Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 135
  1. #51
    Akaya Akashiya Ayakashi no (Of the Red, the Light, and the Ayakashi)

    Orient
    Diese beiden wünsche ich mir ebenfalls

  2. #52
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.023
    ich untersütze
    Nin Koi von Jullieta Suzuki
    Tripitaka Torinique von Jullieta Suzuki
    Orient

  3. #53
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    19
    Ich unterstütze
    Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba
    Orient
    3-gatsu no Lion
    Yu Yu Hakusho
    Miss Kobayashi's Dragon Maid
    Jujutsu Kaisen
    Sket Dance

  4. #54
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2016
    Beiträge
    9
    THE KING'S AVATAR (NOVEL)




    Titel
    : 职高手 (Quan zhi gao sho [engl.: The king’s avatar; jap.: Master of skill]
    Autor:蝴蝶 (Butterfly Blue)
    Herkunft: China (dementsprechend ist die Sprache des Novel auch Chinesisch)
    Verlag: Yangcheng Evening News Press (sagt zumindest amazon)
    Bände: 19 (abgeschossen)
    Format: Novel

    Genre: Comedy, eSport, Aktion, Abenteuer, Slice of Life, Gaming
    Zusammenfassung: (von mir mehr schlecht als Recht aus dem Englischen (webnovel.com) übersetzt)
    Im Onlinespiel Glory wird Ye Xiu als menschliches Lehrbuch und Top Prospieler angesehen. Nichtsdestotrotz wird er aus verschiedenen Gründen aus seinem Team geschmissen. Nachdem er die professionelle eSport Liga verlassen hat, findet er Arbeit als Internetcaféangestellter in der Nachtschicht.
    Als Glory seinen zehnten Server öffnet, wirft er sich mit seinen zehn Jahren Spieleerfahrung erneut in die Welt des MMOs. Auf seinen Weg zurück an die Spitze bringt er seine Erinnerungen an die Vergangenheit und eine unvollständige, selbstgemachte Waffe mit.

    Meine Meinung: Mir gefällt TKA auf Grund der Charaktere. Mit keinem der Charaktere wird das Rad neu erfunden, aber beim Lesen hat man nicht das Gefühl man würde von Stereotyp zu Stereotyp springen. Die Charaktere fühlen sich wie richtige Menschen an; jeder hat seine guten und schlechten Seiten und seine Art und Weise an Dinge heranzugehen. Außerdem finde ich es klasse, dass Dinge, die im Spiel passieren, nur dort passieren und die Spieler im echten Leben nicht schaden. Spiel ist Spiel und Reallife ist Reallife.
    Natürlich gibt es auch emotionale Momente, die ohne großes Tamtam behandelt werden, aber einen trotzdem ans Herz gehen.
    Auch wird immer mal wieder auf die eSport Szene selbst eingegangen – also wie die verschiedenen Teams/Clubs arbeiten, was eine schöne Abwechslung zu den ganzen in-Game Kämpfen/Intrigen ist. (Es gibt aber auch noch andere Szenen, die außerhalb des Spieles ablaufen. Alles in allem eine relativ gut Mischung zwischen Spiel und richtigem Leben.)
    Anders als in anderen Sport Geschichten hat hier nicht jeder seinen eigenen Special Move, der eigentlich von vorn bis hinten keinen Sinn ergibt, sondern alle haben die gleichen Fertigkeiten – sofern sie auch die gleiche Klasse spielen –, die aber unterschiedlich kombiniert werden können und je nach Kampfstil auch anderes (mit einer anderen Absicht) eingesetzt werden.
    Ein großes Plus zudem dafür, dass es keine Romanze gibt und dass die Charakter keinen Kinder/Teenager sind, sondern Erwachsene (zumindest die meisten).


    THE KING'S AVATAR (MANHUA)




    Titel
    : 职高手 (Quan zhi gao sho [engl.: The king’s avatar; jap.: Master of skill]
    Autor:蝴蝶 (Butterfly Blue)
    Herkunft: China (dementsprechend ist die Sprache des Manhuas auch Chinesisch)
    Verlag: Shanghai Shi Tong Network Technology Co., Ltd (laut anisearch.de)
    Kapitel: 197 (laufend)
    Format: eManga


    Genre: Comedy, eSport, Aktion, Abenteuer, Slice of Life, Gaming
    Zusammenfassung: (von mir mehr schlecht als Recht aus dem Englischen (webnovel.com) übersetzt)
    Im Onlinespiel Glory wird Ye Xiu als menschliches Lehrbuch und Top Prospieler angesehen. Nichtsdestotrotz wird er aus verschiedenen Gründen aus seinem Team geschmissen. Nachdem er die professionelle eSport Liga verlassen hat, findet er Arbeit als Internetcaféangestellter in der Nachtschicht.
    Als Glory seinen zehnten Server öffnet, wirft er sich mit seinen zehn Jahren Spieleerfahrung erneut in die Welt des MMOs. Auf seinen Weg zurück an die Spitze bringt er seine Erinnerungen an die Vergangenheit und eine unvollständige, selbstgemachte Waffe mit.

    Meine Meinung: Zur Geschichte selbst und den Charakteren habe ich meine Meinung ja oben bereits geschrieben. Zum Manhua selbst kann ich daher nur noch sagen, dass ich die Zeichnung unglaublich schön finde und auch lustig (die Mischung zwischen Chibis, Strichmännchen und eben den „richtigen“ Zeichnungen). Auch die Art, wie Erklärungen eingebracht und dargestellt werden, finde ich sehr gut.
    Geändert von Naoki Ichigo (25.02.2019 um 14:12 Uhr)

  5. #55
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    8
    Ich unterstütze insbesondere:
    The King's Avatar als Novel

    und ich unterstütze auch:
    The King's Avatar als Manhua

  6. #56
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.023
    Dog END
    Verlag: Shogakukan
    Bände: bisher 5 abgeschlossen
    Genres: Suspense , Policier
    Zielgruppe:shonen
    Zusammenfassung:
    Um den Schutz eines 14-jährigen Mädchens sicherzustellen, das in einen Erbfolgekrieg zwischen Mafia-Clans und anderen mächtigen Konglomeraten verwickelt ist, muss der seriöse Inspektor Hatori mit dem wunderlichen Kurômaru Wakatsuki, einem legendären Mörder in der Welt, zusammenarbeiten. mittel unter dem Namen "Black Dog". Dieses falsch zusammengestellte Duo wird es schaffen, die jungen Manaklauen der Horde Mörder zu ziehen, die an seinen Fersen erschossen wurden
    Geändert von Nicole Ebenhöch (21.02.2019 um 18:40 Uhr)

  7. #57
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.389
    Blog-Einträge
    125
    @Nicole Ebenhöch

    Deine Infos sind nicht ganz richtig, Dog END ist mit den 5 Bänden abgeschlossen, siehe:
    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=136453


    Nachtrag: Gerne doch.
    Geändert von Mia (21.02.2019 um 18:48 Uhr)

  8. #58
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.023
    oh bei manga news war noch laufen

    danke sehr

  9. #59
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.491
    Blog-Einträge
    2
    THE KING'S AVATAR und Quan zhi gao sho (engl.: The king’s avatar; jap.: Master of skill) von Butterly Blue


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  10. #60
    8LDK: Kabanesha no Ou
    (3 Bände Abgeschlossen)

    Veröffentlicht: 22.07.2018
    Publisher: Shuueisha Inc.
    Autor & Illustrator: Pageratta
    Genre: Horror, Zombie

    Eine Zombie Geschichte, die mich interessiert.
    Beschreibung:
    Zombies besetzten Japan in nur einem Monat. Um zu vermeiden, von Zombies infiziert zu werden, fährt Eito Hasaba zusammen mit seiner Mutter und seiner jüngeren Schwester zu einem "Sektor, " eine blockierte Sicherheitszone. Doch schon bald nach ihrer Ankunft wird Eito während einer Uneinigkeit schwer verletzt und aus dem Sektor geworfen. Mit seinem Bewusstseinsdimmen sieht Eito ein Rudel Zombies kommen und sich seinem Schicksal verschrieben. Doch was entdeckt er, wenn er aufwacht? Eine Geschichte eines lebenden toten Antihelden beginnt.

  11. #61
    Ich unterstütze ganz doll :


    Domestic na Kanojo (S.2)

  12. #62
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    2
    Coffee & Vanilla
    Alternative : コーヒー&バニラ
    Author(s) :*Akegami Takara
    Status : Ongoing
    Genres :*Romance,*Shoujo,*Smut

    Handlung:
    Risa, eine Studentin, welche schüchtern und zurückhaltend ist, hat keine Erfahrung in sachen Liebe. Sie weist jeden (Mann) ab, der versucht an sie heran zu kommen. Weswegen angenommen wird, sie habe einen Freund und kein Interesse an Dates. Keiner weiß das sie einfach nur ängstlich ist und eine Abwehrhaltung ausgebaut hat. Bis sie eines Tages, nach dem Besuch in einem Cafe in Bedrängnis geriet. Aus der, für sie äußerst unangenehmen Situation, rettet sie ein Fremder, Fukami-san. Daraufhin beginnt einen aufregende Zeit für Risa.

    Warum möchte ich den Manga lesen:

    Ich bin total verliebt in den Zeichenstil und die liebe zum Detail. Zudem finde ich die Charaktere der Geschichte, sowohl männlich, als auch weiblich, einfach nur zum knuddeln
    Die Story ist abwechslungsreich und für jeden Shoujo Fan ein absolutes muss.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  13. #63
    Coffee & Vanilla Unterstütze ich besonders

  14. #64
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.023
    Coffee & Vanilla Unterstütze ich besonders

    auch

  15. #65
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.746
    Ich unterstütze:
    Dog END
    Aoi Horus no Hitomi: Dansou no Joou no Monogatari
    NeuN
    Akaya Akashiya Ayakashi no
    Orient
    Alles von Jullieta Suzuki
    Coffee & Vanilla

    Kichikujima von HOKAZONO Masaya
    Verlag: Takeshobo
    Bände: bisher 9
    Genres: Horror Mature Mystery Supernatural Tragedy
    Zielgruppe: Seinen
    jap. Leseprobe
    Studenten erleiden Schiffbruch und sind gezwungen an Land einer nahezu verlassenen Insel zu gehen. Die einzigen Einwohner sind lediglich Serienmörder.

    Klingt interessant und verspricht ein blutiges Gemetzel.

    Zetsubou no Rakuen von tos/OGINO Yuuhei
    Verlag: Kodansha
    Bände: bisher 3
    Genres: Horror Mature
    Zielgruppe: Shounen
    jap. Leseprobe
    Die Mutter eines 17-jährigen Jungen verstarb im Frühsommer. Sie war es, die ihm mit ihrem Lächeln das Loch in seiner Brust füllte, welches sich langsam ausweitete. Im Hochsommer wird der Junge zum "Paradies" gebracht. Zwangsarbeit, verdorbenes Essen und fanatische Gläubige, es gibt nur einen Weg aus dieser Misere: Alle durch einen falschen Glaubensbekenntnis hintergehen.

    Mir gefallen die Cover irgendwie, aber auch so klingt die Story ganz interessant.

    Fire Emblem if - Nibelung no Houkan von YUGYOJI Tama
    Verlag: Ichijinsha
    Bände: 2
    Genres: Action Adventure Drama Fantasy
    Zielgruppe: Josei
    Corrin ist als Hoshide geboren, doch als Nohre aufgewachsen, und steht somit zwischen den Fronten zweier verfeindeter Reiche. Nibelung no Houkan verfolgt die Geschichte von Fire Emblem Fates hauptsächlich aus der Perspektive des zweiten Prinzen von Nohr, Leo.

    Ich mag Fire Emblem und besonders Fates gefällt mir sehr gut. Daher wäre diese kleine Serie zur Reihe ganz nett.

    Mizu ni Sumu Oni von HATSU Akiko
    Verlag: Asahi Shimbunsha
    Bände: 1
    Genres: Drama Horror Mystery Romance Supernatural
    Zielgruppe: Josei
    jap. Leseprobe
    Eine Sammlung von gruseligen Kurzgeschichten, die über Mord, Liebe und das Übernatürliche erzählen.
    Die Titelstory erzählt von Natsuko, eine Bedienstete des Hagiwara-Anwesens. Sie sieht der kürzlich verstorbenen Frau des Hauses unheimlich ähnlich.
    Die weiteren Geschichten umfassen eine Katze, die über ihr Herrchen wacht, einem Kunstwerk, welches zu Rache durch besessene Körper führt und eine Frau, die ihren Mann heimsucht, sie liebt ihn immer noch, obwohl er sie umgebracht hat.

    Ich mag den außergewöhnlichen Zeichenstil von Akiko Hatsu sehr gerne und gegen Kurzgeschichten habe ich nichts einzuwenden.

    White Note Pad von YAMASHITA Tomoko
    Verlag: Shodensha
    Bände: 2
    Genres: Drama Gender Bender Psychological Supernatural
    Zielgruppe: Josei
    jap. Leseprobe
    Odamaki Hana ist eine 17-jährige Oberschülerin und Kine Shougo ist ein 38-jährige Ingenieur. Eines Tages haben sie plötzlich ihre Körper getauscht. Nachdem sie ein Jahr im Körper des anderes gelebt haben, treffen sie sich zufällig wieder. Shougo hat das Aussehen des Mädchens verbessert und ist nun Model. Hana hingegen hat den Job verloren und wird behandelt als hätte sie/er das Gedächtnis verloren. Das Selbst, welches beide nun treffen, ist nun gänzlich anders als ihr früheres Ich.

    Story klingt sehr interessant und optisch wirkt der Titel auch sehr erwachsen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  16. #66
    Ich unterstütze:
    -Yancha Gal no Anjou-san von Katou Yuuichi
    -Orient von Ohtaka Shinobu
    -Coffee & Vanilla von Akegami Takara
    -Kichikujima von Hokazono Masaya
    -White Note Pad von Yamashita Tomoko
    Geändert von Lantana camara (03.03.2019 um 19:26 Uhr)

  17. #67
    Ich wünsche mir ganz besonders:

    Re:Zero Kara Hajimeru Isekai Seikatsu/Re:Zero - Starting Life in Another World (Novel)



    Author: Nagatsuki Tappei

    Artist: Ootsuka Shinichirou

    Verlag: Media Factory

    Bände: 17(laufend)

    Genres: Fantasy, Abenteuer, Drama, Alternative Welt, Romanze, Abenteuer

    Handlung:

    Subaru Natsuki hat die Fähigkeit, die Zeit zurückzuspulen und den Tod zu überwinden. Doch dies musste er auf qualvolle Weise herausfinden ‒ als er getötet wurde. Und hinzu kommt noch, dass er der Einzige ist, der sich nach dem Zurückspulen noch an das erinnern kann, was bis zu seinem Tod geschah. Als er sich plötzlich in einer ihm fremden, mittelalterlichen Welt wiederfindet, wird er dort angegriffen und von einem schönen, silberhaarigen Mädchen gerettet. Bei dem Versuch, sich bei ihr zu revanchieren, wird er in Angelegenheiten ungeahnten Ausmaßes verwickelt und beide werden getötet. Kann er diesem tödlichen Fluch entkommen?

    Da Re:Zero einer der besten Animes ist den ich je gesehen habe würde es mich freuen wenn der Light Novel dazu in Deutsch erhältlich wäre, da der dem Anime schon einige Arcs voraus ist!


    Ich unterstütze: Coffee & Vanilla
    Mangawünsche:

    Soredemo Sekai wa Utsukushii
    , Jibaku Shounen Hanako-kun, Shōnen Maid, Sensei Kunshu, Fukigen na Mononokean, Kimetsu no Yaiba
    ♥Oresama Teacher, P to JK, Kakuriyo no Yadomeshi(Manga&Novel), The Water Dragon's Bride, Saiki Kusuo no Psi Nan, Gakuen Babysitters, Orient
    Sket Dance ,Chihayafuru, Watamote, Gekkan Shojo Nozaki-kun, Moekare wa Orenji-iro, Aoharu x Kikanjuu♥, Nin Koi, Tripitaka Torinique,

  18. #68
    Ich unterstütze


    Kichikujima von HOKAZONO Masaya

  19. #69
    Kangoku Jikken
    (8 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 27.02.2016
    Publisher: Futabasha Publishers Ltd.
    Autor: Kantetsu
    Illustrator: Chiho Minase
    Genre: Horror, Drama, Mystery, Psychodrama

    Gefällt mir Story technisch sehr gut.
    Beschreibung:
    Eyama Aito, Highschool-Schüler, ist Opfer täglichen Mobbings. Eines Tages erhält er einen seltsamen Brief, in dem er zu einem "Gefangenschafts-Spiel" eingeladen wird. Er darf sich eine Person aussuchen, die er für einen Monat gefangen halten muss, mit der Chance auf eine große Summe Geld. Er entscheidet sich für die Anführerin seiner Tyrannen, Kirishima Aya, und die einzige Regel des Spiels lautet, sie nicht zu töten. Alles andere ist erlaubt. Eyamas Rache beginnt!



    14-sai no Koi
    (9 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 30.06.2010
    Publisher: Hakusensha, Inc.
    Autor & Illustrator: Fuka Mizutani
    Genre: Romanze, Alltagsleben, Drama, Komödie, Mittelschule, Josei

    Zwar kein besonderer Zeichenstil, aber eine sehr süße Liebesgeschichte.
    Beschreibung:
    Eine Geschichte über zwei für ihr Alter sehr reife Jugendliche. Beide sind sehr intelligent - und ineinander verliebt. Aber auch, wenn sie sich schon sehr erwachsen benehmen, sind sie doch erst 14 Jahre alt. Ihre Gefühle für einander sind geprägt von Zärtlichkeit und Unschuld. Dreht sich noch um mehrere andere Pärchen, alle mit ihren eigenen Problemen.



    Saraba, Yoki Hi
    (5 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 14.02.2015
    Publisher: ASCII Media Works
    Autor & Illustrator: Yuki Fumino
    Genre: Sentimentales Drama, Alltagsleben, Romanze, Josei

    Hört sich interessant an und sieht niedlich aus.
    Beschreibung:
    Keiichi und Akira Hirose sind gerade erst neu in eine kleine Gegend auf dem Land gezogen, um sich dort ein gemeinsames Leben aufzubauen. Er arbeitet als Redakteur, während sie dort eine Stelle in einem Kindergarten anfängt. Auf den Außenstehenden wirken sie wie jedes andere gewöhnliche junge Ehepaar, doch verbergen beide auch ein großes Geheimnis vor ihren Mitmenschen. Denn egal wie sehr sie einander auch lieben, dürften sie eigentlich gar nicht zusammen sein.



    Ase to Sekken
    (2 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 2018
    Publisher: Kodansha Ltd.
    Autor & Illustrator: Kintetsu Yamada
    Genre: Romantische Komödie, Alltagsleben, Erotik, Seinen

    Witzig-niedliche Charaktere mit einer interessanten Handlung.
    Beschreibung:
    Yaeshima Maasako ist eine Bürofrau, die einen Komplex über ihr exzessives Schwitzen hat und bei Lilia Drop, einer Firma, die Make-up und Badprodukte herstellt, die bei Frauen sehr beliebt sind, arbeitet. Während sie in ihrem Alltag keine Kosten für Deodoranten spart, sagt Natori Koutarou von der Abteilung Rohstoffentwicklung ihr eines Tages: "Dein Körpergeruch ist wunderbar! Um neue Seife zu entwickeln, werde ich kommen, um Sie jeden Tag zu riechen!" Auch war sie nicht so gegen die Idee, gerochen zu werden …



    Men's Life
    (3 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 13.02.2018
    Publisher: Kodansha Ltd.
    Autor & Illustrator: Ayu Watanabe
    Genre: Romantische Komödie, Oberschule, Gender Bender

    Solche Geschichten mag ich sehr, so auch diese.
    Beschreibung:
    Eine Geschichte über einer Oberschülerin namens Mio. Ihr jüngerer Zwillingsbruder Yuta hingegen ist ein sozialer Schmetterling, der die Menschen um ihn herum leicht zum Lachen bringen kann. Obwohl sie sich immer nach einem perfekten, funkelnden Leben sehnte, fühlte sie, dass es nicht in ihrer Affinität war. Eines Tages traf sie zufällig den ein Jahr älteren Rin und sie begannen zusammen zu arbeiten?!

  20. #70
    unterstütze ich ebenfalls
    Saraba, Yoki Hi

    unterstüze ich auch aber nicht so sehr wie die anderen
    Men's Life

  21. #71
    Mitglied Avatar von mikuai
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    309
    Ich unterstütze:

    Men's Life
    ist einfach toll *_*
    Und noch ein Nachtrag zu der Inhaltsangabe: Es ist ein GenderBender da Mio für ihren Bruder einspringt und auf die Highschool geht und eben mit Rin in einem Zimmer wohnen muss.
    Sehr tolle Geschichte und ich liebe den Zeichenstil, eben Ayu Watanabe

  22. #72
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    1
    Ich hoffe schon seit 1-2 Jahren auf:

    Kuro Hakushaku wa Hoshi o Mederu

    Autor: Hisamu Oto (in DE bekannt für Hana to akuma)
    Ursprung: Japan
    Abgeschlossen in 12 Bänder!
    erste Veröffentlichung 2013 unter Hakusensha




    Der Manga ist im Englischen noch nicht lizensiert.

    Inhaltliche Zusammenfassung von
    Phoenix Serenade Scans, ins deutsche übersetzt:


    Eine Cinderella-Geschichte mit einer Wendung!

    Esther Mayfield ist ein normales sechzehnjähriges Mädchen im London des 19. Jahrhunderts.
    Außer dass sie, seit sie ein kleines Mädchen war,'Geister' sehen konnte.
    Sie lebt in einem kleinen Teil der Stadt und verkauft Blumen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
    Sie dachte, dass sie so weiter leben würde.
    Bis eines Tages ein hübscher junger Graf vor ihr erscheint.
    Und er will, dass Esther seine Braut ist? Ist er wirklich der Prince Charming, auf den sie gewartet hat?

    Warum ich auf diesen Manga schon so lange warte?

    Für mich ist dieser Manga eine langersehnte und langgesuchte Abwechslung!
    Als Romanze-Leserin war ich seit langem auf der Suche nach einer Geschichte, die mehr als Shojo Klischees
    zu bieten hat und mit "Kuro Hakushaku wa Hoshi o Mederu" habe ich endlich gefunden was ich so lange suchte:

    Eine Geschichte mit "Biss"! Eine Vampir-Romanze, die keineswegs eine Copy von Vampire Knight darstellt,
    sondern das Potenzial hat, sich selbst einen großen Namen zu machen!
    Die Geschichte glänzt durch Kreativität, Einzigartigkeit und Spannung der Story!
    Nachdem ich mehr als 30 Kapitel auf englisch gelesen habe, konnte ich nicht genug bekommen von Esther, ihrem Zwillingsbruder und
    iihrem "Ehemann", welcher sie eigentlich verabscheut für das, was sie ist - oder doch nicht?

    Pro Band gewinnt die Geschichte an tiefe, bleibt dennoch verständlich und "überschaubar".
    Der Nebel des Mysteriösen lichtet sich manchmal, oder verdichtet sich wieder, aber dennoch wird
    der Leser gut mitgenommen. Ein richtiger Kick beim Lesen, der absolut neugierig und süchtig macht!

    Ich könnte noch ewig so weiter loben, aber irgendwann muss ich ja aufhören!
    kurz zusammengefassen hauen mich die Thematik, der Schauplatz und die liebevoll ins detail
    entworfenen Charaktere um! Der Manga ist eine gelungene Kombination aus Lovestory + Mystery!
    Eine 100% Empfehlung von mir!


    PS: Wer kein Fan vom Zeichenstil in "Hana to akuma" war, wird sich bei diesem hier freuen
    Ein richtiger Augenschmaus!
    Geändert von Keeshond (07.03.2019 um 13:04 Uhr)

  23. #73
    Autor: Chugaku Akamatsu


    Illustrated: Kobuichi


    Verlag: Media Factory


    Typ: Light Novel


    Name: Hidan no Aria

    [IMG][/IMG]



    Bänder: 30+


    Akari Mamiya ist eine Oberschülerin im ersten Jahr und ein Rang E Butei. Sie verehrt die ein Jahr ältere Rang S Butei Aria H.
    Kanzaki, die genau wie sie die Tokyo Butei High School besucht.
    An dieser Schule gibt es das sogenannte „Amica“-System,
    dass es Schülern erlaubt, zusammen mit jemandem aus einer höheren Jahrgangsstufe zu trainieren.
    Akari ist fest entschlossen, ihr Idol dafür zu gewinnen.


    Warum ich in mir wünsche:
    Ich habe den anime auf anime-on-demand gesehen, und der hat mir super gefallen und denke das die novel noch ein wenig besser ist und
    ja auch deutlich weiter geht würde ich einfach gern die story weiter wissen wollen.

  24. #74
    DINER von Hirayama Yumeaki


    Verlag: Shueisha
    Bandzahl: 5+
    Genre: Drama, Mature, Psychological, Seinen
    Inhaltsangabe:
    Das Leben einer gewöhnlichen jungen Frau nimmt eine unerwartete Wendung, als sie Kellnerin in einem Restaurant für Mörder wird.

  25. #75
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.023
    S Master Holic on HIBIKI Ai
    Bände: bisher 1 abgeschlossen

    Genres:: Romance , Tranche-de-vie
    verlag Shôgakukan
    Zielgruppe:josei
    Zusammenfassung:


    Watashi ha S ni Sakaraenai

    Bände: bisher 4 laufen
    Genres:
    JoseiGenre: Romance , Tranche-de-vie
    Herausgeber JP: Shôgakukan
    https://www.amazon.co.jp/%E7%A7%81%E...2F1TQF2NJCA0E7

    Zusammenfassun
    g:
    [SPOILER]
    [/SP
    OILER]
    Geändert von Nicole Ebenhöch (09.03.2019 um 13:26 Uhr)

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •