User Tag List

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112
Ergebnis 276 bis 298 von 298
  1. #276
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gerade bei CDJapan entdeckt das Anti Alpha am 01.09.20 entweder eine Fortsetzung oder Ableger ("Anti Alpha Another") bekommt: klickmich Cover sehe ich noch nicht, die Inhaltsbeschreibung gibt nicht viel her, bei Baka findet sich nichts dazu.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  2. #277
    Mitglied Avatar von Mitsuha
    Registriert seit
    04.2019
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    134
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Gerade bei CDJapan entdeckt das Anti Alpha am 01.09.20 entweder eine Fortsetzung oder Ableger ("Anti Alpha Another") bekommt: klickmich Cover sehe ich noch nicht, die Inhaltsbeschreibung gibt nicht viel her, bei Baka findet sich nichts dazu.
    laut google Übersetzer soll es die Fortsetzung sein also 'Band2' Twitter

    hier die Seite von der Mangaka Okuda Waku

  3. #278
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke dir, kann ich nur gerade nicht abrufen - mich interessiert in erster Linie die Frage: geht's mit dem Hauptpaar weiter oder ggf. die Nebenfiguren, steht da was dazu?

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  4. #279
    Mitglied Avatar von Mitsuha
    Registriert seit
    04.2019
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    134
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Danke dir, kann ich nur gerade nicht abrufen - mich interessiert in erster Linie die Frage: geht's mit dem Hauptpaar weiter oder ggf. die Nebenfiguren, steht da was dazu?
    es soll um die Hauptfigur weiter gehen wobei auch was zu einem Anwalt & noch jemanden abgebildet ist( ich hab den Manga noch nicht komplett gelesen) Twitter

  5. #280
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ok, dann ist das vermutlich wirklich weiterhin Fokus auf das Hauptpaar weil das zum Ende des ersten Bandes passt - aber vielleicht haben die anderen Figuren dann wieder einen Auftritt, jedenfalls schön das es weitergeht das Potential dafür war jedenfalls da ^^

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  6. #281
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.155
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Hallo zusammen,

    abschließend zu unseren Boys-Love-Besprechungen aus dem Hause Egmont Manga, haben wir auch noch den im Juli erschienen Einzelband „Passion Drawing“ rezensiert:

    https://www.manga-passion.de/news/18...hitsuji-sakura

    Insgesamt durchaus solide, aber ohne hohen Wiederlesenswert, finde ich. Die Charakter-Designs spiegeln, in meinen Augen, auch nicht den Altersunterschied wieder. Alles weitere habe ich im Artikel in breiterer Form notiert.

    Beste Grüße
    Follow me on Twitter: @LucasISebastian

  7. #282
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    1.430
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Dann denk ich an dich:

    Wer traurige bzw. offene Kurzgeschichten nicht mag sollte wohl die ersten beiden Stories auslassen, dafür ist die dritte umso liebenswerter und die vierte braucht eine Weile bis sie happy wird...insgesamt haben mir alle Geschichten gefallen aber ich bin dennoch bei jeden Kurzgeschichtenband traurig das nicht mehr aus einer Geschichte geworden ist.
    Ich bin definitiv kein Leser der nur ein Stück einer ganzen mögliche Story befriedigend findet.
    Meine Lieblingsgeschichte war die 3. weil sie im Vergleich zu den anderen von Anfang an eine positivere Grundstimmung hatte, ganz zu schweigen von dem niedlichen Paar das die Beiden abgeben.

    Story 1: Dann denk ich an dich - dreht sich um zwei Jugendfreunde die es nicht schaffen sich ihre Gefühle füreinander einzugestehen, erst als der Abschied vom Heimatort für den einen ansteht folgt die Auflösung aber da ist es (vorerst?) zu spät...

    Story 2: Der letzte Befehl - bei einem Klassentreffen erinnert sich ein Mann an einen Klassenkameraden der ihn scheinbar zu Schulzeiten schikaniert hat, in Wahrheit hatten beiden Gefühle füreinander aber es gab nie eine Aussprache...

    Story 3: Young OH! OH! - nach einem niederschmetternden Erlebnis mit einem Mädchen will ein Junge vorerst nichts mehr mit Frauen zu tun haben, als eine erneut aufdringlich Interesse zeigt gibt er den Schulrowdy als seinen festen Freund aus und muss feststellen das diese Lüge sowohl schlechtes als auch gutes zu bieten hat...

    Story 4: Am dunkelsten ist es vor der Morgendämmerung - Während der eine Junge unter der Trennung seiner Eltern leidet versucht sein Jugendfreund ihn aufzuheitern, gleichzeitig will er aber seine Gefühle die er für den anderen schon lange hegt verbergen...

    Ausstattung: EMA hat dem Covertitel einen Prägedruck? gegönnt, die Innenseiten sind mit Comicstrips zur ersten Geschichte bedruckt (vermutlich im japanischen Original unter der Schutzhülle zu finden) und eine Farbseite findet sich am Anfang. Diese Umsetzung gefällt mir ziemlich gut, gerne mehr davon.

    Wer Fan von (nachdenklichen) (BL-)Kurzgeschichten muss unbedingt zugreifen. Und wen zuviel Erotikanteil stört kann auch rein lesen, abgesehen von der 4. Geschichte gibt keine nackten Tatsachen, aber ein paar zaghafte Küsse.
    Diese sind genau meine Gedanken über den Band. Der hat mir ganz gut gefallen, besonders das dritte Kapitel. Jedes Kapitel könnte ruhig länger gewesen sein, besonders das zweite. Andererseits, es war ganz frisch, etwas zu lesen, das gar nicht versucht hat, eine vollständige Story zu liefern und nur ein kleiner Abschnitt aus dem Leben des Protagonists war. Normalerweise sind Kurzgeschichtenbände nicht mein Ding, aber dieser war ganz ok und besser als viele BL-Einzelbände mit nur einer Story.
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Tokyo Lastochika, Miriam, Hensoukyoku, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Hinoko, Natsuyuki Rendezvous, Haikara-san ga Tooru, Madame Petit, alles von Natsume Ono

  8. #283
    Mitglied Avatar von Mitsuha
    Registriert seit
    04.2019
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    134
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    durch ein zufällige Egmont Werbung auf Facebook hab ich erfahren, das man zur BL Manga Einsamer Falke Bestellung (ab Kaufwert 15€) einen Poster bekommt.
    auf der Online Shop ist es nicht sichtbar, erst wenn man den den Manga und + noch ein Manga in den Warenkorb legt erscheint das Extra.

  9. #284
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn das nicht immer so kurz vor Schluß käme, bei EMA bestelle ich immer lange im voraus, aber dennoch ein nettes Extra.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  10. #285
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Vorallen ist sowas auch immer Mist, wenn man einen Titel schon früher bei anderen Aktionen bestellt hat und es direkt mit an Titel gebunden wird...

  11. #286
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es gibt neue BL-Titel im TP-Winterprogramm:

    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen


    Golden Sparkle von Minta Suzumaru

    Verlag/Magazin: Homesha/Shueisha (Mellow Kiss)
    Genre: Romance, School Life
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,99 EUR
    erscheint:
    Dezember 2020
    Inhaltsbeschreibung (TP):"Mit gefärbten Haaren und einer kühlen Ausstrahlung ist Himari der Schwarm vieler Mädchen. Aufgrund eines Kindheitstraumas ist das andere Geschlecht für ihn jedoch eine Spezies, der er nach Möglichkeit aus dem Weg gehen will. Daher meldet er sich auf einer Jungen-Highschool an und hat direkt einen guten Draht zu seinen Klassenkameraden – allen voran Gaku, der anscheinend als Frauenheld gefeiert wird. Doch dann tun sich plötzlich neue Probleme für Himari auf: Er erwacht regelmäßig aus feuchten Träumen und weiß nicht, wie er damit umgehen soll. Als Gaku erfährt, welche Sorgen Himari plagen, bringt er ihm bei, wie er sein „Leiden“ lindern kann … Schon bald stellt sich heraus, dass die Gefühle der beiden Klassenkameraden tiefer gehen. Werden sie trotz ihrer Unsicherheiten zueinander finden?"
    Leseprobe: jp_EB

    eigene Meinung:
    Die Geschichte klingt simpel, aber die Erzählung ist sehr liebevoll umgesetzt und schafft es mit dem einen Band den Leser mit einer süßen Liebesgeschichte zu fesseln. Es könnte sein das TP da noch extra Kapitel reinpackt oder eine besondere Ausstattung plant - ist jetzt meine Idee zu dem etwas höheren Preis.


    Sugar Pot - Kaffee, Milch und süße Küsse von Naro Sakuraga

    Genre: Romance
    Verlag: Enterbrain | Magazin: B's Lovey Recottia
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis:
    7,50 EUR
    erscheint:
    Februar 2021

    Leseprobe:
    jp_EB

    Inhaltsangabe (TP): "Kanata ist Manager eines kleinen Cafés, in dem er seinen Gästen mit Leidenschaft Kaffee und andere Leckereien serviert. Nach langer Zeit trifft er zufällig seinen Kindheitsfreund Ryonosuke wieder, der jedoch sturzbetrunken ist. Kanata quartiert ihn für eine Nacht bei sich ein, doch Ryonosuke verlängert den Aufenthalt, weil er angeblich Urlaub hat. Kanata bedauert, dass sein Freund anscheinend seine frühere Verlässlichkeit und Freundlichkeit abgelegt hat. Doch es bleibt nicht bei dieser Überraschung … Wie ein Zuckerwürfel hat auch ein Mensch verschiedene Seiten!"

    eigene Meinung: Die Künstlerin keine ich nicht weiter, sie hat noch ein paar Einzelbände und eine 2bändige Reihe anzubieten, auf den ersten Blick könnte mir der hier auch gut gefallen "Manatsu no Siren".


    I love you, Coward! von Rico Sakura

    Genre: Romance, Slice of Life
    Verlag: Enterbrain| Magazin: B's Lovey Recottia
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis:
    7,50 EUR
    erscheint:
    Januar 2021

    Leseprobe:
    jp_EB

    Inhaltsangabe (TP): "Wegen seiner düsteren Ausstrahlung wird Shogo, seit er zur Universität geht, von seinen Kommilitonen gemieden. Sein einziger Lichtblick ist der freundliche und gut aussehende Barista Hina, dem er in seinem Lieblingscafé begegnet. Als der eines Tages auf der Straße angepöbelt wird, kommt Shogos finsterer Blick gerade recht, und die beiden freunden sich an. Während die zwei sich näher kennenlernen, findet Shogo zufällig heraus, dass Hina es mit der Angst zu tun bekommt, wenn man ihn liebevoll behandelt. Hat er etwa … eine Liebesallergie?!"

    eigene Meinung: Die Künstlerin kenne ich doch, nur ist mir dieses Werk gar nicht geläufig, ich habe Karasu no Yomeiri Leseprobe sogar daheim liegen und bekannter könnten Ookami-kun wa Kowakunai Leseprobe oder Thoroughbred wa Nabikanai Leseprobe sein. Auf jeden Fall eine Mangaka von der ich gerne mehr lesen würde.
    Geändert von Shima (21.08.2020 um 13:33 Uhr)

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  12. #287
    Mitglied Avatar von Mitsuha
    Registriert seit
    04.2019
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    134
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wird natürlich alle gekauft. Und Golden Sparkle war auch ein Wunschtitel, darauf freu ich mich sehr

  13. #288
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.616
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Alle 3 werden mitgenommen, was für zwischendurch. ^^
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  14. #289
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    8.414
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nachdem ich im Internet ein bisschen recherchiert habe, hat sich meine Meinung zu den BL-Lizenzen nochmal etwas gedreht. Basierend auf den reinen TP-Inhaltsangaben erschien mir zunächst I Love You, Coward! am interessantesten. Nach dem intensiveren Reinschauen spricht mich Golden Sparkle jedoch deutlich mehr an. Den finde ich genau genommen sogar richtig gut, weshalb er von den drei Einzelbänden wohl auch mein einziger sicherer Kauf wird.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Blue Lock, MPD Psycho,
    My Home Hero, Dogs, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  15. #290
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich kann ihn nur empfehlen, es ist selten das mir ein Einzelband wirklich gut gefällt, man muss sich nur darauf einlassen können das Himari etwas naiv/unwissend ist - aber ist wie immer natürlich eine rein subjektiv Meinung von mir ^^

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  16. #291
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    8.414
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei einem 15- oder 16-Jährigen, der frisch von der Mittelschule kommt, finde ich etwas sexuelle Naivität noch entschuldbar. Realistisch ist es zwar auch nicht wirklich. Ich schätze, die meisten Jugendlichen in dem Alter sind heutzutage bereits aufgeklärter als aufgeklärt und völlig abgebrüht. Aber das ist mir immer noch lieber als eine Mittzwanzigerin, die von Tuten und Blasen keine Ahnung hat. Siehe Happy Marriage, das ich gestern erst in dem Zusammenhang zur Sprache gebracht habe und das sich in der Hinsicht ziemlich unglaubwürdig gemacht hat.

    Das Internet war jedenfalls eine gute Entscheidungshilfe für mich. Ohne den tieferen Blick ins Innenleben hätte ich den Manga wahrscheinlich links liegen lassen und wirklich einen schönen Titel versäumt.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Blue Lock, MPD Psycho,
    My Home Hero, Dogs, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  17. #292
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wohl wahr
    Ich bin gespannt auf die deutsche Ausgabe und freue mich das der Band sogar noch in diesem Jahr kommt, quasi ein vorweihnachtliches Geschenk (da passt sogar der Titel perfekt dazu XD).

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  18. #293
    Mitglied Avatar von Lucy Harada
    Registriert seit
    09.2012
    Beiträge
    1.174
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was für eine tolle Überraschung. Keine Erwartungen zu haben bringt nur Vorteile haha 2 von 3 der Titel landen ganz sicher bei mir zu Hause, besonders auf Golden Sparkle freue ich mich. Aber über den Band von Rico Sakura freue ich mich auch sehr. Ihre Serien haben nicht unbedingt Tiefgang, sind aber gute Kost für Zwischendurch. Allerdings würde ich auch eher Golden Sparkle wählen, wenn ich mich entscheiden müsste. Ich hoffe, dass die Bände sich gut verkaufen und mehr Serien von beiden Mangaka nach Deutschland kommen!
    Mangawünsche: Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Honey (Meguro Amu), Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians, Yowamushi Danshi, Renai Hajimemasu

  19. #294
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    11.428
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Inhaltlich und vom Stil find ich alle drei Titel ansprechend, die Nase vorn hat aber auch bei mir Golden Sparkle, gefolgt von Sugar Pot.
    Zum Glück sind alles Einzelbände, nachdem die ganzen Verschiebetitel mit denen ich betroffen bin wieder nicht bei den Monatslisten dabei sind, sind Einzelbände langsam aber sicher das einzig Neue, was ich noch bereit bin von dem Saftladen zu kaufen.
    Verkaufe diverse Manga/-serien, bei Interesse und für mehr Infos einfach PN an mich

    Angel Sanctuary 1-20~BAA Perfect Edition 1~Blood Hound+Chibi~I am a Hero 1-2+Osaka~In a distant Time 1-11~Naruto Massiv 1~One Week Friends 1-7~Otomen 1-18~Slayers 1-8 + Special~Slayers Special 1-4~Vinland Saga 1-2~Namaiki Zakari 1 (mit MatchMe)~Hoshin Engi 1-23~Fire Punch 1-8~Kamikaze 1-7~Hellsing 1-10~Devil's Bride~Gata Pishi 1-2~Ultraman 1-4~Sweet Revolution~Undead Messiah 1-3 (mit Notizblöckchen)

  20. #295
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu Anti Alpha habe ich einen eigenen Thread angelegt (hoffe die Fortsetzung kommt dann hier auch XD klickmich

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  21. #296
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.123
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Einsamer Falke:

    Wer sich bis jetzt gefragt hat woher der Titel kommt wird direkt am Anfang aufgeklärt: der Name (Hotaka) von einer der Hauptfiguren lautet wörtlich übersetzt "Falke" und das "einsam" dürfte Bezug auf dessen lange unerfüllten Gefühle nehmen...

    Aber nochmal von Anfang an: der ältere der Beiden: Yuu hatte sich zwar schon zu Schulzeiten in Hotaka verguckt wollte sich aber aus verschiedenen Gründen nicht darauf einlassen obwohl Hotaka eindeutig interessiert war, das Ganze endet aber ernüchternd für Hotaka als Yuu ihn verletzend abwies.

    Jahre später laufen sie sich scheinbar zufällig wieder über den Weg und Yuu muss sich endgültig eingestehen das er diesmal Hotaka nicht widerstehen kann (ahnt aber das das einschneidende Erlebnis aus der Vergangenheit noch einen Stolperstein darstellt). Und tatsächlich entschwindet Hotaka nach einer gemeinsam verbrachten Nacht einfach wieder weil dieser sich für das damalige Erlebnis nur rächen wollte.

    Erstaunlicherweise ist es dann Yuu der diesmal das Richtige tut und sich endlich für das Vergangene entschuldigt und deutlich macht das er eine Beziehung mit Hotaka (im Grunde schon damals) will.
    Zwar ist Hotaka über diese Entwicklung glücklich aber spricht bis zum Ende der Geschichte nicht aus was er für Yuu fühlt - man kann aber davon ausgehen das er sich irgendwann dazu überwinden wird.

    Der Band bietet lockeren Lesespaß ich fand nur stellenweise diese "Schwulenklischee-Gedanken" (z.B. als Hotaka in der Bahn begrabscht wird) von Yuu etwas eigenartig aber sollte vielleicht auch einfach zeigen das Yuu gewissen Vorurteile hat...


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  22. #297
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.155
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Ich durfte den Titel kürzlich für Manga Passion besprechen. Soweit sehr nett. Kritik habe ich nur am Cover zu äußern.

    Ersteindruck zu Chihaya Kuroiwas „einsamer Falke“

    Follow me on Twitter: @LucasISebastian

  23. #298
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.145
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Einsamer Falke:

    Ein insgesamt ganz solider Band. Zuerst tut er so, als wäre es ein reguläres Drama - dann wird zum Mittelpunkt der Geschichte hin das Melodrama voll aufgedreht. Da kam Hotaka mit seinem schurkischen Rache-Monolog. Das war natürlich sehr über die Stränge geschlagen, aber unterhaltend. Er hält's natürlich nicht lange durch - zu sehen, wie seine Entschlossenheit langsam nachgibt, war so ziemlich das handlungstragende Element. Shima spricht ja die klischeehaften Gedanken von Yuu an, aber im Band gibt's ja extra 'nen Pfeil, der mit "Vorurteil" beschrieben ist, deswegen hatte ich da kein Problem mit. Ich stimme da von der Kritik her eher der Manga Passion-Rezension zu, dass gegen Ende das Pulver schon ziemlich verschossen war - das Extra-Kapitel hat zwar nochmal viel Erotik geboten, aber die Handlung nicht sonderlich vorangebracht oder definitiver beendet. Es wirkte wie ein Sequel Hook, falls der Band eine Reihe hätte werden sollen. Offene Enden sind nicht schlecht, aber hier hat's mir nicht ganz gefallen.
    Das ist aber weit davon entfernt, mir den Band zu vermiesen - mir hat er insgesamt gefallen. Ich hoffe, wir bekommen weitere Bände der Mangak wie Mashita no Fudanshi-kun~.

    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •