Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 140 von 140
  1. #126
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.046
    Ich unterstütze:
    Dogs- Bullets & Carnage von Miwa Shirow
    MOMO: The Blood Taker von Akira Sugito

  2. #127
    Mitglied Avatar von Westermann
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    73
    Blog-Einträge
    1
    Ich unterstütze:
    Koi wazurai no Ellie von Fuji Momo (siehe Wunsch-Threads 2016, 2018)
    Kakafukaka von Takumi Ishida (siehe Wunsch-Thread 2016)

  3. #128
    Ich unterstütze:
    Dogs- Bullets & Carnage von Miwa Shirow
    MOMO: The Blood Taker von Akira Sugito
    Mangawünsche: Alles von Kiyoko Iwami und Neji, Demi Life!,Sasayaku you ni koi o utau(Eku Takeshima),Itoshi koishi,Kaketa tsuki to dounattsu ,My Boyfriend in Orange, Yura-kun no 10% wa himitsu ga aru, Kyuketsuki no Aria,Okyu no Trinity, Tamen de Gushi, alles von Taamo

    Mehr Yuri geht immer!

  4. #129
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2019
    Beiträge
    4
    Ich Wünsche mir:


    Name: Kingdom
    Autor: Yasuhisa HARA
    Mangaka: Yasuhisa HARA
    Genre: Action, Drama, Historical, Military, Seinen
    Jahr: 26,1,2006 bis ?
    Verlag: Young Jump
    Bandanzahl: bisher 55+
    Beschreibung: Das alte China; 245 A.D; Shi-Provinz. Shin und Hyou sind Kriegsweisen in einer Zeit, wo dieses Schicksal nicht selten ist. Die beiden sehnen sich nach dem Schlachtfeld, um dort zu überleben, trainieren sie täglich hart. Als Hyou eines Tages von einem Nobelmann in den Kaiserpalast geladen wird, scheint zumindest für einen der beiden der Traum in Erfüllung zu gehen. Doch unglücklicher Weise kommt es anders als erwartet für Hyou und auch für Shin...

    Eigene Meinung: Der Zeichenstil ist äußerst einzigartig und wird im verlauf der Handlung auch immer besser. Die Story ist so simpel wie genial und äußerst episch inszeniert. Die vielen Charakter, die im verlauf der Handlung eingeführt werden sind so dermaßen interessant dargestellt das der eine oder andere durchaus eine eigene Serie verdient hätte. Normalerweise halte ich nicht viel von diesen Altes Japan Kriegs setting, aber in diesem Fall, kann die ganze formell mit den ganzen sympathischen Hauptcharakteren punkten. Wie ich es nur selten erlebt habe. Die Story mit ihren ganzen gut durch dachten Schlachten ist an manchen stellen so dermaßen spannend das es für mich locker seine ähnlichen Brüder wie The Heroic Legend of Arslan oder Vinland Saga in den Schatten stellt. Nur schade, dass Kingdom bei uns noch nicht so viel Anklang gefunden hat, wie die zuvor genannten werke, da es das durchaus verdient hätte.

  5. #130
    Ich wünsche mir ganz doll:










    Name: Aku no Joou no Kiseki
    Path of the Evil Queen
    悪の女王の軌跡
    Autor: Kunoe Kazami
    Mangaka: Mika Kajiyama
    Genre: Fantasy, Harem, Josei, Romance, Smut
    Jahr: 2016
    Verlag: AlphaPolis
    Bandanzahl: 2 (Beendet)
    Beschreibung: Die Studentin Mari befindet sich plötzlich auf einem Schlachtfeld und wird von den Rittern in ihrer Umgebung als „königliche Hoheit“ bezeichnet. Mitten im Krieg und ihre Truppen in einer ungünstigen Situation*… sicherlich muss das ein Traum sein?! Mari führt ihre Armee letztlich in den Sieg und muss feststellen, dass sie die eigentliche Königin ersetzt hat! Später begreift sie den Grund für den Krieg: Es war die ungerechte Art, wie die Königin ihr Land regierte sowie ihr Missbrauch der Steuern ihrer Untertanen.

    Da eine Rückkehr in ihre eigene Welt nicht möglich erscheint, entscheidet Mari sich dazu, das ruinierte Königreich wieder aufzubauen. Auf dem Weg dahin, findet sie neue, treue Gefährten sowie ihre wahre Liebe.

    Ich liebe Geschichten über die 'Böse Königin', natürlich fällt diese dann sofort in mein Beuteschema. Dieser Manga deckt die komplette Light Novel-Serie (2 Bände) ab, dennoch würde ich mir auch wünschen, dass die Light Novel lizensiert wird. Jedenfalls, der Zeichenstil vom manga ist wunderschön und die Story total interessant und spannend. Und auch wenn beim Genre Smut angezeigt wird, ist davon im Manga nicht so wahnsinnig viel zu sehen, eher normal und dezent würde ich sagen. Es ist spannend zu lesen, wie die Protagonistin sich auf einmal in ihrer neuen Rolle zurecht finden muss, versucht es besser zu machen als die echte Königin, ohne das auffliegt, dass ihre Seele nicht die der echten Königin ist. Zudem gibt es einiges an politischen Intrigen and eine Menge Action im Manga (natürlich auch im Novel).

  6. #131
    Yari no Yuusha no Yarinaoshi
    (4 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 21.08.2017
    Publisher: Kadokawa Corporation
    Autor: Aneko Yusagi
    Illustrator: Neet
    Genre: Action, Abenteuer, Fantasy, Komödie, Romanze

    Ein Spin Off Manga von "The Rising of the Shield Hero", der mir schon sehr gut gefallen hat. Die Handlung von diesem hört sich auch sehr spannend an, weshalb ich mich sehr freuen würde, wenn er hierzulande erscheinen würde.
    Beschreibung:
    Motoyasu Kitamura, der in eine andere Welt berufen wurde, um als Speerheld zu dienen, ist ein erbärmlicher junger Mann, der sich schließlich nur in der Lage sieht, Filolialien zu lieben. Doch nachdem Motoyasu im Kampf tödlich verletzt wurde, wacht er wieder auf, und zwar unter den genauen Umständen, wann er zum ersten Mal gerufen wurde. Es stellt sich heraus, dass sein Speer eine Fähigkeit besitzt, die als Zeitumkehr bekannt ist! Mit seinen Statistiken, die vom Reset unberührt bleiben, beschließt Motoyasu, noch einmal zu kämpfen. Seine Motivation: Noch einmal das Lächeln von Filo zu sehen, dem Filolial, das er mehr liebt als jeder andere! Könnte dies als der Beginn eines neuen Spiels im Gottesmodus betrachtet werden?! Die lang ersehnte, weltliche Erlösungsfantasie beginnt!




    Weiterhin wünsche und unterstütze ich:
    -Boku Girl von Akira Sugito (Wunsch-Thread 2018 Seite 14)
    -Happy Sugar Life von Tomiyaki Kagisora (Wunsch-Thread 2018 Seite 14)
    -Masamune-kun no Revenge von Hazuki Takeoka und Tiv (Wunsch-Thread 2018 Seite 14)
    -Fujiyama-san wa Shishunki von Makoto Ojiro (Wunsch-Thread 2018 Seite 14)
    -SSG: Meimon Danshikou Keppuroku von Shushushu Sakurai (Wunsch-Thread 2018 Seite 14)
    -Arasa Dakedo, Hatsukoi desu. von 310 (Seite 2)
    -Domestic na Kanojo von Kei Sasuga (Seite 2)
    -Aoi Horus no Hitomi: Dansou no Joou no Monogatari von Chie Inudou (Seite 2)
    -NeuN von Tsutomu Takahashi (Seite 2)
    -Ai ga Shinu no wa Kimi no Sei von Saro Tekkotsu & Miyoshi Toumori (Seite 2)
    -8LDK: Kabanesha no Ou von Pageratta (Seite 3)
    -Coffee & Vanilla von Akegami Takara (Seite 3)
    -Kichikujima von Hokazono Masaya (Seite 3)
    -Kangoku Jikken von Kantetsu und Chiho Minase (Seite 3)
    -Saraba, Yoki Hi von Yuki Fumino (Seite 3)
    -Men's Life von Ayu Watanabe (Seite 3)
    -Kare ni Irai Shite wa Ikemasen von Utako Yukihiro (Seite 4)
    -Route End von Kaiji Nakagawa (Seite 4)
    -Nomiya Keibuho wa Yurusanai von Yoi Yoida (Seite 4)
    -Go-Toubun no Hanayome von Negi Haruba (Seite 5)
    -Classi9 von Tusumji Yoshimura (Seite 5)
    -Akuyaku Reijou no Tsuihougo! Kyoukai Kaikaku Gohan de Yuuyuu Sister Kurashii von Teiru Yuzuhara & Tsumuji Yoshimura (Seite 5)
    -Tsuiraku JK to Haijin Kyoushi von Sora Mizuki (Seite 5)
    -Aozora to Kumorizora von Miaki Sugaru & loundraw (Seite 5)
    Geändert von Lantana camara (02.06.2019 um 11:47 Uhr)

  7. #132
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.046
    Ich unterstütze:

    Yari no Yuusha no Yarinaoshi
    Aku no Joou no Kiseki

  8. #133
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.520
    Blog-Einträge
    2
    Ich unterstütze: Aku no Joou no Kiseki von Kunoe Kazami

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  9. #134
    wünsche mir

    Hajime no Ippo



    Die Geschichte in Hajime no Ippo handelt von der namensgebenden Titelfigur Ippo Makunouchi, ein sehr schüchterner, allzeit hilfsbereiter und freundlicher Highschool-Schüler. Allerdings ist er auch sehr naiv und so kommt es, dass er allzu oft zum Mobbingopfer ein paar seiner Klassenkameraden wird. Eines Tages lauern sie ihm unter einer Brücke auf, um ihn noch härter als sonst in die Mangel zu nehmen. Doch zufällig werden sie von einem vorbeilaufendem Jogger entdeckt, der die Angreifer kurzerhand unschädlich macht. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Jogger um Mamoru Takamura handelt, einem aufstrebenden Profiboxer, gesegnet mit einem Jahrhunderttalent. Von ihm so beeindruckt und mit dem festen Willen stärker zu werden, entschließt sich Ippo Boxer zu werden. Und nach dem ersten Sparring im Kamogawa Gym ist klar, dass auch er Talent und eine Veranlagung fürs Boxen hat.

    Motiviert von seinem Vorbild und dem Können seiner Rivalen, kämpft sich Ippo praktisch im Nu an die nationale Spitze, doch wird er sie auch gänzlich erklimmen und für sich beanspruchen können? Wie wird es weitergehen? Verfolgt seinen beschwerlichen und doch gesegneten Weg! (Quelle: https://www.anisearch.de/manga/4140,hajime-no-ippo)

  10. #135
    ich wünsche mir :

    シャドーハウス
    Shadow House von Somato



    Genre: Seinen,Slice of Life,Supernatural,Mystery
    Originalverlag: Shueisha
    Herkunftsland: Japan

    Status in Japan:
    1 Band (fortsetzend)

    Inhaltsangabe:

    In einem riesigen Herrenhaus leben gesichtslose Schattenadlige, die von lebenden Puppen begleitet werden. Diese verbringen einen Großteil ihrer Zeit damit, den Ruß ihrer Meister zu beseitigen. Emilyko ist so eine junge lebende Puppe und der Manga zeigt ihre Pflichten als Assistentin eines Schattenadligen.


    eigene Meinung: "Kuro" gefiel mir recht gut und diese Reihe von Somato hört sich gleichermaßen interessant an.


    いとしこいし
    Itoshi koishi von Jin Takemiya



    Genre: Romance, Shoujo-ai
    Originalverlag: Ichijinsha
    Herkunftsland: Japan

    Status in Japan:
    1 Band (fortsetzend)



    Inhaltsangabe:

    Hina ist eine Highschool Schülerin, die gerne kocht und sehr süß und nett ist. Unwissend von ihren Freundinnen geht sie mit einer älteren Nachbarin namens Yayoi aus. Yayoi arbeitet zu Hause und Hina ist es eine große Freude, Yayoi Essen zuzubereiten und sie sanft zu beschimpfen, dass sie mehr auf sich selbst aufpassen sollte.


    eigene Meinung: eine sehr süße Geschichte über ein Age-Gap Yuri Pärchen. Jin Takemiya ist im Yuri Bereich schon bekannt, aber diese Geschichte scheint eine ihrer besten zu werden.



    Sasayaku yō ni koi o utau von Eku Takeshima

    Genre: Romance, Shoujo-ai
    Originalverlag: Ichijinsha
    Herkunftsland: Japan

    Status in Japan:
    1 Band (fortsetzend) Band erscheint am 18.06.2019



    Inhaltsangabe:
    Himari verliebte sich in die Band und Sakura auf der Schülerwillkommensparty, als die Band performte. Himari redete mit Sakura und verliebte sich in ihr Lächeln.



    eigene Meinung: Ihr Zeichenstil ist sehr schön und die Story hört sich auch ganz süß an



    Geändert von Hyo-kun (16.05.2019 um 07:03 Uhr)
    Mangawünsche: Alles von Kiyoko Iwami und Neji, Demi Life!,Sasayaku you ni koi o utau(Eku Takeshima),Itoshi koishi,Kaketa tsuki to dounattsu ,My Boyfriend in Orange, Yura-kun no 10% wa himitsu ga aru, Kyuketsuki no Aria,Okyu no Trinity, Tamen de Gushi, alles von Taamo

    Mehr Yuri geht immer!

  11. #136
    Mitglied Avatar von Godhand95
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    158
    Ich unterstütze ganz besonders: Yari no Yuusha no Yarinaoshi

    Ich bin ein riesen "The Rising of the Shield Hero" Fan, und das Spin Off dazu soll echt Mega gut sein!

  12. #137
    Mitglied Avatar von KuroMandrake
    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    496
    Ich unterstütze:

    Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin von George Abe

    In Japan mit 22 Bänden abgeschlossen.
    "Yes, My Lord"

  13. #138
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.685
    Blog-Einträge
    127
    Updateinfo zu Try Knights von Senzoku Erisawa & Rihito Takarai (Art), Senzoku Shunsaku Yano (Story);

    habe im Wunschpost die Mangacover ergänzt und außerdem die Zielgruppe korrigiert, da Josei richtig ist und nicht Shojo. Steht aber u.a. bei der englischen Seite baka falsch (das gesamte Magazin), wo ich damals nachgeschaut hatte.

    Siehe: http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5513853

    Der Anime zu dem Titel kommt btw schon in der nächsten Season, aka nächsten Monat.

    Nachtrag 2: die Artinfos überarbeitet, da Rihito Takarai laut Infos durch den Anime wohl garnicht da soviel wirklich selbst mitzeichnet, wird da sogar nur als Charakter desinger angegeben. Da sind die Infos von anderer Stelle wohl auch nicht ganz richtig gewesen.
    Geändert von Mia (14.06.2019 um 14:30 Uhr)

  14. #139
    Ich wünsche mir:

    Promise Cinderella
    (4 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 2018
    Publisher: Shougakukan Inc.
    Autor & Illustrator: Oreco Tachibana
    Genre: Drama, Romanze, Komödie, Alltagsleben, Ältere Frau und jüngerer Mann

    Sieht sehr interessant aus. Die Geschichte der beiden hat mich angeregt.
    Beschreibung:
    Hayame führt ein bescheidenes, friedliches Leben als Hausfrau. Eines Tages trifft sie einen Schüler namens Issei, denkt aber wenig darüber nach. Als Hayames Leben um sie herum auseinanderfällt, macht Issei einen unerwarteten Vorschlag, der ihr Leben auf den Kopf stellen wird.



    Mangaka to Yakuza
    (4 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 07.08.2015
    Publisher: Taieisha
    Autor & Illustrator: Koda
    Genre: Romantische Komödie, Josei

    Ich finde dass die beiden eine faszinierende Konstellation abgeben.
    Beschreibung:
    Genervt von allem und ohne jegliches Interesse an Liebe bekommt Manga-Künstlerin Rui einen unerwarteten Besuch von einem gebauten, beängstigend aussehenden Yakuza. Nachdem sie achtlos zum Garantiegeber für den Kredit ihres Freundes geworden ist, wird ihr gesagt, dass sie seine Schulden in Höhe von Zehntausenden von Dollar begleichen soll... "Ich werde auf die Zahlung warten. Das heißt, wenn du mich Sex mit dir haben lasst." Und einfach so wird sie hineingezogen. "Aber ich bin eine Jungfrau... Werde ich okay sein?" Da sie denkt, dass sie leiden wird, verwirrt es sie umso mehr, da er sie freundlich und sanft bei ihrer ersten sinnlichen Erfahrung behandelt...



    Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    (22 Bände Abgeschlossen)

    Veröffentlicht: 21.11.2002
    Publisher: Shougakukan Inc.
    Autor: George Abe
    Illustrator: Masasumi Kakizaki
    Genre: Drama, Action, Psychodrama, Erwachsenwerden, Seinen

    Durch den Anime, der auch bald durch Universum Film GmbH hier in Deutschland auf DVD/Blu-ray erhältlich ist, bin ich darauf aufmerksam geworden. Sowohl der Anime, als auch der Manga sind wirklich gut, da die Gefühle der Charaktere einem sehr gut vermittelt werden, wodurch man mit ihnen mitfühlt.
    Beschreibung:
    Rund 10 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg werden sechs Minderjährige (16 - 17 Jahre), die den Spitznamen Joe, Mario, Suppon, Baremoto, Heitai und Kyabetsu entsprechen, in eine Besserungsanstalt für Vergehen wie schwerer Angriff, Schwindel, Flucht usw. gesteckt.
    Ihr Aufenthalt in der Hölle beginnt sofort. Sie werden von einem pädophilen Arzt untersucht und stehen unter der Aufsicht eines despotischen und brutalen Aufsehers. Mit ihrem Zellengenossen, einem gewissen Sakuragi (genannt Anchan), steigt die Spannung zwischen den Sechs und ihrem neuen "Freund".
    Eine Schlägerei bricht aus und unsere sechs Gefangenen werden von dem mysteriösen jungen Mann durch seines Boxtalents verprügelt. Die Geschichte wird nicht nur das Leben dieser sieben Charaktere verfolgen, die in ihrer höllischen Umgebung überleben, sondern auch ihre Ernüchterung durch die Ablehnung durch die Außenwelt und durch ihre engen Beziehungen. Es geht um die außergewöhlinchen und unbesiegbaren Freundschaften zwischen diesen jungen Männern.
    Anmerkung: Gewann 2005 den Shogakukan Manga Award für seine/allgemeine Kategorie zusammen mit A Spirit of the Sun.
    Geändert von Lantana camara (Gestern um 12:32 Uhr)

  15. #140
    Mitglied Avatar von ferlayla
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1.020
    Ich unterstütze
    Mangaka to Yakuza
    Promise Cinderella

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •