Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 160
  1. #26
    Ou mann -_- Tokyopop Manga ham nedmal diesselbe Höhe wie Carlsenmanga. *nich so freu*

  2. #27
    Mitglied Avatar von casri
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    3.970
    Ich freue mich zwar auch das der Manga hier endlich erscheint, aber es ist denoch verwirrend wen zwei Verlage ein und denselben Titel ankündigen.
    Ich hoffe das dies bald geklärt ist...........

  3. #28
    Ich wäre ehrlich gesagt froh, wenn Tokyopop "Gravitation Ex" rausbringen würde - das Format gefällt mir besser als bei Carlsen und das Coverdesign ist auch viel besser als bei Carlsen (auch wenn es noch leicht geändert werden sollte).

  4. #29
    Original von - Kira -
    aus dem Carlsen-Forum:

    Original von Stefanie_Haller
    1151: Wie habt ihr es denn geschafft, die Lizens von Gravi EX an TokyoPop zu verlieren?
    Original von Kai-Steffen Schwarz
    Zu 1151: Wir sind selbst ziemlich überrascht von der Ankündigung der Kollegen und werden natürlich versuchen, die Sachlage umgehend zu klären.
    bin mal gespannt wo der Manga jetzt wirklich erscheinen wird
    Bei denen, die mehr Geld auf den Tisch legen bzw. gelegt haben!

  5. #30
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Original von CroNeo
    Bei denen, die mehr Geld auf den Tisch legen bzw. gelegt haben!
    Autsch...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.724
    Original von Minerva X
    Original von CroNeo
    Bei denen, die mehr Geld auf den Tisch legen bzw. gelegt haben!
    Autsch...
    Wieso Autsch?
    Lizenzen kauft man sich doch soweit ich weiss u. a.

  7. #32
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Original von 713

    Wieso Autsch?
    Lizenzen kauft man sich doch soweit ich weiss u. a.
    Bei legen autsch. Klingt so, als ob einer die Lizens hat und der andere bei besserem Angebot die Lizens dann umerkannt bekommt.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  8. #33
    Wirklich eine interessante Sache, zumal Carlsen schon eine geraume Zeit damit wirbt, Gravitation EX rauszubringen :wiry:
    Im Endeffekt ist es mir total egal WO die Fortsetzung von Gravi raus kommt. Dass die Serien dann nicht mehr optisch zusammen passen fände ich nicht einmal so schlimm - der Inhalt der ersten Serie und der Fortsetzung sind ebenso unterschiedlich.
    Aber besser würde ein Publikation bei TP die Fortsetzung auch nicht machen...wobei ich sagen muss, dass mir das Cover von TP nicht gefällt, weil es doch arg karg aussieht...

  9. #34
    Bevor die Debatte um die Schreibweise der Namen bei »Gravitation Ex« richtig losgeht, möchte ich dazu sagen, dass wir uns bewusst dafür entschieden haben, dass wir die Schreibweise von Carlsen übernehmen werden. Diese Entscheidung haben wir vor allem deshalb getroffen, da es aufgrund der Vielzahl an Personen der Serie nur unnötige Verwirrung stiften würde, würden wir die Namensschreibung abändern, auch wenn die Namensschreibung bei »Gravitation« unseren eigenen Grundregeln in mancher Hinsicht widerspricht.

    Sicherlich werden wir uns mit dieser Entscheidung sowohl Feinde als auch Freunde machen, aber wir denken, dass dies in eurem Sinne ist, wenn ihr euch dafür entscheiden solltet, die Fortsetzung von »Gravitation« lesen zu wollen.

  10. #35
    Original von Elke Benesch
    Bevor die Debatte um die Schreibweise der Namen bei »Gravitation Ex« richtig losgeht, möchte ich dazu sagen, dass wir uns bewusst dafür entschieden haben, dass wir die Schreibweise von Carlsen übernehmen werden. Diese Entscheidung haben wir vor allem deshalb getroffen, da es aufgrund der Vielzahl an Personen der Serie nur unnötige Verwirrung stiften würde, würden wir die Namensschreibung abändern, auch wenn die Namensschreibung bei »Gravitation« unseren eigenen Grundregeln in mancher Hinsicht widerspricht.

    Sicherlich werden wir uns mit dieser Entscheidung sowohl Feinde als auch Freunde machen, aber wir denken, dass dies in eurem Sinne ist, wenn ihr euch dafür entscheiden solltet, die Fortsetzung von »Gravitation« lesen zu wollen.
    Bei dem Inhalt von Gravitation EX und den damit aufkeimenden Verwirrungen, weil ja nichts mehr Sinn macht, wäre es kaum noch verwirrender, wenn man die Namen nun endlich mal "richtig" schreibt . Ansonsten kann die Serie auch gleich bei Carslen weiter laufen (was für CC ja scheinbar noch nicht wirklich geklärt ist :sceptic: )

    Ansonsten ists eigentlich relativ egal. Gravi EX hat nichts mehr mit Gravitation zu tun, dann ists auch gleich ob das Cover andersartig aussieht...

  11. #36
    Suiseiseki
    Gast
    Von "Toma" zu "Tohma" ensteht, meiner Meinung nach, keine große Verwirrung.

    Aber mir ist es eigentlich egal^^

  12. #37
    Original von - Kira -
    naja, wegen einen "h" geht die Welt nicht unter ^^

    Original von KleinerRabe
    Ansonsten ists eigentlich relativ egal. Gravi EX hat nichts mehr mit Gravitation zu tun, dann ists auch gleich ob das Cover andersartig aussieht...
    in der Tat es hat nichst mehr damit zu tun, den Shuichi schaut nicht nur Jünger aus er ist auch Kleiner :sure: (vorkurzen eine Scan Seite entdeckt)
    Die ganze Story ist einfach nur Müll. Das ist absolut keine konstruktive Kritik, aber anders kann man das einfach nicht mehr ausdrücken. Jeder, der das "alte" Gravi mochte wird mit dem neuen keine glückliche Erfahrung machen, es sei denn, man mag es noch konfuser und irrsinniger als es bereits in der ersten Serie der Fall war (ACHTUNG: Logik gibts in der Fortsetzung bisher absolut gar keine!).
    Wieso bringt man das nicht einfach nur als Doujinshi raus? ;_;
    Es macht das gute alte Gravi so oder so kaputt...
    Und wenn ich für sowas jetzt auch noch wegen einem anderen Format 50 Cent mehr zahlen muss, sehe ich das für so eine Qualität irgendwo nicht mehr ein. Die 6 EUR bei Carlsen habe ich schon als zu viel empfunden.

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    68
    Yo!

    "Gravi EX hat nichts mehr mit Gravi zu tun" - es ist halt ein SpinOff, so wie NGE und NGE - Iron maiden. Wo ist denn da das Problem?

    Das TP-Format ist auch völlig in Ordnung, der Preis dafür berechtigt, insbesondere weil TP hier eine angenehme Preisstabilität zeigt. Auch wenn es bei Carlsen billiger wäre, die 50 Cent machen sich in der Verarbeitung wirklich bemerkbar. Wenn wer wirklich was wegen dem Preis zu motzen haben will, dann soll er mal Fullmetal Alchemist in die Hand nehmen. Kleines Format, pofeliges Papier und Druck, Cover beginnt sich abzuschälen - und der angegebene Preis ist tatsächlich in Euro, nicht etwa Lira oder so....

    Ich bin jedenfalls mal gespannt wie Gravi EX so werden wird....

    MfG, blue....

  14. #39
    Suiseiseki
    Gast
    Soweit ich weiß, ist Gravitation Ex kein Spin-Off, sondern eine Fortsetzung.

  15. #40
    Original von Suiseiseki
    Soweit ich weiß, ist Gravitation Ex kein Spin-Off, sondern eine Fortsetzung.
    Ist auch der Grund warum es zuerst Gravitation 2 heißen sollte, der Anhang EX ist mehr als überflüssig .. (und nein nix mit SpinOff, trotzdem ist die Story ... öhm.. naja .. Story ist übertrieben... an sich besteht das ganze nur aus Fanservice..)

  16. #41
    Original von Hamelin.. an sich besteht das ganze nur aus Fanservice..
    Das ist doch positiv. Ich kaufe jedenfalls einen Manga wie Gravi nich wegen der Story...

  17. #42
    Ich finds ärgerlich, wenn man so deutlich bemerkt, dass die Mangaka an ihrem eigenen Werk kaum Interesse zeigt. Wie arg Murakami von ihren eigenen Charas abweicht ist wirklich bemerkenswert!
    Mir ists wie gesagt egal, wo diese tolle Fortsetzung veröffentlicht wird, ob jetzt bei TP oder CC. Kenne es eh bis Track 70 aus dem Webcomic und weiß, was die Fortsetzung mit sich bringt :P

  18. #43
    Original von Huscheli
    Original von Hamelin.. an sich besteht das ganze nur aus Fanservice..
    Das ist doch positiv. Ich kaufe jedenfalls einen Manga wie Gravi nich wegen der Story...
    gut, denn die wirst du da nicht finden, eben nur fanservice,

    tohma als krankenschwester x_X;; z.B.

    , imho haben die remixe telweise mehr story ...

  19. #44
    Fanservice? Naja, ich finde, das geht schon darüber hinaus!
    Denn wer will

    Eiri denn schon halb blind , Shuichi und Yuki getrennt, Tohma als Krankenschwester usw.

    sehen ???

  20. #45
    :schiel: die remixe MEHR story ist das den möglich ich glaube damit hab ich den manga definitiv abgeschrieben :sure: >.< *omg*
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  21. #46
    Original von KleinerRabe wer will

    Eiri denn schon halb blind , Shuichi und Yuki getrennt, Tohma als Krankenschwester usw.

    sehen ???
    Ich. Klingt witzig, krank und bekloppt.

  22. #47
    Original von Huscheli
    Original von KleinerRabe wer will

    Eiri denn schon halb blind , Shuichi und Yuki getrennt, Tohma als Krankenschwester usw.

    sehen ???
    Ich. Klingt witzig, krank und bekloppt.
    Krank und bekloppt ja, hat nur mit dem alten Gravi und den damals festgelegten Charas nichts mehr zu tun. Witzig? Kann mich nur an eine Szene erinnern, auch wenn die eigentlich "bitter" ist als

    Eiri gegen den Automaten rennt


  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    17
    :rofl: Tokyopop, ihr seid echt die Geilsten, muss man euch lassen xD
    Zuerst mit EMA verbockt, jetzt mit Carlsen, ich zieh meinen Hut vor euch (keine Ironie ^.^)

    Mir ist es herzlich egal, wo Gravi erscheint, hauptsache es erscheint. Meiner Meinung nach ist Tokyopop sogar besser, da sind bisher wenigstens keine perversen lizensrechtlichen Verzögerungen wie bei anderen Verlagen wie.. ihr wisst schon wo..
    Außerdem lesen sich die Tokyopop Manga auch besser, weil nich jeder mögliche Mist übersetzt ist.
    Aber über solche Kleinigkeiten kann man sich ja streiten ^^"

    Hoffentlich wird dieses Wirrwar bald beendet und Gravi erscheint tatsächlich im März.

  24. #49
    Hoffentlich wird dieses Wirrwar bald beendet und Gravi erscheint tatsächlich im März.
    Was ich auch spannend finde, ob mit Track 70 "Band 1" abgeschlossen ist (was definitiv unter 200 Seiten wäre) oder ob da irgendwann noch was zu kommt? Die letzten beiden Monate gabs bei Gentosha nichts mehr und die letzten Tracks waren bis auf sehr sehr wenige Ausnahmen i.d.R. nur um die 7 Seiten lang...

    Nach dem Statement von Carlsen ist ja jetzt klar, dass die Fortsetzung bei TP herausgebracht wird.
    Also...sorry TP, ich legs mir nicht zu nicht weil CC nicht der Herausgeber ist, sondern weil die Fortsetzung einfach nur Schund ist und mit der alten Serie absolut nichts mehr zu tun hat.
    Neue Serie, neuer Verlag, passt schon...

  25. #50
    ich sag nur endlich

    waaah *-* ich freu mich schon voll bis es raus ist ^^

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •