User Tag List

Seite 23 von 24 ErsteErste ... 131415161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 575 von 599

Thema: Rick Master

  1. #551
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.186
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber es bleibt doch schlußendlich die Frage offen, warum das bereits in Frankreich veröffentlichte 78. Album dann nicht in die GA integriert wird?
    Gibt es da vieleicht rechtliche Probleme?
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  2. #552
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.814
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also noch mal zum aktuellen Status bzw. zur Zukunft.

    Die Zukunft zuerst:
    bis das 25. GA - Album erscheinen
    wird, vergeht noch einige Zeit und selbstverständlich
    werden wir dann dazu das maximal verfügbare Material
    anfordern und auch intgerieren.

    Gibt es eine komplett fertige Geschichte und die in Farbe,
    dann kommt sie ebenso selbstverständlich da rein.
    Fast mit jeder einzelnen Ausgabe der derzeitig erschienenen
    GA-Bände haben wir bei Lombard zusätzliches Material
    angefordert und bekommen (das, was halt machbar war).

    Sollte es also eine fertige Geschichte geben, dann bekommt
    ihr die auch und könnt euch jetzt schon darauf freuen.



    Jetzt aber zum aktuellen Status: die mir vorliegende
    Geschichte hat 17 fertig getuschte Seiten, keine einzige
    in Farbe
    und den Rest bis zur Seite 28 in Fragmenten
    (Bleistift -Skizzen - Texte).

    Durch die Gegenüberstellung von 28 Skizzen-und Textseiten
    (Duchateau/Tibet) und den 28 "bearbeiteten" Tibet-Seiten
    enstehen insgesamt 56 Seiten (eben 28 Doppelseiten).
    Deswegen vermute ich, dass die Einzel-Ausgabe genau diesen
    Status abbildet.

    Wäre das dann doch nicht der Fall, dann greift das zuvor
    geschriebene zum Thema Zukunft. In jedem Fall ist die
    Gesamtausgabe (wofür sonst steht der Name?) genau der Ort,
    wo diese Geschichte hingehört - unabhängig davon, ob sie
    nun ein ewiges Fragment bleibt oder irgendwie doch noch
    fertig wurde. Und sollte es im Einzelalbum ein erweitertes
    Nachwort (mit der Auflösung der Geschichte?) geben, dann
    wird dieses selbstverständlich ebenso übernommen.

  3. #553
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.208
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube Horst redet von der 79. Die für ihn die 78 ist. Es gab m.W. bei Rick Master ein Zählungsproblem, weil ein Band (27? 29? irgendwo in der Ecke) ein Band mit Kurzgeschichten war, die in der GA vermutlich chronologisch einsortiert werden.
    Oder werfe ich da Serien durcheinander?

    Edit: Es ist der Band 31.
    Geändert von Borusse (29.04.2020 um 12:50 Uhr)

  4. #554
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.760
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    78 passt schon: https://www.bedetheque.com/BD-Ric-Ho...or-116228.html.
    Und genauer zum Inhalt: https://fr.wikipedia.org/wiki/%C3%80...griffon_d%27or.

    Ganz grob: Dieses 78. Album von Ric Hochets Abenteuern ist unvollendet, da der Karikaturist Tibet im Januar 2010 starb, als nur die Hälfte des Albums gezeichnet wurde. Editions du Lombard und der Koautor, André-Paul Duchâteau, zogen es vor, den Band so zu veröffentlichen, wie er ist.

    Die Tafeln 1 bis 12 sind fertig gestellt, in schwarz-weiß; die Tafeln 13 bis 17 sind mit Frank Brichau's Dekoren, aber ohne tibetischen Vermerk versehen; die Tafeln 18 bis 27 sind nur mit Bleistift gezeichnet; Tafel 28 ist unfertig. Die Tafeln 29 bis 44 sind nicht skizziert worden.

    Das Album befindet sich somit in etwa in der gleichen Situation wie das Tim und Struppi-Album und die Alph-Art, die wegen des Todes von Hergé unvollendet geblieben ist.

  5. #555
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.809
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die interessanten Informationen, möglicherweise taucht ja bis zur deutschen Veröffentlichung noch der restliche Text von Duchateau auf.

  6. #556
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.814
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Alles in allem eine - anscheinend schon seit mehr als
    zehn Jahren geführte - unnütze Diskussion, denn wenn
    es (weltweit) eine Gesamtausgabe geben wird, die
    umfassend im Bereich des Möglichen und in chronologisch
    richtiger Reihenfolge das Gesamt-Universum abdeckt,
    dann ist es halt die unsere.

    Und genau deswegen machen wir sie ja auch.

  7. #557
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.652
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    (...) Das Album befindet sich somit in etwa in der gleichen Situation wie das Tim und Struppi-Album und die Alph-Art, die wegen des Todes von Hergé unvollendet geblieben ist.
    Auch wenn horst das schon mal gleichgestellt hat, finde ich dass das so nicht stimmt: Tim und Struppi war von Hergé in Personalunion Texter/Zeichner. Da starben mit ihm also beide 'Parteien', damit nahm Hergé den Fortgang und das Ende der Geschichte mit ins Grab. Bei Rick Master starb mit Tibet aber 'nur' der Zeichner, Duchateau überlebte und damit auch die 'inhaltliche Seite' des Comics - also auch Fortgang und Ende der Geschichte. Lediglich die zeichnerische Umsetzung dieses Endes wurde nicht mehr gemacht. In Textform liegt sie aber vor - und ist, soweit ich es verstanden hab, im Album 78 enthalten.

    Ansonsten, ja, es scheint, als ob das so stimmt: Erste 28 Seiten in getuschter oder gescribbelter Form vorliegend, Rest der Geschichte als Text. Und ja: Ich geh fest davon aus, dass ALLES, was greifbar ist, in der GA auch veröffentlicht wird. Hätt' halt nur schön gefunden, wenn 'ein Drittel' des letzten GA-Bandes auch als Einzelalbum erscheinen würde. Tut es nicht, schade, aber auch kein Weltuntergang.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #558
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.814
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    ... der Rest der Geschichte als Text. ...
    Das ist nicht sicher. Es ist möglich, dass
    es in der angesprochenen Luxusausgabe
    auch nur eine kurze Auflösung zur Geschichte
    gibt. Der "komplette Text" war vielleicht noch
    nicht so (lesbar) existent, wie wir uns das
    vorstellen.

    Ich werde den Text aber explizit noch mal
    bei Lombard anfragen!

  9. #559
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.652
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Naja. Wenn Duchateau sogar für das Nachfolgealbum bereits das Scenario geschrieben hat, dann wird das für Band 78 doch erst recht 'fertig' geworden sein. Insofern ist, denk ich, rein logisch schon davon auszugehen, dass der Text zumindest keine Fragen zur Geschichte mehr offen lässt, außer Fragen, die offen bleiben solle(t)en.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #560
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.376
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die neuen Fälle von Rick Master 4:
    Die Reihe gefällt mir immer besser. Bd. 4 ist ein weiteres Highlight. Er bietet Action, Spannung, aber auch unglaublich viel Humor vor dem "historischen" Hintergrund der späten 60er in Frankreich. Die Geschichte pendelt ständig zwischen Comedy und Krimi, ohne die Balance zu verlieren. Ich bleibe dabei: besser hätte man RM nicht fortsetzen können. Respekt!

  11. #561
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    960
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich stimme dir grundsätzlich zu...
    Bis auf den Mord an Ricks Katze
    Aus diesem Sumpf kommt das neue Team bei mir nie wieder raus

  12. #562
    Mitglied Avatar von cochran
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    334
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band Nr. 9 wieder klasse. Die Bände aus der mittleren Phase sind wieder klasse.
    Alle drei Geschichten sind wirklich klasse.

  13. #563
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    351
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von cochran Beitrag anzeigen
    Band Nr. 9 wieder klasse. Die Bände aus der mittleren Phase sind wieder klasse.
    Alle drei Geschichten sind wirklich klasse.
    Mady Riehl hätte damals gesagt: "‚Klasse' hat ma dreimal, da müss' ma leider zwei Punkte abziehn." Okay, das werden wieder mal nur die müffelnden Mumien unter uns verstehen. Mady Riehl, Brigitte Xander und Ekkehard Fritsch - eins der ersten Superheldenteams im deutschen Fernsehen!

  14. #564
    Mitglied Avatar von cochran
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    334
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, die Kritik musste heute morgen halt Dalli Dalli gehen.
    Ich kenn die auch alle noch, bin nur paar Jahre jünger als du.

  15. #565
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.652
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Und nicht zu vergessen: Die gewonnenen Punkte sind D-Mark. Und in Schilling sind das *tippt in den Taschenrechner*... Und damit zu Oskar, dem Schnellzeichner, um wieder zumindest so'n bisschen die Kurve zurück zu Comics zu kriegen ;-)

    PS: Rückblickend erstaunlich, wie behäbig und entschleunigt uns DalliDalli heute vorkommt, das doch schliesslich damals 'das schnelle Spiel um Worte und Begriffe' war...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #566
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    771
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 9 der GA war sehr unterhaltsam. Komischerweise kannte ich eine Story. Ich weiß nur noch nicht warum und woher. Ich habe die alten Bastei Alben und die Taschenbücher, mehr aber auch nicht. Ich komme nicht drauf.

    Aber: Seite 49, 4tes Panell: Bourdon sagt da etwas aber der Inhalt erschließt sich mir nicht. Da fehlen Worte nehme ich Mal an.

  17. #567
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.578
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @yoorro Bei mir steht dort:
    Niemand! "Er" hat es wieder geschafft, mit zu entwischen! Dieser Verrückte, wenn es einen gibt, macht mich verrückt! Er hat Antonio verletzt!

    Da scheint nichts zu fehlen.

  18. #568
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    960
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke, das soll «mir» statt «mit» heißen
    Sonst macht der Satz keinen Sinn
    War mir auch aufgefallen.

    Witizig, dass Gagel es trotz Abtippen nicht bemerkt ;-)

  19. #569
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.578
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, manchmal ist man blind bzw die Fehlerkorrektur im Kopf arbeitet zu gut.

  20. #570
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    960
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da sagst du was
    Daher ist Korrekturlesen auch eine nicht zu unterschätzende Tätigkeit und gar nicht so einfach
    Mir gehen in unserem Verlag auch zu viele Fehler durch die Lappen
    Wie gut, dass ich hauptsächlich Bücher gestalte

  21. #571
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.814
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von yoorro Beitrag anzeigen
    Band 9 der GA war sehr unterhaltsam. Komischerweise kannte ich eine Story. Ich weiß nur noch nicht warum und woher. Ich habe die alten Bastei Alben und die Taschenbücher, mehr aber auch nicht. Ich komme nicht drauf.

    Aber: Seite 49, 4tes Panell: Bourdon sagt da etwas aber der Inhalt erschließt sich mir nicht. Da fehlen Worte nehme ich Mal an.

    Also, um es für die Mitlesenden festzuhalten:

    Da ist alles in Ordnung! Das "mir" ist richtig
    drinnen und der Satz ist, wenn man die Kommas
    nicht "zu schnell, sondern betont" liest, mit
    einem klaren Nebensatz versehen, der sich vielleicht
    nur dann (mit einer Gedankenpause beim lesen)
    klar darstellt.


    Imho ist das grammatikalisch und inhaltlich
    alles in Ordnung!

  22. #572
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.423
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Dein erklärender Text widerborstige Lyrik, mit all den Zeilensprüngen. Erschließt sich allmählich, aber stetig. Gefällt mir.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  23. #573
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    771
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Also, um es für die Mitlesenden festzuhalten:

    Da ist alles in Ordnung! Das "mir" ist richtig
    drinnen und der Satz ist, wenn man die Kommas
    nicht "zu schnell, sondern betont" liest, mit
    einem klaren Nebensatz versehen, der sich vielleicht
    nur dann (mit einer Gedankenpause beim lesen)
    klar darstellt.


    Imho ist das grammatikalisch und inhaltlich
    alles in Ordnung!
    Da bin ich nicht bei Dir. So oft ich das gelesen habe, an unterschiedlichen Tagen, zu verschiedenen Temperaturen - Da stimmt was nicht. Ausser natürlich, ich bin zu Alt für das Deutsch der Jugend. Dann ist dem wohl richtig, ey.

  24. #574
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.838
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jetzt bin ich neugierig. Bitte den Satz posten.

  25. #575
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.915
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    @yoorro Bei mir steht dort:
    Niemand! "Er" hat es wieder geschafft, mit zu entwischen!

    Dieser Verrückte, wenn es einen gibt, macht mich verrückt! Er hat Antonio verletzt!

    Da scheint nichts zu fehlen.

    beide Sätze machen für mich Sinn und ich bin alt

Seite 23 von 24 ErsteErste ... 131415161718192021222324 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •