PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer kennt US-Comic Läden in MÜNCHEN?



deadshot
03.09.2002, 13:44
Hi,
ich fahre am Donnerstag für ein paar Tage nach München. Ich komm dann zwar nicht das erste mal hin, aber ich hab auf meinen bisherigen Besuchen noch keine Comic-Läden mit US comics entdecken können. Ich interessiere mich hauptächlich für alte Brave & Bold, Batman, Detective, Strange Adventures usw. und/oder Fantagraphics/Drawn & Quarterly Sachen wie Love & Rockets, HATE, Hicksville oder Eightball.
Wenn mir jemand einen Laden mit Wegbeschreibung posten könnte wäre ich sehr dankbar.

flo
03.09.2002, 13:48
Versuch doch mal direkt am Stachus Jürgens Comicshop, haben ob im ersten Stock eine grössere, ungeordnete Abteilung, aber spricht nie;NIE jemand an , der dort arbeitet !

Adrian Turnipseed
03.09.2002, 13:52
Nicht ansprechen und KEINEN Augenkontakt. Nichts was teuer ist anfassen.

Gibts Comicsatellit eigendlich noch?

1998 war M. in der Beziehung tot!

Tim Drake
06.09.2002, 09:24
Comic Company
Fraunhoferstr. 21
80469 München
Tel. 089/2014385
Mo 12-19 Uhr, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr

U1 oder U2 bis Haltestelle Fraunhoferstraße (Ausgang Klenzestr.)

Nette Leute, unheimlich hilfsbereit.

flo
06.09.2002, 09:26
Comicsatellit gibts schon ewig nicht mehr, du meinst den Laden an der Münchner Freiheit unterm Cafe Wolkenlos oder Pitu, wie es jetzt heißt ?

Koba
06.09.2002, 10:49
Original geschrieben von flo
(...) aber spricht nie;NIE jemand an , der dort arbeitet !
Warum denn nicht? :confused:

deadshot
06.09.2002, 15:36
Ich musste den Besuch verschieben, aber ich werds beim nächsten mal ausprobieren.

Yellowjacket
06.09.2002, 18:18
Original geschrieben von Koba

Warum denn nicht? :confused:

Warst du schon mal dort? Onkel Jürgen ist wirklich ein Fall für sich. Abgesehen von so kompetenten (manchmal aber noch durchaus nachvollziehbaren) Aussagen, wie: Da mußt du schon selber schauen, ob das da ist. Irgendwo dahinten....

Ich war einige male unbeteiligter Dritter während Onkel Jürgen heftige Streitgespräche mit seinen Kunden führte - und nein, es ging nicht darum, daß er den Kunden über`s Ohr hauen wollte.

Geht zur Comic Company: Die sind einfach kompetent und nett noch dazu. Die bestellen dir auch mal `was nach, ohne daß du dafür einen Diener machen mußt ;)

flo
06.09.2002, 21:02
Original geschrieben von Koba

Warum denn nicht? :confused:

Ach ist nur Spaß, geh zu ihm hin und sag :
"Splitter ist der letzte Dreck"

oder

"Du kennst den Unterschied zwischen Comics und Cartoons nicht"

Wird bestimmt lustig :D

Yellowjacket
07.09.2002, 15:07
Original geschrieben von flo
Wird bestimmt lustig :D

Ja, da könnte Blut fliesen... :D

Koba
07.09.2002, 21:00
Fragt sich nur wessen :D :twist:
Aber gut zu wissen, falls man mal in München ist.

flo
09.09.2002, 10:33
Original geschrieben von Koba
Fragt sich nur wessen :D :twist:
.
ich glaube, der Onkel Jürgen macht uns alle platt

Tim Drake
10.09.2002, 09:12
Langsam wird das Genörgel über Jürgen in jedem München-Thread langweilig (auch wenn es einige Berechtigung hat). Laßt es doch mal gut sein! Früher muß Jürgen auch mal anders gewesen sein, und wenn man mehr auf Alben als auf Hefte steht, kommt man mit ihm ganz gut aus.

Aber fällt Euch eigentlich nichts anderes ein? Ich wäre froh, wenn irgendwer mal andere Comic-Quellen in München aufspüren könnte. Am Sonntag war ich im Colosseum (Kunstpark Ost) auf der Comicbörse. Zwischen vielen DVDs (im Adult-Bereich ;) ) und Fanartikeln findet man da auch immer weniger Comics. US-Hefte sind ohnehin kaum zu bekommen. Ist eigentlich schade. Ich würde mein Geld viel lieber in München (in Shops und auf Börsen) lassen, als meine Hefte im Internet zu bestellen.

Anscheinend sind US-Comcis in München wirklich nicht gefragt. Zwischenzeitlich konnte man bei "Fun 4 You" (Ableger vom "Games In") in der Dachauerstraße auch mal US-Comics bekommen. Aber irgendwann 2001 hat der Laden auch seine US-Sparte eingestellt, weil es sich nicht rechnete. Schade!

Yellowjacket
10.09.2002, 19:11
Original geschrieben von Tim Drake
Langsam wird das Genörgel über Jürgen in jedem München-Thread langweilig (auch wenn es einige Berechtigung hat). Laßt es doch mal gut sein! Früher muß Jürgen auch mal anders gewesen sein, und wenn man mehr auf Alben als auf Hefte steht, kommt man mit ihm ganz gut aus.

Wie kommst du darauf? Als ich Anfang der 80iger bei ihm (damals noch ausschließlich in der Gollierstraße) gekauft hatte, war er eigentlich genauso drauf gewesen....
Grundsätzlich hast du aber recht und auch ich kaufe gelegentlich dort ein.
Vorteil: Es liegt sehr zentral und er hat, wie alle guten Shops, die Hefte frühzeitig da und das n ausreichenden Mengen.

flo
11.09.2002, 22:40
Auf der Comic-Börse im Colloseum war ich auch, habe gerade den neuen Punisher gefunden, nichtmal die JLA #7, und US-Sachen kannste eh vergessen, wenn dann in irgendwelchen rießigen, aber ungeordneten Kisten :(

Der_Archivar
14.09.2002, 15:07
Irgendwo im Frühjahr hab ich einen Flyer bekommen, in dem in Stuttgart auf einen im Februar neu eröffneten Comic-Shop hingewiesen wurde.

Letzte Woche hab´ ich´s endlich geschafft, früher aus der Firma zu kommen & bin hingefahren.

Der Shop hatte schon wieder dicht gemacht ...

Soviel zum Thema "Comic-Shop in Deutschlands Städten"

flo
17.09.2002, 19:06
ist nicht zwischen Hauptbahnhof und Stiglmaierplatz noch was ?

Tim Drake
18.09.2002, 08:56
Zwischen HBF und Stiglmaierplatz? Das ist die Dachauer Straße. Da gibt es den "Fun 4 you", der aber mittlerweile keine US-Comics mehr führt (siehe mein Posting etwas weiter oben).

Miluwen
13.10.2002, 13:38
Ja.. Jürgens Comicshop ist nich zu empfehlen
Am Stiglmaierplatz neberm Kindertheater ist noch so ein Laden. Die haben auch Mangas und RPG sach da... Wo genau kann ich dir leider nicht sagen ^.^°

Miluwen
13.10.2002, 13:39
Als ich das letzte mal da war, hatten sie noch welche *gott ist das so lang her??*

flo
15.10.2002, 08:40
Onkel Jürgen hat jetzt wieder einen zweiten shop nahe dem Viktualienmarkt

Miluwen
15.10.2002, 14:35
sind die da auch so unhöflich?

christian muschweck
16.10.2002, 14:38
Hey Jungs, Jürgen ist in Ordnung.
Übrigens kann ich jedem Fan von Ami-Comics den ursprünglichen Jürgen´s Comic Shop in der Gollierstr. nur ans Herz legen. Im Gegensatz zu seinem Ami-Comiclager am Stachus (wo´s inzwischen wirklich nichts nennenswertes mehr gibt) gibt´s dort ein wirklich sattes Angebot. Ich bin da öfter hingegangen wenn ich mal wieder von irgendeiner Heftserie eine Ausgabe verpasst habe und konnte meine Serie fast immer ergänzen. Es ist zwar mehr ein Lager (viele Kisten, viele Stapel) aber es gibt wirklich viel zum Wühlen. Auch Miracleman Buch 3 ist hier schon gefunden worden, aber leider nicht von mir.
Und vorsicht: von 12:30 - 14:30 machen die Mittagspause, ganz so wie früher.

christian muschweck
16.10.2002, 14:40
-----------------------------------------------------------
Ach ist nur Spaß, geh zu ihm hin und sag :
"Splitter ist der letzte Dreck"

Wird bestimmt lustig
-----------------------------------------------------------

Zyniker, oder was?

LeGuy
30.10.2002, 16:04
@christian:
Der Laden in der Gollierstrasse hat jetzt dicht gemacht. Das dicke US-Lager findet man nun in der Filiale im Stachus, 1. Stock. Jürgen hat dafür jetzt einen anderen kleinen Laden am Viktualienmarkt aufgemacht, Games & CO. oder so ähnlich. Hier sitzt er, wie früher am Stachus, und malt Figuren an. Ausserdem gibt's ne Menge Rollenspielzeugs und auch ein paar Comics, aber kein US-Zeug. Und, ja, er war sehr nett das letzte mal.

Ansonsten empfehle ich aber wirklich sehr die Comic Company (Adresse siehe oben). Die Fraunhofer Strasse ist ja auch nicht weit weg vom Zentrum und der Weg lohnt sich. Extrem nettes Personal, das US-Angebot ist recht breit gestreut und bestellen können die dir auch alles.

flo
21.11.2002, 07:57
Auch von meiner seite nochmal grosses Lob an die Comic Company, in München gibt es nix besseres

Genma Saotome
11.05.2005, 18:47
Wiederbelebung eines Alten Threads :
Tut sich was neues in München ?

Ich werd morgen mal mal einen Besuch in der weiss-blauen Stadt machen.

Keine Ahnung obs die Shops noch gibt.. ( werd ich morgen sehen ;)
- Antiquariat Lugauer, 80337 Augsburgerstr. 2 ( bei U3/U6 Sendlinger Tor )
- Neo Tokyo ( gibs schon länger, Mangas ) 80802 Haimhauserstr. 3

GlasgowKid
28.04.2009, 15:37
Hi,

ich bin am Freitag und Samstag in München und hab vor einen Besuch in der "Comic Company" zu machen, gibts die noch?

Danke,
GlasgowKid

LeGuy
28.04.2009, 16:26
Na klar: Comic Company, Fraunhofer Straße, Besuch empfehlenswert.

GlasgowKid
28.04.2009, 16:57
Ein Münchener muss es wissen. :)

Führt "Comic Company" auch Disney-Comics?

Und: Haben die bloß englische Comics?

Gruß,
GlasgowKid

LeGuy
05.05.2009, 14:41
Die Antwort ist für dich jetzt vermutlich schon zu spät, aber:


Führt "Comic Company" auch Disney-Comics?
Ja.


Und: Haben die bloß englische Comics?
Nein, der Schwerpunkt liegt auf deutschsprachigen Comics.

GlasgowKid
06.05.2009, 19:49
Ich habs gemerkt. War dort ist wirklich gut, der Laden. :)

chekker39
23.07.2011, 10:22
Hi,ich fahre in ein paar Tagen nach München.
Und ich hab gehört da solles so viele tolle Comic Läden geben.
Es wär echt super wenn ihr mir vielleicht ein paar empfehlen könntet.
Dann wär ich euch echt ziemlich dankbar!

LeGuy
25.07.2011, 16:17
Hallo chekker39,
inzwischen gibt es nicht mehr sehr viel, eigentlich nur noch einen wirklich guten und empfehlenswerten: Die Comic Company in der Fraunhofer Straße.
Die kleinen Comicläden am Hauptbahnhof und am Ostbahnhof sind leider mittlerweile beide Geschichte.

deadshot
29.07.2011, 16:01
Ich wohn jetzt seit einigen Jahren in München und für eine Millionenstadt mit einem solchen Einzugsgebiet isses schon traurig, dass es außer der CC nix gibt. Die hat zwar eine echte Quarter bzw. Zehnerl-bin (cool!) aber z.B. nicht mal Longboxen. Die Auswahl an US-Backissues is auch nicht so groß, da hab ich in kleineren Städten wie Darmstadt, Mannheim, Frankfurt, Kaiserslautern, Freiburg schon mehr Sortiment gesehn. Andererseits, bei den irren Mieten in dieser Stadt isses sicher auch nicht rentabel da 5 qm für Modern Age Backissues hinzustellen, soll also kein Vorwurf sein.