PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : goldfish/ jinx/ torso



Josef
03.03.2002, 17:10
warum veröfentlich speed nicht auch die andern 2 comics aus dem jinx-zyklus!!??

The Hypnotoad
04.03.2002, 13:36
Ist Torso etwa schon raus?

Josef
04.03.2002, 15:15
nein, aber soll bald kommen (ich brauch jetzt nicht zusagen was dass in der speed-"timeline" bedeutet) ! aber torso ist glaub ich noch nicht mal die erste story aus dem zyklus (wenn der ne reihenfolge hat), allerdings kann man die sachen unabhängig von eiander lesen! in goldfish hab ich schom mal im comicshop reingeschaut,.....auch schwarz weiß und ich schätze so um die 300 seiten, ich habe mich sofort in das schwere teil verliebt (ich liebe sammelbände), aber auf englisch wollte ich mir's dann doch nicht zumuten, da hätte ich wieder die hälfte nicht verstanden (obwohl ich ne 2 im schulfach habe und teilweise auch englische bücher lese)!

No.66
04.03.2002, 20:49
Torso hat nix mit Jinx/Goldfish zu tun. Es geht um einen authentischen Kriminalfall aus den 30ern. Und zwar um den Torso-Killer der von Elliot Ness (Al Capone) und seinem Team gejagt wird.

In der schnieken amerikanischen Deluxe-Ausgabe sind sogar einige Orginalfotos von den Tatorten und Opfern abgebildet.

Josef
05.03.2002, 15:02
Original geschrieben von No.66
Torso hat nix mit Jinx/Goldfish zu tun. Es geht um einen authentischen Kriminalfall aus den 30ern. Und zwar um den Torso-Killer der von Elliot Ness (Al Capone) und seinem Team gejagt wird.

In der schnieken amerikanischen Deluxe-Ausgabe sind sogar einige Orginalfotos von den Tatorten und Opfern abgebildet.

alo, der lutz hat mir vor einiger zeit mitgeteilt, dass torso zu einem zyklus gehört, dass bedeute tdoch dass schon irgendeine verbindung besteht, oder!!??

Johnny Deville
05.03.2002, 16:42
die verbindung ist, dass die teile von bendis sind. außerdem wurde "Torso" (aus marketingtechnischen gründen?) auch unter dem Namen "Jinx: Torso" veröffentlicht. die eigentliche geschichte hat aber wie gesagt nichts damit zu tun.

von bendis gibt´s dann noch "Fire" und noch irgendwelches funny-zeugs, daß speed wenn ich´s mir recht überlege eigentlich auch veröffentlichen könnte...:rolleyes::D

Sebastian Oehler
06.03.2002, 11:18
Soweit ich weiß, hat er mit Goldfish angefangen, dann kam Jinx und zu guter Letzt eben Torso. die "lustigen" Sachen hießen Fortune and Glory und kamen bei Oni Press raus. Ich hab die bei einem Freund gelesen und die waren wirklich ziemlich lustig. Ich meine auch, daß es davon die erste Ausgabe auf der Oni Webseite unter Freecomics zum runterladen gibt...

Johnny Deville
06.03.2002, 11:55
tatsächlich! cool, danke für die info. übrigens sind auch die anderen comics auf der page sehr empfehlenswert.

www.onipress.com

LuG
06.03.2002, 15:29
Ahoi Tschöppi,

der Teuflische Johnny hat recht; "Torso" hatte nur aus marketing-technischen Gründen den Titelvorsatz "Jinx", sorry für die Fehlinfo. Aber um Sobek zu wiedersprechen: Zuerst kam "Quiver" (bisher nicht reprinted, happy hunting), dann "Fire" (so 'ne Art "Die drei Tage des Condor" für die Techno-generation), dann "Goldfish" und "Jinx" (die aber wirklich zusammen hängen) und schließlich "Fortune & Glory" (sehr, sehr witzig). Nicht zu vergessen: "Powers"!

Sebastian Oehler
06.03.2002, 16:57
Ich dachte, es ging um seine "großen" Werke. Im Vorwort zu Fire meine ich, hat er auch gesagt, Fire wäre sein erster comic der nicht "gesuckt" hätte. In Powers spielt er auch immer noch auf irgendein oberpeinliches Babecomic an, bei dem er die Hände mit im Spiel hatte.

Josef
06.03.2002, 17:05
danke für die antworten!! lutz, deine info war ja auch eigendlich keine fehlinfo, aber ich lege immer alles so auf die goldwaage :D