Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Anthophobia

  1. #1

    Anthophobia

    Erinnert sich noch jemand an meinen Anfänger-Comic mit den netten Blumen?
    Wenn ja, wunderbar ^^

    Ich dachte mir, es wäre doch interessant was sich in ca. einem halben Jahr, zeichentechnisch geändert hat.
    (Verbessert, oder vielleicht auch verschlechtert)

    Hier schon einmal Seite 1.
    Nach und nach werde ich weitere hier reinstellen. Ich mache es deshalb getrennt von Anch Industries, weil ich wissen will was ich gelernt habe.
    Vielleicht ists ein Schuss in den Ofen, wer weiss.

    Storytechnisch ist sie "unabhängig" von dem vorigen Blümchencomic. Ich finde das Thema einfach interessant. Der Stil und die Farbgebung bleibt allerdings.

    Seite 1



    Kritik wie immer erwünscht.
    Besucht mich doch einmal auf meiner Website, Instagram und Twitter

  2. #2
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    603
    Holla, das fängt ja gruselig an. Vielversprechend.
    Hm ich weiß nicht, ob man innerhalb eines halben Jahres viel an Entwicklung sieht. Bei mir zumindest braucht es immer ewig, bis mir vorkommt, dass etwas besser funktioniert...

  3. #3
    Danke dir.
    Keine Ahnung ob ich mich etwas verbessert habe, der Comic ist eher eine Ausrede ein paar neue Sachen aus zu probieren. ^^

    So wie hier, der Versuch Perspektive rein zu bringen... zufrieden bin ich nicht...

    Besucht mich doch einmal auf meiner Website, Instagram und Twitter

  4. #4
    So und Nummer 3


    Besucht mich doch einmal auf meiner Website, Instagram und Twitter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.