9. #9
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    333
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band vier wird ein Must-Have für mich, ich liebe Kanna Kiis Werke. Beim Artbook kommt es echt auf den Preis mit Versandkosten an, aber generell bin ich dem nicht abgeneigt.
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei ❤
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba


  10. #10
    Mitglied Avatar von SleepyDave
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    969
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Hoffe Ein Fremder Am Strand kriegt einen Nachdruck. Habe die ganze Reihe vor einiger Zeit online gelesen, weil man den ersten Band nicht mehr auf deutsch bekommt ))


  11. #11
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von SleepyDave Beitrag anzeigen
    Hoffe Ein Fremder Am Strand kriegt einen Nachdruck.
    Sollte einen aber schon etwas zu denken geben wenn selbst beliebtere Serien auch immer häufiger nicht nachkommen....merkt man ja eh schon seit mind letzten Jahr mehr das noch weniger als früher nachgedruckt wird allgemein bei ihnen.

    Aber gab ja auch schon andere Dinge wo sie immer mehr Egmont nachmachten, irgendwie guckt man sich deutlich lieber die schlechten Dinge ab...

  12. #12
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.155
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von nano Beitrag anzeigen
    Leute ich schwebe gerade im siebten Himmel! Eben wurde bekannt gegeben, dass Band 4 in Japan am 25.8. erscheint. UND!!!!!! Gleichzeitig wird ein ARTBOOK von Kanna Kii erscheinen! Wie geil ist das denn?!?!?! Hier der Tweet.

    Ein neuer Trailer wurde offenbar auch noch veröffentlicht.
    Ich teile diesen Enthusiasmus für die Reihe. Wird auf jeden Fall weitergekauft, ebenso würde ich mir wohl das Artbook zulegen. Da wir auch das Voice or Noise-Artbook bekamen, möchte ich einfach mal auf TP hoffen.
    Follow me on Twitter: @LucasISebastian

  13. #13
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.145
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Es gab anscheinend so viel internationalen Ansturm auf das Artbook, dass onBlue ein englisches Statement abgegeben hat, indem sie darauf hinweisen, dass sie selbst nicht international versenden, aber man Läden wie Amazon dafür benutzen kann.
    Das ist für uns nichts Unbekanntes, aber es ist ziemlich interessant: Ich folge onBlue, Canna und Rutile seit ca. 1 Jahr oder so und noch nie haben die was auf Englisch geschrieben. Ich folge auch Leuten aus Spanien, Venezuela und den Phillippinen, die alle dran Interesse haben - die Reihe ist wirklich ein globales Phänomen.
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  14. #14
    Mitglied Avatar von Yoitsu
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    443
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Denkbloggade - Die aufwühlenden Gedanken eines kleinen Teilzeit-Menschen


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •