PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dylan Dog



jo.wind
14.08.2002, 14:03
Im Impressum von Dylan Dog Nummer 17 war scheinbar ein falsches Originalalbum angegeben. Ich führe eine Checkliste. Kann mir jamand helfen und mir die Originalnummer mitteilen? Danke

Botticelli
15.08.2002, 10:16
Habe gerade im alten Comicforum mit Entsetzen gelesen, dass DYLAN DOG mit der Nummer 20 eingestellt werden soll. Das ist doch hoffentlich bloß ein schlechtes Gerücht?

Zum Glück habe ich mir aus dem Italienurlaub gerade DYLAN DOG Nr.190, Nr.191 und MAXI DYLAN DOG Nr.5 mitgebracht, die mich über den möglichen Verlust der deutschen Ausgabe erstmal hinwegtrösten müssten.

imported_Kikyo
15.08.2002, 11:26
Nr. 94 "la donna che uccide il passato"

Antje Haubner
15.08.2002, 14:58
Leider handelt es sich dabei um eine schlechte Nachricht aber kein Gerücht. Tod und Teufel, es stimmt! Es gibt einfach nicht genug Fans, die die Hefte regelmäßig kaufen, um den Preis halten zu können. Deshalb wird Dylan Dog 20 die vorerst letzte Ausgabe sein, die wir in nächster Zeit veröffentlichen werden. Die Backlist bleibt aber weiterhin lieferbar, das heißt, wer jetzt noch nicht alle 20 Bände hat, kann sie immer noch beim Comichändler erwerben oder im Netz bestellen.

Es tut weh, eine so tolle Serie, die auch ihre treuen Fans hat, nicht weiter fortführen zu können. Aber es macht auch wenig Sinn, die Auflage so weit runterzufahren, dass man schließlich das Doppelte für ein Buch verlangen müsste, um noch wirtschaftlich kalkulieren zu können.

Sollte jedoch irgendwann wieder verstärkt Interesse an Dylan Dog auch in Deutschland herrschen, sind wir die Ersten, die ins Reich der Untoten steigen, um ihn wieder zum Leben zu erwecken.

Botticelli
15.08.2002, 16:34
Tod und Teufel - mehr fällt mir dazu auch nicht ein. ;( ;( ;( ;(
Wirklich schade, aber DD scheint es im Ausland ganz allgemein unverständlicherweise sehr schwer zu haben (vgl. die kurzlebigen amerikanischen und französischen Ausgaben).
Ich mache auch Carlsen keinen Vorwurf. Mit der "Horror Post" habt Ihr ja noch einmal groß Werbung für DD gemacht, aber vermutlich leider ohne das gewünschte Resultat. Vielen Dank für 20 tolle Ausgaben - und vielleicht versucht ihr es einmal mit einer deutschen Ausgabe von MAXI DYLAN DOG oder der MONDADORI BESTSELLERS-Reihe. 300 bzw. 500 Seiten für einen vielleicht dann besser zu kalkulierenden Preis...?
Mein einziger Trost (gerade bei einer Horror-Serie): Totgesagte leben ja bekanntlich länger als erwartet...

jo.wind
15.08.2002, 19:38
Danke für diese Information. Leider werde ich meine Checkliste nicht mehr lang brauchen. Tod und Teufel!

Solomon Kane
16.08.2002, 00:36
Ich dachte, die #25 sollte die letzte sein... :(

Naja, werde die Horror-Post (von der wir noch Tonnen da haben) weiterhin jedem Besteller auf's Auge drücken, also ins Paket packen. Vielleicht hilft es ja.

Schwarz-Weiß-Comics haben es derzeit halt schwer, weil alles gleich den Mangas zugeordnet wird (siehe Blue Monday).

Vielleicht sollte man sich echt ein neues Format ausdenken - etwas grösser, damit es im Gewusel nicht so untergeht und viellecht 5-6 Bände pro dt. Ausgabe für 20 EUR im Halbjahresrhythmus. Ein Verusch wäre es doch wert, oder?

Vielleicht kann man so auch neue Serien antesten (Nathan Never) oder anderen ebenfalls eine zweite Chance in Deutschland geben (Martin Mistere)...

Dirk Vormann
16.08.2002, 07:30
Original von Antje Gürtler Sollte jedoch irgendwann wieder verstärkt Interesse an Dylan Dog auch in Deutschland herrschen ...
Wie kann man das herausfinden wenn man nicht publiziert?

MetalFreak
16.08.2002, 11:21
ich find dylan dog zwar genial,aber 5euro für so ein dünnes blättchen war mir zu viel,sorry

imported_Kikyo
16.08.2002, 12:40
Na ja, vielleicht geht's ja mal weiter. Weißt du die Originalnummer von Band 2, den konnte ich noch nicht zuordnen? ?(

jo.wind
16.08.2002, 15:56
Das steht im Impressum. Allerdings ohne italienischen Originaltitel. Der heißt: Terrore dall'infinito

imported_Kikyo
17.08.2002, 09:27
Danke! Ich hab noch keinen deutschen Band, überlege aber grade, ob ich ein oder zwei kaufe, zum Vergleichen. Ich bin neugierig darauf, wie Groucho übersetzt wurde. :)

imported_Sandman
17.08.2002, 10:47
Schade, wieder ein toller Comic im Monat weniger :( .
Dylan Dog hatte aber schon immer schlechte Karten. Ein Comic, der weder aus Japan, den USA oder Frankreich/Benelux kommt, und nicht im bekannten Format erscheint hat wohl hierzulande keine Überlebenschance. Immerhin habt ihr Carlsen'er länger durchgehalten als Ehapa mit Diabolik (welches ich auch sehr vemisse :( ).

imported_Sandman
21.08.2002, 16:31
Auch wenn hier in D/Ö/CH nicht mehr Dylan Dog erscheint, so erscheint er jetzt immerhin wierder in den USA, bei Dark Horse!



DYLAN DOG: ZED

By Tiziano Sclavi and Bruno Brindisi,

It's the return of Europe's greatest paranormal investigator Dylan Dog! Join Dylan and his sidekick Felix as they investigate a strange portal to a beautiful yet deadly otherworldly dimension called ZED. It's up to Dylan and Felix to figure out the mystery before the world of ZED kills again.
96 pages, black and white, $5.95, in stores on Nov. 13.

(Quelle: www.comicscontinuum.com (http://www.comicscontinuum.com))

Das Cover von dem Band. (http://www.comicscontinuum.com/stories/0208/21/dylandog.jpg)

Man beachte vor allem das Prei/Leistungsverhältnis...da soll sich nochmal jemand über Carlsen beschweren...

Kai Schwarz
26.08.2002, 17:00
@ Dirk Vormann:

Aber wir haben DYLAN DOG doch publiziert, und eineinhalb Jahre lang massiv bezuschusst. Auch die letzte Werbeaktion (HORRORPOST) hat leider zuwenig neue Leser gezogen.

Dass wir DYLAN DOG einstellen müssen, ist echt ein Jammer: alle Carlsen Comicer stehen hinter der Serie, inklusive dem Außendienst. Leider ist es uns übers ganze letzte Jahr nicht gelungen, die Verkäufe der Serie auf einen finanzierbaren Level zu hieven.

Im Comic-Fachhandel sind die Verkaufszahlen auch nach der Preiserhöhung nicht massiv eingestürzt - aber dem Buchhandel sind Fumetti offenbar zu trashig. Und die Verkäufe über Presseschiene und Bahnhöfe etc. hat leider definitiv nicht funktioniert. Wir finden es schade, aber können es nicht ändern, denn wir haben wirklich lange durchgehalten...

Schnüffz!
TOD UND TEUFEL!

der friereden Holländer
04.09.2002, 15:15
Schade, schade, schade . . .

imported_DragonX
25.10.2002, 16:55
Hallo,

als passionierter Dylan Dog und Diabolik Leser hat es mich natürlich hart getroffen, die Serie vor dem aus zu sehen.
Was könnte man denn als Alternative zu Dylan Dog lesen?
Ich steh nicht so auf Superhelden und mega Action.
Mich interessierten vor allem Geister, Mystery Geschichten. Gibt es etwas ähnliches? Könnt ihr mir da was empfehlen?

Buba der Styler
25.10.2002, 21:36
Original von DragonX
Hallo,

als passionierter Dylan Dog und Diabolik Leser hat es mich natürlich hart getroffen, die Serie vor dem aus zu sehen.
Was könnte man denn als Alternative zu Dylan Dog lesen?
Ich steh nicht so auf Superhelden und mega Action.
Mich interessierten vor allem Geister, Mystery Geschichten. Gibt es etwas ähnliches? Könnt ihr mir da was empfehlen?




JA! Bone!!! :D :D :D :D

denji
05.11.2002, 23:58
es gibt nur 20 hefte in deutsch von dd?
meine cousine in italy sammelt dd schon seit ungef. 5-6 jahren und deren bücherboard is voll von dd. mind 50-70 oder was weiss ich wie viel!
jedenfalls waren das meine ersten mangas. wenn auch in italienisch.

mein erster dd war mit der krähe und der frau die die mörderin war.
dd soll ja eigentlich rupert everet(t)(?) darstellen. man wollte ja auch mit ihm ein abenteuer verfilmen. ist aber bis heut nix geworden. mal sehen, vielleich dürfen wir ihn ja bald bewundern!

yours

denji

imported_Alvy
06.11.2002, 15:03
Genau, dem Buchhandel ist's zu trashig - Ich diesem bildungsbürgerlichen Sch... land, wo jeder über Comics die Nase rümpft, selbst aber höchstens mal einen Simmel halb fertig gelesen hat, steht man mit dieser Kunstform halt auf verlorenem Posten.
Es ist eine Schande, es ist eine Schande, es ist eine Schande!

imported_Alvy
06.11.2002, 17:31
noch besser: Italienisch lernen!

denji
07.11.2002, 16:07
da werden wir wohl alle italienisch lernen müssen, was?

vielleicht gibts irgendwo hier was im net. ich kann auch meinen onkel fragen. der ist verleger in italy und von ihm habe ich alle deutschspr. comix von marvel (spiderman, ect... eigentlich alle!), vielleicht weiss der was.

yours

imported_Tom
22.01.2003, 17:33
Freue dich Dylan Dog geht weiter.
Zwar nicht bei Carlsen, aber mal abwarten...

imported_Bastos
03.02.2003, 17:08
und bei welchem Verlag...?

imported_Groucho
03.02.2003, 19:19
Ich muss schon sagen, Fernsehen bildet. Sobald jemand den Apparat einschaltet, verziehe ich mich ins Internet und lese. Dabei bin ich dann auf Dylan Dog Heft 21 und 22 gestoßen:

#21 Das Gehirn von Killex - Du hast das Gehirn eines vierjährigen, und ich glaube der ist froh, dass er's los ist! - und #22 Schicksalsschläge. Letztes erscheint angeblich im März, weiß jemand näheres?

PS ...und wenn nicht Carlsen, wer dann?

zaktuell
05.02.2003, 06:18
Original von The_Raven
Im Gespräch war Kult Editionen...


Stimmt. War geplant. Is von denen aber gecancelt und soll nun bei Schwarzer Klecks fortgeführt werden.

@Groucho: Wo haste denn die Infos zu Band 21 und 22 gefunden?

imported_Groucho
05.02.2003, 12:47
Sir Olivere!

Genau hier:

http://www.hummelcomic.de/

Gruß Groucho
...und zwei ganz weiche Eier.

Petra Lohmann
21.02.2003, 18:01
Tod und Teufel!
Ehrlich beschämt verkünde ich nun endlich die Gewinner der Preisfrage aus Band 19. Aber die Vorfreude... nun ja, Asche auf mein Haupt! Also, gewonnen haben je ein von Angelo Stano signiertes Exemplar: J. Böhlken, O. Brill, R. Hilbert, R.-D. Schäfer, D. Rondas, K. Wronewitz, J. Winner (klar!), A. Alessandrini, K. Mirza. Und die Originalzeichnung geht an... M. Bartolovic! Tata! Meinen herzlichen Glückwunsch!!! Und nun hoffe ich nur, dass die Adressen auch alle noch stimmen :)

Beste Grüße von Petra

P.S. ... und wie mir zu Ohren gekommen ist, ist auch der Band 21 jetzt bei KULT/ Schwarzer Klecks erschienen! Ich bin gespannt.

imported_paraga
27.02.2003, 14:59
:) :)
YEAHHHHHHHHH!
habe Angelo Stanos zeichnung heute per postboten bekommen,genialer sketch!
Nach den schock das DILAN DOG eingestellt wurde war das eine absolut geniale freude den ersten preis zu gewinnen!
THANKS!!!THANKS!!!THANKS!!!
habe auch das neue D.D. von SCHWARZER KLECKS gelesen,geil das es weiter erscheint...selbst das format und farbe und nummerirung gelassen wie bei CARSLSEN:cool!
nur das papier fand ich bei CARLSEN besser.
OK,nun werde ich aber die zeichnung einrahmen :-)
cheers
M. Bartolovic

flix
27.02.2003, 16:35
Ivch habe heute auch den neuen DyD im Laden entdeckt! Und war ebenso über Aufmachung etc. erfreut. Zwar gibt es keine Redaktionsseite, dafür ist aber das neue DYD etwas billiger als bei Carlsen. (5 Cent...) Insgesamt eine gute Weiterführung!

hose82
30.07.2003, 22:22
Super das bei Kult Editionen Dylan Dog fortgeführt wird.

Kennt ihr diesen link (http://www.kult-editionen.de/titel/dylandog/)? Dort findet ihr nähere Informationen bis zur Ausgabe 26 :rolling:

Dylan Dog finde ich genial. Hoffentlich bleibt uns der Comic noch lange erhalten...