User Tag List

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7891011121314151617
Ergebnis 401 bis 418 von 418

Thema: Dürfen Händler die Comics verkaufen? Diskussion

  1. #401
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das würde ich auch heute alles noch so unterschreiben, allerdings bezog sich das m.M. auf die Situation am bzw. unmittelbar nach dem GCT.
    Wenn irgendein Ding nach einem oder mehr Jahren einen Sammlerwert hat, dann ist das finde ich etwas anderes.

    Ein Grund mehr, am GCT selbst in die Läden zu gehen und sich die Hefte zu holen, die einen interessieren, dann muss man sie Jahre später nicht als Sammlerstücke kaufen

  2. #402
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.802
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Ich rege mich gar nicht auf. Ich finde es lediglich nicht in Ordnung.
    Liest sich aber so. Und ist dein gutes Recht, es nicht für gut zu befinden. Aber ich sehe halt auch nichts schlimmes dabei, da die eben quasi zum Selbstkostenpreis abgegeben werden.

    So, und ich kennen eben Händler, die die Hefte nach dem GCT einfach verschenken.
    Wie geschrieben: Wir auch. Wir lassen die Reste sogar noch ein paar Tage nach dem GCT liegen, damit sich Leute weiterhin bedienen können (solche, die es z.B. am Samstag nicht in den Laden schaffen).
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  3. #403
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.578
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Ich denke, was zB den Vergleich zu alten Knax-Heften angeht, dass der entscheidende Unterschied ist, welchen 'Markt' man damit bespielt: Wir haben ja die Buchpreisbindung. Das heißt de facto, dass ein Buch vom Händler(!) (zunächst mal) zu dem festgesetzten Preis verkauft werden muss. Wer auch immer ein neues Buch vom Händler zum festgelegten Preis gekauft hat, kann es danach zu jedem beliebigen Preis weiter verkaufen. Egal, ob es zustandstechnisch weiterhin zB 'originalverschweißt' ist, es gilt dann nicht mehr als 'neu', sondern als 'antiquarisch', Second-Hand, Sammlerstück. Ist nicht mehr neu sondern 'nur noch' "wie neu". Und unterliegt dann preislich eben nicht mehr der Preisbindung, der quasi mit Erstverkauf genüge getan ist.

    Analog dazu dann die GCT- oder Knax-Hefte: Deren 'Preisbindungspreis' ist quasi Null. Wenn sie aber einmal vom Händler verschenkt worden sind, ist damit deren Preisbindung genüge getan und danach können sie, wie jeder andere 'Second-Hand'-Comic auch, preislich dem freien Spiel von Angebot und Nachfrage unterliegend gehandelt werden. Insoweit ist DANN gegen einen Verkauf nichts einzuwenden.

    Problematisch wird es eben wenn und weil ein Händler 'den ersten Schritt überspringt' und die Hefte verkauft, BEVOR sie einmal verschenkt wurden. Wobei ich im aktuellen Fall den einen Euro auch nicht dramatisch finde, sondern ihn eher als ne Art 'Aufwandsentschädigung' oder 'Schutzgebühr' sehe und nicht als 'Verkaufspreis'. Zumal da ja offenbar auch kein Unterschied zwischen gesuchten und weniger begehrten Heften gemacht wird, sondern alle Hefte pauschal kosten.

    'Verwerflicher' fände ich, wenn Händler ihr quasi 'Insiderwissen' nutzen, bereits im Vorfeld die Hefte, die vermutlich ihrer Erfahrung zufolge schnell gesucht sein werden, zurückhalten, bunkern, horten, um dann abzuwarten, bis sie entsprechend hohe Sammlerpreise bringen und sie sie dann zu diesen höheren Preisen verkaufen würden. Das ist hier aber ja offensichtlich nicht der Fall.


    ---
    Im Übrigen fände ich es gut, wenn es einen 'Verkauf zu Sammlerzwecken' gäbe: Keine Ahnung, wie man das organisatorisch hinkriegen könnte, aber eigentlicher Sinn und Zweck des GCT ist ja, Hefte zu Werbezwecken zu verschenken, um neue Kunden für die entsprechenden Serien zu gewinnen. Da 'der Sammler' aber ein besonderes Tier ist, gibt es natürlich auch Leute, die man mit solcher Werbung nicht erreichen kann, weil sie längst Fan der Serie sind, sie regelmäßig kaufen und aus 'Komplettierungsgründen' eben auch das dazu passende GCT-Heft haben möchten. Oder einfach alle GCT-Hefte komplett sammeln wollen oder irgendsowas. Für solche Leute, die die Hefte zu anderen als dem eigentlichen Zweck haben möchten, sollte es mMn die Möglichkeit geben, sie zB eben für eine gewisse 'Schutzgebühr' zu KAUFEN. - Ich denke auch, dass solche Sammler damit kein Problem hätten, dafür einen 'moderaten' Preis (zB 0,50 oder 1,00 €) zu bezahlen. Wie gesagt: Keine Ahnung, wie man das organisieren könnte, aber ich denke, wenn man so 'zweigleisig'* fahren würde, dass allen gedient wäre, dann gäbs auch diese Diskussion nicht.

    *Also eben einerseits 'sinn- und zweckgemäße Abgabe für lau' und als 'zweites Gleis' die nicht-bestimmungsgemäße Abgabe gegen 'Schutzgebühr' (und eventuell nur auf Vorbestellung, so dass dafür ggf. entsprechend der Nachfrage die Auflage angepasst werden kann).
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #404
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.578
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    PS: Zur Buchpreisbindung: Diese gilt ja auch nicht ewig, sondern kann nach gewisser Zeit aufgehoben werden. Da der 'gebundene Preis' bei Gratis-Comics bei Null liegt, macht ne PREIS-Aufhebung wenig Sinn, aber als 'theoretisches Konstrukt' könnte man ja auch sagen: Die Preisbindung der Gratis-Comic-TAG-Hefte ist automatisch aufgehoben, wenn der jeweilige TAG vorbei ist... - und in Bezug auf diese Diskussion machte eine 'Aufhebung des Gratis-Preises' dann eben doch sehr wohl Sinn.

    Oder man staffelt es: Aktuelle GCT-Hefte müssen gratis abgegeben werden, bis zum nächsten GCT. Danach dann für einen Euro verkauft werden. Bis zum übernächsten GCT. Ab dem dann die zwei Jahre alten Hefte für zwei Euro verkauft werden dürfen. Und so weiter. Ein Heft vom ersten GCT (2008, wenn ich mich nicht irre, HiHiHi...) dürfte dann jetzt also für maximal 12 Euro verkauft werden.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  5. #405
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Liest sich aber so.
    Wenn du mir gegenüber gesessen hättest, wüsstest du, das dem nicht so gewesen ist. Das ist halt der Nachteil einer virtuellen Diskussion; man sieht sein Diskussionspartner nicht.

  6. #406
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2020
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Uff das ist ein Interessanter Thread

  7. #407
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.129
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Theoretisch mag die Buchpreisbindung auch für Gratishefte gelten, auch wenn sie gar im VLB gemeldet sind (da hab ich aber meine Zweifel), in der Praxis spielt das überhaupt keine Rolle und läßt sich auch nicht durchsetzen.

    Was den Verkauf zu Sammlerzwecken angeht: Da haben die Organisatoren keinen Einfluß darauf, da sie selber gar keine Hefte haben. Und die Sammlerecke (die den größten Bestand hat) verkauft ja auch mit gebührendem zeitlichen Abstand.

    Komplizierter wird das eventuell dieses Jahr, denn die Hefte sind ja bereits gedruckt, nur der Termin steht nicht fest.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  8. #408
    Mitglied Avatar von Unbreakable Cosmo
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Weltuntergangs-Bunker
    Beiträge
    633
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schnapper, alle Comics für 60 Euro:

    https://www.ebay.de/itm/NEU-GRATIS-C...kAAOSwWBVe2nxI


  9. #409
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.265
    Mentioned
    69 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Hätte ich fast genommen. Aber dazu noch 6 Euro Porto ist zuviel

  10. #410
    Mitglied Avatar von Suppenseppel
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Comickatastrophengebiet D
    Beiträge
    451
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn man sich das Angebot bei eBay so ansieht, dann könnte man denken, dass der GCT in diesem Jahr doch schon stattgefunden hat.

    Gibt's denn da jetzt auch eine Blacklist der Händler, die die Hefte jetzt schon verkaufen? Damit wird der GCT ja förmlich hintertrieben und verliert seinen Sinn. Ich denke mir einfach, dass ein Händler, der die Hefte so überteuert und vorfristig verscherbelt, regulär auch eine Gewinnmaximierungsstrategie fährt, und da müsste ich dann nicht unbedingt einkaufen. Zum Glück ist das Angebot da ja nicht mehr so mau.

  11. #411
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dem weiteren Sortiment dieser ebay-Verkäufer nach zu urteilen, sieht das eher nach privaten Verkäufern aus. Aber sicher sein kann man sich natürlich nicht.
    Ob "euer" Händler die Hefte schon vorher verteilt hat seht ihr später daran, ob der Laden beim eigentlichen GCT 2020 dann noch teilnimmt, oder nichts mehr hat :-)

  12. #412
    Mitglied Avatar von Unbreakable Cosmo
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Weltuntergangs-Bunker
    Beiträge
    633
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der hier ist auch privat?
    https://www.ebay.de/itm/Ein-Leben-fu...QAAOSwbFFe1MNh

    Hat über 400 Comicangebote.


  13. #413
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.129
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Philipp Schreiber Beitrag anzeigen
    Dem weiteren Sortiment dieser ebay-Verkäufer nach zu urteilen, sieht das eher nach privaten Verkäufern aus. Aber sicher sein kann man sich natürlich nicht.
    Ob "euer" Händler die Hefte schon vorher verteilt hat seht ihr später daran, ob der Laden beim eigentlichen GCT 2020 dann noch teilnimmt, oder nichts mehr hat :-)
    Oder er hat so viele Hefte bestellt, daß es noch Jahre reicht.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  14. #414
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Unbreakable Cosmo Beitrag anzeigen
    Der hier ist auch privat?
    https://www.ebay.de/itm/Ein-Leben-fu...QAAOSwbFFe1MNh

    Hat über 400 Comicangebote.
    Tja, wie soll man feststellen, wer wirklich Privatperson ist? Bin selbst kein ebay Experte. Tatsächlich bietet dieser Kollege aber nur ein einziges Heft vom GCT 2020 an, das scheint mir dann tatsächlich nicht sehr kommerziell gedacht.

    Wenn ich bedenke, wie groß der GCT mittlerweile geworden ist, dann möchte ich an dieser Stelle lieber hervorheben, wie viele Händler der Versuchung nicht erliegen und die Hefte aufheben, um dann zusammen einen gemeinsamen Tag daraus zu machen. Das finde ich viel bemerkenswerter als die Tatsache, dass es seit Anbeginn des GCT Leute gibt, die den "Geschenk-Aspekt" dieser Aktion ausnutzen.

  15. #415
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    723
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Dürfen Händler die Comics verkaufen? Diskussion

    Ich habe meine gewünschten Hefte auch schon (Gratis) bekommen, ist doch egal wann, den Sinn erfüllen sie doch.
    Händler müssen übrigens ihre Mwst ausweisen auch bei Ebay, aber wie würden denn Privatpersonen an so viele GCT Hefte kommen?
    Geändert von Rabbit1958 (18.06.2020 um 21:12 Uhr)

  16. #416
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.351
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Rabbit1958 Beitrag anzeigen
    aber wie würden denn Privatpersonen an so viele GCT Hefte kommen?
    Freunde/Bekannte von Händlern oder teilnehmenden Verlegern. Ich hab meine fünf Komplettsätze auch schon lange verschenkt, weil ich für die keine Verwendung habe und mir schon meine eigenen 700 Turtleshefte im Weg rumstehen, mit denen ich jetzt vor Herbst nix anfangen kann.
    Geändert von Jano (18.06.2020 um 21:23 Uhr)

  17. #417
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.578
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Nicht zu vergessen: Jeder Händler/Verleger ist ja gleichzeitig immer auch eine Privatperson...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  18. #418
    Mitglied Avatar von Unbreakable Cosmo
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Weltuntergangs-Bunker
    Beiträge
    633
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen: Jeder Händler/Verleger ist ja gleichzeitig immer auch eine Privatperson...
    Ach so läuft das.


Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7891011121314151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •