PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleiner Zwischenbericht



Mille
02.04.2004, 22:26
Auch wenn es so aussieht, als sei hier bei uns grad rein gar nix los, hinter den Kulissen läuft alles auf Hochtouren!

"Panik Elektro" 2 ist jetzt durch und grad beim Drucker angekommen. 240 Seiten! Über 50 Zeichner! Zum alten Preis!

Geier hat mir gerade die Daten für den nächsten "Horst" geschickt, da ist noch einiges zu tun, ein paar Anzeigenkunden fürs Backcover müssen noch aufgetrieben werden, die redaktionellen Seiten muss ich noch gestalten, dann geht das Heft auch in Druck.

Und Geier hat mir für nächste Woche schon die fertigen Seiten für "Arsinoe" 3 angekündigt! Frohe Ostern, Junge! Sagenhaft!

Andi Drude hat auch schon seine *Tusch!* 46 Comicseiten hergeschickt,
großartiges Material! Robi hat sich grad alles angesehen und noch ein paar kleine Änderungswünsche. Das heißt, wie Andi schreibt, nächste Woche ist auch dieses Heft druckfertig.

Und auch Stefan Atzenhofer von TOONCAFE (http://www.tooncafe.de) ist fleißig dabei, sein Buch "Blue Moon of Kentucky" für uns fertigzustellen, damit es zum Comic-Salon erscheinen kann. Ich liebe seine Farben!

Dann gibt es noch ein paar Projekte, die in der Warteschleife festhängen. Am längsten sitze ich schon an "Young Witches" / "Junge Hexen" Band 1, von denen noch etwa dreißg Seiten gelettert werden müssen.
"Usagi" Band 2 ist für April angekündigt und wird sich sicher leicht verspäten.
Und "Pinky & Stinky" warten auch noch darauf, dass ihnen die Sprechblasen gefüllt werden...

Gleichzeitig bin ich dabei, die Turm-Website umzubauen, und habe mir erst mal nur den PE-Bereich als Experimentierfeld vorgenommen. Hier wird in den nächsten Wochen allerhand passieren und einiges an Aktionen und Downloads zu sehen sein.

Als erstes starten wir mit den "Spacken Outta Space 2004", einem Wettbewerb für alle, bei dem es darum geht, sich den dämlichsten Alien auszudenken und bei uns einzuschicken. Mehr dazu sehr bald hier im Forum!

Anfang Mai geht dann bei uns ein neues Online-Magazin auf Sendung, es heißt "Panik Online" und präsentiert Material aus dem "Panik"-Umfeld. Dazu werden wir eng mit den "INKplosion" (http://www.inkplosion.de)-Machern zusammenarbeiten und die neuen Ausgaben zum Teil parallel laufen lassen.

Außerdem wird es eine regelmäßige Kolumne von Frank "Spong" Plein geben, die parallel bei www.cosmixkoeln.de und bei uns erscheinen wird. Dies als dickes Trostpflaster für alle, die es – wie ich – sehr schade finden, dass in PE 2 kein Platz mehr für seine große Rezi-Show war! Darauf freue mich mich ganz besonders!

Ab sofort kann PE 2 übrigens zu einem ermäßigten Preis über unseren Shop vorbestellt werden! Auch im Paket mit dem ersten Band. Dieses Angebot gilt bis zum 1. Juni.

Das wär's erst mal. Vielleicht sollte ich diesen Text einfach als Newsletter rumschicken. Ich komm einfach nicht mehr dazu, einen neuen zusammenzustellen, und der letzte war vom November!
Liebe Grüße!

navigator
02.04.2004, 23:05
cool,
freu mich besonders auf Spongs Kolumne