User Tag List

Seite 31 von 33 ErsteErste ... 21222324252627282930313233 LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 775 von 808
  1. #751
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.898
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Wieso versauen? Da sind alles valide Tricks, die ich selber schon angewendet habe. Man sollte natürlich alles mit Bedacht machen.

    Manga Passion – Eure Manga-News-Source! | Unser Manga-Passion-Discord-Server!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  2. #752
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2018
    Beiträge
    45
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Sache mit der Nagelpfeile... Damit wird man vielleicht das gelbe los, aber je nachdem wie oft man das macht, irgendwann auch den Rest des Mangas...

  3. #753
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.121
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab auch schon öfter diese Tricks angewendet und kein Manga hat jemals Schaden genommen. Es kann natürlich Leute geben, die das falsch machen
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  4. #754
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    53
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Autismus Maximus

  5. #755
    Mitglied Avatar von Akashaura
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    959
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nutze die Tricks auch schon seit Jahren, wen man es vernünftig macht passiert da nix .
    Vorsichtig abwischen und Radiergummi kommt fast immer bei gebrauchten zum Einsatz.
    Beim Radiergummi sollte man aber ein paar Kleinigkeiten beachten, sonst wird es böse .
    Für die Feile bin ich eher zu faul ^^'


    @Culumbo frage mich nur was das Ganze mit Autismus zu tun hat
    Geändert von Akashaura (27.07.2020 um 22:49 Uhr)

  6. #756
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.121
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Akashaura Beitrag anzeigen
    Vorsichtig abwischen und Radiergummi kommt fast immer bei gebrauchten zum Einsatz.
    Radiergummi musste ich erst vor ein paar Wochen an Shaman King Band 2 nutzen. Cover hatte paar dunkle Stellen, was auf hell grünem Hintergrund klar sichtbar ist. Amazon hat wohl in einem dreckigen Lager aufbewahrt oder keine ahnung was die mit dem Band gemacht haben. Auf jeden Fall hielt sich meine Begeisterung in Grenzen, als ich den Band sah. Da es mit trocknem Tuch nicht wegging, bin ich leicht mit Radiergummi übers Cover und schon war der Schmutz weg. Da es entfernbar war, musste ich den Band nicht zurückschicken, was eine gute Lösung für mich war.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  7. #757
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.785
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Wieso versauen? Da sind alles valide Tricks, die ich selber schon angewendet habe. Man sollte natürlich alles mit Bedacht machen.
    Du findest also wirklich das Feuchtigkeit eine gute Idee ist bei Mangas ?

    Und das mit der Nagelfeile .... naja das das die Bindung kaputt macht ist auch klar oder ?

    Ich würde das nie anwenden .
    Geändert von Desty (27.07.2020 um 23:36 Uhr)
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  8. #758
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    An diesen Dingen ist nichts schlimmes, muss halt jeder selbst wissens ob er das bzw was machen will und kann...


    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Wieso versauen? Da sind alles valide Tricks, die ich selber schon angewendet habe. Man sollte natürlich alles mit Bedacht machen.
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Hab auch schon öfter diese Tricks angewendet und kein Manga hat jemals Schaden genommen. Es kann natürlich Leute geben, die das falsch machen
    Denke ich auch, da muss man sich ja echt anstellen, wenn man da zu heftig und brutal rangeht...



    Zitat Zitat von Plinfa-Fan Beitrag anzeigen
    Die Sache mit der Nagelpfeile... Damit wird man vielleicht das gelbe los, aber je nachdem wie oft man das macht, irgendwann auch den Rest des Mangas...
    Du hast Ideen, als wenn man so oft das machen müsste und die so stark wäre...komplett weg gehts ja eh nicht, sondern es geht nur ums etwas heller werden...sprich also mehr für welche die halt schon heftiger dunkler sind.

    Ich hab zwar mit einer Feile das noch nicht probiert da ich erst mal so eine bräuchte (hab nur kleinere)...aber ich hab schon mal von wem mitbekommen das man sowas auch mit Schleifpapier machen kann und das ist ja im Vergleich schon nochmal je nachdem kniffeliger und da passiert genauso nichts wenn man vorsichtig ist.


    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Du findest also wirklich das Feuchtigkeit eine gute Idee ist bei Mangas ?
    Mangas sind beschichtet, und gerade neuere besser als früher...und ein kleines bischen, da passiert garnichts...sollst die ja nicht ins Wasser schmeißen bzw ein tropfnassen Lappen nehmen. Regale und Geräte putzt man schließlich auch nur leicht feucht.

    Selbst Nagelreiniger oder Mizellenwasser kann man für manche Macken ganz leicht ohne Probleme verwenden, ohne dass da irgend ein Schaden entsteht.


    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Und das mit der Nagelfeile .... naja das das die Bindung kaputt macht ist auch klar oder ?
    Da müsste man sich wohl schon sehr dumm an stellen bzw den Band total falsch halten damit sowas überhaupt passiert...und so wenig hält die auch nicht aus bei den meisten. Da lesen ja manche noch brutaler ihre Manga und selbst da sind viele nur krass verknickt...

    Nur weil Panini da mal so schlechte hatte, dass die vom normalen Lesen auseinanderfiehlen, darst das nicht mit allen gleichsetzen. xd

  9. #759
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.785
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Nur weil Panini da mal so schlechte hatte, dass die vom normalen Lesen auseinanderfiehlen, darst das nicht mit allen gleichsetzen. xd

    Hä ???

    Wie was wo ?

    Solche hatte ich noch nie von denen und ich kaufe die Titel schon seitdem sie noch Dino hiesen .


    Aber gut wenn ihr eure Mangas ruinieren wollt ist ja euer Eigentum ^^
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  10. #760
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Hä ???

    Wie was wo ?

    Solche hatte ich noch nie von denen und ich kaufe die Titel schon seitdem sie noch Dino hiesen .
    Es gab mal eine Zeit wo sie von besserer Qualität (aka das mit den Umschlägen etc) auf schlechtere gingen (das dicke globigere Papier und der schlechtere Druck mit als Folge), da gab es auch Titel wo das wirklich so war....sagt ja niemand das es jeden Band so erging, deswegen hattest du wohl eher Glück.

  11. #761
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.785
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oder ich gehe einfach Übersorgsam mit dem Büchern um XD

    Ja ich bin so BalaBala und nutze sogar einweglesehandschuhe für Manga/Comics die Säure auf der Haut ist alles andere als gut für das Papier .
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  12. #762
    Junior Mitglied Avatar von zanagi
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    17
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Hä ???

    Wie was wo ?

    Solche hatte ich noch nie von denen und ich kaufe die Titel schon seitdem sie noch Dino hiesen .


    Aber gut wenn ihr eure Mangas ruinieren wollt ist ja euer Eigentum ^^
    Die alte Bunko-Ausgabe von Banana Fish, die bei Band 6 oder so abgebrochen wurde, war zum Beispiel ziemlich schlecht gebunden. Die Manga haben schon beim Aufschlagen geknackt und man konnt mit aller Vorsicht nicht verhindern, dass entweder die ersten Seiten locker wurden oder zumindest eine unschöne Naht zu sehen war. Prinzessin Kaguya war dafür viel zu fest gebunden, so dass man die Bücher kaum aufbekam ohne den Buchrücken zu brechen.

    Und ich denke, wenn Manga von den besagten Techniken wirklich Schaden nehmen würden, hätte niemand ein zweites Mal versucht, sie auf diese Weise aufzuhübschen. Eine Verkäuferin in einem Buchladen hat mal vor meinen Augen ein Buch, das ich bestellt hatte und das mit total dreckigem Cover ankam (so schwarze Schmutzschlieren), kurzerhand mit Spiritus abgewischt. Mir wäre fast das Herz stehengeblieben, weil es ein Taschenbuch war und das Cover auch noch weiß und matt, also ziemlich empfindlich aussah. Aber das Buch hat dadurch null Schaden genommen und war dafür wieder schneeweiß. Cover sind doch immer irgendwie beschichtet, und es hat ja niemand davon gesprochen, dass du die Innenseiten feucht abwischen wollst. Und wenn man kein ausgemachter Grobmotoriker ist, merkt man glaube ich sehr schnell, wenn man zu doll feilt.

    Manchmal kommt es einem so vor, als wenn ein Teil der User hier im Forum schon aus Prinzip gegen alles ist, was Tokyopop sagt oder macht.

  13. #763
    Mitglied Avatar von Akashaura
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    959
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Desty

    Man macht das ja auch fast immer nur bei Gebrauchten Manga, da die Eigen möglichst wie Rohe Eier behandelt werden .
    Aber ich einen Manga so nicht ins Regal stellen . Den hab ich am Wochenende geschenkt bekommen, die Flecken gehen mit einem Trockenen Tuch nicht weg . Auch vorsichtig mit einem Weichen weißen Radiergummi bringt da nix . Zumal der Umschlag ja auch nicht versehentlich knicken soll !
    Also werde ich nachher vorsichtig mit einem leicht feuchten Tuch dran gehen.
    Man möchte ja nix ertränken!

    Wen du noch ne Idee hast wie man es weg bekommt ohne Gefahr für den Manga, dann gerne her damit

  14. #764
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Ja Prinzessin Kaguya war auch so ein Titel oder Merupuri (da hab tatsächlich selbst von vorsichtig lesen zerfallenes)....- Allgemein dürfte es so einige getroffen haben die dann abgebrochen wurden bei ihnen, die miese Qualität war sicher für einige mit ein Grund es auch nicht zu kaufen... aber das mit den Titeln ist natürlich ansich schon etwas OT, weil Panini ja nichts mit TP zu tun hat.


    Zitat Zitat von zanagi Beitrag anzeigen
    Manchmal kommt es einem so vor, als wenn ein Teil der User hier im Forum schon aus Prinzip gegen alles ist, was Tokyopop sagt oder macht.
    Kann man so unterschreiben.

  15. #765
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.785
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Akashaura : Meine Waffe nr 1 für sowas ist Haarspray in einem Microfasertuch sprühen und dann vorsichtig drüberrubbeln ( hilft auch bei Kugelschreiber falls der vorbesitzer so nen komischen Anfall hatte xD )

    So hat man so gut wie gar keine Flüssigkeit die der beschichtung des Covers massiv schadet oder sich sogar löst ( wie bei dem beispiel von TP zu befürchten sind )
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  16. #766
    Mitglied Avatar von Akashaura
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    959
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    @Akashaura : Meine Waffe nr 1 für sowas ist Haarspray in einem Microfasertuch sprühen und dann vorsichtig drüberrubbeln ( hilft auch bei Kugelschreiber falls der vorbesitzer so nen komischen Anfall hatte xD )

    So hat man so gut wie gar keine Flüssigkeit die der beschichtung des Covers massiv schadet oder sich sogar löst ( wie bei dem beispiel von TP zu befürchten sind )
    Ok danke , werde das nachher mal Testen

    Kannte Haarspray bisher nur als Waffe wen man mal kein Fixativ mehr hat für ne Blei oder Bundstift Zeichnung zu Fixieren . Da die so Fixierten Zeichnungen viel schneller vergilben, wäre ich nie auf die Idee gekommen damit was zu Reinigen ^^'

  17. #767
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    335
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab einen Manga, indem der Vorbesitzer mit einem goldenen Filzstift/Fineliner seine Initialen reingeschrieben hat. Habt ihr da vielleicht auch einen Tipp? :3
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei ❤
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba


  18. #768
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.121
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zanagi Beitrag anzeigen
    Manchmal kommt es einem so vor, als wenn ein Teil der User hier im Forum schon aus Prinzip gegen alles ist, was Tokyopop sagt oder macht.
    Scheint mir auch so Gerade wo die Tricks vielen schon geläufig sind. Kenne das mit der Nagelfeile schon aus diesem Video.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  19. #769
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.785
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryomou Beitrag anzeigen
    Hab einen Manga, indem der Vorbesitzer mit einem goldenen Filzstift/Fineliner seine Initialen reingeschrieben hat. Habt ihr da vielleicht auch einen Tipp? :3
    Innendrinn ?


    Ich würde sagen irreparabel , um da etwas zu machen ist das Papier einfach zu dünn .
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  20. #770
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.121
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryomou Beitrag anzeigen
    Hab einen Manga, indem der Vorbesitzer mit einem goldenen Filzstift/Fineliner seine Initialen reingeschrieben hat. Habt ihr da vielleicht auch einen Tipp? :3
    Hier gibt es anscheinend paar Möglichkeiten, aber anwenden auf eigene Gefahr :
    https://gws2.de/stifte-von-papier-entfernen-moglichkeiten/

    Kann man aber auch erstmal auf normalen Blättern versuchen. Bevor man es beim Manga versucht.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  21. #771
    Mitglied Avatar von Casifer
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.891
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zanagi Beitrag anzeigen
    Manchmal kommt es einem so vor, als wenn ein Teil der User hier im Forum schon aus Prinzip gegen alles ist, was Tokyopop sagt oder macht.
    Nope, ich kenne nur Menschen, die beruflich mit alten Büchern arbeiten und bei den Tipps (insb. der Nagelfeile) Schnappatmung bekommen haben - das wird wohl seine Gründe haben und die hängen nicht mit TP zusammen.

    Darüber hinaus halte ich die genannten 'Beschädigungen' lediglich für einen Teil der Lebensgeschichte der Bücher / Mangas und würde sie daher eh nicht entfernen.
    ♪ "God Was Never on Your Side"
    ~ Moriah ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  22. #772
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    29.162
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Casifer Beitrag anzeigen
    Nope, ich kenne nur Menschen, die beruflich mit alten Büchern arbeiten und bei den Tipps (insb. der Nagelfeile) Schnappatmung bekommen haben - das wird wohl seine Gründe haben und die hängen nicht mit TP zusammen.
    Das kann man doch gar nicht vergleichen. Es macht doch noch einmal einen Unterschied, ob man mit alten Büchern arbeitet (die sicherlich auch einen gewissen Wert besitzen) oder ob man als Privatperson das für seine Sammlung mit relativ "minderwertigen" Büchern tut. Letztendlich ist es doch jedem seine eigene Entscheidung, wie er mit seinem Eigentum verfährt. Ich finde manche hier im Forum auch etwas arg pingelig bzw. lohnt sich in meinen Augen oftmals der ganze Aufwand nicht wirklich, den manche betreiben, um ein vollständig einwandfreies Exemplar zu bekommen. Aber es ist letztendlich jedem seine Sache, wie viel Kosten, Zeit und Energie sie daran setzen.


    Zitat Zitat von zanagi
    Manchmal kommt es einem so vor, als wenn ein Teil der User hier im Forum schon aus Prinzip gegen alles ist, was Tokyopop sagt oder macht.
    Das Gefühl habe ich auch oft. Wenn die Vorschläge von einem anderen Verlag gekommen wären, würden manche wahrscheinlich wohl etwas anders reagieren, selbst wenn sie nicht mit den Methoden einverstanden sind.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  23. #773
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.785
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Das Gefühl habe ich auch oft. Wenn die Vorschläge von einem anderen Verlag gekommen wären, würden manche wahrscheinlich wohl etwas anders reagieren, selbst wenn sie nicht mit den Methoden einverstanden sind.
    Also ich würde z.b auch mosern wenn es von Manga Cult oder AV kommen würde .

    Ich mosere weil ich was das angeht gewisse erfahrungswerte habe da ich schon etliche Rettungen vornehmen musste ( ebay und reBuy sei dank ... ) und daher aus eigener Erfahrung weis was Funktioniert und was nicht ( und nicht nur Mangas sonder auch meine Gelieben Vinyls ).

    Aber gut ich kanns dir nicht verdenken wenn du mir nicht glaubst da ich meine vergangenen Posts nicht gerade zu meinen Gunsten geschrieben habe^^""""

    @Edit : Habe einen Separaten Topic mit dem Thema eröffnet : https://www.comicforum.de/showthread...40#post5645040

    Also alles was das Thema betrifft bitte in dem Topic weitermachen und hier über Tokyopop an sich diskutieren ^^
    Geändert von Desty (29.07.2020 um 00:51 Uhr)
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  24. #774
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.826
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Man muss solche kritischeren Kommentare @ Tokyopop aber auch nicht überinterpretieren...
    Von den beiden, die sich negativ geäußert haben, fässt der/die eine seine Mangas mit Handschuhen an, und der/die andere kennt Menschen, die beruflich mit alten Büchern zu tun haben. Da sind solche Reaktionen doch nun wirklich nicht überraschend herrje...
    Geändert von Panthera (29.07.2020 um 08:01 Uhr)

  25. #775
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.609
    Mentioned
    97 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Es wird demnächst wieder negative Kommentare für Tokyopop geben. Ich habe heute Yona 23 und das entsprechende Artbook gesehen. Nicht nur, dass das Artbook für 18 Euro (25 Euro - 7 Euro für den Band) viel zu wenig ist (dünn und nur ein einfacher Umschlag), ist es auch noch absolut schlecht verpackt. Knicke und beschädigte Cover sind da vorprogrammiert.

Seite 31 von 33 ErsteErste ... 21222324252627282930313233 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •