User Tag List

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 66 von 66
  1. #51
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Habe den Band heute schon in der Stadt bei Hugendubel gesehen (war aber nur einer da), kann also sicher schon je nachdem wo jetzt schon zu bekommen sein.

    Komischerweise gibt es manche Titel von MC die sie garnicht so reinstellen, gerade bei Ayanashi habe ich das noch nie verstanden...

  2. #52
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.895
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Habe den Band heute schon in der Stadt bei Hugendubel gesehen (war aber nur einer da), kann also sicher schon je nachdem wo jetzt schon zu bekommen sein.

    Komischerweise gibt es manche Titel von MC die sie garnicht so reinstellen, gerade bei Ayanashi habe ich das noch nie verstanden...
    Die Bände von MC gibt's schon seit einer Woche im Laden. Aus irgendeinem Grund war die Auslieferung extrem früh.

    Zu Band 1: Mehr als 15 Minuten konnte ich den Manga nicht am Stück lesen, irgendwie war kein Gag richtig witzig und mehr als zweimal Schnaufen war nicht drin. Hoffentlich wird das noch besser.

    Manga Passion – Eure Manga-News-Source! | Unser Manga-Passion-Discord-Server!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  3. #53
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Zu Band 1: Mehr als 15 Minuten konnte ich den Manga nicht am Stück lesen, irgendwie war kein Gag richtig witzig und mehr als zweimal Schnaufen war nicht drin. Hoffentlich wird das noch besser.
    Das kann ich mir gut vorstellen bei solchen 4-Koma-Titeln, wo ja alles eher auf zwischen drin was lesen ausgelegt ist. Vielleicht sind solche Titel eher was für jeden Tag eine Seite lesen.

    In animierter Form wirken die ja doch öfter eher etwas anders...fand ich zumindest auch bei diesen Titel.
    Geändert von Mia (01.10.2019 um 10:29 Uhr) Grund: xd

  4. #54
    Mitglied Avatar von Cressina
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    56
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für einen 4-Koma-Titel fand ich den Manga ziemlich gut zu lesen. Ich freue mich schon sehr auf Band 2

  5. #55
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.694
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Also ich hatte keine Probleme mit dem Titel und sehr viel Spaß. Ich hab sehr viel gelacht XD Ich freue mich auch schon sehr auf Band zwei

    SAO Art by Asukij on Deviantart
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    Die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara, New Game! von Shotaru Tokuno
    Die LN "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki & den dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord".
    Die LN, den Manga & den Anime zu "Ascendance of a Bookworm" sowie die Animes "Fruits Basket (2019)" und Yuru Camp




  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    191
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Finde ja die Lizenz an sich nicht schlecht. Der Anime war gut und auch der Manga las sich flüssig. Auf Papier kommt es aber nicht so gut rüber. :-/

  7. #57
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe lange gezögert aber nun doch den ersten Band geholt und bin begeistert. Nozaki ist häufig (ungewollt) Auslöser für komische Szenen weil er im Grunde nur seine Kunst im Kopf hat und auf die blödsinnigsten Ideen kommt um sich selbst zu inspirieren (z.B. die Szenen mit dem Fahrrad). Hinzu kommen seine Aushilfen die selbst alle irgendwie schräg sind und natürlich Sakura die sich plötzlich als Aushilfe bei Nozaki wiederfindet obwohl sie ihm ja ursprünglich ihre Liebe gestehen wollte. XD
    Das es eine 4-Koma Erzählung ist hat mich gar nicht gestört, ich finde das passt gut zur Serie.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  8. #58
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 2:

    Die Serie entwickelt sich langsam zu einem kleinen Liebling von mir, ich finde genug Momente um mich köstlich zu amüsieren. Es ist wirklich schwer zu sagen welches Kapitel am unterhaltsamsten war, also picke ich einfach eins heraus: 19 als Chiyo Miko-Rin bittet in der Kunst-AG als Modell auszuhelfen, natürlich kommen die Mädels vom ursprünglichen Plan ab und Miko-Rin darf z.B. Posen wie "Du bist ein Mann, dessen 5. Affäre aufgeflogen ist und mit dem grade endgültig Schluss gemacht wurde, und du bist verzweifelt und rufst: "Verlass mich nicht" einnehmen darf. Natürlich darf Nozaki nicht fehlen der scheinbar auch kein Problem mit einem männlichen Aktmodell hätte.


    Übrigens hat Band 2 als Beilage ein Lesezeichen auf dem die bisherigen Hauptfiguren kurz vorgestellt werden, sehr praktisch ^^

    Band 3:

    Der war auch zum Brüllen komisch, z.B. Kapitel 24 - es stellt sich heraus das Nozaki eine Niete im Zeichnen von Hintergründen ist. Der Versuch ihn mit Hilfsmitteln räumliches Denken/Zeichnen zu vermitteln mündet u.a. darin das er plötzlich eine Art Puppenhaus mit der Zeit zusammenstellt und selbst die (männlichen) Assistenten darin aufgehen es immer mehr zu erweitern während die Mädels eher geschockt sind über Männer die offenkundig mit Puppen spielen.
    Oder Kapitel 29 in der man eine (kleine XD) Obsession in Bezug auf Rasterfolien entwickelt was u.a. sich darin äußert das man alltägliches Gesehenes mit Rasterfolien in Verbindung setzt ("Schuhsohle Nr. 62, Trikots Nr. 53") oder während normale Männer an die Körbchengröße bei vorbeilaufenden Mädchen denken kommt dann bei Nozaki & Hirotaka eher die Fixierung auf das Muster ihrer Oberteile ("Die Rechts hat Nr. 385, Die Links hat Nr. 1144").


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  9. #59
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    8.414
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde die Serie auch nach 4 Bänden nur nett und kann ehrlich gesagt nicht wahnsinnig viel mit dem Humor anfangen. Es kommen leider selten Momente vor, die mich zum Schmunzeln bringen, und ich schätze, das liegt doch mal wieder am Yonkoma. Ich mag einfach Komik, die sich spontan und überraschend aus einer witzigen Situation heraus ergibt. Bei dem 4-koma-Stil weiß man genau, dass alles auf die Pointe im letzten Panel hinsteuert. Das ist mir schlichtweg zu konstruiert und zündet dann entsprechend nicht richtig. Weiterkaufen werde ich aber wohl trotzdem erstmal, die Serie macht sich ganz gut als Toilettenlektüre. XD
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Blue Lock, MPD Psycho,
    My Home Hero, Dogs, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  10. #60
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke das ist ein Titel bei dem sich die Geister scheiden, während ich z.B. Yakuza goes Hausmann "nur" ok finde gefällt mir Nozaki-kun um Längen besser, ist selten das ich ständig Grinsen muss beim Lesen wie hier ^^

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Meck-Pomm
    Beiträge
    101
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Es kommen leider selten Momente vor, die mich zum Schmunzeln bringen
    Das ist schade, denn ich hatte u.a. bei Band 2 teilweise Tränen in den Augen vor Lachen (allein Kapitel 26), aber wahrscheinlich ist das wirklich extrem vom eigenen Humor abhängig

    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Ich denke das ist ein Titel bei dem sich die Geister scheiden, während ich z.B. Yakuza goes Hausmann "nur" ok finde gefällt mir Nozaki-kun um Längen besser, ist selten das ich ständig Grinsen muss beim Lesen wie hier ^^
    So geht es mir auch. Yakuza Hausmann entlockt mir da auch wesentlich seltener mal ein Lächeln.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ManiacMK, gut zu wissen das ich nicht die Einzige bin bei der die Gags zünden ^^

    Band 4:

    Wer schon immer mal wissen wollte wie Männer ein Otome Game/Dating Sim spielen wird in dem Band fündig.

    Nebenbei lernt man Nozakis überaus faulen Bruder Mayu kennen (siehe Cover 6) und während Hirotaka weiter rätselt wer seine geliebte Lorelei ist weiss die längst das er für sie schwärmt, offenbart sich aber vorerst nicht.

    Ausserdem dürfen wir einen kleinen Blick in die Gedankenwelt von Nozakis Redakteur Ken werfen und die arme Chiyo wird in dem Band ständig nur über ihre Haarschleife definiert.

    Auf den Bonusseiten am Ende erwarten einen die Steckbriefe der bisher relevanten Figuren. Ich freue mich auf den fünften Band.


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  13. #63
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 5:

    Wenn man dringend aufgeheitert werden muss einfach zu einem Nozaki-Kun Band greifen, irgendwas findet man da immer zum kichern.
    Im fünften Band habe ich mich z.B. amüsiert über Chiyos Versuche anders aufzutreten um endlich Aufmerksamkeit von Nozaki zu bekommen oder die Szenen um Hirotaka der Yuu für Yuzukis Freund hält und völlig schockiert wird beim gemeinsamen Shoppen von Bademode aber tapfer versucht mit dem vermeintlichen Rivalen gleichzuziehen XD Ach und Maenos Waschbären haben es endlich auch aufs Cover geschafft ^^


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  14. #64
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    1.430
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe den ersten Band gekauft, weil die bisherigen Kommentare mir Lust gegeben haben, die Reihe zu probieren. Es gab ein paar sehr witzige Ideen, aber irgendwie bin ich mit dem Titel nicht warm geworden. Einige Nebencharas waren auch mega nervig (Yuu, Yuzuki) und die möchte ich nie wieder sehen. Definitiv besser, als die meisten Comedy-Mangas, die ich gelesen habe, aber nicht lustig genug, dass ich mehr bräuchte.
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Tokyo Lastochika, Miriam, Hensoukyoku, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Hinoko, Natsuyuki Rendezvous, Haikara-san ga Tooru, Madame Petit, alles von Natsume Ono

  15. #65
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der 12. Band erscheint am 11.08.2020 in Japan.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  16. #66
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 6:

    Wie das Cover schon verrät taucht Nozakis kleiner Bruder (der mir aufgrund seiner Faulheit äußerst sympathisch ist XD) in einigen Kapiteln wieder auf.

    Am köstlichsten habe ich mich diesmal über das Kapitel amüsiert in dem Chiyo und Mikoto Nozaki daheim besuchen weil Chiyo Sehnsucht nach diesem hat (Urlaub). Mayu der sie einlässt merkt sofort an Chiyos Verhalten was los ist und scheint Verständnis für sie zu haben da er sich sogar auf die blödsinnige Idee einlässt sich in das Bett seines Bruders zu legen um wiederum Chiyo davor zu bewahren in Versuchung zu kommen sich selbst ins Bett ihres Schwarms zu legen - Nozaki kapiert aber natürlich wieder mal nicht was eigentlich los ist.

    Zum Brüllen fand ich auch den Abschnitt in dem wir Mayus Kumpel Kobayashi näher kennenlernen der von Mayu genötigt wird seine Emails zu beantworten und anfangs total unbewusst darin aufgeht und scheinbar sogar ein Mädel durch den Blog über Mayu für diesen aufreisst - das Mädel stellt sich für den Leser zwar als Mikoto raus aber der arme Mayu wird von seinen Freunden so sehr bedrängt das er bis zum Akkuzusammenbruch eines Handys mit der vermeintlichen Verehrerin Nachrichten austauscht...


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •