Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 274
  1. #51
    öhm also:

    Angel Sanctuary
    Angelic Layer
    Arjuna
    Beyblade
    Candidate for Goddess
    Card Captor Sakura
    Chihiros Reise ins Zauberland
    Chobits
    Cowboy Bebop
    Das wandelnde Schloss
    Detektiv Conan
    Digimon
    Doremi
    Dragon Ball
    Dragon Ball Z
    Dragon Ball GT
    Dr. Slump
    Elfen Lied
    Elfen Lied OVA
    Galaxy Angel A
    Galaxy Angel Z
    Galaxy Angel X
    Gantz
    Ghost in the Shell
    Gundam Wing
    Hamtaro
    Heidi
    Hellsing
    Inu Yasha
    Inu Yasha Movies (alle)
    Kaito Kamikaze Jeanne
    Kenshin Movie
    Love Hina
    Love Hina Again
    Mahoromatic
    Mila Superstar
    Nadia - Secret of Blue Water
    Naruto
    Naruto Movie 1
    Noir
    Oh! My Goddess OVA
    One Piece
    One Piece Movie
    Pokemon
    Pokemon Movie 1, 2, 3
    Prinzessin Mononoke
    Ranma 1/2
    Sailor Moon
    Samurai Champloo
    School Rumble
    Shin Chan
    Slayers
    Slayers Next
    Tenjou Tenge
    Tenjou Tenge OVA
    Trigun
    Tsubasa Chronicle Movie
    Urusei Yatsura
    X 1999
    xxxHolic Movie
    Yu-Gi-Oh!


    und noch so einige mehr, die editier ich dann noch

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.216
    *aufzähl XD*

    Komplett:

    Ar Tonelico (OVA)
    Basilisk: Kouga Ninpou Chou
    Black Cat
    Black Lagoon
    Blood+
    Captain Tsubasa (2001)
    Digimon 1,2,3
    Erementar Gerad
    Eureka Seven
    Fate/stay night
    Fullmetal Alchemist
    Fullmetal Alchemist: Conqueror of Shambala
    Full Metal Panic
    Full Metal Panic: The second raid
    Full Metal Panic Fumoffu
    Giniro no kami no Agito (Movie)
    Hanbun no tsuki ga noboru sora
    Hoshi no Koe (OVA)
    Hoshizora Kiseki (OVA)
    Jyu Oh Sei
    Kidou Senshi Gundam SEED
    Kidou Senshi Gundam SEED Destiny
    Kidou Senshi Gundam SEED C.E. 73 Stargazer (OVA)
    Kumo no Mukou, Yakusoku no Basho
    Last Exile
    My Hime
    Mononoke Hime
    Neon Genesis Evangelion
    Noein
    Noir
    Rurouni Kenshin
    Rurouni Kenshin - alle Movies
    Shakugan no Shana
    Sousei no Aquarion
    Tales of Phantasia - The Animation (OVA)
    Utawarerumono

    Laufend:

    Bakumatsu Kikansetsu Irohanihoheto
    Black Lagoon: The Second Barrage
    Busou Renkin
    Chrno Crusade
    Code Geass
    D Grayman
    Death Note
    Le Chevalier d'Eon
    Pumpkin Scissors

  3. #53
    Mitglied Avatar von PeatWoria
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Herzberg am Harz
    Beiträge
    406
    Aeon Flux (ich zähls einfach dazu^^)
    Aika
    Akira
    Animatrix
    Appleseed (remake)
    Arjuna

    Blue Submarine No. 6

    Captain Future
    Chihiros Reise ins Zauberland

    Dr. Slump
    Dragonball
    Dragonball - alle Movies
    DragonballZ
    DragonballZ - alle Movies
    DragonballGT
    DragonballGT - Movie
    Dragon half

    Final Fantasy - Die Mächte in dir (zwar CGI aber trotzdem dazugezählt)
    Final Fantasy - Advent Children (dito)

    Gantz
    Goldorak - Kampf der Welten
    Ghost in the Shell
    Ghost in the shell 2 - innocence
    Ghost in the Shell: SAC
    Gundam Wing
    Gundam Wing - endless waltz
    Gunsmith cats

    Hellsing
    Hellsing ultimate OVA

    Inu Yasha Staffel 1
    Inu Yasha - Alle Movies

    Jin Roh

    Letzten Glühwürmchen, Die

    Millennium Actress (mein absoluter Satoshi Kon favorit bisher^^)

    Nausicaä aus dem Tal der Winde
    Nadia - The Secret of Blue Water
    Naruto
    Neon Genesis Evangelion
    NGE - Movies (auch die, die noch kommen werden )
    Noir

    One Piece

    Perfekt blue
    Prinzessin Mononoke
    Pokémon
    Pokémon - Alle in Deutschland erschienen Movies (in ihnen verbergen sich tatsächlich ungeahnte Qualitäten)

    RahXephon (zumindest bestellt, aber es kommt und kommt nicht )
    RoLw OVA
    Robotic Angel (man will wohl verheimlichen, das dies ein Remake eines deutschen klassikers ist :mua: )

    Spriggan
    Schloss im Himmel, Das
    Shaman King
    Silent Moebius
    Slayers
    Sonic X (scheiß Ami-Fassung)
    Steamboy

    Tokyo Godfathers
    Tränen der Erinnerung - Only Yesterday
    Trigun

    Wandelnde Schloss, Das
    Wolf's Rain (guck ich gerade)

    X-the Movie
    X-OVA
    X-Die Serie

    Yugioh

    PS: Ich hab einfachkeitshalber eine vorhandene Liste hier kopiert und editiert.^^
    Es gibt noch einige mehr, (z.B. Biene Maya und so) aber ich hab ein bissel die Lust verloren weiterzuschreiben. (Das meiste ist aber aufgeführt)
    Wenn ihr euch von diesem Text gefesselt seht, dann ist meine Signatur doch interessanter als ich dachte.

  4. #54
    Aika (auch diese Serie die es davon noch gibt)
    Akira
    Animatrix
    Arjuna
    Avatar - Der Herr der Elemente

    Batman Of The Future
    Bucky O' Hare
    Blue Submarine No. 6
    Burst Angel

    Captain Future
    Chihiros Reise ins Zauberland

    Danny Phantom
    Defenders of the Earth
    Digimon 01, 02, Tamers, Frontier, Der Film, Movie 4, 5 und 7
    Dr. Slump
    Dragonball
    Dragonball - alle Movies (?)
    DragonballZ
    DragonballZ - alle Movies
    DragonballGT
    DragonballGT - Movie

    Final Fantasy - Die Mächte in dir
    Final Fantasy Unlimited (Allerdings erst die ersten 3 oder 4 Folgen)
    Full Metal Alchemist (Bisher leider nur die ersten 2 1/2 Episoden)

    Galaxy Ranger
    Gantz
    Ghost in the Shell
    Ghost in the shell 2 - innocence
    Ghost in the Shell: SAC + 2nd GIG
    Gundam Wing (nur immer ein paar Episoden)
    Gungrave
    Gunsmith cats

    Heavy Metal F.A.K.K. 2
    Hellsing
    Hellsing ultimate OVA
    Hunter X Hunter (Folgen 1-20)

    Inhumanoids
    Inu Yasha (Allerdings nicht alle Episoden die schon kamen)
    Iron Man

    Jin Roh
    Justice League

    Kite
    Königin der 1000 Jahre

    Lady Oscar
    Love Hina

    M.A.S.K.
    Megaman NT Warrior
    Mushi-Shi (bis jetzt leider nur die 1. Folge )

    Nadia - The Secret of Blue Water
    Naruto (Die Folgen was bisher in Deutschland liefen, bis auf ein paar Ausnahmen)
    Neon Genesis Evangelion
    Noir

    One Piece (die Episoden soweit wie sie hier in Deutschland schon liefen) + den ersten Film und das Tanzkarnival-, Fussball- und Baseballspecial

    Phantom Corp.
    Perfekt blue
    Prinzessin Mononoke
    Pokémon (nur den ersten und zweiten Film)

    RoLw OVA
    Robotic Angel
    Rockman.EXE Axess, Stream und Beast
    Rock'n Cop

    Saber Rider
    Samurai Pizza Cats
    Shin-Chan
    Spriggan
    Schloss im Himmel, Das
    Shaman King
    Silent Moebius
    Slayers
    Sonic the Hedgehog + Sonic Satam, Sonic Underground und Sonic X
    Star Wars Droids

    Transformers (die 1. und die 2. Serie hab ich komplett gesehen, ansonsten noch Teile von Beast Wars und Armada)
    Trigun

    Vampire Hunter D + Bloodlust

    Wandelnde Schloss, Das
    W.I.T.C.H.
    Witch Hunter Robin (Aber nur die ersten 2 Folgen)
    Wolf's Rain (hab die ersten 2. Folgen gesehen, die dritte hab ich verpasst)

    X-the Movie (der Film war mir ein bisschen zu kopflos :bigt: )
    X-Die Serie (War recht langweilig und es hat sich irgendwie alles so hingezogen)
    Xenosaga - The Animation

    Yu-Gi-Oh! (Hab hier auch nicht alles gesehen, was aber nicht so schlimm ist, die Serie hat mit der Zeit eh etwas nachgelassen)
    Yu-Gi-Oh! - Der Film
    Yu-Gi-Oh GX (Auch hier hab ich nicht alles gesehen)

    Zentrix


    hab jetzt auch noch ein paar Sachen reingeschrieben die jetzt zwar nicht aus Japan kommen aber nach japanischer Sichtweise als Anime zählen.
    Ich hoffe nur das ich nix vergessen hab

  5. #55
    Oh, da komm ich ganz schön ins Schwitzen!

    Mal sehen

    Kimba, der weiße Löwe,
    Barbapapa,
    Biene Maja,
    Pinocchio,
    Sinbad,
    Heidi,
    Wickie und die starken Männer,
    Captain Future,
    Die Königin der 1000 Jahre,
    Odysseus 31,
    Saber Rider and the Star Sheriffs,
    Um die Welt mit Willy Fog

    (und der Rest, der sonst so animemaßig auf Tele5 lief, aber dort nur reingeschnuppert)

    so jetzt wird es zum glück einfacher (Schweiß von der Stirn wisch). Der Übersicht halber in alphabetischer Reihenfolge:

    .hack//Liminality,
    .hack//Sign,
    3x3 eyes,

    Akira,
    Angel Sanctuary,
    Arjuna,

    Basilisk,
    Berserk,
    Blood+ (TV),
    Blue Submarine No.6,
    Byousoku 5 Centimeter,

    Chevalier d'Eon,
    Chihiro's Reise ins Zauberland,
    Chobits,
    Claymore,
    Chrno Crusade,
    Cowboy Bebop (TV),
    Cowboy Bebop - The Movie,

    Das Mädchen, das durch die Zeit sprang,
    Death Note,
    Die letzten Glühwürmchen,
    Dragon Ball Z. (aber erst ab komplett ab Cell-Saga),

    Elfenlied,
    Ergo Proxy,

    Fist of the Nortstar ,
    Fullmetal Alchemist,
    Fullmetal Alchemist: The Movie: Conqueror of Shamballa,

    Gankutsuou,
    Ghost in the Shell,
    Ghost in the Shell, Innocence
    GitS SAC,
    GitS 2nd. Gig,

    Hachimitsu to Clover - Session I,
    Haibane Renmei,
    (The) Hakkenden,
    Hellsing (TV),

    Jin-Roh,

    Monster,

    Naruto (bisher die 1. in Deutschland veröffentlichte Staffel),
    Neon Genesis Evangelion,
    NHK ni Youkoso,
    NoDame Cantabile,

    One Piece,

    Paprika,
    Prinzessin Mononoke,
    Pumpkin Scissors,

    Record of Lodoss War,

    Samurai 7,
    Samurai Champloo,
    School Rumble (TV),
    School Rumble OVA Ichigakki Hoshu,
    Space Pirate Captain Herlock,
    Spriggan,

    Tsukihime, Lunar Legend,

    Witch Hunter Robin,
    Wolf's Rain,

    X-TV,
    X-Movie.

    So das waren alle. Ich hoffe einmal, dass ich keinen vergessen habe.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Ganymed
    Beiträge
    1.035
    Nun, als wirklichen Anime-Fan kann man mich wohl nicht bezeichnen, da ich eigentlich nur wenige Animes gesehen habe. Der kleine haufen besteht aus:

    - Cowboy Bebop
    - Trigun
    - Noir
    - Dragonball/Z
    - One Piece
    - Slayer
    - Capitän Tsubasa


    Und dann noch ein paar Anime-Filme, die ich jetzt aber so frei auswendig gar nicht aufzählen könnte. Da ist mein Erinnerungsvermögen nicht sonderlich präsent. Sind aber auch nicht allzuviele, vielleicht so 8 Stück.


    Edit: Jetzt hab ich doch allen ernstes Bleach vergessen... wie kann ich nur.

    I saw…
    I'm not sure what I saw.
    Death… Destruction…
    Nothing's really clear.

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    570
    hm...alle Serien aufzuschreiben würde jetzt zu lange dauern,
    aber es sind weit über 130 und die ganzen im deutschen Fernsehen
    ausgestrahlten noch nichteinmal mitgerechnet.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]Slayers Special – The Book of Spell
    ~ OVA 1 ~[/align]
    Lina Inverse und Naga sind schon ein Gespann. Beide sind Magierinnen und beide sind verfressen... sonst haben beide nichts gemein. Das ist aber auch gut so, denn sonst wäre auch diese OVA nicht so lustig. Lina soll geklont, dann entführt werden und Naga gibt es in 10-facher Ausführung. Mitsamt ihrem Lachen. Selbst die deutsche Synchro weiß zu gefallen. Eine unterhaltsame 1. OVA mit einer schönen Musik, vorallem dann wenn Naga zum Zuge kommt, macht froh und ich warte jetzt auf die 2. OVA.

    [align=center]
    8/10[/align]

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    1.615
    [align=center]She and her Cat



    Kurzanime
    Ein toller,aber leider sehr kurzer Anime...Dauer ungefähr 5 min.
    Alles in Schwarz-weiß gehalten,was die Stimmung unterstreicht.
    Die Katze wird von Makoto Shinkai gesprochen (tolle Stimme),der den Anime gemacht hat.Sehr eindringlich die Stimme der Frau ("Hilf mir....") und einfach nur träumerisch.Ein süßer Anime zum immer wieder ansehen.


    10/10
    [/align]

  10. #60
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]Eureka Seven
    ~ 1. Folge ~[/align]
    Wie ich es mir dachte, gefiel mir die Folge bzw. die Serie, allerdings nicht so das ich mir die DVDs kaufen müßte. Eureka ist hübsch und ihre distanzierte Art gefällt, wie auch ihre Stimme und ihre Haarfarbe. Ansonsten ist alles recht unterhaltsam, aber nichts spektakuläres. Die deutsche Synchro gefällt mir ganz gut und die japanische sowieso. Das Ending-Theme war aber sehr schön. War insgesamt nicht schlecht.

    [align=center]
    7/10[/align]

  11. #61
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]Black Jack - Parasite
    ~ 0.5 Folge ~[/align]
    Auch dieser halbe Anime war ganz gut. Doch hatte mir die letzte halbe Folge besser gefallen als diese. War aber nicht schlecht. Genauso wie die deutsche Synchro. Aber die DVD kaufen werde ich nicht.

    [align=center]
    7/10[/align]

  12. #62
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]Das Königreich der Katzen
    ~ Movie ~[/align]
    Die phantastische Story weiß zu fesseln, wie eine umwerfende Haru zu begeistern. Die Länge des Films ( 72 Minuten ) machte mir anfangs noch Sorgen, doch die sind genau richtig und überhaupt nicht zu kurz bzw. man vermißt nach dem Film auch nichts. Darüberhinaus verzückt die sehr gute deutsche Synchro. Ein tolles Ending-Theme beendet einen ohnehin schon hervorragenden Happy-End-Film noch schöner und entließ mich glücklich. Ich wage zu behaupten, einer der besten Ghiblis.

    [align=center]
    9/10[/align]

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    233
    Ich habe heute Arjuna auf youtube geguckt war zwar auf Englisch aber ich liebe Arjuna...

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    1.615
    [align=center]Suzumiya Haruhi no Yuutsu



    Folge 00-01

    Story:

    Als Suzumiya Haruhi sich in ihrer neuen Schule vorstellt, erklärt sie den neuen Schulkameraden, dass sie überhaupt kein Interesse an alltäglichen Dingen hat. Was sie interessiert sind, Menschen aus der Zukunft, Aliens und aussergewöhnliche Dinge.Sie gründet das SOS Dan, einen Club der sich mit aussergewöhnlichen Dingen beschäftigt und Kyon wird von ihr als erstes Mitglied auserwählt. Sehr zu seinem Bedauern, denn er ist ganz genau das Gegenteil von Haruhi und hat sich noch nie für solche Sachen interessiert.Doch was keiner weiß, Haruhi, die äußerlich wie ein ganz normales Mädchen auf andere wirkt, hat die Fähigkeit Dinge zu verändern wie sie gerade Lust hat. Es ist eine Fähigkeit von der Haruhi nicht mal selbst etwas weiß und die eine ganze Menge Unruhe stiften kann wenn Haruhi sich mal wieder etwas in den Kopf gesetzt hat!

    Review: Das is ja so ein toller Anime! >.<
    Allein schon das Opening und Ending muss man gesehen haben.
    Unbeschwert wird die Geschichte um Haruhi und ihre "Freunde" erzählt.
    Im Pilot gab es immer süße Kameraschlenker und Kommentare des Kameramanns: "Moment....wenn die Geschichte zusammenhangslos ist schwenken wir einfach weg?" oder Asahinas Dialoge "Die bösen Menschen haben mich einfach inden Teich geschmissen".
    Herrliche Synchro mit einfach tollen Charakteren und einer guten Laune die ansteckt.


    10/10
    [/align]

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    233
    Also ich habe heute die erste Folge von Hack Roots geguckt und ich muss sagen die war voll mega hammer geil. Müsst ihr euch auch alle unbedingt angucken

    einfach bei www. hack roots eingeben und dann kommen ganz viele Folgen.
    Nur ein Tip von mir!!!




    [Anmerk.Masterfly: Links zu der Seite sind verboten, siehe dazu die Regeln, für dieses Forum]

  16. #66
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]

    Pom Poko
    Studio Ghibli-Movie[/align]
    Dieser Film war so ganz und gar nicht das, was man sonst von Studio Ghibli kennt. So oft wie ich hier immer wieder eingenickt bin, war es noch bei keinem Anime. Er war nicht schlecht und man kann ihn auch anschauen, aber das auch nur einmal. Ich habe nicht mehr das Bedürfniss den Film nochmal sehen zu wollen. Hier war weder eine warmherzige, geschweigeden unterhaltsame Story noch Liebe enthalten, sondern einfach nur viele Waschbären und deren Wohnproblem und das 119 Minuten lang. Witzig war der Film ab und an, die Waschbären waren nicht schlecht und mit vielen unterschiedlichen Charakteren, hatte gute Animationen und allgemein hohe Qualität, wie z.B. der Synchro, mehr aber auch nicht. Wenn ich ehrlich bin, war ich schon ein bißchen enttäuscht. Somit werde ich mir den Film auf deutsch nicht mehr kaufen.

    [align=center]
    3/10[/align]

  17. #67

    Neuste Anime:

    Gehen auch filme? :wiry:

    __________________________________________________ __________

    Also ich habe letztens:
    Mein Nachbar Totoro
    gesehen!

    Der war so süss!

    Und:
    Kiki's kleiner Liferservice

    hab ich auch gesehen!^^

    Also beide bekommen die gleiche bewertung nämlich:



    10/10

  18. #68
    Mitglied Avatar von fishbohne
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    in den weiten der nacht
    Beiträge
    452
    Heute in der Früh gesehen



    Nausicaä aus dem Tal der Winde

    Also der Film gefällt mir (wie alle anderen Filme die ich von Ghibli kenne) sehr, sehr gut. Die Athmosphäre ist toll, die Geschichte, die Charaktere, die Musik, die Animationsqualitäten (und das obwohl der Anime schon ziemlich alt ist!), einfach alles an diesem Film ist stimmig!
    Ich kann den Film nur weiter empfehlen und auch wenn ich finde, dass er nicht ganz an so manche andere Ghibli Filme wie Prinzessin Mononoke rankommt bekommt er von mir 10/10 Punkten.


    10/10

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    1.615
    [align=center]Madlax



    Folge 01

    Story:

    MADLAX ist der Name einer Elitespezialagentin im Einsatz in Kriegsgebieten. Niemand kennt ihren wahren Namen oder ihre Vergangenheit. Eines Tages trifft sie auf die junge Margerette Barton. Margerette ist die Tochter einer Adelsfamilie und lebt allein mit ihrer Dienerin, seit sie vor 12 Jahren ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz verloren hat.
    Die beiden Mädchen, welche in völlig unterschiedlichen Welten leben, haben jetzt ein gemeinsames Ziel. Sie wollen zusammen das "Heilige Land" finden und ihre Fragen beantworten.

    Review:
    Ganz nett für die 1.Folge.Das Opening war wunderschön und die Musik sowieso,typisch Yuki Kajiura halt.
    Es sieht Noir sehr ähnlich,kein Wunder,es ist ja schließlich auch vom gleichen Charakterdesigner und Studio.Auch die Melancholie wirkt ähnlich.Ich werde abwarten wie es sich weiterentwickelt.


    9/10
    [/align]

  20. #70
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873

    RE: Neuste Anime:

    Original von Devil Girl
    Gehen auch filme? :wiry:
    Meinst Du Realfilme oder Anime-Filme? Realfilme werden woanders behandelt, ansonsten darfst Du letzteres posten

  21. #71
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]Hinotori – The Phoenix ~ The Circle of Life
    “Chapter of Dawn” Folge 1[/align]
    Der Stil von Osamu Tezuka hat mir noch nie sonderlich gefallen. Auch hier hat es eine Zeit lang gedauert bis ich nicht mehr dran dachte und nur noch eines sah, was ich gern sehe – Liebe / Romantik. Was mir nicht gefiel war das die Dorfbewohner alle niedergemetzelt wurden und die Liebenden zum Schluß fast entzweit und getötet wurden. Sowas mag ich absout net – zuerst alles Friede, Freude, Eierkuchen und im nächsten Augenblick ist das Dorf zerstört. Da ich die Serie nicht kaufen werde, kann ich nicht mehr sehen ob Hinaku & Guzuri noch leben. Insgesamt gesehen war “Hinatori” aber eine gute, unterhatsame Folge.

    [align=center]
    8/10[/align]

  22. #72
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center][/align]
    [align=center]Slayers Special – The Book of Spells
    2. OVA: Jefferys Weg zum Ritter[/align]
    Lina und Naga sollen aus Jeffery einen Mann machen. Naga ist wie geschaffen dafür, doch ist sie nicht allein, denn Lina hat auch noch mitzuleiden. In dieser 2. OVA jagt ein Lacher dem nächsten und die Dialoge sind zum brüllen komisch. Die Kämpfe sind sehr gut in Szene gesetzt und werden musikalisch gut unterstützt. Auch die deutsche Synchro ist gewohnt auf hohem Niveau [ Sehr gut ]. Erwähnen möchte ich auch das Ending-Theme, das richtig reinhaut und das Haus nur so “rockt”.

    [align=center]
    9/10[/align]

  23. #73
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]Scrapped Princess
    Folge 1[/align]
    Ich fand schon die erste Folge sehr traurig, wurde aber immer wieder aufgelockert durch witziges, was glaubhaft und nicht erzwungen wirkt. Die Animationen sind sehr gut, die deutsche Synchro ebenso, die japanische hingegen ist herausragend und die Story ist spannend. Was ich noch erwähnen möchte sind die Charaktere - die einen wachsen einem gleich ans Herz und die anderen sind mysteriös. “Scrapped Princess” ist fesselnd und sehr unterhaltsam. Bin drauf und dran mir die Serie zuzulegen, so sehr juckt mich es in den Fingern. Weil ich gern wissen möchte wie es weitergeht. Ein schönes Ending-Theme beendet eine bis jetzt sehr gute Serie. Sehr gute Unterhaltung!!

    [align=center]
    9/10[/align]

  24. #74
    Mitglied Avatar von Falconone
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Passau, Langweilige Stadt
    Beiträge
    3.972
    [align=center]Beck[/align]
    Folge 1 -6

    Der Junge Tanaka Yukio auch genannt Koyuki, ist 14 jahre alt. Später trifft er den Jungen Musiker Minami Ryuusuke, wer ihm die Musik näher bringt und ihn überredet gitare zu spielen. Bei einem Wettbewerb stellt sich auch raus das Koyuki ein begnadeter Sänger ist. Bei einem Streit mit Ryuusuke entfernt sich Koyuki von ihm und lernt selbst zuhause und bei einem Mann den er im Schwimmbad kennen lernte, welcher eine großer fan der Englischen Rockmusik ist. Koyuki lernt auch die Schwester von Ryuusuke kennen, Maho, und sie beide teilen auch einiges wie die begeisterung für musik und den gesang.


    Fazit:
    Wer kein Fan von Musik oder vorallem der Rockmusik ist und es sich nicht so recht vorstellen kann Anime über Musik ist er vielleicht nicht so toll. Doch für wahre Fans der Musik ein muss. Ich war sehr begeistert von der Musikalischen einlage. Die Animation ist sehr passend zum Anime und überzeugte mich schon. Leider gibt es den Anime noch nicht in Deutschland. Was mir manchmal nicht gefiel waren die ab und zu nicht ganz übereinstimmungen von Ton und Bild. Welche aber nicht so stark auffallen wenn man nicht drauf achtet.
    Für mich derzeit einer der besten Animes.
    [align=center][/align]
    [align=center]10/10[/align]

  25. #75
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.873
    [align=center]Astraea Testament – The Good Witch of the West
    Folge 1[/align]
    Eine Serie die, wenn man wie ich nur die 1. Folge schaut, Depressionen bekommen könnte. Die Story dieser Folge ist haareraufend übel, das einem schlecht werden kann. Einmal ist was so und dann später so. Und das immer wieder. Ich habe schon auf die Uhr gesehen wann die Folge endlich vorbei ist, denn es ist einfach nur schlecht. Wenn eine Serie schon so anfängt, dann wird das nix. Bin auch froh darüber wenn ich mir die teuren DVD-Editionen so anschaue. Animationtechnisch ist es gut, doch auch die Musiken, Opening wie Ending, sind unerträglich. Ist mir unerklärlich wie man so eine Serie veröffentlichen kann, zumal es Serien gibt die es verdient haben und nie erschienen sind.

    [align=center]
    2/10[/align]

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •