User Tag List

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122
Ergebnis 526 bis 548 von 548
  1. #526
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.425
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Nicht unmöglich. Wie nennt man das? Autorenflegel oder so ähnlich. Ansonsten gibt's nur noch den ewigen Klassiker Pablo und Rosalia als in Frage kommendes Schwergewicht.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  2. #527
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.846
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    (...) Mich persönlich würde allerdings Chick Bill völlig wuschig machen.
    @andrax

    Oh bitte bitte lieber Ansgar, lizenziere diese Serie!
    Dann würde ich von diesem (persönlichem) Alptraum auf unserer Wunschliste endlich erlöst werden

  3. #528
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    351
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    @andrax

    Oh bitte bitte lieber Ansgar, lizenziere diese Serie!
    Dann würde ich von diesem (persönlichem) Alptraum auf unserer Wunschliste endlich erlöst werden
    Boah, Ollih, das ist aber nicht nett, diese tolle Funny-Serie als (immerhin persönlichen) Alptraum zu bezeichnen! Da stehen auf der Wunschliste von Finix nämlich noch unzählige viiiiel größere (mir persönliche) Alpträume als Chick Bill! Mach Chick Bill und die Übersetzungen der ersten 10 Alben gehen auf mich! Aber ich weiß ja: "Funnies in Deutschland - das geht gar nicht"! Darauf einen Troll, ein Einhorn und einen schwertschwingenden Barbar...
    Geändert von MickySpoon (25.07.2020 um 08:15 Uhr)

  4. #529
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    278
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei dem link kommt nur eine Fehlermeldung bei mir, um was geht es da?

  5. #530
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    1.477
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Warum sollen Funnies in Deutschland nicht gehen.
    Wenn die richtigen Namen auf dem Cover stehen, kann das ganz gut funktionieren.

    Der Valentin ist bisher so gut gelaufen, dass wir für zwei weiteren klassische Funnyserien ein Angebot gemacht haben.
    andrax

  6. #531
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.843
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klasse!

  7. #532
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.915
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von andrax Beitrag anzeigen
    Warum sollen Funnies in Deutschland nicht gehen.
    Wenn die richtigen Namen auf dem Cover stehen, kann das ganz gut funktionieren.

    Der Valentin ist bisher so gut gelaufen, dass wir für zwei weiteren klassische Funnyserien ein Angebot gemacht haben.

    ich hatte euer Gratis Comic Heft meine Betreuerin gegeben und sie war begeistert von der Geschichte (ich auch)

    eine Leserin mehr vielleicht ?? sie liest auch Comics und somit haben wir da ein gemeinsames Thema über das wir oft reden

  8. #533
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.915
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von andrax Beitrag anzeigen
    Warum sollen Funnies in Deutschland nicht gehen.
    Wenn die richtigen Namen auf dem Cover stehen, kann das ganz gut funktionieren.

    Der Valentin ist bisher so gut gelaufen, dass wir für zwei weiteren klassische Funnyserien ein Angebot gemacht haben.
    irgendjemand darf noch unbedingt Pittje Pit machen


    Boogie und Woogie ??
    Kasimir ??

  9. #534
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.209
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn jetzt bei Chick Bill noch was funny wäre. Da wäre eher das Genre Gähn richtig.

  10. #535
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    351
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt bei Chick Bill noch was funny wäre. Da wäre eher das Genre Gähn richtig.
    Wieviele Alben dieses Klassikers hat der Herr Borusse denn schon gelesen? Das würde mich brennend interessieren. Nix als Vorurteile. Dasselbe Genöle gibt's ja auch bei Achille Talon, einem weiteren Funny-Klassiker. Kein Mensch kennt die Alben oder hat sie je gelesen, aber einfach mal irgendwelchen Dünnpfiff in die Gegend geblasen. Es gibt ja auch nur weit über 70 Alben von Chick Bill, wahrscheinlich weil man sie schon seit Jahrzehnten in Frankreich so "Gähn" findet. Es zeigt sich immer wieder, dass das einfach gestrickte deutsche Schenkelklopfer-Humorverständnis nicht mit dem intelligenten französischen Humor kompatibel ist.
    Geändert von MickySpoon (25.07.2020 um 15:23 Uhr)

  11. #536
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.425
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Aber, Missiöh Spoon, warum gleich so beese? Erstmal entspannen, erstmal Picon.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  12. #537
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    85
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also Chick Bill ist überhaupt nicht gähn. Neulich gelesen und ich fands auch jetzt sehr humorvoll. Gibt's da eigentlich in Frankreich eine Gesamtausgabe von?

  13. #538
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.209
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Wieviele Alben dieses Klassikers hat der Herr Borusse denn schon gelesen? Das würde mich brennend interessieren. Nix als Vorurteile. Dasselbe Genöle gibt's ja auch bei Achille Talon, einem weiteren Funny-Klassiker. Kein Mensch kennt die Alben oder hat sie je gelesen, aber einfach mal irgendwelchen Dünnpfiff in die Gegend geblasen. Es gibt ja auch nur weit über 70 Alben von Chick Bill, wahrscheinlich weil man sie schon seit Jahrzehnten in Frankreich so "Gähn" findet. Es zeigt sich immer wieder, dass das einfach gestrickte deutsche Schenkelklopfer-Humorverständnis nicht mit dem intelligenten französischen Humor kompatibel ist.
    Richtig ist, dass der FB-Humor anders ist. Wenn man sich die vielen als 1-Seiter angelegten Serien anschaut, dann kann man feststellen, dass die auch heute, wenn z.B. mal was in ZACK läuft, das meistens nur mau bewertet wird. Ich habe zum Beispiel mal Dein Freund und Helfer gerne gelesen, die Alben hier. Als ZACK vor Jahren mit Abdrucken anfing, war ich erschrocken, wie unwitzig das war. Lief dann auch nicht lange, vermutlich war die Serie auch bei anderen durchgefallen. Wenn ich mir heute Boule & Bill Strips anschaue, auch die neue nicht von Roba, meine ich zu erkennen: Die sind vom Humor nicht nur anders (wenn es den Humor denn gibt), sondern einfach altbacken.

    Chick Bill: Ich kenne und habe die auf deutsch erschienen Alben sowie eine ZACK Veröffentlichung. Das reicht mir. Da ich sehr gut die Spannungskurve der Rick Master Alben kenne, interessieren mich die höheren Bände bei Chick Bill nicht die Bohne. Hoher Ausstoss, im Schnitt mehr als 1 Album/Jahr hat noch selten gut getan.

    Achill Talon: Ich habe die Ehapa Alben. Ich finde die Serie unerträglich geschwätzig, ist nicht mein Fall. Es gibt Gründe, warum die gefloppt ist. Da lobe ich mir Jupp Heister und Herr Jemine, da wird bei aller Redundanz, die solche Serien begleitet wenigstens zum Punkt gekommen. Ist allerdings auch gefloppt.

    Womit ich zu Ollihs Funny-Abwehr komme. Er hat nämlich Recht.
    Andrax ist mit Valentin ein Griff gelungen, den ich ihm gönne. Er sagt aber auch selbst: Der große Goscinny ist es, der zieht. OK.

    Mein Bild von Funnies und auch meine heutige Begeisterung und Sammelei ist durch Kauka-Publikationen geprägt. Und ich denke im FB Bereich rührt da bei vielen die Kenntnis her. Wer kauft Cubitus Alben, der diesen nicht aus FF o.ä. kennt? Und da liegt die Crux, die Hälfte der so sozialisierten dürfte im Rentenalter sein.

  14. #539
    Mitglied Avatar von Mio Meier Foster
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Boomer-Hölle
    Beiträge
    892
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bob Morane Beitrag anzeigen
    Bei dem link kommt nur eine Fehlermeldung bei mir, um was geht es da?
    http://ralf-h-comics.de/comics-tomberry/001.html

  15. #540
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    5.037
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Richtig ist, dass der FB-Humor anders ist. Wenn man sich die vielen als 1-Seiter angelegten Serien anschaut, dann kann man feststellen, dass die auch heute, wenn z.B. mal was in ZACK läuft, das meistens nur mau bewertet wird. Ich habe zum Beispiel mal Dein Freund und Helfer gerne gelesen, die Alben hier. Als ZACK vor Jahren mit Abdrucken anfing, war ich erschrocken, wie unwitzig das war. Lief dann auch nicht lange, vermutlich war die Serie auch bei anderen durchgefallen. Wenn ich mir heute Boule & Bill Strips anschaue, auch die neue nicht von Roba, meine ich zu erkennen: Die sind vom Humor nicht nur anders (wenn es den Humor denn gibt), sondern einfach altbacken.

    Chick Bill: Ich kenne und habe die auf deutsch erschienen Alben sowie eine ZACK Veröffentlichung. Das reicht mir. Da ich sehr gut die Spannungskurve der Rick Master Alben kenne, interessieren mich die höheren Bände bei Chick Bill nicht die Bohne. Hoher Ausstoss, im Schnitt mehr als 1 Album/Jahr hat noch selten gut getan.

    Achill Talon: Ich habe die Ehapa Alben. Ich finde die Serie unerträglich geschwätzig, ist nicht mein Fall. Es gibt Gründe, warum die gefloppt ist. Da lobe ich mir Jupp Heister und Herr Jemine, da wird bei aller Redundanz, die solche Serien begleitet wenigstens zum Punkt gekommen. Ist allerdings auch gefloppt.

    Womit ich zu Ollihs Funny-Abwehr komme. Er hat nämlich Recht.
    Andrax ist mit Valentin ein Griff gelungen, den ich ihm gönne. Er sagt aber auch selbst: Der große Goscinny ist es, der zieht. OK.

    Mein Bild von Funnies und auch meine heutige Begeisterung und Sammelei ist durch Kauka-Publikationen geprägt. Und ich denke im FB Bereich rührt da bei vielen die Kenntnis her. Wer kauft Cubitus Alben, der diesen nicht aus FF o.ä. kennt? Und da liegt die Crux, die Hälfte der so sozialisierten dürfte im Rentenalter sein.
    Sehe ich genauso. Man muss einfach mal akzeptieren, dass sich auch Humor mit der Zeit ändert. Eddi Arent oder Heinz Erhardt haben in den 50ern für Schenkelklopfer gesorgt, doch darüber kann keiner mehr lachen. Bei Comics ist es auch nicht anders, Boule & Bill oder Achill Talon sind einfach altbacken, auch wenn die Zeichnungen natürlich über jeden Zweifel erhaben sind.
    Und da wir beim französischen Humor sind: dort ist Donjon der Renner. Liest du das auch, Micky?
    Geändert von Schreibfaul (26.07.2020 um 12:50 Uhr) Grund: Name falsch geschrieben

  16. #541
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.760
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von andrax Beitrag anzeigen
    Warum sollen Funnies in Deutschland nicht gehen.
    Wenn die richtigen Namen auf dem Cover stehen, kann das ganz gut funktionieren.

    Der Valentin ist bisher so gut gelaufen, dass wir für zwei weiteren klassische Funnyserien ein Angebot gemacht haben.
    Hat das nicht vor allem etwas mit den beiden Autoren zu tun, hier besonders Goscinny ?
    Für einen Kleinverlag wie All läuft das dann wegen der Sammler in D noch recht gut aber sonst wäre das doch bsw. längst bei einem Großverlag wie Ehapa schon längst veröffentlicht worden
    (So doll lief wohl AL Uderzo und später als einzelne Frühwerke von Uderzo als Asterix Autor dort für einen Großverlag auch nicht )

    Bei den alten Funny F-B Klassiker kommt es wie Borusse schon schrieb vor allem darauf an wie tief sozialisiert die Leserschaft mit einer diesen heute "altbackenen" Serien aufgewachsenen ist um sie heute noch als Zeitlos gut zu empfinden.
    Wenn sie irgendwo sehr lange gelaufen ist wie Cubitus oder Boule und Bill, ist die Chance auf eine größere Leserschaft auch heute noch viel größer als bei anderen die nicht so lange und häufig veröffentlicht worden sind.
    In Frankreich / Belgien sieht es da deshalb einfach verklärt aus der tiefen und langen verwurzelten Tradition dieser Serien auch anders in ihrem Verhältnis und der Betrachtungsweise heute dazu aus.
    Geändert von Huckybear (26.07.2020 um 20:18 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  17. #542
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.425
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Häuptling Feuerauge ist lustig. Und erschien in ZACK. Würde der seinen Tipi hier bei All aufstellen; Mensch, das wär Bombe! Hannibal brachte einen zum Schmunzeln, doch als Cubitus verlor er jeglichen Witz. Für mich. Was Achilles Talon angeht, den kannste nur genießen, wenn du vorher, mit nem Kumpel namens Albert, Enzian gesoffen hast.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  18. #543
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Oberhausen/ NRW
    Beiträge
    338
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mal was nicht ganz so altes: ich wünsche mir Monika Morell, Dr. Poche (beides Wasterlain) oder Sachen von Janin (Gerald). Beim letzten ist sogar Bezug zu Franquin und bei Wasterlain zu Walthery und Peyo.

  19. #544
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.483
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    eure Meinung sei euch belassen. Was mich aber echt stört ist, dass ihr eure Meinung gleich so hinschreibt, als ob jeder das auch so empfindet.

    Ehrlich ich oute mich jetzt mal.

    - ich kann über Heinz Erhart noch immer herzhaft lachen. Allein die Szene mit der Schiegermutter im Auto zum Urlaub in Italien ... einfach herrlich

    - Dein Freund und Helfer ... super ... würde ich sofort kaufen - find ich nach wie vor lustig (auch die im neuen Zack fand ich lustig)

    - Achille Talon - Der 2te Band vom Deltaverlag - ehrlich - echt lustig für mich - und ich liebe die Scherze (lest euch mal den Joke Pla-katastrophe dort durch) einfach herrlich

    Ich glaube, das wichtigste damit eine Funnyserie funktioniert ist ein Top-Übersetzer. Und zwar einer der die Jokes in der Übersetzung nicht verliert.

  20. #545
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.425
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von robert 3000 Beitrag anzeigen
    - ich kann über Heinz Erhart noch immer herzhaft lachen. Allein die Szene mit der Schiegermutter im Auto zum Urlaub in Italien ... einfach herrlich
    Heinz ist ein zeitloses Genie. Wer sich an seinem Humor nicht mehr begeistern kann, ist ein armer Tropf. Nur, welchen Film meinst Du denn? Der mit dem Korn? Da fahren sein angetrautes Weib Ruth Stephan, die Kinder, sowie der tuntige Schwager mit. Hmm. Oder is er vorher schon in Urlaub gefahren?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  21. #546
    Mitglied Avatar von Mio Meier Foster
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Boomer-Hölle
    Beiträge
    892
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Heinz ist ein zeitloses Genie. Wer sich an seinem Humor nicht mehr begeistern kann, ist ein armer Tropf. Nur, welchen Film meinst Du denn? Der mit dem Korn? Da fahren sein angetrautes Weib Ruth Stephan, die Kinder, sowie der tuntige Schwager mit. Hmm. Oder is er vorher schon in Urlaub gefahren?

  22. #547
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    30
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich weiss, ich habe es schon in verschiedenen Foren geschrieben: Kann nicht mal Sammy und Jack veröffentlicht werden? Geht mit Sicherheit gut und wirft keine Verluste ab!! Desweiteren: Bully Bouillon (finde ich auf jeden Fall klasse), Markus und Meister Müller und Bobo (gibt es in Frankreich bereits vorhandene Integrals). Sind halt meine Wunschträume, seufz

  23. #548
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.425
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Träumen is erlaubt. Auch träum Ich den Impossible Dream

    https://www.stripweb.be/S-stripverha...llen-20762.asp
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •