Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 40 von 40
  1. #26
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.936
    Zitat Zitat von Eddy the Duck Beitrag anzeigen
    Könnte man denn nicht mittlerweile sagen, dass Batman auch eine literarische Figur ist?
    Natürlich ist Batman eine literarische Figur, Schiller hat ja nichts anderes behauptet.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Schiller
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Wo die Sonne nich scheint
    Beiträge
    3.562
    Zitat Zitat von Eddy the Duck Beitrag anzeigen
    Könnte man denn nicht mittlerweile sagen, dass Batman auch eine literarische Figur ist?
    Genau so ist es auch gemeint.
    Zitat Zitat von Eddy the Duck Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass es nicht die Regel ist, dass man bei einer Comicfigur eine derart breite Maße an Interpretationen hat, um jedes Alter zu bedienen und somit ein "Entwachsen" gar nicht nötig ist.
    Stimmt, gerade mit deinen Beispielen vor Augen kann man das schon so sagen. Spider-Man würde mir da höchstens noch als breit bedienbare Figur einfallen.
    Das Neue dringt herein mit Macht, das Alte,
    Das Würdge scheidet, andre Zeiten kommen,
    Es lebt ein andersdenkendes Geschlecht!

  3. #28
    zitat eddy
    Dieses Argument kann und konnte ich nie verstehen
    naja du, was erwartest du von einer frau die in der sowjetunion geboren und aufgewachsen ist, die mit all dem was man in deutschland halt kennt bzw. die möglichkeit hat kennenzurlernen, NIE aaber auch NIE was am hut hatte. und als sie dann in deutschland war, würde sie mit sowas sicher auch nicht anfangen sie hat mir immer ganz viele sachen madig geredet, würde ich mich auch nur einmal davon beeinflussen lassen, wäre ich arm dran auf der anderen seite hat sie mir dann aber trotzdem alles gekauft was ich wollte, obs ihr nun gefiel oder nicht.
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  4. #29
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.172
    Zitat Zitat von Eddy the Duck Beitrag anzeigen
    Dieses Argument kann und konnte ich nie verstehen
    Naja, aus der Sicht eines Erwachsenen kann ich das durchaus verstehen. Ich erwarte jetzt nicht, dass meine Neffe auch noch mit 40 Peppa Wutz-Figuren sammelt. Batman ist halt eine Figur, die für jede Generation aufbereitet werden kann und bis ins Erwachsenenalter "mitwächst", dieses Potenzial ist nicht selbstverständlich und wurde gerade in den vergangen Jahrzehnten nicht gesehen. Deswegen blieben oder bleiben Comicfiguren für viele Erwachsene "Kinderkram" – mal sehen, ob sich das mit den kommenden Generationen ändern wird.


    Zitat Zitat von TheMaskedMan Beitrag anzeigen
    naja du, was erwartest du von einer frau die in der sowjetunion geboren und aufgewachsen ist, die mit all dem was man in deutschland halt kennt bzw. die möglichkeit hat kennenzurlernen, NIE aaber auch NIE was am hut hatte.
    Das gab es bei den "Einheimischen" genauso. Mein Vater stand den neumodischen Sachen wie Computer und Videospiele auch immer mehr als skeptisch gegenüber und wollte sie mir madig reden. Auch scheint er bis heute noch nicht so ganz zu verstehen, warum ich mich mit diesem "Kinderkram" beschäftige - aber er akzeptiert es. Scheint wohl eine Generationsfrage zu sein.

  5. #30
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.936
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Das gab es bei den "Einheimischen" genauso. Mein Vater stand den neumodischen Sachen wie Computer und Videospiele auch immer mehr als skeptisch gegenüber und wollte sie mir madig reden. Auch scheint er bis heute noch nicht so ganz zu verstehen, warum ich mich mit diesem "Kinderkram" beschäftige - aber er akzeptiert es. Scheint wohl eine Generationsfrage zu sein.
    Oh, da klingelt tatsächlich noch was bei mir was ich nicht mehr auf den Schirm hatte. Mit Computern und Spielekonsolen stand meine Mutter auch auf Kriegsfuß, solche Dinge mochte sie überhaupt nicht. Ich besaß zwar Spielekonsolen, aber einen richtigen Computer hat man bei uns vergeblich gesucht.
    Geändert von FLO HARVEY TWO FACE (18.08.2018 um 13:48 Uhr)

  6. #31
    zitat batcomputer
    Peppa Wutz-Figuren
    die familie ist DER HIT!!!

    Scheint wohl eine Generationsfrage zu sein.
    ja das auf jeden fall!!! dieses generationsding spielt da eine sehr große rolle, wobei ich denke, dass es halt drauf an kommt wie und wo man aufwächst. du kannst dir sicher sein, dass auch jetzt in russland/ukraine/weißrussland usw. sich absolut niemand mit batman & co. beschäftigt wie hier in deutschland oder den usa. ich gehe stark davon aus, wäre ich in der ukraine aufgewachsen, würde mich batman null interessieren. selbst die russen die hier in deutschland leben, denken da sicher wie die, die in russland leben. ich würde drauf WETTEN, dass ich sogar der einzige russe hier in deutschland bin, der sich mit batman überhaupt auseinandersetzt^^da würde dir jeder sagen, dass er sich mit so einem kinderkam nicht beschäftigt, egal ob mann oder gerade frau...schon eklig iwo
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  7. #32
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.172
    Zitat Zitat von TheMaskedMan Beitrag anzeigen
    die familie ist DER HIT!!!
    Ssau-si-ja

    Zitat Zitat von TheMaskedMan Beitrag anzeigen
    ich würde drauf WETTEN, dass ich sogar der einzige russe hier in deutschland bin, der sich mit batman überhaupt auseinandersetzt^^
    Aus meinen Begegnungen heraus, hast du die Wette bereits verloren

  8. #33
    zitat batcomputer
    Aus meinen Begegnungen heraus, hast du die Wette bereits verloren
    das freut mich zu hören!! ich hab einfach den falschen umgang hier bei mir gehabt mittlerweile habe ich mit russen nix mehr am hut.....

    Ssau-si-ja
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  9. #34
    Stimmt, gerade mit deinen Beispielen vor Augen kann man das schon so sagen. Spider-Man würde mir da höchstens noch als breit bedienbare Figur einfallen.
    Ja, an Spider-Man habe ich auch gedacht, jedoch hat Spidey für mich im Erwachsenensegment nicht den Impact Batmans, da es aus dem Bereich nur wenige Comics oder andere Interpretationen gibt, die ernst, düster und endend sind. Das liegt aber auch wahrscheinlich daran, das Spider-Man als Figur eher auf das jüngere Publikum zugeschnitten ist. Generell ist Spiderman ein jüngerer Held, der mit Teenager bzw. junger Erwachsener Problemen zu kämpfen hat. Bei Batman variiert das Alter entsprchend der Zielgruppe ja ganz gerne.

    Naja, aus der Sicht eines Erwachsenen kann ich das durchaus verstehen.
    Aber auch hier würde ich sagen, dass deutlich mehr Toleranz für vorhanden wäre, wenn man sich mit der Figur mehr auseinander setzen würde.

    mal sehen, ob sich das mit den kommenden Generationen ändern wird.
    Ich zumindest werde alles dafür geben, um meine Nachfahren mit Batman in Verbindung zu bringen und den Hype lange aufrecht zu erhalten

    Bewertungen: 10-9-->Meisterwerk 8-7--> sehr gut 6-5-->ok 4-3-->schlecht 2-0-->Katastrophe

  10. #35
    Zitat Zitat von Eddy the Duck Beitrag anzeigen
    Ja, an Spider-Man habe ich auch gedacht, jedoch hat Spidey für mich im Erwachsenensegment nicht den Impact Batmans, da es aus dem Bereich nur wenige Comics oder andere Interpretationen gibt, die ernst, düster und endend sind. Das liegt aber auch wahrscheinlich daran, das Spider-Man als Figur eher auf das jüngere Publikum zugeschnitten ist. Generell ist Spiderman ein jüngerer Held, der mit Teenager bzw. junger Erwachsener Problemen zu kämpfen hat. Bei Batman variiert das Alter entsprchend der Zielgruppe ja ganz gerne.
    Gibt genug Spidey-Storys die nichts für Kinder sind. Auch bei Peter variiert das Alter doch stark. Mal der Junge aus der Highschool und dann wieder als Erwachsener beim Daily Bugle oder aktuell eben auch mit seiner eigenen Firma. Dazu kommt ja auch noch Miles Morales, den man als jungen Spider-Man parallel noch laufen hat.
    Geändert von Wicked Ninja (29.08.2018 um 12:20 Uhr)
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  11. #36
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.775
    Beim Daily Planet bekommt Peter Parker wahrscheinlich einen anschiss von Perry White :"Parker, sie sollten mir Bilder von Superman bringen, nicht von Spider-Man "

  12. #37
    Auch bei Peter variiert das Alter doch stark
    Ja, das stimmt schon, aber auch die Storys um einen älteren Peter drehen sich eher in einem "kindlichen" Kosmos. Bis auf Reign gibt es mein ich auch keine abschließende Story, die sich vom Alter mit Batman in DKR vergleichen lässt. Genrell sind die Spidey Comics auch nicht so "hart" wie der Erwachsenen Stuff von Batman.

    Bewertungen: 10-9-->Meisterwerk 8-7--> sehr gut 6-5-->ok 4-3-->schlecht 2-0-->Katastrophe

  13. #38
    Korrigiert... wobei damals bei Amalgam hat doch Peter auch beim Planet gearbeitet ;P

    Meine Tochter hat auch schon so das eine oder andere von DC/Marvel und auch Star Wars.
    Sie ist offenbar ein großer Fan von Chewbacca Den findet sie richtig toll und erkennt ihn auch überall wo sie ihn sieht. Wenn ich das Wookie-Gebrüll nachmache dann schaut sie sich immer um wo sie denn irgendwas von Chewie sieht (z.b. auf eines meiner Shirts, auf ihr Spielzeug oder sonstwas), zeigt dann darauf und ruft dann aufgeregt: "DA!"

    Von meinem Bruder hat sie ja mal diese 3 Kuschel-Eier von Batman, Robin und dem Joker bekommen. Die findet sie auch super Einen Plüsch-Batman gibt es auch noch und ein Shirt habe ich auch schon, aber das passt ihr noch nicht. Ansonsten hat sie aber auch noch weitere Star Wars Artikel wie Shirts, Plüschtiere etc. Aktuell freut sie sich jedenfalls total darüber ^^

    Wir werden das eigentlich auch ganz locker angehen. Viel bekommt sie ohnehin von mir mit und wenn ich merke dass sie sich für irgendwas begeistern kann (wie jetzt bei Chewie) dann bekommt sie eben davon etwas. Jetzt kürzlich habe ich ihr einen großen Plüsch-Chewie gekauft der richtig brüllen kann und sogar den Mund aufmacht und die Augenbrauen hebt

    Wenn sie auf irgendwas später mal keine Lust mehr hat, dann werde ich da bestimmt nichts erzwingen. Aber ist schon cool, so kann man auch mal Dinge kaufen für die man eigentlich schon zu alt ist und dann dennoch damit seinen Spaß haben Und wenn die Frau skeptisch ist, kann man ja immer sagen "Ist für die Kleine!" ;D


    Ich selbst musste damals echt kämpfen. Mein Vater war gefühlt gegen alles. Figuren durften wir nicht haben, weil das ja "sowieso alles nur in der Ecke liegen bleibt und wir damit nicht spielen". Der Wunsch danach wurde dadurch nur umso größer. Und zum Glück hat unser Opa dann immer alles gekauft was wir haben wollten. Und wir haben wie die Wahnsinnigen mit unseren Figuren gespielt, soviel dazu!
    Auch mit Comics hatten meine Eltern wenig am Hut, haben aber auch nichts dagegen gehabt. Insgesamt haben wir dann letztenlich doch unseren Willen bekommen und ich denke das hat uns auch nicht geschadet.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  14. #39
    Meine Tochter will seit kurzem immer mit ihrem Plüsch-Batman ins Bett zum schlafen Das kam irgendwie auch total von allein.
    Sie ist von sich aus an ihre Spielkiste, hat den Plüsch-Bats da rausgezogen und ist zu mir gekommen. Dann haben meine Frau und ich ihr immer wieder gesagt dass das Batman ist und seitdem ist es ihr "Bäh-Bääh!"
    Erkennen tut sie den jetzt genau so gut wie Chewie (also auf T-Shirts, Bildern etc.) und wie gesagt, sie kuschelt dann immer im Bett mit ihm ^^
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  15. #40
    Update:
    Meine Kurze und ihr Plüsch-Batman sind mitterweile nur noch im Doppelpack zu bekommen
    Der wird überall mit hingenommen und es wird jedem erzählt dass das "Bäh-Bäh" ist!
    Sie erkennt ihn auch in allen möglichen Varianten, ob es nun der 66er Batman ist, Zeichentrick-Batman oder Batfleck.
    Am Wochenende hatte ich kurz ein Musikvideo an, bei dem auch Batfleck zu sehen war. Danach hat sie dann versucht seinen Gesichtsausdruck nachzumachen, ich hab' mich weggeschmissen vor lachen ^^ habe davon auch direkt Fotos gemacht. Am Samstag waren wir in der City kurz shoppen und dort habe ich ihr dann direkt noch einen Batman-Pulli gekauft. Die war vielleicht happy

    Und letztens musste ich Plüsch-Bats dann doch mal in die Waschmaschine schmeißen. Boa, war das ein Drama Hat ihr so absolut gar nicht gefallen, dass Batman nun nicht mehr bei ihr sein konnte.
    Gott sei Dank hatte mein Bruder ihr ja mal diese Plüsch-Bat-Eier geschenkt (dürften auch im Merch-Thread zu sehen sein) und damit konnte ich sie dann einigermaßen beruhigen Das ist dann jetzt wohl ihr "interims"-Batman, falls der "richtige" mal nicht zum Einsatz kommen kann.
    Ich habe zur Sicherheit jetzt sogar noch mal ein weiteres Exemplar bestellt. Nicht auszudenken was passieren würde, wenn sie den mal verliert oder sonstwas damit passiert So habe ich dann einen Notfall-Batman parat

    Ist einfach herrlich zu sehen wie viel Freude ihr das Teil macht. Gerade wenn sie ihn mal wieder irgendwo hingelegt hat und dann vergisst wo das war. Wenn ich ihn dann finde und ihn ihr bringe strahlt sie über das ganze Gesicht
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •