PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umfrage von Peter Wiechmann



XXXXXX
06.04.2002, 21:54
Peter Wiechmann
schreibt die einmalige Geschichte
von
Rolf Kauka
und seinen Mitarbeitern auf!

Sieben Folgen der spannendnen
KAUKA-CHRONIK
sind inzwischen
in der
SPRECHBLASE*
erschienen.

Sieben weitere Folgen
sind in Vorbereitung.

***

Meinungsumfrage!

Alle Mitglieder des einzigen


Rolf Kauka FF-Fan-CLUBS

sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben!

1.
Über welche speziellen Themen
soll in der Kauka-Chronik noch
ausführlicher berichtet werden?

2.
Was ist Deiner Meinung nach zu kritisieren?

3.
Welche Folgen der bisher erschienenen Kauka-Chronik
waren für Dich am interessantesten?

(Bitte die entsprechenden
Ausgabennummer der Sprechblase angeben)

4.
Die gesammelten Folgen der
Kauka-Chronik
könnten für FF-Fans zu einem
einzigartigen Buch mit über 250 Seiten
zusammengefasst werden.

Gute Idee?

Würdest Du 20.- Euro
dafür ausgeben?


Sende Deine persönliche Meinung zu allen
vier Punkten bis spätestens zum
15 April 2002
an den
Rolf Kauka FF-Fan-Club.

Du trägst damit entscheidend zur
weiteren Gestaltung der Kauka-Chronik bei!



5.

Wichtige Zusatzfrage:

Warum sind Hefte
(FF, primo, FF-Super, Tom & Biber, FF-Extra etc)
aus dem Kauka-Verlag
Deiner Meinung
von Sammlern nicht so stark gefragt?

a) Weil FF-Sammler gleich von Anfang
an gesammelt haben und nun nicht mühsam eine Sammlung aufbauen müssen?

b) Liegt es am Inhalt, an den Geschichten, den Zeichnungen?

c) Gibt es für Dich überhaupt Hefte, die besser sind als die aus dem Kauka-Verlag? Wenn ja: Welche?




* = Die Sprechblase (Comic-Fachmagazin)
erscheint im

Norbert Hethke Verlag
Postfach 1170
D-69246 Schönau

Fax: 0 6228 85 43
Tel.: 06228 1063

(Alle bisher erschienenen und noch erscheinenden SPRECHBLASEN mit der Kauka-Chronik sind noch zu bestellen)

Ziehstripp
07.04.2002, 11:25
Schade, das ich kein Mitglied bin......ich finde die Serie nämlich klasse!

Markus
08.04.2002, 16:21
Original geschrieben von Ziehstripp
Schade, das ich kein Mitglied bin......ich finde die Serie nämlich klasse!

Ich verstehe das eher so, daß alle Fans im Forum dazu aufgerufen sind... ;)

Markus
08.04.2002, 16:33
Zur Umfrage:

1. Über welche speziellen Themen
soll in der Kauka-Chronik noch
ausführlicher berichtet werden?

Einzelne wichtige Autoren und Zeicher sollten vermehrt porträtiert werden, auch die Geschichte von FF während der Pabel-Zeit bis zum Ende 1995 wäre interessant. Hier auch das Wirken von Comicon an den Geschichten in den frühen 80ern. auch die Ehapa-Zeit könnte man noch Aufnehmen.

2. Was ist Deiner Meinung nach zu kritisieren?

...bisher nichts wesentliches

3. Welche Folgen der bisher erschienenen Kauka-Chronik
waren für Dich am interessantesten?

...die aktuelle mit Karabajic unter anderem


4. Die gesammelten Folgen der Kauka-Chronik
könnten für FF-Fans zu einem einzigartigen Buch mit über 250 Seiten zusammengefasst werden.
Gute Idee?

Ja

Würdest Du 20.- Euro dafür ausgeben?
...ein wenig teuer wäre das schon. Weiß noch nicht.


5.
Wichtige Zusatzfrage:
Warum sind Hefte (FF, primo, FF-Super, Tom & Biber, FF-Extra etc)
aus dem Kauka-Verlag Deiner Meinung von Sammlern nicht so stark gefragt?
a) Weil FF-Sammler gleich von Anfang an gesammelt haben und nun nicht mühsam eine Sammlung aufbauen müssen?
..das bezweifle ich. Wer hat schon einige 100% komplette FF-Sammlung?

b) Liegt es am Inhalt, an den Geschichten, den Zeichnungen?
...vielleicht ist der Kauka-Kosmos zu unübersichtlich und groß. Einige Serien werden wahrscheinlich auch nicht gesammelt, weil sie mit der FF-Familie nichts zu tun haben (z.B. Primo) oder (teilweise zu unrecht) als Schrott/Nachdruck-Publikation abgetan werden, was vor allem den FF-Extra-TB's so gehen dürfte.

c) Gibt es für Dich überhaupt Hefte, die besser sind als die aus dem Kauka-Verlag? Wenn ja: Welche?

Das kann man so nicht verallgemeinern. Es gibt überall gute und schlechte Hefte/Alben. Aber man kann FF nicht mit Superhelden oder Mangas in solchen Kategorien vergleichen.

Ziehstripp
08.04.2002, 22:18
Ich fand Primo immer klasse, das Heft vermisse ich, genau wie MV-Comix.....Sorry:D, falscher Verein:lol:
;)

Smallville
10.04.2002, 07:54
Ich würde € 20 für das Buch ausgeben.

Bernd Frenz
11.04.2002, 03:05
Ich würde 20,- € für so ein Buch ausgeben.

Außerdem wüßte ich gerne näheres über die Heftromanreihe "Neues Kriminal Magazin" aus dem Rudolf Kauka Verlag (habe vor einigen Tagen zwei Exemplare auf dem Flohmarkt aufgestöbert), aber die dürfte lange vor Wiechmanns Zeiten erschienen sein.

Lupo
11.04.2002, 13:41
1.
Über welche speziellen Themen
soll in der Kauka-Chronik noch
ausführlicher berichtet werden?

Ich kenne die bisher erschienenen Teile leider nicht, aber ich interessiere mich generell für Zeichner, die in den 70ern aktiv waren, v. a. Karabajic, Kostanisek, Theodorou, Murek, Julino

2.
Was ist Deiner Meinung nach zu kritisieren?

s. o.

3.
Welche Folgen der bisher erschienenen Kauka-Chronik
waren für Dich am interessantesten?

s. o.

4.
Die gesammelten Folgen der
Kauka-Chronik
könnten für FF-Fans zu einem
einzigartigen Buch mit über 250 Seiten
zusammengefasst werden.

Gute Idee?

ja! Auf jeden Fall. Es gibt viel zu wenig relevante Sekundärliteratur zu FF.

Würdest Du 20.- Euro
dafür ausgeben?

Ich denke schon. Ob das Buch zu diesem Preis allerdings ein Renner wird, bezweifle ich. Es gibt nicht so viele Kauka- wie Disney-Fans. Ich denke, das Buch wäre erfolgreicher, wenn man es billiger verkauft und dafür leichte Abstriche bei Papierqualität usw. macht.

Sende Deine persönliche Meinung zu allen
vier Punkten bis spätestens zum
15 April 2002
an den
Rolf Kauka FF-Fan-Club.

Du trägst damit entscheidend zur
weiteren Gestaltung der Kauka-Chronik bei!

5.

Wichtige Zusatzfrage:

Warum sind Hefte
(FF, primo, FF-Super, Tom & Biber, FF-Extra etc)
aus dem Kauka-Verlag
Deiner Meinung
von Sammlern nicht so stark gefragt?

a) Weil FF-Sammler gleich von Anfang
an gesammelt haben und nun nicht mühsam eine Sammlung aufbauen müssen?

Wohl kaum. Damals hat noch keiner Comics gesammelt. Und wegen häufiger Stiländerungen und vergleichsweise geringem Bekanntheitsgrad sind sie für Sammler nicht so attraktiv.

b) Liegt es am Inhalt, an den Geschichten, den Zeichnungen?

Wohl eher nicht. Aber vieles waren Lizenzserien. Und wer z. B. Spirou sammeln will, der sammelt das Original.

c) Gibt es für Dich überhaupt Hefte, die besser sind als die aus dem Kauka-Verlag? Wenn ja: Welche?

Schwer zu vergleichen. Auch FF hatte seine Höhen und Tiefen. Aber m. E. waren Comic-Hefte in der Zeit von 1975 - 1980 so ziemlich der Höhepunkt an Kinder- und Jugendzeitschriften. Das gilt nicht nur für FF, sondern auch für MM oder Yps.

XXXXXX
13.04.2002, 18:56
Na, es wird doch noch mehr antworten auf Peter´s Frage geben, oder?

Grüsse

Lola65
13.04.2002, 20:57
Wurde in der Serie bisher oder wird vielleicht

darauf eingegangen warum es von der Wiechmann-Serie

Captain Terror keine weiteren Alben gegeben hat???

Ich fand sie ziemlich klasse!!!

Martin

Ziehstripp
13.04.2002, 21:02
@Martin
Sag bloß, du liest diesen Artikel nicht in der Sprechblase, dann versuche ihn unbedingt zu bekommen, egal wie wir Zack Leser zu Peter Wiechmann auch stehen, der Artikel ist es wirklich wert gelesen zu werden und man bekommt dazu noch jede Menge Infos über Nick, Tibor.......
:D

zaktuell
15.04.2002, 01:20
Also, ich find die Serie auch klasse, mich interessiert vor allem die franco-belgische Lizent-Geschichte und das Primo-Material und ob ich € 20,- fürn Buch ausgeben würde, weiss ich noch nicht: Ich hatte nämlich mal die Auskunft gekriegt, dass eine Buch-Ausgabe nicht geplant und eher unwahrscheinlich wäre, und hab mir daher bisher alle SPRECHBLASEN mit der Serie doppelt zugelegt, um mir mittels der Duplikate selbst ein entsprechendes Buch zu basteln ;) ...

Gruss!,oliver

Horatio
15.04.2002, 12:38
Zur Umfrage:

1. Bin bislang wunschlos glücklich.

2. Bislang nichts.

3. Alle.

4. Ja, gute Idee. (Speziell zum 50sten.) Auch für 20 Euro.
Eine Buchausgabe würde ich sogar vorziehen. Gut aufgemacht sollte sie sein.

5a/b. Ist das so? Vielleicht ist das Sammeln von Heftserien zugunsten des Albensammelns etwas aus der Mode gekommen. Aber Eiserne Heftsammler gibt es auch heute noch.

5c. Im Funny-Genre (Hefte) liegt in Deutschland FF noch immer vorne. Und zwar wegen der sehr guten Mischung des Kauka-Materials und der Lizenzserien.
(Das Micky Maus-Magazin belegt hier für mich Platz 2, dank der Barks- und Taliaferro-Geschichten. - Obwohl übrigens europäische Disney-Zeichner auch gelegentlich für FF gezeichnet haben.)
Und 5c/alle Genres: da schließe ich mich Markus an - das wäre wie Äpfel mit Orangen vergleichen.

Kallebärchen
15.04.2002, 16:54
Ich finde es Super, wenn endlich mal ein Buch nur über fix und Foxi raus kommt. Denn es gibt ja eine Menge Sekundärliteratur über fix und Foxi. Zum Beispiel:Im Comicpree, in der Sprechblase, Im Treffer, dem Comicsammler magazin, denn ich nur empfehlen kann, denn im Treffer kann man pro Ausgabe 3 Privat Anzeigen aufgeben, und ich bin sehr zufrieden mit den Ablauf, ich habe so das allerletzte Fix und foxi Heft ergattert, vom 43 Jahrgang Nummer11. Ein Tolles Heft!!!Comic Speedline hat auch einiges gebracht über Kauka.Aber Leider kein Buch , gibt es das sich nur über Fix und Foxi handelt. Wenn es schön gebunden ist mit schöpnen Papier, und guten Bilder, daqnn würd ich auch bis zu 40 Euro anle4gen. Und ich glaube auch viele andere Fans von Fix und Foxi!Obwohl es in Berlin, leider nicht zu viele gibt, ich weiß aber das Fix und Foxi sehr beliebt ist, uind ich wünsche euch das es Klappt mit dem Buch!!!!!!!!!!!!

langhaar!
11.05.2002, 00:18
Sorry, aber die Umfrage ist besch... bescheiden formuliert!

Aufgerufen sind alle Mitglieder des Rolf Kauka FF Fan Clubs!
Aber wer aus diesem Club kennt schon die Sprechblase?
Mir ist die nur vom Hörensagen als Hethke Werbe Heft fuer Comic Nachdrucke von kantigen Wäscher Gestalten ein Begriff!
Oder gibt es einen Zusammenhang zwischen FF Club und Sprechblase, den ich nicht kenne?
(freies Sprechblase Abo fuer jedes FF Club Mitglied?)

Vielleicht sollte die Umfrage nochmal gestartet werden, auch
fuer Nichtmitglieder und fuer nicht Hethke Fans?

NewCoffeeman
11.05.2002, 15:43
Original geschrieben von langhaar!
Sorry, aber die Umfrage ist besch... bescheiden formuliert!

Aufgerufen sind alle Mitglieder des Rolf Kauka FF Fan Clubs!
Aber wer aus diesem Club kennt schon die Sprechblase?
Mir ist die nur vom Hörensagen als Hethke Werbe Heft fuer Comic Nachdrucke von kantigen Wäscher Gestalten ein Begriff!
Oder gibt es einen Zusammenhang zwischen FF Club und Sprechblase, den ich nicht kenne?
(freies Sprechblase Abo fuer jedes FF Club Mitglied?)

Vielleicht sollte die Umfrage nochmal gestartet werden, auch
fuer Nichtmitglieder und fuer nicht Hethke Fans?

Hat er nicht ganz unrecht. Ich hab zwar immer gerne Kauka Produktionen gelesen (bzw. les die alten Hefte immer wieder gerne), mich aber nie um die Sprechblase gekümmert. Von daher kann ich auch nichts über deren Artikel sagen.

YPSmitGimmick
11.05.2002, 17:50
Original geschrieben von FixundFoxi
1. Über welche speziellen Themen soll in der Kauka-Chronik noch ausführlicher berichtet werden?
2. Was ist Deiner Meinung nach zu kritisieren?
3. Welche Folgen der bisher erschienenen Kauka-Chronik waren für Dich am interessantesten?
Kann ich leider nicht beurteilen, hab nach den ersten Folgen den kauf der Sprechblase wieder eingestellt... 12.80 DM für 8 interessante Seiten waren zu teuer.

4. Die gesammelten Folgen der Kauka-Chronik könnten für FF-Fans zu einem einzigartigen Buch mit über 250 Seiten zusammengefasst werden.
Gute Idee?
Würdest Du 20.- Euro dafür ausgeben?
Bischen teuer... Wenn ich bereits alle Sprechblasen gekauft hätte würd ich nicht soviel ausgeben. Da ich dies nicht tat isses zu überlegen, allerdings isses schon ziemlich teuer.

Zyklotrop
17.05.2002, 17:26
.
1.Über welche speziellen Themen
soll in der Kauka-Chronik noch
ausführlicher berichtet werden?

>>>Bis jetzt war ich immer mit der Themenauswahl zufrieden... ich hoffe, es wird auch noch ausführlich auf Primo eingegangen.
Auch sollten möglichst viele Kauka-Zeichner vorgestellt werden.

2.
Was ist Deiner Meinung nach zu kritisieren?

>>>Schlicht und ergreifend nichts.

3.
Welche Folgen der bisher erschienenen Kauka-Chronik
waren für Dich am interessantesten?

(Bitte die entsprechenden
Ausgabennummer der Sprechblase angeben)

>>>Ich sehe die Artikelserie als Gesamtwerk, mit dem ich hochzufrieden bin.

4.
Die gesammelten Folgen der
Kauka-Chronik
könnten für FF-Fans zu einem
einzigartigen Buch mit über 250 Seiten
zusammengefasst werden.

Gute Idee?

Würdest Du 20.- Euro
dafür ausgeben?

>>>Auf jeden Fall !!!


5.Wichtige Zusatzfrage:

Warum sind Hefte
(FF, primo, FF-Super, Tom & Biber, FF-Extra etc)
aus dem Kauka-Verlag
Deiner Meinung
von Sammlern nicht so stark gefragt?

a) Weil FF-Sammler gleich von Anfang
an gesammelt haben und nun nicht mühsam eine Sammlung aufbauen müssen?

b) Liegt es am Inhalt, an den Geschichten, den Zeichnungen?

c) Gibt es für Dich überhaupt Hefte, die besser sind als die aus dem Kauka-Verlag? Wenn ja: Welche?

>>>Gute Frage... ich weiss es nicht. Die einstellung der Hethke-Nachdrucke hat auch mich sehr enttäuscht.
a) : unwahrscheinlich
b) : Nein!!!
c) :Ja. YPS!

P.S.: Für Geizhälse wie YpsmitGimmick folgende Information: die komplette Artikelserie kann man auch kostenlos auf http://www.hethke.de/ unter „Magazin“> Kaukaverlag> Wiechmann Artikelserie lesen.

Zyklotrop
17.05.2002, 17:26
.
1.Über welche speziellen Themen
soll in der Kauka-Chronik noch
ausführlicher berichtet werden?

>>>Bis jetzt war ich immer mit der Themenauswahl zufrieden... ich hoffe, es wird auch noch ausführlich auf Primo eingegangen.
Auch sollten möglichst viele Kauka-Zeichner vorgestellt werden.

2.
Was ist Deiner Meinung nach zu kritisieren?

>>>Schlicht und ergreifend nichts.

3.
Welche Folgen der bisher erschienenen Kauka-Chronik
waren für Dich am interessantesten?

(Bitte die entsprechenden
Ausgabennummer der Sprechblase angeben)

>>>Ich sehe die Artikelserie als Gesamtwerk, mit dem ich hochzufrieden bin.

4.
Die gesammelten Folgen der
Kauka-Chronik
könnten für FF-Fans zu einem
einzigartigen Buch mit über 250 Seiten
zusammengefasst werden.

Gute Idee?

Würdest Du 20.- Euro
dafür ausgeben?

>>>Auf jeden Fall !!!


5.Wichtige Zusatzfrage:

Warum sind Hefte
(FF, primo, FF-Super, Tom & Biber, FF-Extra etc)
aus dem Kauka-Verlag
Deiner Meinung
von Sammlern nicht so stark gefragt?

a) Weil FF-Sammler gleich von Anfang
an gesammelt haben und nun nicht mühsam eine Sammlung aufbauen müssen?

b) Liegt es am Inhalt, an den Geschichten, den Zeichnungen?

c) Gibt es für Dich überhaupt Hefte, die besser sind als die aus dem Kauka-Verlag? Wenn ja: Welche?

>>>Gute Frage... ich weiss es nicht. Die einstellung der Hethke-Nachdrucke hat auch mich sehr enttäuscht.
a) : unwahrscheinlich
b) : Nein!!!
c) :Ja. YPS!

P.S.: Für Geizhälse wie YpsmitGimmick folgende Information: die komplette Artikelserie kann man auch kostenlos auf http://www.hethke.de/ unter „Magazin“> Kaukaverlag> Wiechmann Artikelserie lesen.

zaktuell
17.05.2002, 19:13
Hi, Zyklo, alter 'Lieblingsdiskussionspartner' ;)

Dass Du zweimal postest, okay, das kann passieren. Aber kann mir mal jemand erklären, warum ich von diesem Doppelposting SIEBEN Benachrichtigungsmails kriege??? (Dabei war ich nich mal online oder im Forum, um 17 Uhr 26...)

Gruss!,oliver

Zyklotrop
17.05.2002, 19:39
Das Doppelposting kommt wohl vom verzweifelten Herumhämmern auf den Tasten wenn ich dauernd was von "Serverüberlastung" lese... Ich hab versucht, eins zu löschen, aber da tut sich nichts.

Aber das mit den sieben Mails ist wohl ein Mysterium, das die Admins aufkären müssen... :D Vielleicht sind meine Beiträge ja siebenmal wichtiger als die von Durchschnittsforumsusern?

Walter
27.05.2002, 13:30
Ich finde Peter Wiechmanns "Kauka Chronik" einfach genial und wünsche Ihm und allen seinen Mitarbeitern an dieser Serie weiterhin viel Spass und noch jede Menge Erinnerung, damit ein prall gefülltes Buch zustande kommt, dass wir dann hoffentlich auch käuflich erwerben können. Der Preis eines solchen Buches sollte sekundär sein, da wir Sammler auch sonst sehr viel Geld für unser Hobby ausgeben.

jakubkurtzberg
04.06.2002, 11:49
Was mich interessiert, wäre ne Komplettliste aller franco-belgischen Lizenzprodukte. Kauka hat da echte Pionierarbeit geleistet. Wenn auch viel gekürzt und umgezeichnet wurde. Lucky Luke jedenfalls war seit damals nie wieder so lustig. Siggi und Barbarras finde ich auch nicht so schlimm, wie alle tun. zumal das "braune Süppchen" (O-Ton A.C. Knigge) lange nicht so braun ist, wie so manches, was man heutzutage so hört und sieht. Schade, dass Markus Tschernegg kein "Das war Fix und Foxi" herausgebracht hat. Aber die Sprechblase-Serie, "Das war Primo" und die Kauka-Ausgabe der Comixene verraten doch einiges über die Hintergründe.

zaktuell
04.06.2002, 12:41
Original geschrieben von jakubkurtzberg
(...) Aber die Sprechblase-Serie, "Das war Primo"(...)


??? - In welchen Ausgaben erschienen???

Gruss!,oliver

YPSmitGimmick
04.06.2002, 18:36
Da ist ein Komma zwischen. Gemein ist wohl das A5-Buch "Das war Primo" aus der Reihe "Edition Comic Forum"

zaktuell
04.06.2002, 19:19
achso... na, dann...

jakubkurtzberg
05.06.2002, 14:18
Original geschrieben von zaktuell
achso... na, dann...
Was dann??? Nur noch halb so interessant? Aber DAS WAR PRIMO ist echt kultig! Ich hätte auch gerne DAS WAR ZACK und den FRANQUIN-Sonderband vom Comic-Forum, sind aber sauschwer zu kriegen und verdammt teuer.

zaktuell
05.06.2002, 17:42
Original geschrieben von jakubkurtzberg
(...)Nur noch halb so interessant?(...)

Subjektiv: ja! Weil, den Band hab ich. Und den Das war ZACK natürlich auch. Und den Franquin-Band? - Na, sowieso!

Gruss!,oliver

Zyklotrop
05.06.2002, 18:48
Ich nicht.
"Das war Primo" hab ich, aber die anderen beiden... echte Raritäten.

YPSmitGimmick
05.06.2002, 18:57
Den ZACK-Band besitze ich (vor 1-2 Jahren mal günstig rangekommen), den Primo-Band auch, den Franquin-Band nicht...

Ich liebe solche "Ich besitze dieses und Jenes"-Threads ^.^

Zyklotrop
05.06.2002, 19:08
Dafür hatte ich Gelegenheit, den Franquin-Band in der Leihbücherei zu leihen... ist schaurig gedruckt und voller inhaltlicher Fehler, aber irgendwie charmant... sollte man kaufen, wenn man denn einen findet. Nicht mal im Comicforum-Laden (Wien-Zollergasse) haben sie mehr ein Exemplar.

zaktuell
05.06.2002, 23:15
Hi, Zyklo, alter Schwede! - Deine Postings scheinen wirklich besonders wichtig zu sein: Seit letztem Mal haben sich meine 'Antwort zu dem Thema...'-Mails wieder normalisiert gehabt, aber zu Deinem 18Uhr48-Posting hier gabs wieder 4 Stück...

Versteh einer die Technik...

Huckybear
23.06.2002, 13:56
Lohnt sich der Band ?

Hätte auch Interesse an den Peter Wichmann-Artikel in der Sprechblase.
Vielleicht verkauft mir ja jemand günstig die entsprechenden Artikelseiten ?

Zyklotrop
28.06.2002, 19:41
@Huckybear
Siehe den Link in meinem Beitrag auf Seite 1! Die ersten 6 Folgen gibt's online auf der Hethke-Homepage. Etwas unscharf gescannt, aber einem geschenkten Gaul...
Nur mit dem Update hapert's etwas.

Zyklotrop
28.06.2002, 19:41
@Huckybear
Siehe den Link in meinem Beitrag auf Seite 1! Die ersten 6 Folgen gibt's online auf der Hethke-Homepage. Etwas unscharf gescannt, aber einem geschenkten Gaul...
Nur mit dem Update hapert's etwas.

Zyklotrop
28.06.2002, 19:41
@Huckybear
Siehe den Link in meinem Beitrag auf Seite 1! Die ersten 6 Folgen gibt's online auf der Hethke-Homepage. Etwas unscharf gescannt, aber einem geschenkten Gaul...
Nur mit dem Update hapert's etwas.

Zyklotrop
28.06.2002, 19:41
@Huckybear
Siehe den Link in meinem Beitrag auf Seite 1! Die ersten 6 Folgen gibt's online auf der Hethke-Homepage. Etwas unscharf gescannt, aber einem geschenkten Gaul...
Nur mit dem Update hapert's etwas.

Zyklotrop
28.06.2002, 19:41
@Huckybear
Siehe den Link in meinem Beitrag auf Seite 1! Die ersten 6 Folgen gibt's online auf der Hethke-Homepage. Etwas unscharf gescannt, aber einem geschenkten Gaul...
Nur mit dem Update hapert's etwas.

Zyklotrop
28.06.2002, 19:41
@Huckybear
Siehe den Link in meinem Beitrag auf Seite 1! Die ersten 6 Folgen gibt's online auf der Hethke-Homepage. Etwas unscharf gescannt, aber einem geschenkten Gaul...
Nur mit dem Update hapert's etwas.

Zyklotrop
28.06.2002, 19:41
@Huckybear
Siehe den Link in meinem Beitrag auf Seite 1! Die ersten 6 Folgen gibt's online auf der Hethke-Homepage. Etwas unscharf gescannt, aber einem geschenkten Gaul...
Nur mit dem Update hapert's etwas.

Lola65
28.06.2002, 19:49
da war wohl jemand stark überlastet!!!!!

Zyklotrop
28.06.2002, 19:53
Dafür hab ich keine Erklärung. Ich hab EINMAL auf antworten geklickt. Das 10fach-Posting passiert mir nach gestern heute schon zum zweiten Mal. Spinnt das System oder ich?

Hilfäää! Moderatoooor!!!

Bin gespannt, wie oft dieser Beitrag auftaucht...

Lola65
28.06.2002, 19:58
Und alle haben wohl wie ich 10 Benachrichtigungen bekommen per Email.

Das System spinnt!!!!!!!!

zaktuell
28.06.2002, 20:17
Hey, Zyklo, JETZT weiss ich, warum ich auf Deine Beiträge immer soviele Benachrichtigungen kriege: Wenn hier der selbe Beitrag AUCH 7 mal erscheint...

Lupo
28.06.2002, 21:18
HILFEEEE ..... ZYKLOSTRAHLEN!!!

Ziehstripp
29.06.2002, 16:55
@Zyklotrop
Was Benutzt du den für 'nen Browser? IE, Netscape???