PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Privates Forum ist eröffnet



Bernd Glasstetter
01.08.2007, 17:37
So, es gibt jetzt das Finix Comic Club-Forum. Ich habe die beiden derzeit relevanten Themen auch hier rein verschoben. Falls noch was fehlt, bitte melden.

Hier:

http://www.comicforum.de/profile.php?do=editusergroups

kann man sich dann auch zu der Gruppe des Finix Comic Clubs anmelden und sofern hipgnosis Euch freischaltet, bekommt Ihr Zugriff auf ein weiteres Forum zum Finix Comic Club.

Als dann: Viel Spaß beim weiteren diskutieren. Ich schau mal, dass ich den Ursprungsthread noch etwas zerschnippeln kann, damit die einzelnen Diskussionen etwas entzerrt werden :)

hipgnosis
01.08.2007, 17:54
@Alle

Nur zur kurzen Info - da ich schon wieder auf dem Sprung bin.

Benutzt heute bitte einfach nochmal nur den öffentlichen Bereich des neu gegründeten Finix Comic Club Forums, denn ich muss bei nächster Gelegenheit erstmal eine Grundstruktur in den privaten Bereich einrichten.

Z.Z. hat ausser Bernd und ich noch keiner Zugang - aber es passiert auch dort heute nix mehr - also keine Angst es verpasst keiner etwas! :p

Auch hier im öffentlichen Bereich möchte ich noch etwas Form reinbringen - aber im Prinzip könnt ihr Euch jederzeit hier austoben.
Wie in jedem anderen öffentlichen Bereich des Comic Forums - es gibt hier keine gesonderten Regeln.

Aber bitte weiterhin keine speziellen Clubfragen hier stellen, denn sie werden ab demnächst über den privaten Bereich laufen.

Ich denke für heute muss euch einfach die Abstimmungsrunde als Unterhaltung genügen - aber vielleicht möchte ja zwischendurch doch nochmal jemand einen schönen Beitrag in unseren aktuellen Cyann-Stammtisch abgeben! :D

Bis bald!

Marc

joox
01.08.2007, 18:06
Hach!! Das sieht ja schon alles sehr heimelig aus hier!!!

:urlaub:

hipgnosis
02.08.2007, 19:44
So nachdem ich mir jetzt die Finger wundgeschrieben habe, möchte ich alle Investoren und Mitarbeiter des Finix Comic Clubs in unseren privaten Bereich einladen.

Dazu bitte unbedingt über den nachfolgenden Link registrieren lassen:

http://www.comicforum.de/profile.php?do=editusergroups


Ohne das ihr darüber anfragt, kann ich euch nicht zuschalten.

Wie der Name schon sagt ist dies ein privater Bereich und kann ausser von den registrierten Mitgliedern, nur noch von den System-Administratoren eingeblickt werden.

Wir benötigen aber diesen privaten Bereich, da viele Geschäftsinternas besprochen werden müssen.
Aus diesem Grund bitte ich alle anderen hier Mitlesenden um Verständnis, daß ich dazu nur die zahlenden Investoren und alle Projektverantwortliche freischalten werde.

Hier mache ich auch keine Ausnahme - ist nicht persönlich gemeint! ;)


Natürlich werdet ihr später hier im Öffentlichen Bereich des Alben-Clubs immer auf den allerneuesten Stand gebracht - das versteht sich ja von selbst!

Jeder ernsthafte Interessent, der sich als Investor beteiligen will möchte bitte dazu seine Absichtserklärung äussern - damit ich ihn freischalten kann.

Natürlich basiert das ganze auf Vertrauen - aber ohne das braucht man den Club erst gar nicht zu gründen! :)

mschweiz
06.08.2007, 18:49
Von wegen heimelig. Haben alle Investoren ihrer besseren Hälfte ihre Pläne gebeichtet und müüsen seitdem im Garten schlafen :kratz:
Und das Porte-Monnaie ist konfisziert :D

Also zu den Übersetzungen.
Ein paar wie z.B. für Barelli liegen schon vor, könnten nochmals gegengelesen und ggf. in digitale Form übertragen werden (das freut den Letterer ungemein) sprich mit diesen Titeln wären wir rasch fertig.
Für andere Titel in frz. Sprache habe ich mich ja bereit erklärt zu übersetzen und als Referenz diverse Übersetzungen für den Epsilon-Verlag genannt. MIthilfe ist hier bei strittigen oder schwierigen Fällen durchaus erwünscht, schließlich bin ich trotz allem kein professioneller Übersetzer! Dafür jemand mit wie ich glaube (hoffe) recht gutem Sprachgefühl (was sagt eine Person angemessen in welcher Situation?). Für eine gute Übersetzung sollte man je nach Umfang schon mindestens eine Woche ansetzen. Besser je nach sonstiger Auslastung mehrere :floet: Freiwillige zur Unterstützung vor :p
Es gibt auch zumindest einen Titel (Dieter Lumpen) der originär nicht auf frz. (sondern in diesem Fall im spanisch-sprachigen Magazin CAIRO) erschienen ist (Info stammt von Schock) Hier stellt sich die Frage, ob man lieber direkt vom Original übersetzt. Für mich kommt nur französisch und evt. englisch in Frage
Und ein gewisser naseweiser Kater braucht sich jetzt nicht berufen zu fühlen, den letzten Satzneu zu ... ähhh ... "verwerten" :p

joox
06.08.2007, 19:42
MIthilfe ist hier bei strittigen oder schwierigen Fällen durchaus erwünscht

Da würde sich doch ein spezieller Übersezuungsthread anbieten.
Da könnte man dann strittige Passagen gemeinsam besprechen...

mschweiz
07.08.2007, 09:12
Meine Rede: http://www.comicforum.de/showpost.php?p=2599333&postcount=338

Aber wieso kann jeder in diesem Forum hier mitlesen?

cass lipter
07.08.2007, 09:41
Meine Rede: http://www.comicforum.de/showpost.php?p=2599333&postcount=338

Aber wieso kann jeder in diesem Forum hier mitlesen?

Das Forum "Finix Comics" ist weiterhin öffentlich.
Du musst in das Forum "Finix Comics Club" wechseln. Dort kann nicht jeder mitlesen.

hipgnosis
07.08.2007, 10:50
@mschweiz

Marcus - du bist doch schon von mir freigeschaltet worden, oder!? :(

Wenn da etwas schiefgegangen sein sollte, bitte nochmal über diesen Link versuchen:

http://www.comicforum.de/profile.php?do=editusergroups

Den Titel dieses Threads hatte ich umbenannt - ursprünglich lautete er Alben-Club Forum ist eröffnet!

Ich wollte die Mitglieder nur darauf hinweisen, daß sie sich nun für den privaten Bereich freischalten lassen müssen.

Dachte nicht das es so missverständlich sei - also einfach noch mal bei mir persönlich melden - am besten über den Registrierungslink!

Viele Grüße!

Marc