User Tag List

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 66 von 66
  1. #51
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn der Preis ansprechend ist (9,99 €), dann tue ich es Dir gleich und nehme die DVD mit

  2. #52
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.548
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Wenn der Preis ansprechend ist (9,99 €), dann tue ich es Dir gleich und nehme die DVD mit
    ich gönne mir die schicke blu ray steelbook edition
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  3. #53
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Minions

    Die ersten 20 Minuten waren solala (hätte man ruhig weglassen können). Oh, ein Ausklappposter von Scarlet Overkill - wie beim Playboy Die (deutsche) Stimme von ihr paßt nicht. Es war zwar witzig, aber die meiste Zeit einfach nur schrecklich albern. Scarlet gefiel mir immer weniger und am Ende gar nicht mehr. Man hätte vielleicht einen Kurzfilm daraus machen sollen und nur mit der Essenz dessen, was man im Trailer sehen konnte. Alles andere kann man getrost vergessen. Überaus schwacher (Kinder-)Film der gelben Pausenclowns.... ich warte weiterhin auf „Ich - Einfach unverbesserlich 3“.

    Die „Minions“ tue ich mir definitiv nicht noch mal an.


    3/10

  4. #54
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.548
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen


    Minions

    Die ersten 20 Minuten waren solala (hätte man ruhig weglassen können). Oh, ein Ausklappposter von Scarlet Overkill - wie beim Playboy Die (deutsche) Stimme von ihr paßt nicht. Es war zwar witzig, aber die meiste Zeit einfach nur schrecklich albern. Scarlet gefiel mir immer weniger und am Ende gar nicht mehr. Man hätte vielleicht einen Kurzfilm daraus machen sollen und nur mit der Essenz dessen, was man im Trailer sehen konnte. Alles andere kann man getrost vergessen. Überaus schwacher (Kinder-)Film der gelben Pausenclowns.... ich warte weiterhin auf „Ich - Einfach unverbesserlich 3“.

    Die „Minions“ tue ich mir definitiv nicht noch mal an.


    3/10
    Ich bin schockiert
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  5. #55
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von BloodyAngelSharon Beitrag anzeigen
    Ich bin schockiert
    Das war und bin ich auch jetzt noch, das kannst Du mir ruhig glauben. Wozu ein Film über die Helferlein machen?, fragte ich mich erstmal. Dennoch war ich positiv eingestellt und habe mich auf jenes Wagnis eingelassen (hauptsächlich wegen dem Trailer). Es hat sich mehr als deutlich gezeigt, das sie dafür nicht geeignet sind und (wieder) mehr im Hintergrund agieren sollten. Weit hinter den Kindern, wo Herz und Liebe regiert

  6. #56
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Teil 3:



    Cooler 80er-Bösewicht und ein Paar, das gemeinsame Sache macht. Toll

  7. #57
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.548
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Endlich wieder BANANAS
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  8. #58
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Teil 3 | 2. Trailer:


  9. #59
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Es war kurz vor dem „Fast & Furios 8“-Kinostart, da war ich im Kino und entdeckte das obige Poster zum 3. Teil. Zwei Grus, einer mit blonden Haaren. Und da die 80er ne Rolle spielen, dachte ich mir, das der Blonde die 80er-Version von Gru darstellt. Damals also noch mit vollem Haar und blond. Was wohl seine Freundin zu dem Schnappschuß denkt? Ein Zwilling würde doch alles auf den Kopf stellen.... vielleicht ist das die Version von Gru, erfolg- und stinkreich, wenn's seinerzeit anders gelaufen wäre mit ihm. Doch der hat kein Verbrecher-Gen. Vielleicht hat da jemand mit der Zeit gespielt. So, das waren meine Gedanken hierzu

  10. #60
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.567
    Mentioned
    97 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    In den aktuellen Trailern zu dem Film wird mehr verraten. Aber die such dir selber raus, falls du mehr wissen willst ^^

  11. #61
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    In den aktuellen Trailern zu dem Film wird mehr verraten. Aber die such dir selber raus, falls du mehr wissen willst ^^
    Ich kenne den aktuellen Trailer, aber auch der kann mich nicht davon überzeugen....
    .... das Gru wirklich einen Zwillingsbruder hat. Noch nicht zumindest. Trailer können trügerisch sein

  12. #62
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    3. Trailer:



    Also doch ein Zwillingsbruder. Wäre ein Rückschritt, wenn Gru wieder zum Bösen degradiert werden würde.

  13. #63
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Ich – Einfach unverbesserlich 3

    Der 80er-Bösewicht Balthazar Bratt war super, seine Moves und die Musik, die er dazu hört. Dru dagegen fand ich störend. Wenn sie Brüder-Momente hatten, dann konnte ich es ertragen, doch wenn er Gru wieder zum Schurken machen will oder er blöd rumlacht.... Dru machte die Familie und das ganze Flair von „Ich – Einfach unverbesserlich“ kaputt. Lucy und Gru haben geheiratet und das erfährt man so ganz nebenbei? Echt schade, das man nicht mal ein Rückblick zu sehen bekommt, so das man wenigstens ein bißchen was davon hat. Sonst fühlt sich es so an, als wäre man nicht eingeladen gewesen. Man fühlt sich ausgeschlossen, oder besser: Ausgeladen. Gibt’s nicht mal ein Hochzeitsvideo? Gerade hatte sich sein Leben gebessert: Familie, ne legale Arbeit. Sein Selbstbewußtsein war wieder einigermaßen, bis er seinen Zwillingsbruder sah und was der alles hatte. Und wie abfällig seine Mutter von Gru sprach. Beim dritten Teil sind wir angelangt und stehen wieder am Anfang. Toll. Seine Kinder lieben ihn, seine Frau liebt ihn, die Minions vergöttern ihn – das alles gab dem wortkargen Spaßvogel und liebenden Familienvater Auftrieb, was ich gut verstehen kann. Das die Macher ihm das aber nehmen wollten, das kann und will ich nicht verstehen.

    Um ein Haar wäre jener Auftrieb verflogen. Am schönsten war das Familienleben: Lucy will ne gute Mom sein, wenn Agnes ein Einhorn sieht, kann man sie nicht mehr bändigen, Edith funkt bei diesem Moment nicht dazwischen und Margo und Lucy kommen sich näher. Auch sie hat noch ne Mutti nötig, so wie Agnes. Und wie sich Lucy darüber freut, da sie nun als solche anerkannt wird – total schön ^-^ Für Lucy ist die Mutterrolle noch neu, aber sie macht das prima. Man hat ihr angemerkt, das sie dazugehören möchte, sie will ein Teil dieser Familie sein. Dru war für Agnes da und Lucy für Agnes und Margo, die beide wie eine Löwenmutti beschützt hat. Die Minions waren lustig (das sind sie aber nur, weil sie wohldosiert vorkommen und nicht ständig), Gru und Dru bei ihren Gymnastikübungen, als sie die Sicherheitsvorkehrungen überlisten. Also Balthazar, das Familienglück und ein paar Szenen konnten punkten. Nicht viel, war schon mal mehr. Darum hatte ich auch kein allzu gutes Gefühl, als ich das Kino verließ. Edith und die Minions waren die einzigen, die Dru ins Herz schlossen. Hoffentlich ist Dru mit ihnen auf und davon und sie sind im nächsten Film nicht mehr dabei. Dieses Mal war es für mich kein (Animations-)Vergnügen.

    Aller guten Dinge sind wohl doch nicht drei. Was mich bereits vor dem Film nervte: Es wird heftig mit „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ geworben. Selbst im Kino, bei den Trailern – bevor der Film anfängt. Mit Chiquita oder McDonald’s, als Beispiel. Ich habe den Eindruck gewonnen, das der Film nur deshalb entstanden ist, damit andere mit ihm werben können (das war schon mal anders, da war nur der Film wichtig). Damit macht man anscheinend mehr Kohle als mit dem Kinofilm selbst. So kommt der Film nämlich auch rüber. Etwas bis zum geht nicht mehr auszuschlachten, finde ich furchtbar. Er ist zwar animationstechnisch auf hohem Niveau, dafür fehlt's an anderer Stelle. Inhaltlich. Naja, wenn man sich bloß auf die Werbung konzentriert und auf das Geld, welches bald gescheffelt wird, dann kann es ja nichts werden (2 Sterne Abzug gibt’s hierfür).

    Kinowertung


    5/10
    Geändert von Filmfreak (14.07.2017 um 09:57 Uhr)

  14. #64
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.567
    Mentioned
    97 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Lucy und Gru haben geheiratet und das erfährt man so ganz nebenbei? Echt schade, das man nicht mal ein Rückblick zu sehen bekommt, so das man wenigstens ein bißchen was davon hat. Sonst fühlt sich es so an, als wäre man nicht eingeladen gewesen. Man fühlt sich ausgeschlossen, oder besser: Ausgeladen. Gibt’s nicht mal ein Hochzeitsvideo?
    Ende von Film 2 verpasst? Schoenes YMCA der Minions.

  15. #65
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Ende von Film 2 verpasst? Schoenes YMCA der Minions.
    Es ging mir zu schnell mit Lucy und Gru im 2. Teil – ausgewogen war‘s schon da nicht. Kaum lernen sie sich kennen, heiraten sie schon. Da sieht man es mal wieder, das die Macher nicht immer alles richtig machen. Auch wenn die Hochzeit schön war und ich mich für die beiden gefreut habe, es war dennoch verfrüht. Zumal sie am Anfang des 3. Films und währenddessen noch, keine Flitterwochen gemacht haben, darum meine ich, das man die Hochzeit hier hätte integrieren können und alles andere, was dafür geplant war, schön drumherum zu platzieren.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.364
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der nächste Minions-Film steht in den Startlöchern:

    Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss | 01. Juli 2021

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.