PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hector, Ragnar der Wikinger, Davy Crockett, Thomas der Trommler ...?



timudagse
10.07.2003, 20:23
hi,
wer hat sie nicht geliebt oder zumindest gelesen? hector, ragnar der wikinger, davy crockett, thomas der trommler ... und wie hiess noch dieser deutsche seemann im land der indianer? so nach und nach versuche ich mir die baende zusammenzukaufen, teilweise bei ebay, teilweise in freier suche. die bei YPS veroeffentlichten geschichten von buddy longway und die indianer habe ich mittlerweile in einzelbaenden gefunden. hector habe ich band 1 guenstig ersteigern koennen.
WER weiss, ob die angekuendigten baende 2+3 (2 hector und die reise ins morgenland, 3 hector und das heilige feuer) jemals bei G+J oder sonstwo erschienen sind?
WER weiss, wie die zeichner/szenaristen der o.g. comics heissen? hector ist von chiqui, also jose luis de la fuente, ersonnen worden. dieser hat uebrigens auch baron muenchhausen und andere gezeichnet, sollen bei klassiker-comics veroeffentlich worden sein. ragnar ist vermutlich von maurillo manara oder eduardo coelho gezeichnet worden. habe bei classicomics eine andere wikingergeschichte gefunden, die im stil identisch war und die einer von beiden ersonnen haben muss. gibt es ragnar der wikinger irgendwo als einzelband? wer hat aber die anderen gezeichnet bzw. getextet?
freue mich auf einen regen sammler- und experten-plausch :-)
viele gruesse,
tim

timudagse
10.07.2003, 20:30
Das erste Browsen alter Beitraege hat gleich einen Zufallstreffer ergeben:
Ragnar und auch Gerfried wurde von Ollivier geschrieben und von Coelho gezeichnet.
Der deutsche Seemann im Land der Indianer hiess Peter Horn. Wer´s gezeichnet hat, blieb unklar ...
gruesse,
tim

YpsFanpage.de
10.07.2003, 21:42
Ich versuche mal, ein paar Fragen aus dem Weg zu räumen:

Von Hector (http://www.ypsfanpage.de/comics/hector.php) gab es nur Band 1. Die angekündigten Bände 2 und 3 sind leider nie erschienen. Die Geschichten wurden nur in YPS abgedruckt.

Von den Literaturklassikern (http://www.ypsfanpage.de/comics/chiqui.php) erschienen in YPS vier verschiedene. Auf deutsch erschienen bei Classic Comics fünf weitere Bände. Produziert hat Chiqui aber noch einige mehr, die es allerdings nicht auf deutsch gibt.

Thomas der Trommler wurde von Peter Wiechmann ersonnen und getextet und von Josep Gual gezeichnet. Es gab ca. 20 Episoden, exklusiv in YPS.

So, jetzt darf jemand anderes übernehmen. :)

YPSmitGimmick
10.07.2003, 21:46
Von Hector ist nur Band 1 als Einzelalbum erschienen (wie man auf der entsprechenden Seite der Yps-Fanpage nachlesen kann).

Von Chiquie's Literaturklassikern sind nur Aladdin und Münchhausen als Album bei Carlsen erschienen (und später noch 5 nicht in Yps erschienene Geschichten bei Bertelsmann).

Buddy Longway ist komplett auf deutsch als Alben erschienen (nur der allerneuste Band 18 noch nicht). Gleiches gilt für Die Indianer.

Von Ragner, Thomas, Peter Horn etc. sind mir keine Alben bekannt.

Peter Horn wurde von Kline gezeichnet und Olliver geschrieben.
Davy Crocket wurde von Kline und Coehlo gezeichnet und ebenfalls von Olliver geschrieben.
Thomas der Trommel wurde von Gual, Sarompas und Kline geezichent und von Peter Wiechmann und Olliver geschrieben.

YpsFanpage.de
10.07.2003, 23:20
Original geschrieben von YPSmitGimmick

Thomas der Trommel wurde von Gual, Sarompas und Kline geezichent und von Peter Wiechmann und Olliver geschrieben.

Auch wenn es in den Heften dransteht: Thomas der Trommler stammt nur von Wiechmann/Gual. Sarompas könnte (laut Wiechmann) "mal eingesprungen" sein. Die anderen beiden aber auf keinen Fall.