PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tragetasche in München gefunden



Martin Jurgeit
08.09.2005, 09:47
Beim Aufräumen des Schwarzer Turm/JNK-Standes auf dem Comicfest ist in der Ecke, in der diverse PE-Zeichner ihre Taschen abgestellt hatten, eine weinrote Tragetasche mit dem Aufdruck "Saxoline" übrig geblieben. Der Inhalt umfasst u.a. ein gut gefülltes Stifteetuit sowie ein kleines Skizzenbuch.
Wer meint, dass es sich hierbei um seine Tasche handelt, der soll mir bitte eine E-Mail an [email protected] schicken und zusätzlich angeben, was auf dem Aufkleber auf dem Cover des Skizzenbuchs zu sehen ist (damit ich den Besitzer zweifelsfrei indentifizieren kann ;) ).
Auch sachdienliche Hinweise Dritter können an diese E-Mail geschickt werden.

MAQZ
23.09.2005, 11:18
war die vom Wittek!

Ist mit der Post raus!

War echt ein nettes Skizzenbuch drinn.!

Wittek ist ein Könner! :-)