PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mark Twain Gesamtausgabe



Suppenseppel
27.09.2005, 21:59
Weiss zufällig jemand, ob in den letzten Jahren mal eine schöne Gesamtausgabe von Mark Twains Werken erschienen ist. Ich habe schon gegoogelt, aber es scheint ganz so, als gäbe es da nix. Ich habe nur so eine Paperbackausgabe, die ich als Jugendlicher, also vor Ewigkeiten, mal gelesen habe, und die ist leider auch nicht komplett. Hat jemand Infos?

L.N. Muhr
27.09.2005, 22:49
auf deutsch liegen mWn nicht einmal annähernd alle werke twains vor, sondern lediglich einige zentrale romane, berichte, novellen und erzählungen.

oder meinst du damit nur die werke um sawyer und finn? aber allein das sind fünf romane ...

Ächz
28.09.2005, 20:06
Vom Insel-Verlag gab es in der Taschenbuchreihe (it 831 - it 840) eine zehnbändige Ausgabe mit ausgewählten Werken im Schuber. Die kann man mit etwas Glück manchmal noch relativ günstig bei ebay finden. Es handelt sich aber in diesem Fall eben um keine Gesamtausgabe. Ist aber schön aufgemacht.

Suppenseppel
28.09.2005, 21:40
@ächz: danke für den tipp, werde ich mir mal ansehen.

@LN: dass es noch nicht mal alles auf deutsch gibt, wusste ich gar nicht. ich dachte twain ist sowas wie'n klassiker, nicht zuletzt wegen tom & huck. deswegen wundert es mich auch so, dass es keine gesamtausgabe gibt. vom DDR aufbau-verlag gabs eine ausgabe, die immer wieder verlegt wurde, daher auch meine paperbacks. allerdings weiss ich nicht, wie vollständig die ist. und aktuell ist sie ja auch nicht, und schon gar nicht schön zum ins regal stellen :p nur um tom & huck gehts mir nicht (ich glaube, ich kenne noch nicht mal alle 5 bände von denen) nein, auch die anderen sachen, prinz und bettelknabe und leopolds selbstgespräche und all die wirklich schönen sachen. ich fand die immer gut und will mich mal wieder drüber hermachen. und wenns noch "neue" sachen gibt, dann ist da ja sogar noch potential, was zu entdecken. da ärgere ich mich schon wieder, dass ich mich mit fremdsprachen so furchtbar schwer tue :(

L.N. Muhr
28.09.2005, 23:16
jau, die aufbau-ausgabe war klasse!

aber komplett ist das alles eben nicht. twain war hierzulande abseits von huck und finn wohl nie das grosse zugpferd.

Xury
29.09.2005, 09:54
Jaja, Huck und Finn, ein Gespann wie Pech und Schwefel, ähnlich erfolgreich wie Stan und Laurel oder Helmut und Kohl. :D:D:D

L.N. Muhr
29.09.2005, 12:21
*seufz*

*hmpf*

haut mich.

ich habs verdient.

und dabei habe ich den ost-twain komplett im reagl. *seufz*

Suppenseppel
02.10.2005, 21:45
wie viele Bände gibts da eigentlich? ich habe 7, sind das alle? ich bin der meinung, mal irgendwo was von 10 gehört zu haben :weissnix:

Ächz
03.10.2005, 19:37
Ich habe mal im Zvab nachgeschaut. Offenbar gab es beim Aufbau-Verlag von Mark Twain "Ausgewählte Werke in zwölf Bänden".
Auch der Hanser-Verlag hat eine Reihe mit ausgewählten Werken veröffentlicht. Doch auch diese Bücher sind leider nur noch antiquarisch erhältlich.

L.N. Muhr
03.10.2005, 19:56
ich bezweifle aber, dass bei aufbau wirklich alle zwölf bände erschienen sind. jedenfalls zu ddr-zeiten. gesehen habe ich jedenfalls nie so viele in der reihenaufmachung.

Suppenseppel
03.10.2005, 21:20
12 sogar :surprise: was ich weiss ist, dass es mehrere auflagen gegeben haben muss. in den 60ern muss es eine gebundene ausgabe gegeben haben und dann in den 80ern die extrem gilbanfälligen paperbacks. dann muss ich das mal genauer beobachten, vielleicht findet sich ja noch was, was ich noch nicht kenne :D

Ächz
04.10.2005, 10:58
Ich habe noch einmal genauer beim Zvab nachgesehen. Es gab wohl tatsächlich (zumindest im festen Leineneinband mit Schutzumschlag und in diversen Auflagen) zwölf Bände. Und zwar folgende:

1. Der berühmte Springfrosch von Calaveras. Erzählungen
2. Die Arglosen im Ausland
3. Durch Dick und Dünn
4. Tom Sawyers Abenteuer
5. Bummel durch Europa
6. Der Prinz und der Bettelknabe
7. Leben auf dem Mississippi
8. Huckleberry Finns Abenteuer
9. Ein Yankee an König Artus' Hof
10. Der geheimnisvolle Fremde. Erzählungen
11. Reise um die Welt
12. König Leopolds Selbstgespräche

Ob diese Bücher allerdings auch alle als Paperback-Ausgaben erschienen sind, konnte ich nicht herausfinden.

L.N. Muhr
04.10.2005, 11:35
4. Tom Sawyers Abenteuer
7. Leben auf dem Mississippi
8. Huckleberry Finns Abenteuer
12. König Leopolds Selbstgespräche

... erschienen m.W.n. nicht im softcover. bei der 10 bin ich mir nicht sicher.

Suppenseppel
04.10.2005, 21:07
toll, danke für die Aufstellung :)
also ich habe nur Softcover, und zwar folgende, über die Reihenfolge habe ich nix rausgefunden:

Tom Sawyer/Huckleberry Finn
Der Prinz/Der Fremde
Die Arglosen im Ausland
Der Berühmte Springfrosch
Reise um die Welt
Bummel durch Europa
Ein Yankee an König Artus Hof

dann muss ich mich wohl noch um die anderen HCs kümmern :o

Scheuch
04.10.2005, 21:47
Es gab noch einen 13. Band außerhalb der Nummerierung aber in derselben Ausstattung (Leinen-HC mit OSU): "Autobiographische Schriften"


-SCHEUCH-

-----
Zurück in die Kindheit mit dem "Zauberer der Smaragdenstadt" (http://www.smaragdenstadt-fanpage.de/)