PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yps Fragebogen im neuen Yps



Uwe B
18.08.2005, 15:28
Bitte macht alle Gebrauch vom beiliegenden Fragebogen! Ein sachliches und möglichst zahlreiches Feedback hilft vielleicht, dass es mit YPS wirklich weitergeht und einige in diesem Forum mehrheitlich bemängelte Dinge abgestellt / verbessert werden.

schwYPS
18.08.2005, 15:37
Fragebogen?! beiliegend?! bei mir nich!

pocketpepe
18.08.2005, 15:39
Bitte macht alle Gebrauch vom beiliegenden Fragebogen!

Beiliegender Fragebogen, wo?

Uwe B
18.08.2005, 15:42
Nun bin ich aber baff - bei meinem Heft war ein Fragebogen drin, mit einer großformatigen Postkarte zum Ausschneiden, beidseitig eng mit Ankreuzfragen bedruckt.
Ist möglicherweise nur eine Teilauflage damit bestückt worden?

Ypservondamals
18.08.2005, 15:42
bei mir auch nicht. An alle, die ihn haben: Was ist das für ein Fragebogen??

Yps 1
18.08.2005, 15:50
Yps muss nicht, ja es kann gar nicht neu erfunden werden...

Besser hätte man es nicht sagen können. :top:

Zum Fragebogen:
Also ich hatte einem im Yps Heft und habe bereits davon Gebrauch gemacht.Wundert mich, das er scheinbar nicht in jedem Heft beiliegt. :rolleyes:

Also es wird halt gefragt, wie man die einzelnen Bestandteile des neuen Yps findet(Bewertung 1-6) und wegen Yps Fan Artikeln, ob man sich Yps wiederkaufen würde u.s.w.... Wobei immer auf dem Fragekärtchen betont wird"Bitte sei ganz ehrlich".Hoffentlich kann man so viel Ehrlichkeit nachher überhaupt ab beim Verlag.

Uwe B
18.08.2005, 15:54
An Ypservondamals:

Der Fragebogen ist ein schwarz/weißes Kartonblatt im Heftformat, ziemlich "formell" aussehend. Darauf ist die großformatige Postkarte zum Ausschneiden mit detailierten Fragen zu allen Komponenten des Hefts, jeweils mit Note 1-6. Empfänger ist nicht vom Verlag selbst, sondern eine Marketing-Agentur oder so.
Ich habe meinen leider schon weggeschickt und auch vorher nicht gescannt. Wenn ich das gewusst hätte!

Uwe

nicht registriert
18.08.2005, 15:56
Zu meinem Beitrag von eben: Vielleicht kann ja jemand seinen noch unausgefüllten Fragebogen scannen und online stellen, für diejenigen die keinen haben?

Gallagher
18.08.2005, 15:56
Isch 'abe gar keine Fraggebogge...

#3D
18.08.2005, 16:01
Auch hier: Kein Fragebogen im Heft!
Hab ich jetzt noch weniger für meine 2,99 bekommen?

Wäre schön, wenn jemand das Teil einscannen und zur Verfügung stellen könnte.

spoonman
18.08.2005, 16:06
Bei mir war übrigens auch kein Fragebogen dabei...

nicht registriert
18.08.2005, 16:15
Keinen Fragebogen im Heft gehabt.

Golden Age

Ypservondamals
18.08.2005, 16:15
Ich hatte, wie gesagt, keine. Hab zwar drei Hefte gekauft, aber ich will die jetzt nicht alle aufmachen, bloß wegen dem Fragebogen. Vermute auch eher mal, dass die Bögen je nach Region beigelegt wurden oder nicht.

Golden Age
18.08.2005, 16:20
Oh ich seh grad ich war die ganze Zeit nicht eingeloggt :/

Also ich hatte keinen Fragebogen

Gruß GA

Gallagher
18.08.2005, 16:29
Ich hatte auch keinen...

wiking-henry
18.08.2005, 16:44
Ich hatte auch keine Karte


Schade, denn denen hätte ich sehr gerne etwas über die neuen'Comics' gesagt.

Die sollten nicht das Rad neu erfinden, sondern einfach nur Yps wieder herausbringen

cu

Henry

nicht registriert
18.08.2005, 16:59
Wie wäre es, wenn wir eine Rettungsaktion starten??
Ich finde, die nächste Ausgabe muss unbedingt besser werden!
Back to the roots! Ehapa sollte erfahren, wie enttäuscht wir sind!

Ehapa sollte außerdem auf seiner Homepage einen Online-Fragebogen zur Verfügung stellen, der somit von allen "Nicht-Karten-Besitzern" ausgefüllt werden kann!
Ich finde es schade, dass dieses neue YPS so HINGEROTZT wurde!
Ich würde es gern besser machen, und ich denke, wir alle könnten es besser hinbekommen!

YPS hat mir immer viel bedeutet, und zu sehen, wie eine Kindheitserinnerung so vor die Hund geht ist ganz schön schlimm!

Yps 1
18.08.2005, 17:33
Ehapa sollte außerdem auf seiner Homepage einen Online-Fragebogen zur Verfügung stellen, der somit von allen "Nicht-Karten-Besitzern" ausgefüllt werden kann!


Gute Idee.Dann schreibe doch mal eine e-Mail an Ehapa oder gehe auf www.yps.de und dort klicke oben"KONTAKT" an.Habe auch bereits eine Nachricht geschickt und gemeint das sie sich hier mal was im Forum durchlesen sollen zum Yps.

Arcon
18.08.2005, 18:49
Ich hatte auch keinen Fragebogen im Heft.

Lassiter
18.08.2005, 20:51
Kein Fragebogen bei mir!

yorick74
18.08.2005, 21:16
Auch bei mir kein Fragebogen in Sicht.
Aber an einer Onlinefrageaktion würde ich mich sicher beteiligen!

St.Jimmy
18.08.2005, 23:02
Also ich glaube nicht, dass die Fragebögen irgendwas ändern können. Sie alleine das MMM/LTB. Da gibt es auch immer Frabebögen/Umfragen im I-Net zu und trotzdem sind die Fans schon seid Jahren nicht mehr glücklich mit ihren lieblings Comics. Da kann man sich eigentlich nur ein fragen: Was zum Teufel macht Ehapa mit den Umfragewerten? Ich tippe auf Klopapier...

Uwe B
19.08.2005, 08:05
Gute Idee.Dann schreibe doch mal eine e-Mail an Ehapa oder gehe auf www.yps.de (http://www.yps.de/) und dort klicke oben"KONTAKT" an.Habe auch bereits eine Nachricht geschickt und gemeint das sie sich hier mal was im Forum durchlesen sollen zum Yps.

Hallo!

Hab ich gemacht. Mal sehen, ob es auch jemand liest...

Uwe

yinni
19.08.2005, 22:27
Ehapa sollte außerdem auf seiner Homepage einen Online-Fragebogen zur Verfügung stellen, der somit von allen "Nicht-Karten-Besitzern" ausgefüllt werden kann!
Das fände ich auch Prima denn in meinem geöfneten Heft war keine Karte drin.
Und ich will doch meine 5 Original Verpackten Hefte nicht auch noch aufmachen.

GastYpser
22.08.2005, 09:35
Wäre schön, wenn jemand das Teil einscannen und zur Verfügung stellen könnte.

Hat das jemand gelesen, der den Fragebogen noch hat? Ich wüsst schon gerne, wie das Teil aussieht...

Marrakesch
22.08.2005, 10:11
Yo dann können wir es mit schlechten Noten an Ehapa zurückschicken und unserem Ärger Luft machen.

In diesem Falle, auf gute Besserung

Arcon
22.08.2005, 22:15
An Ypservondamals:

Der Fragebogen ist ein schwarz/weißes Kartonblatt im Heftformat, ziemlich "formell" aussehend. Darauf ist die großformatige Postkarte zum Ausschneiden ...

Ich hab heute in den Läden wo noch Yps rumlagen die Hefte auf ihre Biegsam- und Schmiegsamkeit überprüft. Wäre da etwas kartonageähnliches drin gewesen, hätte ich es bemerkt. Ich schätze mal, dass der Fragebogen vielleicht nur in den Heften drin ist, wo sie zuletzt ausgeliefert wurden (oder zuerst?). Aber soweit ich das beurteilen kann, ist der Fragebogen in den Heften bei mir in der Gegend nirgends drin.

GastYpser
23.08.2005, 17:19
Yo dann können wir es mit schlechten Noten an Ehapa zurückschicken und unserem Ärger Luft machen.

Nene. So war das mit dem einscannen von mir nicht gedacht. Ich habe nicht vor, irgendwelche Abstimmungsverfälsschungen mitzutragen (schließlich will Ehapa ja nur eine - durchschnittliche - Zufallsstichprobe befragen. Wenn sie sich für unsere Meinung interessieren, werden sie schon hier reinschauen). :rolleyes:

Alles was mich interessiert ist: Wie sieht das Teil denn aus?

Darum bitte: Wer den Fragebogen noch hat: Bitte einscannen oder zumindest die Fragen abtippen. Ja?

Ich sterbe vor Neugier :anbet:

apfelsino
25.08.2005, 15:04
Bei mir war leider auch kein Fragebogen dabei. Schade hätte ihn zugerne ausgefüllt :(

MacSchreck
14.10.2005, 19:55
Bin beim Durchblättern auf diesen Thread gestoßen. Fragebogen???? Ich hatte leider auch keinen Fragebogen in meiner Ausgabe. Schade, da wäre ich auch gaaaaaaanz ehrlich gewesen. Aber ich werde mich demnächst mal hinsetzen und eine Kontaktmail auf der Yps Seite abschicken.
Mich würde auch brennend interessieren, welche Fragen auf dem Bogen waren...

apfelsino
18.10.2005, 17:29
Warum konnte man den Bogen nicht einfach in jedes Heft stecken, oder noch einfacher und kostengünstiger: Den Bogen per Online Formular im Internet ausfüllen?

Wangaroo
21.12.2005, 23:33
Kann man hier auch Bilder hochladen? Leider sehe ich keinen entsprechenden Button. Ich habe meinen Fragebogen eingescannt, leider unterstützt die Forensoftware wohl nicht das Hochladen von Bildern...



Wie auch immer, unter den unteren beiden Links- ist ein kostenloser Bilderhoaster, deswegen "Speichern unter" anwählen, da sie nach einiger Zeit gelöscht werden - kann man die Bilder aufrufen. ;)

http://www.piccube.de/uploads/PicCube_6ba8978dde.jpg

http://www.piccube.de/uploads/PicCube_d63b643d03.jpg

Wer den Scan in voller Dateigrösse haben möchte, der teile mir bitte seine email-Addy mit, dann schicke ich sie virengeprüft über web.de.

Hoffe, euch weitergeholfen zu haben! :)

Arcon
23.12.2005, 21:57
...
Hoffe, euch weitergeholfen zu haben! :)

Danke Dir! :)

apfelsino
24.12.2005, 12:12
Schade, dass der Fragebogen in meinem Yps Heft nicht dabei war...

Yps 1
24.12.2005, 15:55
Schade, dass der Fragebogen in meinem Yps Heft nicht dabei war...

Ja das haben die unglücklich geplant bei Ehapa.Um ein wirklich genaues Umfrageergebnis zu erzielen hätte jedem Heft ein Bogen beiliegen müssen.Ich hatte Glück und durfte einen ausfüllen.

langhaar!
25.12.2005, 14:41
Um ein wirklich genaues Umfrageergebnis zu erzielen hätte jedem Heft ein Bogen beiliegen müssen.

Schmarrn! Du denkst grundsätzlich nie nach, bevor du einen Beitrag schreibst, oder?

Auch wenn jedem Heft ein Fragebogen beigelegen hätte, wäre es kein genaues Ergebnis geworden, da erfahrungsgemäss nur ein Bruchteil solcher Bögen beantwortet wird. Zudem, wer soll denn die Fragen beantworten? Der Käufer? Die Leser? Wessen Meinung ist relevant, wenn ein Erwachsener seinen Kindern ein Heft mitbringt, und dieses wohlmöglich noch ein dutzendmal verliehen wird? Wie sind die Antworten überhaupt zu werten? Da müsste man individuell erst nach dem Massstab forschen. So ist bei Kindern z.B. bekannt, dass sie ganz oft sehr euphorisch benoten und eine "gut" eigentlich schon mit einer 4 gleichzusetzen ist. (Darum werden z.B. bei den Umfragen des LTB nur die "super" Noten als positiv gewertet; andere fallen unter den Tisch. Das Ergebnis wird dann durch die Prozentzahl derer bestimmt, die etwas "super" fanden.

So eine Umfrage kann niemals die ganze Realität einfangen. Darum ist die Vorgehensweise von Ehapa, nur eine genügend grosse Menge auszuwerten, auch völlig in Ordnung.

Yps 1
25.12.2005, 15:47
Schmarrn! Du denkst grundsätzlich nie nach, bevor du einen Beitrag schreibst, oder?

Wie gut das du das immer tust.Schönen Tag auch noch mein Bester!

langhaar!
25.12.2005, 19:43
Sollte man meines Erachtens schon machen. Und sich nicht alle Binsenweisheiten von anderen vorkauen lassen.