User Tag List

Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 299
  1. #1
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128

    Red face Boys Love-Einzelband-Sammelthread (deutsch)

    Sammelthread für die in deutsch erschienen/kommenden BL-Einzelbände von Egmont Manga...


    Vorranig für die neuren (kommenden) zwecks Gespräche gedacht, da der Bedarf da doch noch etwas höher ist und einzelne Threads lohnen sich außerhalb eines Verlagsforum dazu erst Recht nicht. (Zumal man EMA ja zu sehr in die Taschen am Ende mit spielen würde, wenn man alles wie bisher machen würde...)
    Und auch um ein paar neuere Startposts besagter Threads noch mit zu erhalten.
    Für weitere bzw später neure reicht zwecks der Infos denke mal einfach der Link zur Serie bei anisearch.de oder falls noch nicht vorhanden/vollständig mangaupdates.com/series.html um sich Arbeit zu ersparen...außer manche möchten weiterhin aufwändig anders gestalten und hier reinposten...(Wobei das dann ab einer gewissen Menge schon etwas schwieriger mit der Übersicht beim eintragen werden würde...)

    Natürlich darf auch über ältere gesprochen werden.
    Ps: wer ein paar seiner alten Posts aus solchen Threads evtl retten möchte, kann diese hier natürlich auch nochmal posten.

    Für BLs die bei anderen Verlagen erscheinen und die ein eigenes Verlagsforum haben, ist der Thread hingegen nicht gedacht!


    Schreibt bitte den jeweiligen deutschen Mangatitel (+ Mangaka) einfach vor euren Post, am besten fett oder dergleichen, damit jeder weiß über welchen ihr genau sprecht. (Natürlich sind auch mehrere in einen, mit Absätzen, möglich.)
    Ist der Titel hier noch nicht in der Übersicht, packt bitte am besten noch den direkten Link zur Serie von www.anisearch.de dazu, damit die User die einen Titel nicht kennen, auch noch andere Infos dazu 'einfach' erhalten. (Und das kann dann auch gegebenfalls noch in der Liste so nachtragen werden.)



    BL-Serien hingegen erhalten einen extra Thread (sei es alte die übernommen werden, noch neue die nochmals erstellt werden....), da sich dort diese mehr lohnen da immer mehr über sie gesprochen wird etc.
    Darum werden sie hier nicht mitgelistet.


    Eigentlich sind ja BLs eher immer im BL-Extraforum gewesen, darum halte ichs doch für praktischer das man zumindest sie aus einen anderen Gesprächsthread ausgliedert damit sich die Fangruppen da nicht zu sehr in die Quere kommen, da sich ja manche von BL mehr gestört fühlen und ja nicht so wenige Einzelbände dazu erscheinen.

    (Und wenn Egmont doch wieder mal ins Forum kommt kann man das auch bequem ins BL-Forum rüberpacken z.b.)



    *Thread wird immer mal noch überarbeitet*

    2018 Einzelbände komplett hinzugefügt.

    Update: 24.2 Threads zu deutschen Manga verlinkt.


    0-


    A


    B


    C

    Cocktails im Bett (+ -Blue Moon) (Original: Between the Sheets ( - Blue Moon)) von Aoi Hashimoto - 2017
    Startpost von Lucy Harada: (Kurzserie aus zwei zusammenhängenden Einzelbänden, darum und weils weniger Gesprächsbedarf gab, auch hier drin.)


    Bände: 2
    Preis:
    7,50€
    Erscheinungsdatum (DE): 04.05.2017 - 01| 01.06.2017 - 02 (-Blue Moon)

    Story:

    Barkeeper Takafumi hat eigentlich eine eiserne Regel: Er trifft sich nie mit seinen Kunden. Ichise jedoch ist hartnäckig und Takafumi sagt einem Date zu. Nach einer heißen Nacht behandelt Takafumi Ichise weiterhin wie einen ganz normalen Kunden, als wäre nie etwas passiert. Ichise passt das ganz und gar nicht, da er auf dem besten Weg ist, sich in den reizenden Barkeeper zu verlieben!



    Between the Sheets - Blue Moon:






    D

    Der Schöne und der Nerd (Original: Ore no Yome ni Kareshi wa Hairimasu ka?) von Akiho Kousaka - 2017
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Romance, Yaoi
    Verlag: Tokuma Shoten | Magazin: Chara
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,50 €
    Deutscher Erscheinungstermin:
    5. Oktober 2017

    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Inoue durchlebt gerade die größte Krise seines Lebens. Er hat an der Uni eine super seltene Sammelkarte verloren und der sexy Ichimaki hat sie aufgehoben. Inoue leugnet natürlich, dass die Karte ihm gehört, schließlich will er seinen inneren Otaku um jeden Preis geheimhalten. Aber das bringt in eine doppelte Zwickmühle: Einerseits schmerzt ihn der Verlust der Karte und andererseits wäre es doch nett mit dem schönen Ichimaki Kontakt zu knüpfen. Aber wie soll das gehen, wenn der ihn für einen Oberotaku hält?!



    Du willst es doch auch! (Original: Ore no Yome ni Kareshi wa Hairimasu ka?) von Aya Sakyo - 2017
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Comedy, Romance, Yaoi, Smut, Schulleben
    Verlag: Tokuma Shoten | Magazin: Chara Selection
    Bandanzahl:
    Einzelband
    Preis: 7,50 €
    Deutscher Erscheinungstermin:
    2. November 2017
    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Shinohara erwischt seinen Mitbewohner Sakurai dabei, wie er selbst Hand anlegt, was ihre Beziehung zueinander grundlegend verändert. Sie versuchen zwar so zu tun als sei nichts geschehen, doch ganz bekommen sich die beiden nicht mehr aus dem Kopf. Wie sich ihr Verhältnis wohl eintwickeln wird?!



    E

    Es beginnt um Mitternacht (Original: 12-ji Kara Hajimaru) von Aya Sakyo - 2017
    Startpost von Lucy Harada:

    [/QUOTE]

    Bände: 1
    Preis: 7,50€
    Erscheinungsdatum (DE): 03.08.2017

    Story:Tamaya’s nennt sich die kleine Bar am Rande der Stadt, die Shoyu betreibt. Abend für Abend ist sie Anlaufstelle Nummer 1 bei den müden und gestressten Büroangestellten, die sich ihren Frust kurzerhand von der Seele trinken. Auch wenn er dadurch viele Bekanntschaften macht, ist Shoyus Liebesleben nur lauwarm. Seitdem ihm seine grosse Liebe Chiharu vor 12 Jahren das Herz gebrochen hat, muss er unentwegt an ihn denken. Doch dann steht Chiharu plötzlich vor ihm und seine Vergangenheit holt ihn ein...



    F


    G


    H

    Hang Out Crisis (Original: Hangout Crisis) von Owaru - September 2018
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Comedy, Smut, Yaoi
    Verlag: Takeshobo | Magazin: Qpa
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,50€
    Deutscher Erscheinungstermin:


    Inhaltsangabe: Der berühmte Jousei Tsubakiya, aus der Rechtsabteilung und der beliebte Motoki Sakurai, aus der Bildungsabteilung sind beide heiße Typen die wissen wie man mit Frauen umgeht.
    Auf dem Heimweg, nach einem enttäuschenden Gruppendate, meint Jousei zu ihm "Verglichen mit denen, würde ich noch eher bei dir hart werden!"
    Betrunken und in der Hitze des Moments, landen die beiden in einem Love Hotel!?
    Sie folgten eigentlich nur einem plötzlichen Impuls, aber Jousei wird tatsächlich hard. Und so hat der überraschte Motoki keine andere Wahl, als ihn mit seiner Hand zu befriedigen. Voller Neugier und Interesse, eskaliert die Situation. Im Angesicht der Lust, zerbricht die Vernunft schnell und die Erkenntnis über das Geschehene kommt erst hinterher. Gefahr nähert sich den beiden Aufreißern!
    Ihre Beziehung verändert sich stark, wird sich daraus eine Liebe, oder eine Freundschaft bilden?

    enthält außerdem folgende Oneshots:
    - Bousou Ryman, Hentaigakari (Mad Men, Hentai-kei)
    - Bijo to Yajuu (Beauty and the Beast)




    I

    Icon (Original: Aikon) von Mariko Nekono - 2017
    Startpost von Lucy Harada:



    Bände: 1
    Preis: 7,50€
    Erscheinungsdatum (DE): 06.04.2017

    Story:
    Seit dem Tod seiner Schwester Haruka ist der zart besaitete Touma neurotisch und leidet außerdem unter den Visionen einer hellseherischen Begabung. Akito, der Witwer der verstorbenen Schwester, gibt sich meist dominant und unnahbar. Trotzdem kann er sich Toumas Anziehungskraft nicht entziehen, obwohl die tatsächlichen Umstände von Harukas Tod noch immer im Dunkeln liegen. Während sich die verbotene Liebe zwischen Touma und Akito zunehmend vertieft, kommt die Wahrheit Stück für Stück ans Licht …



    Innocent Gangster (Original: Gokudou Naive) von Mariko Nekono - Februar 2018
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Comedy, Romance, Slice of Life, Yaoi, Mafia
    Verlag: Shinshokan | Magazin: Cheri +
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,50 €
    Deutscher Erscheinungstermin: 1. Februar 2018
    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Dieser Mafiagangster ist so herrlich unbeholfen, dass es schwer ist, ihn nicht ins Herz zu schließen. Er ist in einen Bento-Verkäufer verliebt. Obwohl knallhart im Business und berüchtigt für seine Kampfkraft, traut er sich jedoch nicht einmal, diesen anzusprechen. Kann er diese unerklärliche Schüchternheit überwinden?



    J


    K


    L

    Love Drops (Original: Love Suton) von Kakine - 2017
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Yaoi
    Verlag: Shinshokan | Magazin: Dear +[B]
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,50 €[B]
    Deutscher Erscheinungstermin: 7. Dezember 2017
    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Kakine, die Meisterin der frischen und fluffigen Boys-Love, schickt in Love Drops eine Medizin ins Rennen, die das sexuelle Verlangen ins Unermessliche steigert. Das Ergebnis: Ein unglaublich aufregender BL-Einzelband!




    L.A. Waves [Eigenproduktion] von PENGU - August 2018
    Startpost von MissMoxxi: Einzelthread zum Titel weil es sich bei deutschen mehr lohnt: http://comicforum.de/showthread.php?...-Waves-(PENGU)

    16 Stunden Flug, ein emotionaler Abschied und alles Vertraute in Deutschland liegen hinter ihm, als Noah in dem kleinen Studentenhaus mitten in Los Angeles ankommt. Ein wenig Entspannung wäre nun schön, aber sein Zimmerpartner Lucy sieht das anders. Arrogant und verdammt gut aussehend macht Lucy Noahs Austauschjahr zu einer (süßen) Hölle!

    Genre: Boys Love




    Pengu feiert ihr Verlagsdebüt mit dem Boys Love Einzelband L.A. Waves, welcher im Frühjahr 2018 erscheinen wird. In der deutschen Zeichnerszene ist sie keine Unbekannte. 2015 veröffentliche sie im Eigenverlag ihren ersten BL Einzelband "Akaigo" und im Juni diesen Jahres "WILDLIFE - Tigerclaw" ebenfalls ein BL Einzelband. Außerdem zeichnet sie nebenbei an ihrem Webmanga "Antarctic Ocean", welchen man auf animexx verfolgen kann. Zu Akaigo erschien dieses Jahr sogar der erste Band einer Light Novel Reihe. Desweiteren steuerte sie die Zeichnungen zu "GAMEPLAY", einem BL-Roman von EtsuChan, bei. Der ein oder andere könnte sie auch von Ninotaku kennen. 2016 starteten die beiden ein Charity Projekt "ONE PEACE" (ein Douji über Nino xD).




    M


    N


    O


    P


    Q


    R

    Royal Tailor (Original: Joou to Shitateya) von Scarlet Beriko - 2017
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Romanze, Slice of Life, Yaoi
    Verlag: Shinshokan | Magazin: Cheri +
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,50 €[B]
    Deutscher Erscheinungstermin: 7. Dezember 2017

    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Ein junger Innenarchitekt besucht einen Laden und läuft dem legendären Schneider Shida in die Arme. Dieser ist allerdings kein Charmeur sondern ein ernsthafter, fleißiger Mann. Trotzdem, oder gerade deswegen, beginnt er Shidas Anziehungskraft zu spüren, und langsam erwacht die Sehnsucht ...




    S


    T


    Touch my Jackass (Original: Jackass!) von Scarlet Beriko - 2017
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Comedy, Drama, Romanze, Schulleben, Slice of Life, Yaoi
    Verlag: Shinshokan | Magazin: Cia
    Bandanzahl: Einzelband
    Seitenanzahl: 242 Seiten
    Preis: 8,00 €
    Deutscher Erscheinungstermin: 5. Oktober 2017
    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Scarlet Berikos erste Werke waren vom Start weg sehr erfolgreich – Wir sind froh, den Leserinnen gleich zwei neue Bücher präsentieren zu können.
    Weil seine Schwester seine Jogginghose trug, zieht Keisuke einfach ihre die Strumpfhosen an. So richtig lustig findet er das nicht, vor allem, als ihn sein bester Freund aus der misslichen Lage befreien will und dabei auch noch jemand hereinplatzt … Das ist nur der Anfang eines reizvollen Boys-Love-Vergnügens voller Verwicklungen und Laufmaschen.



    Trunken vor Lust (Original: Dekiai Kare Oishii Douseichuu) von Kayou Amamiya - Mai 2018
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Yaoi
    Verlag: Shinshokan | Magazin: Boys Jam!
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,50 €
    Deutscher Erscheinungstermin:

    Leseprobe:
    http://www.shinshokan.com/comic/tameshiyomi/66533-2/]shinshokan
    Inhaltsangabe: Taisei ist nach Paris gereist, um exquisite Weine nach Japan zu importieren. Als er den blonden Weinhändler Ludwig trifft, ist dieser sich bei Taiseis Anblick sicher: Ihre Begegnung muss Schicksal sein! Und auch Taisei scheint an einer Beziehung abseits des Geschäftlichen interessiert. In einer lauen Sommernacht bittet Ludwig den unerfahrenen Taisei um einen Kuss - und markiert damit den Beginn einer siedend heißen Affäre in der Stadt der Liebe ...



    U


    V


    W

    When Amber Shines in Neon Light (Original: Neon Sign Amber) von Tanaka Ogeretsu - April 2018
    Startpost von Miss Morpheus:


    Genre: Drama, Romanze, Yaoi
    Verlag: Shinshokan | Magazin: Dear+
    Bandanzahl: Einzelband
    Preis: 7,50€
    Deutscher Erscheinungstermin:


    Leseprobe: amazon.jp
    Inhaltsangabe: Niemand kann Ogatas Gesichtsausdruck lesen, was auch der Grund dafür ist, dass Ogata immer wieder verlassen wird. Eines Tages kommt er Saya näher, einem Playboy und Gast des Clubs, in dem er arbeitet. Saya ist die erste Person, die Ogatas Gesichtsausdruck lesen kann und von daher auch seine Gefühle versteht. Sie freunden sich an, doch Ogata stellt bald fest, dass seine Gefühle gegenüber Saya mehr als freundschaftlich sind. Wie wird Ogata mit diesen Gefühlen umgehen? Wird er Saya seine Liebe gestehen oder wird diese Liebe kein Happy End finden?



    Whispering Blue [Eigenproduktion] von Chasm (Marika Herzog, Michel Decomain) - Juli 2018
    Startpost von MissMoxxi: (Hier würde sich aber ein verschieben des Originalthreads lohnen, weil auch viel schon gesprochen wurde) Neuer Einzelthread zu Titel weil es sich mehr lohnt: http://comicforum.de/showthread.php?...chel-Decomain)



    Genre: Boys Love

    Inhalt:
    Der 18-jährige Adrian wohnt in einem kleinen Kaff an der Nordsee. Seit Jahren wird er von seinen Mitschülern homofeindlich gemobbt, obwohl er doch selbst davon überzeugt ist, auf Mädchen zu stehen. Nach einem nächtlichen Streifzug wird Adrian mit einem aufgelesenen Seehund-Heuler erwischt. Zur Strafe muss er Sozialarbeit in der örtlichen Seehundstation leisten. Doch der zwei Jahre ältere und offen schwule Stationsmitarbeiter Marc bringt ihn zunehmend aus der Fassung …
    Eine sanfte Boys-Love-Story, die ihre Charaktere und Leser ernst nimmt, gespickt mit den süßesten Robben der Manga-Geschichte!

    Das Künstler-Duo CHASM (Zeichnerin Marika Herzog und Autor Michel Decomain) hat sich diesmal für einen Boys Love Einzelband zusammengeschlossen, welcher im Frühjahr 2018 erscheinen wird.




    X - Z


    *

    Mangaka-Threads im Like a Dream-Forum:


    Kizu Natsuki

    Ogeretsu Tanaka

    Scarlet Beriko
    Geändert von Mia (24.02.2018 um 20:08 Uhr)

  2. #2
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Platzhalterpost 1

  3. #3
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Platzhalterpost 2

  4. #4
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Und zum 3ten.

    (Sollte für längeres wenns mal knapper im ersten wird eigentlich reichen....hoffe ich.)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.126
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Scarlet Beriko, Tanaka Ogeretsu
    Macht es vielleicht Sinn bei den Mangaka (sofern vorhanden) noch einen Verweis zu deren Threads in "Like a Dream" zu machen?
    Häufig ist es ja so, dass wenn man einen Titel gut findet vielleicht noch mehr vom Künstler lesen möchte und dort auch fündig werden könnte bzw. nochmal eine Übersicht hätte ohne das man dann hier über noch nicht lizensiertes oder bei anderen Verlagshäusern großartig ausholt? Ist aber nur eine Idee

  6. #6
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    @Scarlet Beriko, Tanaka Ogeretsu
    Macht es vielleicht Sinn bei den Mangaka (sofern vorhanden) noch einen Verweis zu deren Threads in "Like a Dream" zu machen?
    Häufig ist es ja so, dass wenn man einen Titel gut findet vielleicht noch mehr vom Künstler lesen möchte und dort auch fündig werden könnte bzw. nochmal eine Übersicht hätte ohne das man dann hier über noch nicht lizensiertes oder bei anderen Verlagshäusern großartig ausholt? Ist aber nur eine Idee
    Ja, da hast du schon Recht, in einen Serienthread hatte ich den von Tanaka Ogeretsu schon verlinkt, aber hier noch nicht...aber dran gedacht habe ich natürlich schon. Danke fürs erinnern.
    Ist ja eh noch einiges in Arbeit hier. (Hab noch ein 'paar' frühere Startposts gerettet, kam aber noch nicht dazu da weiters einzufügen.)

    Und wie du schon sagst, ja das soll ja nur für die lizenzierten dienen, sonst wäre es doch zuviel Chaos.

    Ich werde da mal eine zusätzliche Liste dann unter die andere denke mal packen.

    Denke ein allgemeiner Sammelthread für alle Mangaka wäre evtl auch zusäzlich allgemein sicher wo nicht so schlecht. Bisher sind nur wo anders die aus dem Mangaforum verlinkt und die anderen leider nicht. Und da gäbs ja auch von anderen Verlagen noch so manche.


    Nachtrag: so ich hab mal die 3 Threads eingefügt wo ich so wusste, dass es welche gibt, glaube ansonsten gabs keine weitere Mangaka wo EMA was brachte dort zu bisher. Falls es nicht so ist, dann einfach die Info posten danke.
    Geändert von Mia (08.01.2018 um 13:21 Uhr)

  7. #7
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128

    Red face

    Hier das fertige deutsche Cover zu When Amber shines in Neon Light, der nächsten Monat erscheint:




    Habe das ältere zwar nicht abgespeichert, aber es scheint sich schon nochmal etwas verändert zu haben.

    Ist doch sehr hübsch geworden und man sieht sogar das Cover irgendwie besser zum Original.


    Hier auch mal noch das deutsche Cover zu Innocent Gangster, dass auch noch nicht gepostet wurde:



    *
    Um mal so auch den Thread noch anderweitig einzuweihen:

    Wie fanden ihr denn so Innocent Gangster?

    Ich fand es schön wieder eine lustige Story von ihr zu lesen, im direkten Vergleich von den bisherigen bei uns erschienenen, finde ich, dass ihr das anscheinend besser liegt. (Ihre meisten Titel sind es ja sowieso.)

    Der Gangster ist schon ein etwas schräger Typ und die Missverständnisse teils übertrieben für das leichte Drama, aber nimmt man bei so einen Titel ja eh nicht so erst alles.

    Interessant ist ja, dass der Titel ja vom Verlag her auch gut hätte bei TP kommen können und das wirkt dann nochmal mehr eher so als wenn diese die Mangaka abgeschossen hätten, gerade weil ja auch schon einiges her ist das ihr einer Titel dort kam.

    Bin ja mal gespannt ob bei den neuen Lizenzen wieder von ihr ein Titel bei sein wird. Den Namen nach wirkt es aber nicht so, aber manchmal kann es ja auch täuschen.
    Geändert von Mia (17.03.2018 um 16:25 Uhr)

  8. #8
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128

    Red face

    Neue Boys Love-Einzebände aus dem Egmont Manga Programm Herbst 2018/2019:

    (Einige Infos bzw die Titel werden später noch auch mit in den Startpost gepackt bzw wenn mehr bekannt teils ergänzt.)


    Faint Hearts (Original: Okubyou Mono no Koi) von Asami Takahashi



    jap Leseprobe:
    Vol.

    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=145535


    Story: (Mit Googletrans aus jap.)

    On the final day of the summer vacation on the second summer vacation, Daigo (souma) who confessed to the best friend of the best friend (Daichi) left without saying that he would not move without asking the reply. Four years later, I will resume with the earth accidentally ... ....?


    Fair Blue von Asami Takahashi



    jap Leseprobe:
    Vol.

    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=126552


    Story: (Mit Googletrans aus jap.)

    Tomoya who has twin brother and popular actor · Yuya complex.
    To Tomoya, it was Kaiden who attends the same university, who made a mistake as Yuya by more.
    Tomoya who was frightened by those approaching for his elder brother treats him coldly,
    Conversely, I like it, it gets hooked up.
    It is Tomoya who began to open my heart to Kaido, who stares straight at himself and says, "I am interested in you."
    Knowing that he was aiming for a director, that he was used for that -!

    Campus love starting from the worst encounter!


    Give me this Man! (Original: Kono Otoko wo Ore ni Kudasai) von Saeko Kamon



    jap Leseprobe:
    Vol.

    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=86340
    https://www.anisearch.de/manga/17473...ore-ni-kudasai

    Story: (Mit Googletrans aus jap.)

    Marriage = Budgeting and compromise ... Ikemen marital advisor advises a new man who can not get married for a long time! Although it is suspicious behavior, although it is pure and extremely pure and attracted more and more to him, while suffering in the gap between work and love, the hidden feeling has exploded - !! Set in the marriage industry, "the fate of the truth Find a man 'romantic story. I can not step out of bed, also includes a love love story ★


    Secret XXX von Meguru Hinohara



    jap Leseprobe:
    Vol.

    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=136463
    https://www.anisearch.de/manga/32268,secret-xxx

    Story:

    Chapter 1 : XXX Allergy
    Growing up in an environment full of all kinds of animals, there’s only one animal that Shouhei loves and that’s rabbits. Because of his love for rabbits, he sometimes helps out in a rabbit specialist shop. And there, he meets Mito Itsuki, his unrequited love. However, he has a secret he has to keep no matter what. Would he be able to keep that secret in order to stay close to the one he loves…?! A cute and short love story by Hinohara Meguru.

    Chapter 2-3 : Secret XXX
    After going through many hardships, Mito and Shouhei finally became lovers. Just when their love is starting to bloom, Mito begins to act strange for some reason. Shouhei still doesn't know much about Mito so he can only sense Mito is hiding something from him. One day, Shouhei saw Mito with another guy in his car?! What could Mito be hiding? Can Shouhei keep his faith in Mito.

    Chapter 4-5 : Relation XXX

    Extra : Happily ever after


    Süße Erinnerung (Original: Kowagaranaide Soba ni Ite) von Long




    jap Leseprobe:
    Vol.

    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=128758
    https://www.anisearch.de/manga/25667...de-soba-ni-ite


    Story:

    I thought it would go well for you and me from here on after. "Let's pretend it never happened. From the very beginning."

    Ono Shizuka is a baker who got into an argument with his partner Sakai and fell off the stairs. The accident caused him to forget about Sakai entirely. However, he now is very interested in the beautiful but lonely man.


    Taste of Desire (Original: Shitasaki ni Yoake no Aji) von Aki Ueda



    jap Leseprobe:
    Vol.


    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=145154
    https://www.anisearch.de/manga/37413...i-yoake-no-aji


    Story:

    Whether it be my tongue, or my body, I’ll use it all. As long as it’s for you, the man I fell in love with.

    At the back of an old alley, Yoruji is always looking up at the night sky. He finally opened up his own ramen shop, “Yogoto ((Nightly))” but despite the name, it is far cry away from his beloved stars.

    However, one late night, Yoruji discovers Akemi, who possesses a very special tongue. And so, the two of them begin to work together, in order to make the best tasting ramen. But is this the only amazing talent Akemi has…?!

    It’s only ramen, it’s only love. Yoruji and Akemi are heading towards dawn, please enjoy the taste of Ueda Aki’s strong-flavored love!


    Teezimmerspiele (Original: Chashitsu Yuugi) von Dite



    jap Leseprobe:
    Vol.

    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=144271
    https://www.anisearch.de/manga/35491...-hisureba-hana

    Story: (Mit Googletrans aus jap.)

    "Do not chase what I leave" is a college student with policy · Summer bud (Natsume) encounters a beautiful teacher · cherry blossoms (Rio) in a tea ceremony room that happens to pass by. The summer bud that pursues pursuing, remembering what was encountered in the city of the night before, is called "Become my playful partner". From my brother-in-law, Miyakura called "whores" was plagued by past nightmare. It is a summer bud that wishes to become a power of profitable cherry ... ....
    Geändert von Mia (19.03.2018 um 15:59 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Sakuya
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    12.728
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Cover von Teezimmerspiele ist so heiß


  10. #10
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    @Mia:

    Danke, nun kann ich mir zumindest eine grobe Vorstellung machen. Leider sprich mich gar nichts davon an. Lediglich Teezimmerspiele schaue ich mir beizeiten genauer an.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  11. #11
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    @Mia:

    Danke, nun kann ich mir zumindest eine grobe Vorstellung machen. Leider sprich mich gar nichts davon an. Lediglich Teezimmerspiele schaue ich mir beizeiten genauer an.
    Gerne.

    Da ich ein paar etwas mehr kenne (auch wenns etwas her ist) kann ich sagen, dass manche doch interessanter sind als sie auf den ersten Blick scheinen können. Trotzdem sind es halt Einzelbände...

  12. #12
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    Mit Einzelbänden habe ich kein Problem, sofern mir Inhalt und Zeichenstil gefallen.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  13. #13
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.616
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Mia

    Der erste angeführte Band ist der falsche.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  14. #14
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    @Mia

    Der erste angeführte Band ist der falsche.
    Oha, danke für die Info, frag mich wie das passiert ist...wird gleich mal überarbeitet.

    Nachtrag: so erledigt.
    Geändert von Mia (19.03.2018 um 15:59 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.157
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Lediglich Fair Blue spricht mich vom Cover an. Ich bin ansich zwar über BL-Lizenzen froh, wenn sie doch nur auch gescheit wären. Wirkt wie üblicher Trash, verpackt in Einzelbänden. Davon habe ich einfach schon genug gelesen. Ggf. lese ich online mal in welche rein und entscheide dann, aber wird wohl kein Kauf.
    Follow me on Twitter: @LucasISebastian

  16. #16
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.153
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Da mir Mia per PN gesagt hat, dass man hier im Thread auch ruhig diskutieren darf, wollte ich einfach mal meine Meinung zu When Neon Shines in Amber Light abgeben, während ich hoffe, dass Thalia mich noch bei der 20%-Aktion durchlässt.

    Tja, der Titel ist gewohnt Ogeretsu Tanaka; das Setting einer Bar/Nightclub war definitiv was Neues und ich bin ja schon durch außergewöhnliche Settings leicht zu überzeugen. Die Charaktere sind beide sympathisch und ihre Probleme nachvollziebar:

    Yusukes Problem erinnert stark an Ohne viele Worte, ist aber noch eine Spur realistischer gehalten. Ich kann da definitiv mitfühlen: Mir wird auch immer gesagt "Lach doch mal!", obwohl ich mich gerade total amüsiere.
    Bei Saya wird Homophobie in der Schule aufgegriffen und der darauf folgende Anpassungsdruck. Das wurde gut gemacht, aber (und ich hoffe, ich klinge da nicht zu sadistisch) ich hätte gerne mehr davon gesehen. Ähnlich verhält es sich mit der Beziehung der beiden. Mir gefällt, wie das allgegenwärtige Klischee des Heteros, der sich in einen Typen verliebt, mal die offensichtlichen Schwierigkeiten aufzeigt, einfach, dass der Sex dann nicht so einfach ist. Es ist dann zwar gut gelöst, dass die beiden trotzdem zusammenbleiben, aber in dem Fall hätte ich gerne noch einen Epilog gehabt, denn so bleibt offen, ob Yusuke sich an Sayas Körper 'gewöhnt' oder ob die beiden ohne Sex glücklich sind, was auch durchaus eine Möglichkeit ist und was ich einfach mal dreist als headcanon nehme. Eine klare Antwort hätte mir in dem Fall doch etwas mehr gefallen.


    Ich hoffe wie immer, dass sich das nicht zu negativ anhört, denn der Band hat mir trotzdem sehr gefallen. Es ist wieder ein Fall für den guten, alten Jutebeutel-Spruch "If a book is well written, I always find it too short", da alle Kritik auf Konzepten basieren, die meine Erwartungen noch übertroffen hätten, wären sie komplett ausgearbeitet. So ist es dennoch ein weiterer schöner Band von ihr, den ich gerne in meiner Sammlung habe.

    Innocent Gangster hab ich aber nicht gekauft, da kann ich keine Meinung abgeben, obwohl's gewünscht wurde - vllt möchte ja doch noch jemand?

    In other news: Mir ist grad aufgefallen, dass Give me this man! von der gleichen Mangaka wie Das Raubtier in dir ist und der hatte mich so gar nicht angesprochen; da wechselt er wohl doch in die Nachkaufsliste. Aber in dem Fall schau ich mir Teezimmerspiele noch mal genauer an. Generell bleibe ich den Titeln aber offen, bis 'ne Leseprobe draußen ist. ^^
    Geändert von Alacrity (10.04.2018 um 20:59 Uhr) Grund: Zur Übersichtlichkeit wichtige Titel hervorgehoben
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  17. #17
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.963
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ich hoffe wie immer, dass sich das nicht zu negativ anhört, denn der Band hat mir trotzdem sehr gefallen. Es ist wieder ein Fall für den guten, alten Jutebeutel-Spruch "If a book is well written, I always find it too short", da alle Kritik auf Konzepten basieren, die meine Erwartungen noch übertroffen hätten, wären sie komplett ausgearbeitet. So ist es dennoch ein weiterer schöner Band von ihr, den ich gerne in meiner Sammlung habe.
    Mir geht es ähnlich wie dir, man hätte einfach durchaus noch mehr drauß machen können (im Prinzip sogar eine Reihe ^^)
    aber der Band ist trotzdem rund finde ich.
    Für mich war es regelrecht erfrischend, dass Mal die Probleme bisschen dargestellt wurden die aufkommen, wenn sich

    ein eigentlich heterosexueller Mann in einen homosexuellen verliebt bzw. umgekehrt. In vielen Mangas spielt das ja gar keine Rolle, was ich irgendwie schade finde.
    Was mir aber in dem Band Mal wieder sehr positiv aufgefallen ist wie Tanaka es versteht erotische Spannung aufzubauen. In vielen Boys Love Einzelbänden wird in den ersten Kapiteln wenige Körperkontakt gezeigt und die Beziehung meist über Worte oder Eifersucht aufgebaut und zum Schluss gibt es dann eine Sexszene.
    Hier wird dagegen schon vorher Fokus auf scheinbar alltäglichen Körperkontakt gelegt. Besonders im Kopf geblieben ist mir hier die Szene, als sie beide hinter der Küche sind und scheinbar etwas herumschänkern
    Es ist einfach von Anfang an nicht nur eine emotionale psychische Bindung die sie aufbauen sondern auch eine körperliche finde ich.



    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Innocent Gangster hab ich aber nicht gekauft, da kann ich keine Meinung abgeben, obwohl's gewünscht wurde - vllt möchte ja doch noch jemand?
    Also mir hat der Titel gut gefallen
    Der Hauptcharakter ein eigentlich knallharter Yakuza und dazu ein niedlicher Bentoverkäufer - konnte ja eigentlich auch nur gut werden
    Gibt eine Menge Missverständnisse, da der Yakuza nicht immer ganz versteht, was der Bentoverkäufer denkt und fühlt, aber diese haben mir - auch wenn sie teilweise sehr übertrieben waren - gut gefallen ^^
    Eine gute Mischung aus Humor und Drama und eine runde Story, bei der eigentlich nichts gefehlt hat
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  18. #18
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128

    Wink

    Nächsten Monat erscheint Trunken vor Lust, hier das Cover:
    (Hat sich aber zur kleinen Vorab-Vorschau eh nicht mehr geändert.)



    *

    Innocent Gangster

    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen

    Innocent Gangster hab ich aber nicht gekauft, da kann ich keine Meinung abgeben, obwohl's gewünscht wurde - vllt möchte ja doch noch jemand?

    Kannst dir ja mal immer noch besorgen (und dann irgendwann später deine Meinung posten) Mariko Nekonos Titel sind schon alle so immer bischen anders als manch andere.

    Ich mag Mein hüsches Ego, der bei TP kam aber immer noch am liebsten.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Also mir hat der Titel gut gefallen
    Der Hauptcharakter ein eigentlich knallharter Yakuza und dazu ein niedlicher Bentoverkäufer - konnte ja eigentlich auch nur gut werden
    Gibt eine Menge Missverständnisse, da der Yakuza nicht immer ganz versteht, was der Bentoverkäufer denkt und fühlt, aber diese haben mir - auch wenn sie teilweise sehr übertrieben waren - gut gefallen ^^
    Eine gute Mischung aus Humor und Drama und eine runde Story, bei der eigentlich nichts gefehlt hat
    Stimmt und die Mischung ist halt schon mal was anderes das man so jetzt auch noch nicht hatte.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.963
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bin mir immer noch unsicher, ob ich mir "Trunken vor Lust" kaufen soll oder nicht... habe irgendwie Angst, dass die Story zu dünn sein wird ^^;
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  20. #20
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    So wie der Titel anfing von der japanischen Leseprobe her, rechne ich auch eher mit was weniger tiefsinnigeres. Man muss auch sagen Egmont hat da auch allgemein weniger.
    Aber man weiß ja nie und gefallen mehr oder weniger kann trotzdem.
    Geändert von Mia (25.04.2018 um 20:03 Uhr)

  21. #21
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.963
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    endlich gibt es deutsche Inhaltsangaben zu den neuen Boys Love Einzelbänden:

    Faint Hearts
    Am Tag vor seinem Umzug gesteht Soma seinem besten Freund seine Liebe. Ohne die Antwort abzuwarten, zieht Soma in eine andere Stadt und versucht verzweifelt, seine Gefühle zu vergessen. Vier Jahre später trifft er auf dem Heimweg zufällig seine Jugendliebe wieder, und verschüttete Gefühle kommen hervor…

    Fair Blue
    Tomoyas Zwillingsbruder ist ein berühmter Schauspieler – verständlich, dass er deswegen Komplexe hat! Als er von einem Verehrer mit seinem Bruder verwechselt wird, gibt Tomoya ihm wütend einen Korb. Doch der Abgewiesene bleibt hartnäckig und gibt so schnell nicht auf...

    Give me this Man!
    Shishinai arbeitet in einer Partnervermittlung und betrachtet Liebe als ein bloßes Zusammenspiel von Kalkulation und Kompromissen. Sein neuer Kunde schafft es einfach nicht, einen Partner zu finden. Mit seiner unschuldigen Art schleicht er sich langsam in Shishinais Herz und nach und nach fällt es diesem immer schwerer, die Grenze zwischen Arbeit und Liebe zu ziehen … Eine Romanze über die Suche nach der Liebe des Lebens nimmt ihren Lauf.

    Secret XXX
    Der süße Shohei arbeitet in einem Tiergeschäft und liebt kleine Häschen über alles. Der Inhaber Mito ist sein großer Schwarm. Aber nicht nur seine Liebe muss er vor diesem geheim halten, sondern auch noch ein viel größeres Geheimnis!

    Süße Erinnerungen
    Der fröhliche Shizuka ist Konditor aus Leidenschaft – und hat eine innige Liebesbeziehung mit dem melancholischen Yukihiko. Das Dumme nur: Shizuka weiß nichts mehr davon! Ein Sturz auf den Hinterkopf ließ ihn die Sache mit Yukihiko vergessen. So traurig Yukihiko darüber ist, umso leichter fällt es ihm nun, seinen Freund gehen zu lassen. Doch was wäre, wenn man sich ein zweites Mal ineinander verliebte...?

    Taste of Desire
    Yoruji hat sich einen Traum erfüllt und seinen eigenen Ramenladen eröffnet: „Nachthimmel“. Allerdings verkaufen sich seine Nudelsuppen schlecht. Erst als er mit Akemi einen Geschäftspartner bekommt, der einen besonders sensiblen Gaumen hat, blinkt ein Hoffnungsstern für Yoruji. Und guter Geschmack ist nicht Akemis einziges Talent…

    Teezimmerspiele
    Student Natsume ist in der Liebe stets seinem Prinzip treu geblieben: Reisende soll man nicht aufhalten. Er ist noch nie einem Ex hinterhergelaufen. Bis plötzlich ihm jemand hinterherläuft: Der schöne Teezeremonienmeister Rio…
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  22. #22
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.616
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Bin mir immer noch unsicher, ob ich mir "Trunken vor Lust" kaufen soll oder nicht... habe irgendwie Angst, dass die Story zu dünn sein wird ^^;
    Ich habe den Band gestern gelesen und ich kann dir sagen Geschichte ist nicht wirklich vorhanden, im Grunde wird nur gebumst. Dagegen habe ich an sich gar nichts aber hier war es einfach nur flach, von daher wechselt mein Exemplar den Besitzer.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  23. #23
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Trunken vor Lust

    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Ich habe den Band gestern gelesen und ich kann dir sagen Geschichte ist nicht wirklich vorhanden, im Grunde wird nur gebumst. Dagegen habe ich an sich gar nichts aber hier war es einfach nur flach
    Habe ihn heute gelesen und kann es genauso auch bestätigen, ist im Prinzip wie Kuroneko mit noch dünnerer Story, so explizit aber eben mit verschiedenen Zensuren. Die Typen sehen halt männlicher aus aka mehr Mukis, weil der Stil nicht so süß ist, wobei die Uke mit der Zeit schon etwas mehr auf süßer getrimmt wirkte.
    Die 'Story' ist sehr sprunghaft aufgebaut und alles geht zu schnell...alles ist nur dafür da im möglichst schnell zur nächsten Bettszene zu kommen.

    Über die Texte kann man teils echt nur lachen + Kopf schütteln und nicht weniges ist einfach dämlich an Klischee und vieles beim Sex klingt zu sehr nach billigen Porno. Insgesamt ist auch weniger Text drin war schneller mit fertig.

    So z.b. sieht man erst noch das der Uke ja eigentlich auf Frauen steht, wenige Seiten später wird die Verführung nach üblichen abgehandelt, indem der andere einfach so halt mit Kuss u.a. über ihn herfällt (bis zum Ende gehts in dem Kapitel aber noch nicht...) Irgendwie wird dann einfach alles als jetzt normal und so hingenommen ohne es groß zu hinterfragen und passt weniger zusammen, interessiert ja keinen...
    Die Mangaka schrieb auch es ist ihr erster Manga, liegt vielleicht auch teils mit daran.


    Und über diese Dämlichkeit am Anfang musste ich so lachen...in Gedanken fragt sich der Seme ernsthaft ob seine Haarfarbe echt ist? - Weil schwarze Haare ja auch so eine unnatürliche Haarfarbe bei Asiaten sind gell.
    Auf der selben Seite meint er dann noch sprechen wir japanisch....- Was jetzt, die Sprache kannst, aber so keine Ahnung von anderen Dingen?

    Da fragte ich mich schon wie die Mangaka auf so einen Quark kam..


    Wer nur gerne Rammeltitel mag und dabei über so manches evtl lachen, für den ist zwischendrin sicher was, aber wer anders lieber mag wohl eher weniger.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.126
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    endlich gibt es deutsche Inhaltsangaben zu den neuen Boys Love Einzelbänden:

    Faint Hearts
    Fair Blue
    Give me this Man!
    Secret XXX
    Süße Erinnerungen
    Taste of Desire
    TeezimmerspieleXXX
    Von denen wird mir vermutlich am ehesten Süsse Erinnerungen gefallen.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.963
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    am 6. September erscheint der Einzelband Hang Out Crisis bei uns



    bin mir unsicher, ob der Band bei mir landen wird...
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •