PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Comicfestival München 2009



gerhard
27.08.2008, 19:52
das münchner Comicfestival findet vom 11. bis 14. Juni 2009 im Alten Rathaussaal am Marienplatz 15 statt.

ja geplant ist viel. Die Messe wird wohl größer werden als letztes mal.

Das letzte Festival war schon zeimlich gut, aber wir sind alle der Meinung wir müssen schaun das wir noch mehr Besucher aus dem Einzugsgebiet München brauchen.

Eckart Schott ist schon wieder sehr fleissig Internationale Zeichner anzufragen!

Geplante Ausstellungen sind voraussichtlich:

Simpsons (da dachte ich schön wärs die ganzen Comichomagen der Simpsons ausstellt und daneben die Originale, z. Simpsons comics 1 neben Fantastic Four 1 mit je nen kl. Text. Damit erhoffe ich mir mehr Familien... also nicht unbedingt n Ding für die Fans. Ansonsten sind wir klasse mit Panini in Kontakt, mal sehen ....

Olaf Gulbransson ( da n Mix zwischen dem Comic von Lars Fiske + Steffen Kverneland und den original Olaf Gulbransson). Damit wollen wir auch die Kunstszene ködern!

Dann Uli Oesterles Hector Umbra.

wenn möglich einen Intern. Starzeichner.

und natürlich noch deutsche + münchner Zeichner.

ja im September werden wir uns vom Comicfest wieder zamsetzten, vielleicht gibts dann mehr.

gruß,

gerhard

Bernd Glasstetter
27.08.2008, 20:36
Und scheinbar willst Du es Dir noch einmal geben, das freut mich :)

Sanchez
28.08.2008, 17:04
Warum seid ihr Festivalmacher immer so auf internationale Kuenstler fixiert ?
Man hat hier in Deutschland (und das gilt nicht nur fuer die Comiclandschaft) irgendwie den Eindruck das nur gut ist was von ausserhalb kommt.

Warum praesentiert ihr nicht die einheimischen Kuenstler besser als immer auf das Ausland zu schauen ?

Denk mal darueber nach wie der Kosmopolit hierzulande aufgenommen worden waehre wenn ihn die Ami`s oder Franzosen produziert haetten ?

woodstock
29.08.2008, 10:53
Uih, frühzeitige Terminbekanntgabe! Danke! Da wird gleich mal der entsprechende „Comicurlaub“ eingeplant!
Die Sache mit Olaf Gulbransson ist Spitze! Hätte ich euch (fast) nicht zugetraut :floet:
Gutes Gelingen mit der Vorbereitung!

04.09.2008, 17:08
Warum macht ihr nicht mal eine Ausstellung mit Franz Gerg ("Max & Luzie")? Der ist supergut! Siehe hier:
http://www.comicforschung.de/dtcom/dtcom09/maxpiraten.jpg

eck;)rt

woodstock
08.09.2008, 13:39
In der Abteilung „Münchner Zeichner“ sollte Robert Platzgummer mit seinem „Mingamanga“ nicht fehlen. Einfach herrlich!
Hier mal eine Beispielarbeit:

http://www.mingamanga.de/kurzgeschichten/volle_deckung_01.html (http://www.mingamanga.de/kurzgeschichten/volle_deckung_01.html)

Derma R. Shell
09.09.2008, 13:45
In der Abteilung „Münchner Zeichner“ sollte Robert Platzgummer mit seinem „Mingamanga“ nicht fehlen. Einfach herrlich!
Hier mal eine Beispielarbeit:

http://www.mingamanga.de/kurzgeschichten/volle_deckung_01.html (http://www.mingamanga.de/kurzgeschichten/volle_deckung_01.html)

Auf jeden Fall ! Hat ganz klar "internationales" Niveau !
Auch seine ersten Seiten für das "München"-Projekt mit den MMs sind sehr vielversprechend, nur schade dass es damit so langsam weitergeht.

@sanchez
Internationale "Stargäste" ziehen halt immer ein größeres Publikum an, da man "...nie weiß, wann man sie nochmal trifft..."

ZNS
10.09.2008, 11:10
Ich gebe Derma recht, was sein Kommentar zu den "Starzeichnern" betrifft. Im letzten Jahr bin ich die 350 km von meinem Heimatort nach München gefahren, weil dort Lloyd, Berberian, Torres, Hermann, Blain -und wie sie alle heißen - waren. Und erst dadurch konnte ich erleben, was im herrlichen Alten Rathaussaal und drum herum geboten wurde: Ausstellungen, Gespräche, Diskussionen, aber auch tolle Zeichner, die mir vorher kein Begriff waren.
So lebendig und professionell die Münchner Comicgilde auch ist, sie alleine hätte mich nicht nach München gezogen.
Aber ich habe sie erst über den Umweg "Stargäste" kennen gelernt.

Daher ich kann jedem Comicfan das Münchner Comicfestival nur wärmstens empfehlen und freue mich bereits jetzt auf schöne Tage im Juni 2009 in München.

robert 3000
20.09.2008, 22:21
In der Abteilung „Münchner Zeichner“ sollte Robert Platzgummer mit seinem „Mingamanga“ nicht fehlen. Einfach herrlich!
Hier mal eine Beispielarbeit:

http://www.mingamanga.de/kurzgeschichten/volle_deckung_01.html (http://www.mingamanga.de/kurzgeschichten/volle_deckung_01.html)

Also die Kurzgeschichte ist wirklich Toll. Allererste Sahne.

gerhard
23.09.2008, 20:50
Franz Gerg is n toller Zeichner, der mit ziemlich jedem Internationalen Zeichner locker mithalten kann.
Robert Platzgummer hat mir den auch erst neulich empfohlen. Der wär sicher toll. Wir werden das auf jeden Fall bei unserem nächsten Planungstreffen auf den Tisch haben. Unser Problem ist das wir im Rathaussaal verdammt wenig Platz haben, aber mal sehen. Ich glaub wir haben in München immer extrem viele deutsche Zeichner, muß halt ne gute Mischung sein.... bin sogar der Meinung das man ein super Festival nur mit deutschen Zeichnern bestreiten kann, da gibts momentan so hammer viele Gute! Aber Internationale, find ich, verleihen dem ganzen so n bissal ne coole Atmosphäre und sind prima für die Werbung. Die Internationalen Zeichner kosten uns auch nicht die Welt, um die kümmert sich der Eckart Schott total super!!! na und Panini!

Mingamanga
16.10.2008, 05:09
Franz Gerg ist trotz herausragender Leistungen einer der unbekanntesten Zeichner Deutschlands; in Frankreich wäre er längst eine Top-Größe. Eine Ausstellung wäre daher in jedem Fall gerechtfertigt.

Falls jemand noch mehr von Franz Gerg sehen will: Unter http://www.cojiro.de/ sind weitere Arbeitsbeispiele von ihm zu finden.

Dann wäre hier die "Max und Luzie"-Fanpage: http://www.tangentus.de/maxluzi0.htm

Und hier ein Thread zu einem Poster, das Franz Gerg vor knapp fünf Jahren für KNAX gemacht hat: http://www.comicforum.de/showthread.php?t=60856


@ woodstock, robert3000 und Derma R. Shell: Danke für die lobenden Worte. Hat mich sehr gefreut.


nur schade dass es damit so langsam weitergeht.

Tut mir leid, daß ich nicht schneller für Nachschub sorgen kann. Derzeit bin ich finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet und muß erst mal einige Jobs erledigen, bevor ich weitermachen kann. Fortsetzung folgt aber auf jeden Fall.

Grüße aus Minga - R.

17.10.2008, 07:40
Ein langer Artikel zu Franz Gerg kommt im Dezember im nächsten Band von "Deutsche Comicforschung". "Max & Luzie" ist im Auftrag des Compact Verlags entstanden, und der sitzt auch in München. Vielleicht gibt es von daher Unterstützung? Verleger ist Friedrich Niendieck. War zu mir sehr zuvorkommend.

eck;)rt

Vorstand TheNextArt
21.12.2008, 13:29
Sehr schön, dass der Termin so zeitig steht. THENEXTART fand es vor 2 Jahren toll und wird auch 2009 nach München kommen. Wo, wann und wie melden wir uns offiziell an?

hkluth
22.12.2008, 16:41
Könnt Ihr hier nicht mal die Typo ändern, ich krieg Augenkrebs, so klein ist das. Ansonsten freu ich mich schon auf München, hab meinen ganzen Urlaub drumherum gebaut

Eckart Schott
23.12.2008, 16:26
So. Diese Zeichner haben schon zugesagt: Matthieu Bonhomme, Philippe Luguy, Felix Meynet, Béatrice Tillier. Halbe Zusagen gibt's von vielen anderen. München wird also schlichtweg klasse!
Bis bald,
Eckart

ZNS
28.12.2008, 15:16
Die Schrift ist wirklich sehr klein, oder ich bin schon zu sehr sehgeschwächt, trotz neuen Augengläsern. Ein wenig größer wäre kein Luxus.
Aber zu des Schotten Münchenplänen: Das klingt ja sehr, sehr vielversprechend. Selbst für den - unwahrscheinlichen - Fall, dass die Liste nicht umfangreicher wird, sie ist super!
Und Eckart hängt sich weiterhin rein, ich kenn ihn doch.

tobeH001
10.01.2009, 18:16
Das Staraufgebot ist wirklich klasse. Über Bonhomme freu ich mich richtig. Da komme ich doch einfach mal nach München.

Dirk Rehm
10.01.2009, 23:05
Außerdem kommt Cyril Pedrosa. Weitere Anfragen laufen auch bei uns noch. Und natürlich kommen einige deutsche Zeichner: Zumindest Fil und Sascha Hommer stehen jetzt schon fest.

tobeH001
11.01.2009, 10:53
Das wird ja immer besser.
Cyril Pedrosa hat mit Drei Schatten ja auch einen unglaublich tollen Band am Start dieses Jahr. :D
Sollte Ulrich Scheel eigentlich auch kommen? Ich meine das gehört oder gelesen zu haben!?!

ZNS
11.01.2009, 15:10
Und da gibt es noch Leute, die nach Angoulême zum Comicfestival fahren...
Die Verleger überschlagen sich ja für München regelrecht mit tollen Namen.
Meines Wissens hat Eckart eine weitere Zusage. Soll er aber selbst kundgeben.
Die Schrift vergrößert sich jetzt auch noch, jedenfalls teilweise.
Merci vielmals.

ZNS
11.01.2009, 15:13
Irgendwas mache ich wohl verkehrt. Ich sehe weiterhin nur die Minibuchstaben. Lediglich tobeH001 (http://www.comicforum.de/member.php?u=46765)´s Beiträge sind für ältere Augen sichtbar.

mschweiz
11.01.2009, 15:37
Beide Zeichner gefallen mir sehr gut :top:

scribble
11.01.2009, 16:44
Irgendwas mache ich wohl verkehrt. Ich sehe weiterhin nur die Minibuchstaben. Lediglich tobeH001 (http://www.comicforum.de/member.php?u=46765)´s Beiträge sind für ältere Augen sichtbar.
Interessanterweise ist die Schrift hier sogar ein Stückchen größer als in anderen Bereichen des Comicforums, nämlich 11pt im Vergleich zu 10pt sonst ;) Wenn ich mal wieder Zeit habe (sprich, tendenziell Ende Januar :D ), werde ich aber mal schauen, ob wir die Schrift hier nicht noch ein Stückchen größer kriegen :)

Bis dann,

scribble

Mick Baxter
12.01.2009, 03:21
Es ist ja nicht nur die Schriftgröße, sondern das potenziert sich mit der unleserlichen Schriftart (condensed).

ZNS
14.01.2009, 17:27
Der Spirou-Zeichner Emile Bravo, dessen aktueller Spirou Spezial-Band bei Carlsen demnächst erscheinen wird, hat sich ebenfalls über Eckart Schott zum Festival in München angesagt.
Wer nicht bis München warten kann, sollte am 16./17. Mai zur Kinderbuchmesse nach Saarbrücken fahren und ihn dort belästigen.

gerhard
18.01.2009, 21:29
ja die CF Website steht noch nicht, sollte aber bald sein und klar dann müssen wir hier den Layout etc auch noch ändern.... argh!

mal ne aktuelle Liste der Zeichner die die bisher zugesagt haben:

Riccardo Burchielli (DMZ) und Goran Sudzuka (Y the last Man, Hellblazer), ein Simpsons-Zeichner, Hans Rudi Wäscher (Nick, Sigurd), Emile Bravo (Spirou), Felix Meynet (Tatjana K.),
Philippe Luguy (Tassilo), Francis Bergèse (Buck Danny), Matthieu Bonhomme (Der Marquis von Anaon), Béatrice Tillier ( Fee ),
Pierre Séron (Die Minimenschen), Christian Rossi (West), Cyril Pedrosa - Drei Schatten / Auto-Bio (erscheint im Juni zum Festival)
Sascha Hommer - Insekt / Orang, Mawil - Action Sorgenkind, Uli Oesterle (Hector Umbra), Laska ( naja Eigenwerbung muß sein :) Luzie aus der Hölle), Fil (Didi und Stulle), Jan Reiser (Brandner Kasper).
Angefragt ist außerdem:
Pascal Rabaté - Bäche und Flüsse (erscheint im Juni zum Festival)
und Henk Kuijpers

Dirk Rehm
19.01.2009, 18:22
Da kann ich noch was beitragen: Pascal Rabaté hat leider abgesagt.

gerhard
20.01.2009, 12:52
verdammt!

hipgnosis
20.01.2009, 13:41
@gerhard

Ich hatte vor einiger Zeit schon mal eine Email mit der Frage nach den Aussteller-Preisen (Standgebühr usw.) an dich versendet - leider bis heute keine Antwort erhalten!

Daher nochmal hier meine Anfrage - wo ich das nachlesen kann - ich finde nichts auf der Website. :weissnix:
Wahrscheinlich bin ich aber auch nur betriebsblind :D - bitte kleine Erleuchtung!

Dirk Rehm
20.01.2009, 18:03
Wir haben noch andere Anfragen an französische Zeichner am Laufen, ich melde mich noch mal, wenn es konkreter ist.

Aus Hamburg haben sich neben Sascha noch Martina Lenzin ("Two Fast Colour" (http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=234475623)) und Till D. Thomas (http://tdthomas.de/) ("Orang") angekündigt.

revoloser
21.01.2009, 09:57
wir zeichner um beatcomix und die comicbrigade dresden sind bestimmt auch mit einem stand und zwei neuen alben dabei, welche im mai erscheinen. aber dazu mehr dmnxt in unserem forum bzw auf unseren webseiten.

MadMike313
21.01.2009, 21:36
Die Alligator Farm hat sich mit einem Stand angemeldet. Wer, außer mir teilnehmen wird, kann ich noch nicht sagen.

Nlas Sim
24.01.2009, 17:28
Wir von Jazam! würden auch gerne wieder teilnehmen, könnt ihr schon absehen, ab wann es die Anmeldeforumlare geben wird?

Grüße
Nico

parole-ae
27.01.2009, 09:28
nur der vollständigkeit halber;
Pony-X-Press wird auch vor ort sein.
neues heft wird mitgebracht,
prima wetter, biergarten und partys hoffentlich gestellt...:D

Wittek 0815
28.01.2009, 13:39
@Maikel: ich bin wahrscheinlich wieder im Namen des Schwarzen Turms unterwegs, könnte es aber evtl. auch einrichten, Dich am Alligatorfarm - Stand zu besuchen oder zu unterstützen.
Was auch immer, ich bin definitiv in München, der Urlaub ist gebucht.

gerhard
02.02.2009, 22:07
Es gibt wieder die Verlagsmesse, stimmt, Jazam muß ich noch ne Einladung schicken, ist wohl untergegangen. Beatcomix hab ich schon in meinem Maiordner (überquell)

sonstige News:

den "PENG!"-Preis, wird Hans Rudi Wäscher für sein Lebenswerk bekommen.
An Ausstellungen gibts Olav Gulbransson (noch nie zuvor öffentlich gezeigte Arbeiten), 75 Jahre Donald Duck (mit Originalen aller wichtiger Donald Zeichner), eine große
Simpsons Ausstellung, Perry Rhodan, Manga (Keyla von Nhung Vu), WOC, Comicaze u.v.m. (da kommen noch n paar kleinere dazu...

Es wird eine kl. Hans Rudi Wäscher - Hommageausstellung geben, beteiligt sind:
Fil, Wittek, Geier, Uli Oesterle, Thomas Gilke, Jakob Werth, Elke Reinhart, Torsten Wolber, Timo Würz, Ivo Kircheis,
Stephan Dinter, Flix, Kim Schmidt, Tim Weiffenbach, Volker Reiche. Calle Claus, Ralf Niese, Gerhard Schlegel, Ertugrul Edirne,
Gerhard Förster, Haggi, Eckart Breitschuh, Thomas von Kummant, Burkhard Ihme, Isabell Kreiz, Peter Puck, Sascha Wüstefeld, Naomi Fearn, Nicolas Mahler und Reinhard Kleist.
Zu der Ausstellung wird es einen Katalog geben: "Wäscher Pionier der Comics" mit den Arbeiten der genannten Zeichner.

Aus zu der Olav Gulbransson-Ausstellung wird es einen Katalog geben und gleichzeitig zeigen wir die Arbeiten von
Lars Fiske und Steffen Kverneland aus ihrem Olaf G. Buch vom Avant Verlag.

Aus Anlaß des Festival produziert Panini auch exklusive Variants, die nur vor Ort bzw. auf der Signiertour erhältlich sind:
Simpsons Super Spektakel 3 Variant, 555 Stück, 7 €
DMZ 5 Variant, 111 Stück, 20 €
Northlanders 1 Variant, 111 Stück, 20 €
Y the Last Man deluxe 3 Variant mit signiertem Druck, 222 Stück, 69 €
Star Wars Classics 2 Hardcover Variant, 222 Stück, 39 €

P.G
03.02.2009, 08:47
Ich freue mich ganz riesig, dass Nhung Vu dabei ist!
Die macht ihre Sache ganz spitzenmäßig! :D

http://www.hadescave.de/

Bernd Glasstetter
03.02.2009, 08:54
@Gerhard: Ich hatte Dir auch eine Mail geschickt, wir würden gerne etwas zum Bühnenprogramm beisteuern :)

Ich war mal so frei und habe alle Fakten leserlicher hier zusammen gefasst:
http://www.splashcomics.de/php/aktuelles/news/21866

PS: A propos leserlich. Ich habe mal die Schriftarten hier geändert. War ja grauslich.

tillfelix
03.02.2009, 15:49
Es wird eine kl. Hans Rudi Wäscher - Hommageausstellung geben, beteiligt sind:
Fil, Wittek, Geier, Uli Oesterle, Thomas Gilke, Jakob Werth, Elke Reinhart, Torsten Wolber, Timo Würz, Ivo Kircheis, Stephan Dinter, Flix, Kim Schmidt, Tim Weiffenbach, Volker Reiche. Calle Claus, Ralf Niese, Gerhard Schlegel, Ertugrul Edirne, Gerhard Förster, Haggi, Eckart Breitschuh, Thomas von Kummant, Burkhard Ihme, Isabell Kreiz, Peter Puck, Sascha Wüstefeld, Naomi Fearn, Nicolas Mahler und Reinhard Kleist.
Liest sich wie ein Who-Is-Who der deutschen Comiczeichner-Szene. Cool.

Zu der Ausstellung wird es einen Katalog geben: "Wäscher Pionier der Comics" mit den Arbeiten der genannten Zeichner.
Kann man sowas vorbestellen?

Nlas Sim
03.02.2009, 18:22
@gerhard
ok super, danke. kannst du das ganze an nlassim (at) gmx.de schicken? unsere jazam-emaiadresse klappt derzeit nicht sonderlich gut... danke schonmal...

arzach
03.02.2009, 22:37
Beatcomix kommt mit der gesamten Comicbrigade Dresden: Mamei, Ivo Kircheis und Andreas Wehrheim. Mit im Gepäck sind drei neue Comicbände: "Dave Grigger"(Mamei & Ivo Kircheis), "Paralleluniversum 2: Quantenschaum" (Ivo Kircheis) und "Der Schatz von Wörgl" (Andreas Wehrheim). Angefragt sind außerdem mehrere "Gastbrigadisten" (u.a. David von Bassewitz, Regina Vetter und Stephan Probst).
Wir freuen uns schon auf Weissbier & Brezn!

:beerchug:

hipgnosis
05.02.2009, 16:18
Und ich kenne leider immer noch keine Aussteller-Stand-Preise.

Wird man hier irgendwie gemieden, oder warum straft man mich mit Nichtachtung, sowohl hier als auch per Email :D

Froschgrün
05.02.2009, 18:51
Warum macht ihr nicht mal eine Ausstellung mit Franz Gerg ("Max & Luzie")? Der ist supergut! Siehe hier:
http://www.comicforschung.de/dtcom/dtcom09/maxpiraten.jpgeck;)rt

Finde ich auch einen superguten Zeichner, aber gibt es denn "Max & Luzie" als Heft überhaupt noch? Mir ist da schon lange keines mehr untergekommen!

Bernd Glasstetter
05.02.2009, 20:55
Es gibt bei unserer News übrigens ein kleines Update:
http://www.splashcomics.de/php/aktuelles/news/21866/comicfestival_muenchen_2009___jede_menge_news___up date
Claudia von Carlsen hatte uns auf drei Kleinigkeiten hingewiesen:
Emile Bravo hat leider abgesagt, Carlsen ist auch mit von der Partie und es wird auch eine Hector Umbra-Ausstellung geben.

Mick Baxter
06.02.2009, 01:51
gibt es denn "Max & Luzie" als Heft überhaupt noch? Mir ist da schon lange keines mehr untergekommen!
Nöö, schon lang nicht mehr. Gerg arbeitet jetzt für KNAX.

Fanboy
10.02.2009, 16:57
Auch ich werde am Start sein mit meinen Comics WHOA! COMICS #1 und #2 und mit TEENAGE SUPERFREAKS #1 (plus Variant Covern und Extras!). Am Stand werden ich und mein Kumpel als Zeichner anwesend sein !

Der Herr Gilke
10.02.2009, 19:46
Und natürlich gibts pünktlich zum Comicfest den LEROY & DEXTER - Prachtband beim AVANT-Verlag! Ich meine: hey. Und ne Ausstellung dazu gibt's auch: hello, hello, hello!

Ich freu' mich jedenfalls saumäßig auf Berlin oder wie das Kaff da heißt!

Vorstand TheNextArt
14.02.2009, 09:11
Also wenn es nicht im Fax-Nirvana gelandet ist, dann hat auch THENEXTART ein Anmeldeformular geschickt und wird in München antreten. Mit dabei wie immer Marian Kretschmer (Blue Evolution, Justine&Juliette). Neu haben wir zu München ein feines Heft aus dem sbk83-Label und wir arbeiten an einer Überraschung für unsere J&J-Fans. Steffen Wittig (Outline) wird uns in München mit seinem ersten eigenen Album unterstützen.

Nlas Sim
14.02.2009, 10:01
@gerhard
du vergisst und nicht, oder? :)

gerhard
14.02.2009, 15:05
hier mal die Zeichner die bei dem "Hommage an Hansrudi Wäscher - Pionier der Comics" Band dabei sind:

1. Fil,
2. Wittek,
3. Geier,
4. Uli Oesterle,
5. Thomas Gilke,
6. Jakob Werth,
7. Elke Reinhart,
8. Torsten Wolber,
9. Timo Würz,
10. Ivo Kircheis,
11. Stefan Dinter,
12. Ziska
13. Kim Schmidt,
14. Tim Weiffenbach,
15. Volker Reiche.
16. Titus Ackermann
17. Ralf Niese
18. Gerhard Schlegel
19. Ertugrul Edirne
20. Gerhard Förster
21. Haggi
22. Eckart Breitschuh
23. Gerhard Seyfried
24. Burkhard Ihme
25. Isabell Kreiz
26. Peter Puck
27. Sascha Wüstefeld,
28. Naomi Fearn,
29. Reinhard Kleist
30. Marc Herold,
31. Heinz Wolf,
32. Ulf K.
33. Dirk Schulz
34. Hendrik Dorgaten
35. Gabriel Nemeth
36. Ulf Graupner
41. Daniel Müller
38. Christian Scheuer
39. Helmut Nickel
40. Duo
41. Jamiri

gerhard
14.02.2009, 15:07
Ansonsten versuch ich jetzt mal die Liste der Verlage zu vervollständigen, sorry ich hab die Anmeldungen etwas vernachlässigt!
Comicfest is doch wieder mal viel mehr Arbeit als ich wollte.

idur14
17.02.2009, 11:44
Ist dieses Jahr eigentlich auch gedacht, eine Comicbörse (zB am Samstag) zu veranstalten?

Fanboy
18.02.2009, 17:54
wann wird denn die HP denn vollständig stehen ?

Mick Baxter
19.02.2009, 04:52
das münchner Comicfestival findet vom 11. bis 14. Juni 2009 im Alten Rathaussaal am Marienplatz 15 statt.
Auf der Webite steht 11.–15. Juni. Solltet ihr ändern.

gerhard
21.02.2009, 14:49
wegen der Börse verhandeln wir immer noch mit der Stadt. Die nervt ziemlich!!!! hoffe es klappt noch!

Nlas Sim
22.02.2009, 11:22
Wieso stellt ihr die Anmeldeformulare nicht einfach auf die Homepage? Macht doch weniger Arbeit als jeden persönlich zu kontaktieren. Ich freu mich tierisch aufs Fest....

MadMike313
23.02.2009, 21:35
Nach derzeitigen Stand der Dinge werden wir zu viert von HH nach München kacheln.
Neben mir, noch Till Felix, Rudi Martens und Wittek.

Rudi ist bekennender Raser. Ich hoffe doch, er ist sich Bedeutung bewusst, Größen der deutschen Comic-Szene zu befördern.

Maikel

Bernd Glasstetter
23.02.2009, 23:12
Rudi ist bekennender Raser. Ich hoffe doch, er ist sich Bedeutung bewusst, Größen der deutschen Comic-Szene zu befördern.Sag ihm, dass ich Todesmeldungen hasse und so bald keine für Euch formulieren will. Vielleicht hilft es ja ;)

tillfelix
27.02.2009, 19:42
Und in München selbst stößt dann noch PERRY-Co-Autor Christian Hillmann zu uns, wie ich heute vernahm.

@Bernd: ich werde persönlich eingreifen, bevor er zu weit geht :D

Bernd Glasstetter
27.02.2009, 19:57
@Bernd: ich werde persönlich eingreifen, bevor er zu weit geht :DZwei Möglichkeiten: Einen Fahrschulwagen nehmen :D Oder aber einen Mercedes mit Tempomat. Man kann den so programmieren, dass man eine Maximalgeschwindigkeit nicht überschreiten kann. Wenn der Fahrer nicht weiß, wie er ihn abschalten kann, ist das eine ganz gemeine Sache, hab ich mal miterlebt :D

Wittek 0815
06.03.2009, 21:04
@ Gerhard: aktualisierst Du den Eintrag # 50?
@ Maikel, Bernd, Till: Rudi, dem rasenden Fahrer vielleicht ein oder zwei Schlaftabletten vor der Abfahrt verabreichen?

arzach
07.03.2009, 21:32
@ Gerhard: aktualisierst Du den Eintrag # 50?


Bin ich auch dafür. :D

Wittek 0815
12.03.2009, 16:43
Seit zwei Tagen ist mein Beitrag für "Hommage an Hansrudi Wäscher - Pionier der Comics" fertig.
Das gesamte MAKING OF (WÄSCHER) findet sich in Witteks Gästeblog:

http://wittek0815comix.de/index.php?var=gaestebuch

Start ist hier (27.2.2009) und geht mit ein paar LYING GOLDSPACK - Unterbrechungen bis zum 12.3.2009:

http://wittek0815comix.de/index.php?var=gaestebuch&permalink=1889

Breitschuh
13.03.2009, 07:20
Bin ich auch dafür. :D

ich schon lange :zeitung:

gerhard
19.03.2009, 13:55
Philippe Francq / Zeichner von LARGO WINCH bei Verlag Schreiber & Leser kommt auch zum Festival!

ZNS
19.03.2009, 17:03
Philippe Francq ist schon ´ne Hausnummer. In Frankobelgien wird er nur sehr, sehr selten gesichtet. Was bei der teilweise rabiaten Fanschar auch verständlich ist. Dédicaces stempelt er in´s Album und setzt seine Unterschrift drunter. Aber vielleicht macht er für die deutschen Fans eine Ausnahme und schwingt seinen Bleistift.

Derma R. Shell
19.03.2009, 17:16
Das wär zu hoffen.
Auf jeden Fall eine tolle News :)

Fanboy
01.04.2009, 13:16
schön, die webseite wurde aktualisiert ! ^.^

tillfelix
05.04.2009, 13:23
Geil, der Herr Gilke macht ne Ausstellung :go:

Bernd Glasstetter
05.04.2009, 21:42
schön, die webseite wurde aktualisiert ! ^.^Und ich krieg hier gerade aufgrund des Lageplans ein wenig die Krise. Bitte sagt mir mal jemand, dass die Vorträge und Talkrunden NICHT in einem der weiter weg gelegenen Standorte stattfinden. Das wäre für unsere Berichterstattung eine mittlere Katastrophe. Es ist ein Ding da mal einmal hinzugehen, kurz eine Ausstellung zu filmen und zu fotografieren. Aber wenn wir da mit unserem Equipment ständig hin und her laufen müssen... Weia.

Der Herr Gilke
06.04.2009, 17:59
Jaha - Ausstellung! Das wird noch 'ne Menge Arbeit, aber vielleicht kann ich ein paar ganz besonders seltene Nano-Schmankerl präsentieren. Also: Mikroskope mitbringen!

MAQZ
09.04.2009, 11:03
gibt's hier

http://www.comicradioshow.com/Article2951.html

allerdings ohne Gewähr :D

gerhard
11.04.2009, 19:53
S - U - P - E - R !!!!!

wir haben die Beste, Fetteste und Zentralste und Schönste und was weiß ich noch.... Location der Stadt für ne richtig Fette Comicbörse!
und zwar die Schrannenhalle direkt am Viktualienmarkt, 100 m vom Alten Rathaus wo die Verlagsmesse ist! Wir hatten riese Dusel, der Hallenbetreiber ist irgendwie bankrott gegangen und die Halle wir gerade leergeräumt und steht im Juni leer... mega Geil! "Info´s zur Sammlerbörse und Tischanmeldungen bei Andreas Utschig Tel. 0981/13132 Email: [email protected]
und Christofer Krumm Tel. 089/4703301 Email: [email protected] "

gerhard
11.04.2009, 19:54
ah und was mich noch freut ist das die Moga Mobos aus Berlin kommen und mit dem 100 Meisterwerke (erscheint gerade bei Ehapa) ne Ausstellung bei uns machen!

Mick Baxter
12.04.2009, 01:16
Und was ist eigentlich mit den Jungs von Epidermophytie? Die proleten im Weissblech-Forum rum, sie seien ausgeladen worden ...

Wittek 0815
12.04.2009, 02:11
Eine Empfehlung der alten Wittsau:
Sympathisanten der Epos, die nicht zuhause bleiben, drucken sich das Motiv aus
Eintrag #9 beim "A Tribute to Koma-Comix" beim Weissblechthread:
http://www.epidermophytie.de/uploads...t_muenchen.jpg
auf Klebepapier aus und bepflastern damit die Rathaushallen.

gerhard
12.04.2009, 13:42
wir sind einfach schon komplett voll.
Wer letztes mal in München war, weiss das unsere Messeräume im Rathaus sehr begrenzt sind und schon ne ganze Weile ausgebucht.
Wir versuchen das nächste mal ne größere Location für die Messe zu bekommen, damit dann alle Platz haben.... könnte auch klappen, falls es mit der Börse in der Schrannenhalle gut läuft, könnten wir event. dahin komplett umziehen. Aber diesmal sind wir eben in den eigentlich zu kleinen, wenn auch total schönen, räumen im Alten Rathaus. Wir können sicher noch ne Ecke in der Schrannenhalle freiräumen, aber das is dann nur am Samstag.

Bernd Glasstetter
09.05.2009, 16:56
So, damit die Themen für 2009 besser zu erkennen sind, habe ich sie mal oben fest getackert. Sicher insgesamt keine schlechte Idee für die Themen der jeweiligen Messe :)

Vorstand TheNextArt
10.05.2009, 22:07
Da es irgendwie trotz aller Bemühungen nicht klappt, uns auf die offizielle Künstlerliste des Comicfestes zu setzten, möchte ich an dieser Stelle die Information geben, damit sie nicht verloren geht.

THENEXTART wird mit einem kleinen Stand in München sein und bringt mit:

Marian Kretschmer (Blue Evolution, Justine & Juliette)
Michael Feldmann (Hades-Syndrom)

Neu aus der Druckerei dabei:

Justine & Juliette Hardcover Album
SBK83 #1
Artbook Michael Feldmann

Fanboy
11.05.2009, 16:32
same here:

Am Stand von Plem Plem Productions/Whoa! Comics sind folgt

Christopher Kloiber alias --Chris! (Whoa! Comics)
Dennis Schattauer alias Bouncie. D! (Whoa! Comics Variants, Bok-Man & das Asi-Tier)

anwesend. Wir signieren, verkaufen, zeichnen jeden Tag auf der Messe

gerhard
11.05.2009, 21:30
Ich werd die Website diese Woche aktuallisieren lasse, sorry, wir waren mit dem Katalog übelst beschäftigt!
Zumindest seid ihr schon mal im Katalog drin !!!!!

is auch cool das jetzt jeder im Comicforum für den PENG Preis voten kann! hoffe ihr beteiligt euch alle, damit die Entscheidung von ner richtig breiten Basis getragen wird.
Danke auch an Bernd für das einrichten!!!!

Bernd Glasstetter
11.05.2009, 22:39
Keine Ursache :) 33 sind es im Moment, die abgestimmt haben.

Ich habe in der Zwischenzeit auch zu den beiden genannten Verlagen eine News bei uns gebracht und sie bei uns auch in die Künstlerliste eingetragen. :)

Fanboy
22.05.2009, 00:06
die Künstlerliste auf der page ist immernoch nicht ganz aktuell...

@gerhard: beantworte mal meine email!!

Bernd Glasstetter
22.05.2009, 00:42
ach ja: 150 Abstimmende waren es bei uns, 698 Stimmen insgesamt (also auf die Kategorien verteilt). Und das Ergebnis wird natürlich nicht vor dem Comicfestival verraten ;)

Mick Baxter
22.05.2009, 18:53
Da ist dir Heiner wohl in den Rücken gefallen. Die Ergebnisse sind schon raus (auch in öffentlichen Foren).

Bernd Glasstetter
22.05.2009, 19:09
@Mick: Dann schau mal genauer hin ;) Das Endergebnis - also der Gewinner der jeweiligen Kategorie - wird erst in München bekannt gegeben. Was Du da siehst sind die drei End-Nominierten jeder Kategorie. Wer davon der Gewinner wird, ist noch nicht bekannt ;)

Asher
23.05.2009, 14:43
Das Comicgate-Magazin ist nominiert bei Sekundärliteratur, wir freuen uns sehr! :springen:

Verstehe ich das richtig, dass jeweils drei Werke durch die Anzahl der Stimmen "nominiert" sind, auch wenn der Preisträger in jeder Kategorie schon fest steht - nämlich die Publikation mit den jeweils meisten Stimmen?

Lola65
24.05.2009, 17:10
:) fährt am Wochenende zufällig jemand aus dem Norden / Hamburg zum Festival und könnte mich mitnehmen? hätte nix gegen ne Tagestour

kiki_magic
24.05.2009, 18:18
Hamburg - München vorauss. Mittwoch, noch unklar welche Tageszeit, sind noch zwei Plätze frei im Moment. Interessenten gerne auf dieser Internetseite die Email benutzen(sh. rechte Spalte... saschahommer.blogspot.com

Lola65
24.05.2009, 18:20
donnerstag eine woche später hab ich urlaub da würde es gehen :D schade kiki, klappt bei mir leider nur am samstag/sonntag

Mingamanga
06.06.2009, 16:44
Kleine Mitteilung halb in eigener Sache: Zum Comicfestival hatte ich geplant, gemeinsam mit Jan Reiser, Josef Hölzl und Franz Gerg ein kleines, kostenloses Sonderheft mit dem Titel Bayern - des samma mia herauszugeben. Inhalt: Neue Geschichten von den Mingamangas, Aloisl und Obertl, Sticks und Fingers sowie die Story Vierzig Fässer westwärts (Premiere von Franz Gerg). Näheres dazu hier (http://www.mingamanga.de/mitteilungen/bayern_des_samma_mia.html).

Leider kommt das Heftl wegen zeitlichem Engpaß und Krankheit meinerseits (Sommergrippe) nicht mehr pünktlich zum Comicfestival heraus, sondern erst etwa zwei Wochen später.

Interessenten, die von auswärts kommen, können mir aber beim Comicaze-Stand einen ausreichend frankierten und adressierten Umschlag, in dem ein DIN A5-Hefterl Platz hat, hinterlegen.

Hermine
14.06.2009, 23:11
Ach ja, schön war's auf meinen ersten Comicfestival München :)

Ich geb zu, ich war nach vier Stunden Fahrt einfach zu platt um viel mit unserer Young Justice Gruppe rum zu laufen (hätt ich das getan hätt ich vielleicht die versauten Batman und Robin Comicseite/n hinter dem Guckloch gefunden, so ein Mist XD) aber dafür hatten wir Spaß auf dem Cosplaywettbewerb den wir tatsächlich gewonnen haben. Wohoooo! US-Comic Cosplayer auf dem ersten Platz :D

Wir hätten nämlich nie gedacht, dass wir wirklich Erfolg hätten mit Young Justice...die ja doch in Deutschland eher unbekannt sind. (vorallem in der Anime/Manga Szene^^°)
Um so mehr hat uns die Platzierung gefreut. :3

Mmh wobei...noch glücklicher waren wir eigentlich, dass wir auf der Rückfahrt nen Sitzplatz hatten *lol* XD

Und ich weiß nicht welcher Stand es war, aber danke an die, die auf Anhieb das Impulse Kostüm erkannt haben und so begeistert Fotos gemacht haben :)
Hab mich echt total gefreut^^

Mal schauen ob wir nächste mal wieder da sein werden, aber ich denke schon. Dann aber nicht mehr mit Ganzkörperkondom, müdemachenden Kontaktlinsen und
viiiel zu vollem Zug ^^°

Wittek 0815
15.06.2009, 00:48
Hallo Hermine,
das war der Stand der ALLIGATORFARM. Wir sind auch eben wieder angekommen, in Hamburg!
In den nächsten Tagen gibt es einen Fotobericht über das Comicfestival München 2009 im Gästeblog,
kann durchaus sein, daß ein Bild von IMPULSE dabei sein wird! Einen Link gibt es, sobald es soweit ist.
Gruß nach Essen (habe da mal gearbeitet), der aus Dinslaken stammende
Wittek.

MadMike313
15.06.2009, 01:02
Bin wieder zuhause und total platt.
Eben noch das Schlachtfeld grob aufgeräumt, vorsortiert und Emails gecheckt.
Jetzt ins Bett.
Körperpflege und Aufarbeitung passiert morgen.

gute Nacht.

thowiLEIPZIG
15.06.2009, 01:49
SUPER SACHE! Wir sind vor 3 Stunden auch aus München nach Leipzig zurückgekehrt. VIELEN DANK an ALLE Verantwortlichen, das hat uns zu regelmäßigen Besuchern gemacht!
81 Bilder vom Festival findet ihr in diesem Album:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4345680
Falls der Link nicht klappen sollte, alternativ dieser:
http://www.pixum.de/members/aliundthowi/
Dort dann das linke obere Album anwählen!

David Boller
15.06.2009, 06:50
Wie's uns in München ergangen ist, könnt ihr in einem neuen Blogeintrag (http://www.zampano-online.com/wp_german/?p=770) mit ein paar Fotos sehen.

http://www.zampano-online.com/images/munich_photo05.jpg

Wir planen diese Woche noch einen kleinen Film und ein paar Rezis von neuen Independent Titeln nachzuschieben.

Enjoy!

Hermine
15.06.2009, 16:25
Hallo Hermine,
das war der Stand der ALLIGATORFARM. Wir sind auch eben wieder angekommen, in Hamburg!
In den nächsten Tagen gibt es einen Fotobericht über das Comicfestival München 2009 im Gästeblog,
kann durchaus sein, daß ein Bild von IMPULSE dabei sein wird! Einen Link gibt es, sobald es soweit ist.
Gruß nach Essen (habe da mal gearbeitet), der aus Dinslaken stammende
Wittek.

Aaaah ja genau, ich erinner mich dunkel :D
Da werd ich mich mal umschauen dann ;)

Oh das ist ja lustig^^
aber Essen...*schau* Tatsache, dass steht noch falsch da...ich hab es doch gestern geändert?
Naja, der Gruß ist trotzdem angekommen, obwohl ich grade in Würzburg sitz :)

Bernd Glasstetter
15.06.2009, 21:50
Ich geb zu, ich war nach vier Stunden Fahrt einfach zu platt um viel mit unserer Young Justice Gruppe rum zu laufen (hätt ich das getan hätt ich vielleicht die versauten Batman und Robin Comicseite/n hinter dem Guckloch gefunden, so ein Mist XD) aber dafür hatten wir Spaß auf dem Cosplaywettbewerb den wir tatsächlich gewonnen haben. Wohoooo! US-Comic Cosplayer auf dem ersten Platz :DWorüber ich mich sehr gefreut habe :) Ich war übrigens der mit dem Fotoapparat, der Euch nach der Webadresse gefragt hat. Ich muss noch einen Abschlussbericht hier: http://comicfestival.splashcomics.de schreiben und werde Euch da als eins der Highlights erwähnen :)

hipgnosis
16.06.2009, 12:28
@David Boller

Der kleine Auszug aus deinem Bericht gefällt mir besonders gut: :lol:


Unterbrochen von kurzen Gesprächen mit Wolle Strzyz über die Möglichkeiten von Zampano auf der Frankfurter Buchmesse und Gerhard Schröder über einen möglichen Newseintrag in der nächsten Sprechblase.



Schön das unser "Altbundeskanzler" nun doch endlich seine wahre Berufung fand und ins Comic-Business eingestiegen ist. Wer weiss - mit genügend russischen Petro-Dollars lässt sich gar die Sprechblase in eine Millionen-Auflage ziehen! :p

Natürlich muss der mögliche Newseintrag in der Sprechblase an Gerhard Förster gerichtet werden!

David Boller
16.06.2009, 12:37
hipgnosis: Besten Dank, ist schon geändert. Das ist ja wieder mal peinlich :(

revoloser
16.06.2009, 14:21
danke münchen, wir beatcomix-zeichner fanden's großartig!
den lobend erwähnten haben wir schön mit hellem geduscht. noch vor dem hagelschauer am sonntag, versteht sich.
und dave grigger hat sich, hoffe ich, in eure herzen gegraben, mihihi...

heiner
17.06.2009, 01:18
Lieber Bernd,

das war sehr nett, dass Du mir die PENG!-Verleihung auf DVD gebrannt hast und es ist sehr schade, dass Du 2/3 Fil versäumt hast!

Sorry

Heiner

PS: Das Bier- und Oktoberfestmuseum war (und bleibt) eine geile Location, vielleicht nicht optimal zum Abfilmen aber nur bei Hansrudi Wäscher wirklich gerammelt voll, ansonsten urig und gemütlich!

Bernd Glasstetter
17.06.2009, 07:15
Hm, also bei den Donaldisten wars eigentlich auch ziemlich voll, da musste ich immer wieder Angst ums Stativ haben. Ich sehe es halt nur so, dass die Location auch nicht ganz einfach zu finden war. Und wenn man etwas näher dran wäre, würde das sicher auch den Veranstaltungen gut tun, denn umso mehr Leute würden hin finden. Ich habe es des Öfteren von Verlagsleuten gehört, die nicht so begeistert waren, dass sie zu keiner einzigen Veranstaltung gehen konnten. Die waren dann froh, dass sie die Veranstaltungen bei uns noch ansehen konnten. Aber dennoch...

scribble
17.06.2009, 09:02
Vielleicht kann man für's nächste Mal ein, zwei kleine Scheinwerfer mieten und mit denen das Podium etwas ausleuchten, das sollte für die Mitschnitte schon viel bringen :)

Bis dann,

scribble

Spong
17.06.2009, 11:04
Ich vergöttere FiL, aber bei dem Auftritt reicht das erste Drittel vollkommen, no? Sangwama bis ROCK .... der Rest war teilweise eher ein soziologisches Experiment ....

heiner
17.06.2009, 11:41
Vielleicht kann man für's nächste Mal ein, zwei kleine Scheinwerfer mieten und mit denen das Podium etwas ausleuchten, das sollte für die Mitschnitte schon viel bringen :)

Bis dann,

scribble

Das haben wir auch schon gedacht, etwas Kunstlicht (und ein paar Mikros) schaffen auch eine schönere Bühnensituation.

thowiLEIPZIG
21.06.2009, 22:56
http://www.fanclubalex.de/assets/images/muenchenali.jpg
Worauf man sich bei ALI wirklich verlassen kann: Was lange währt, wird richtig gut! Ihr ausführlicher Bericht über das Münchener Comicfestival 2009 ist nun fertig und kann ab sofort HIER GELESEN WERDEN! (http://www.fanclubalex.de/html/munchen09.html)
Viel Vergnügen und einen Gruß an alle im Text erwähnten Comicfreunde!

wencotex
18.07.2009, 10:32
Auf comicgate.de gibt es jetzt auch den speziellen alphabetischen Rückblick: das Messe-ABC (http://www.comicgate.de/content/view/1361/1/).

MadMike313
18.07.2009, 10:48
Auf comicgate.de gibt es jetzt auch den speziellen alphabetischen Rückblick: das Messe-ABC (http://www.comicgate.de/content/view/1361/1/).

sehr schöne Zusammenfassung des Ereignisses.

Wittek 0815
19.07.2009, 14:43
Jau, sehr schön!

s.dinter
20.08.2009, 07:56
interviews mit JAZAM!, beatcomix, und Perry/Alligatorfarm heute neu auf dem ZETTGEIST-podcast. hat gedauert, ist aber schön geworden :)