User Tag List

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 144 von 144
  1. #126
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es wurde heute noch ein Epilog/Creators Note bei Lezhin eingestellt und ab 18.04.20 soll eine Side Story kommen ^^

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  2. #127
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 84:

    BJ. MD - Episode 1

    Chanwoo und MD scheinen in ihrer SM-Beziehung mehr als zufrieden zu sein, jedenfalls treffen wir sie in genau so einer Szene wieder und beide haben sichtlich ihr Vergnügen dabei (ein als Kätzchen zurecht gemachter Chanwoo der seinem Herrchen MD gehorchen muss...). Allerdings bemerkt MD als sie später miteinander schlafen das Chanwoo eine Prellung hat die nicht von ihrem Spiel stammen kann und macht sie Sorgen. Als er Chanwoo darauf anspricht weicht dieser aus was MD noch mehr Sorgen bereitet.

    Als sie sich an einem anderen Tag treffen trägt Chanwoo eine Sonnenbrille und Hut so das MD schlimmes ahnt und tatsächlich als er Chanwoo bittet es abzusetzen sieht man das dieser ein Veilchen an einem Auge hat. tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  3. #128
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 85:

    Ich bin mir nicht sicher wo die Side-Story genau einzuordnen ist da im Laufe dieses Kapitel klar wird das Chanwoo mit MD anfangs eine rein professionelle Beziehung hat (bzw. waren sich Beide zu Beginn darüber einig so das Chanwoo lediglich in MDs BJ-Show als sein Sub agiert). Chanwoo hat zusätzlich reguläre/lose Beziehungen mit jüngeren und gutaussehenden Typen die ihn aber schlecht behandeln bzw. auch vor körperlicher Gewalt nicht zurückschrecken. Es scheint als hätte Chanwoo einfach ein schlechtes Händchen bei seiner Partnerwahl. MD der das eine Weile miterlebt und auch aus Chanwoo nichts rauskriegt (obwohl das Vertrauen schon soweit gediegen ist das Chanwoo auch bei ihm übernachtet) entschließt sich schließlich Chanwoo nochmals ins Gewissen zu reden was dieser in Hinblick auf ihre geschäftliche Beziehung nicht akzeptieren kann. Daher macht MD klar das er auch bereit ist diese professionelle Beziehung aufzugeben und Chanwoo stattdessen eine reguläre Beziehung in Aussicht zu stellen wenn er es auch wolle...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  4. #129
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 86:

    Ich hatte es vermutet: Chanwoo lehnt MDs Angebot ab, auch wenn es nicht eindeutig klar wird scheint er ihre professionelle Beziehung als sicher im Vergleich zu einer unsicheren normalen Beziehung einzustufen. MD scheint die Abfuhr deutlich zuzusetzen da ihre anschließende SM-Sitzung abgekühlter erscheint als sonst...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  5. #130
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 87:

    Chanwoos Abfuhr setzt MD sichtbar zu, vielleicht auch eher die Tatsache das dieser nicht bereit ist seine Probleme mit MD zu teilen, jedenfalls sehen wir MD der auf dem Balkon raucht und abwartet wann der Timer für die Gerätschaften die drinnen an Chanwoo ihren Dienst verrichten abgelaufen ist.
    Als er zu Chanwoo zurückkehrt scheint dieser nicht bereit zu sein die Sitzung zu beenden, MD erinnert ihn daran das er nur das Safe Word benutzen muss aber dieser bleibt stur. MD fragt immer wieder nach ob wirklich alles ok mit ihm sei und da Chanwoo alles hinnimmt ohne Protest verliert er seine Selbstbeherrschung und nimmt Chanwoo in einen Würgegriff - ohne das dieser nachgibt und MD es schließlich ist er erschrocken über sich selbst nachgibt und das Safe Word verwendet. Chanwoo sieht erstaunt aus und MD erklärt das er sich für heute nicht mehr in der Lage sieht ihr Spiel fortzusetzen (er entschuldigt sich sogar bei Chanwoo).

    Der Vorfall sorgt dafür das MD sich einige Wochen bei Chanwoo nicht mehr meldet und dieser sich weiter ins Nachtleben stürzt, auch wenn er ahnt das er MD verletzt hat ist er überzeugt davon das MD sich zuerst melden / entschuldigen müsse. Dennoch muss er immer wieder an ihn denken und fragt sich ob es das Ende ihrer speziellen Beziehung ist. Gemeinsam mit Freunden feiert er ausgelassen aber da er zuviel getrunken hat verbringt er später erst mal Zeit auf der Toilette. Ein junger Mann der scheinbar ahnt das Chanwoo übel ist spricht ihn schließlich an um sich nach seinem Befinden zu erkundigen und nach Chanwoos Reaktion zu urteilen ist dieser genau sein Typ...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  6. #131
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 88:

    Der junge Mann ist mehr als zuvorkommend und Chanwoo ist sofort Feuer und Flamme für ihn.
    Als die Beiden ins Gespräch kommen behauptet der Fremde ihn zu kennen und erkundigt sich ob er ggf. in einer Internet Camshow auftritt. Und Chanwoo gesteht arglos das er mit MD auftritt und sein Gegenüber outet sich als Fan.
    Als Chanwoo auch noch erfährt das der Fremde jünger (22) als er ist, ist er absolut davon überzeugt seinem Traumpartner begegnet zu sein.
    Der Mann stellt sich als Suh Seung vor (Bild folgt später, er ähnelt etwas DG) und tauscht seine Handynummer mit Chanwoo.

    Wir sehen die Beiden die nächste Zeit zusammen einiges unternehmen so das Chanwoo irgendwann auf die Idee kommt seinen neuen besten Freund in ein Love Hotel einzuladen was dieser mit einer recht unschuldigen Reaktion auf später verschieben will wenn sie sich besser kennengelernt haben. Chanwoo scheint beeindruckt von soviel Tugend und zieht tatsächlich in Erwägung diesmal eine ernsthafte Beziehung zu versuchen allerdings schleicht sich MD dabei in seine Gedanken (vermutlich weil dieser ihm zuletzt eine angeboten hatte) und Chanwoo ist sich unsicher wie dieser auf die neue Entwicklung reagieren könnte.

    Chanwoo gesteht Suh nun das er die Vereinbarung mit MD aufrechterhalten möchte auch wenn er Suh gerne offiziell daten würde. Suh zeigt erstaunlicherweise Verständnis dafür (ok, er hat sich ja selbst als SM Fan geoutet aber irgendwie verdächtig) und bietet Chanwoo an sofort gemeinsam alles mit MD zu besprechen und drängt Chanwoo dazu ihn umgehend zu kontaktieren, was dieser per Handynachricht auch tut...(geht es nur mir so oder ist der Neue zu perfekt? Ich kann ihn nicht so ganz einordnen, entweder ist er eher scharf auf MD oder er ist vielleicht sogar jemand aus MDs Vergangenheit...)...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  7. #132
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 89:

    Meine Vermutung war richtig, Chanwoos neuer Schwarm entpuppt sich beim gemeinsamen Treffen mit MD als ein ehemaliger Sub von ihm der Chanwoo nur benutzt hat um wieder mit MD in Kontakt treten zu können (dieser trennt sich scheinbar ziemlich gnadenlos von seinen Liebschaften so das kein direkter Kontakt mehr möglich ist).

    Chanwoo der bereits beim Eintreffen von MD mit zwiespältige Gefühlen gekämpft hat ist nun über die neue Entwicklung fassungslos. Seine scheinbar neue Eroberung ist hinter MD her, dieser wiederum hat zwar offensichtlich kein Interesse an seinem Expartner scheint aber nicht abgeneigt zu sein die Lage für sich zurecht zu biegen. Er macht deutlich das er nur einen Partner möchte und bietet daher beiden die Chance an sich ihm gegenüber zu bewähren.

    Später sieht man MD nun vor seinen vorerst zwei Subs sitzen und obwohl Chanwoo nichts davon hält mit Seung zu konkurrieren (er wähnt sich sicher in Bezug auf MD), macht dieser deutlich das noch nichts entschieden sei. Er gibt den Beiden die Anweisung sich gegenseitig in Stimmung zu bringen und behauptet das er das schon immer mal ausprobieren und sich für den der sich sexier geben würde entscheiden werde. Chanwoo ist es zuwider sich Seung zu nähern aber dieser zögert überhaupt nicht und küsst Chanwoo sofort. Chanwoo schubst Seung heftig von sich und kassiert direkt eine Strafe von MD welcher ihm sagt das er immer noch die Wahl hätte einfach aufzugeben - was Chanwoo trotz allem nicht will...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  8. #133
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 90:

    MD sieht dabei zu wie Seung und Chanwoo gemäß seiner Anweisung sich gegenseitig in Stimmung bringen.
    Chanwoo ist es zwar zuwider in Anbetracht von Seungs Hinterhältigkeit aber er will trotz allem diesen MD nicht kampflos überlassen - auch wenn er sich immer wieder per Blickkontakt mit MD verständigt ob er all das wirklich tun muss...

    Seung nutzt die Chance um von MD währenddessen bestraft zu werden und MD erkundigt sich nun bei Chanwoo ob er sich etwas wünschen würde. Da Chanwoo keine Forderungen stellt treibt MD das Spiel weiter voran aber Chanwoo ist innerlich immer mehr mit dieser Situation unzufrieden.
    Ausserdem ist er unsicher wo seine Beziehung mit MD derzeit steht und als er ihn einen längeren Blick zu wirft wird Seung eifersüchtig und küsst MD vor seinen Augen.
    Chanwoo erträgt den Anblick nicht und benutzt schließlich sein Safeword. Er bittet MD unter Tränen um Entschuldigung und dieser erklärt das Spiel für beendet. Seung ist damit nicht einverstanden aber MD macht deutlich das er ihn nicht als seinen Sub haben will und dieser verlässt wutentbrannt dessen Wohnung.
    MD muss mittlerweile klar geworden sein das er zu weit gegangen ist und entschuldigt sich während er den tränenüberströmten Chanwoo umarmt...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  9. #134
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 91:

    MD hat den verheulten Chanwoo ein Bad eingelassen und gibt sich sichtlich Mühe diesen aufzuheitern.

    Die Beiden reden nun offen über die Vorgänge. Chanwoo gesteht das er nicht damit gerechnet hatte das Seung MD kennen würde und MD berichtet nun das er sich von diesem getrennt hatte weil er zu aufdringlich wurde und das er nie die Absicht hatte Chanwoo durch jemanden zu ersetzen. Chanwoo scheint darüber zwar froh zu sein erinnert MD aber daran das er ihn mit Seung hatte in Konkurrenz treten lassen.
    MD hatte es aber als Möglichkeit gesehen um Chanwoos Reaktionen beobachten zu können und scheint neugierig wie tief die "Freundschaft" der Beiden war. Chanwoo entschuldigt sich für sein Verhalten und MD gesteht das er überrascht war das Chanwoo das Safeword verwendet hat, was er zuvor noch nie getan hatte. Chanwoo muss nun beschämt verraten das er Angst hatte das Seung ihm MD abspenstig machen könnte und den Anblick der Beiden zusammen nicht ertragen konnte. MD erinnert ihn daran das Chanwoo ihn abgewiesen hatte nachdem er ihm angeboten hatte eine Beziehung einzugehen.
    Chanwoo verrät widerwillig das er zwar glücklich über MDs Geständnis war aber bei seinen bisherigen Beziehungen kein glückliches Händchen hatte und nicht wollte das es bei MD genauso laufen würde und sich somit auf ihre Sub/Dom Vereinbarung beschränken wollte.
    MD kann es sich bei dem Geständnis nicht nehmen Chanwoo weiter auszufragen was das genau bedeutet weil er offensichtlich ein richtiges Liebesgeständnis von Chanwoo hören möchte.
    Chanwoo nutzt aber die Chance lieber um MD voll bekleidet in die Badewanne zu zerren. Das überrascht selbst MD und Chanwoo ist dagegen völlig angetan von dem Anblick des durchnässten MD (speziell die Haare die nicht mehr gestylt sondern lässig liegen) und die Beiden haben das erste Mal "normalen" Sex.
    Beide gestehen sich ihre Liebe und später offenbarrt MD Chanwoo das er nie damit gerechnet hätte das sie Beide eine feste Beziehung eingehen würden.

    Ende Side Story BJ.MD


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  10. #135
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.145
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Im gestrigen Creator's Note hat Mingwa weitere Special Episodes versprochen.
    Follow me on Twitter: @LucasISebastian

  11. #136
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, das habe ich auch mit Begeisterung aufgenommen ^^ am 26.06.20 soll noch was kommen.

    Wer sich für den Creators Note interessiert kann diesen übrigens kostenfrei auf Lezhin abrufen, man braucht lediglich einen Account.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  12. #137
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 92:

    Die erste Überraschung war das es sich um ein komplett farbiges Kapitel handelte ^^ und ich bin mir nicht sicher ob es an der Farbe lag oder ob sich Mingwas Zeichnungen tatsächlich schon wieder weiterentwickelt haben...

    Jedenfalls gab es einen sehr schönen Einblick in den morgendlichen Alltag (am Wochenende) von Jiwon und DG. Als der Wecker klingelt wird nur Jiwon wach (DG scheint noch zu erschöpft von nächtlichen Aktivitäten XD) und Jiwon nutzt die Zeit um seinen Freund anzuschmachten und schließlich auch etwas schamlos über diesen herzufallen.
    Mit DGs Schlaf ist es dahin und obwohl er mit Jiwon lieber ausgehen und etwas erleben wollte lässt er sich schließlich gerne verführen.
    Da DG später doch etwas enttäuscht ist das der Tag nicht so abgelaufen ist wie er sich es gewünscht hätte verspricht Jiwon das sie DGs Pläne nachholen werden und es noch genug Zeit geben wird die sie gemeinsam verbringen können...tbc

    Die nächste Side Story erscheint am 06.07.20 - allgemein sind die neuen Kapitel für alle 10 tage geplant.


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  13. #138
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 93:

    Jiwon der abends noch in der Wohnung raucht wird klar das diese Angewohnheit Jiwon nicht gut tut (dieser schließt ohne sich zu beschweren die Tür zur Veranda weil er von dem Rauch husten muss) und beschließt daher das Rauchen aufzugeben.
    Als er den spielenden DG (Switch ^^) berichtet sich dazu entschlossen zu haben ist DG zwar etwas skeptisch (da Jiwon schon mal versucht hatte damit aufzuhören) beschließt aber Jiwon so gut es geht zu unterstützen und schlägt vor erst mal alle Untensilien und Zigaretten in der Wohnung (und Auto) zu entsorgen. Jiwon setzt es zu mit anzusehen wie alles im Müll landet macht sich aber klar das er es selbst wollte.

    Als er später in seinem Zimmer am Laptop arbeitet will die Gewohnheit wieder durchbreche und er versucht verzweifelt eine Zigarette zu finden, nur mit den hustenden DG gedanklich vor Augen beruhigt er sich schließlich wieder und kaut vorerst an einem Kugelschreiber zu Beruhigung.

    Mitten in der Nacht wird DG wach weil Jiwon nicht neben ihm liegt und findet ihn schließlich Süßigkeiten kauend im Wohnzimmer. Jiwon ist nervös und bittet darum eine Zigarette rauchen zu dürfen und obwohl DG von dem Hundewelpenblick sichtlich betroffen ist versucht er Jiwon weiter zu unterstützen und umarmt ihn zum Trost. Jiwon beruhigt sich langsam wieder kommt dafür aber auf andere Gedanken...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  14. #139
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 94:

    Was anfangs noch Spaß macht wird für DG schließlich zum Grauen. Jiwon verlagert seine Nikotinsucht auf Sex ohne bLick auf Ort und Uhrzeit so das DG irgendwann an seine Grenzen kommt und als letzten Ausweg Jiwon eine Zigarette in den Mund schiebt und anzündet während er unter Tränen gesteht keine Kraft mehr für Jiwons Verlangen aufbringen zu können.

    Beide entschuldigen sich das sie auf ihre Art nicht durchhalten konnten, aber DG erfährt so das Jiwon nur Aufhören wollte weil er an DGs Gesundheit gedacht hatte.
    Jiwon ist immer noch entschlossen von den Zigaretten loszukommen hat aber keine Idee wie er das umsetzen könnte. DG hat schließlich die Idee das Jiwon immer wenn er seinen Verlangen nachgibt im Umkehrschluß etwas für DG tun muss.
    Jiwon sagt anfangs überschwänglich zu aber als DG peinlich berührt gesteht das er dann gerne einmal den Seme-Part versuchen würde sieht Jiwon schockiert aus und scheint - vorerst - von seiner Nikotionsucht geheilt zu sein XD...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  15. #140
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    BJ Alex erscheint nun auch auf japanisch bei Renta!

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  16. #141
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 95:

    Der Alltag hat die Beiden wieder voll im Griff und DG bedauert es das Jiwon derzeit soviel um die Ohren hat das selbst daheim die Beiden sich kaum sehen, geschweige denn miteinander schlafen. Jiwon verspricht es bald wieder gut zu machen aber als DG alleine ist wird diesen klar wie (sexuell) frustriert er ist.

    Die einzige Ablenkung ist seine Arbeit im Cafe, als seine Chefin ihn eines Tages wegen einem seltsam adressierten Paket das angekommen anspricht muss DG offenbaren das Chanwoo sich öfter etwas in den Shop schicken lässt weil er verhindern möchte das seine Eltern das Paket öffnen. DG verspricht nun das Paket bei passender Gelegenheit an Chanwoo zu übergeben.
    Er ruft nach der Arbeit sofort Chanwoo an, dieser will das Paket anfangs annehmen, fragt dann aber nach dem Absender und stellt fest das es eine Bestellung ist die er vergessen hatte zu stornieren (da er bereits anderswo den Artikel bekommen hatte), daher bietet er DG an es für sich zu behalten.

    DG ist misstrauisch aber als Chanwoo Bekleidung erwähnt nimmt er es gerne an, allerdings muss er beim Öffnen feststellen das es Dessous sind die wirken wie für eine Frau entworfen. Während DG noch geschockt ist über den Inhalt erhält er schon Textnachrichten von Chanwoo die ihn aufziehen aber gleichzeitig raten es bei seinem Freund anzuwenden um zu sehen ob es die passende Wirkung erzielt.
    DG überlegt noch ob so etwas Jiwon gefallen könnte als dieser nach Hause kommt - eiligst versteckt DG die Sachen aber Jiwon hätte vermutlich ohnehin nichts registriert da er völlig erschöpft aussieht und nur noch duschen und anschließend schlafen will.

    Als DG am nächsten Morgen zuerst aufwacht und gerade den ersten Kaffee genießt fällt ihn die versteckte Wäsche wieder ein und die Neugier packt ihn nun doch. Im Badezimmer probiert er den Slip - der mehr Hauch von nichts ist - an und er passt wie angegossen. Jedoch ist des DG peinlich es zu tragen und will sich gerade wieder umziehen als Jiwon ins Bad tritt. Er wirft einen irritieren Blick auf DGs Höschen...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  17. #142
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 96:

    Chanwoos Geschenk an DG führt nun zu neugierigen Fragen seitens Jiwon. DG muss Rede und Antwort stehen woher er die Unterwäsche hat aber es wird deutlich das Jiwon sehr interessiert daran ist und findet es auch nicht merkwürdig das sein Freund so etwas trägt (sondern eher sexy) XD
    Er bittet DG sogar das komplette Set anzuprobieren. DG ist skeptisch und versucht Jiwons entflammtes Interesse auf die Uni umzuleiten aber Jiwon ist sogar bereit einen Tag blau zu machen so das DG schließlich keine Gegenargumente mehr vorbringen kann.

    Während DG sich umzieht zündet Jiwon noch ein Teelicht, das bei der Kleidung beilag, an. Als DG aus dem Badezimmer kommt fühlt er sich unangenehm mit der Unterwäsche aber Jiwon zerstreut seine Zweifel und die Stimmung zwischen den Beiden heizt sich deutlich auf - vielleicht liegt das auch ein wenig an der Kerze die offenbar einen anregenden Duft verströmt.

    Zumindest DG scheint völlig gelöst und Jiwon nimmt die Wirkung der Kleidung und/oder Kerze nur zu gerne mit um sich ausgiebig DG widmen zu können...

    Später erwacht der erschöpfte DG neben Jiwon und kann nicht fassen wie sehr er zuvor seine Hemmungen hat fallen lassen können. Jiwon vermutet als Ursache neben allen anderen Faktoren auch ihren ungewollten Verzicht auf Sex in letzter Zeit und DG kann endlich gestehen das er ihre gemeinsame Zeit vermisst hat aber nichts deswegen sagen wollte.

    Jiwon ermutigt ihn zukünftig offen über seine Wünsche zu sprechen und beide beschließen sobald wie möglich gemeinsam zu verreisen - Jiwon bezeichnet es als ihre Flitterwochen, was DG begeistert aufnimmt...

    Am Ende sehen wir die Beiden Händchen haltend am Meer stehen... ENDE


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  18. #143
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nachdem es bereits für Wolf in The House eine überarbeitete Version für jüngere Leser gibt folgt jetzt eine für BJ Alex, die ersten beiden Kapitel sind mit Account derzeit kostenfrei lesbar, klickmich

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  19. #144
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.091
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Serie hat Frankreich erreicht (wenn auch vorerst nicht als Print) Quelle

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •