PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jef Nys



Morane
02.03.2002, 14:34
hallo,

ich habe vor kurzem einen Artkel über Jef Nys Serie Jommeke gelesen. da wurde von der Serie Band 214 angekündigt und ich dachte mir: Die Serie mußt du dir mal ansehen. Ich habe mir dann einige ältere Alben im Original besorgt. Die serie erinnert ein wenig von den zeichnungen her an Tim Und Struppi oder andere herge Serien aber auch an Suske und Wiske, Die Vier oder Harry und Platte. Ich finde die Serie (für einen Kindercomic ) sehr Reizvoll. Nun hätte ich ein paar Fragen zu dieser Serie.

1, Wie viele Alben sind im Original von der Serie erschienen?

2, Wenn wirklich schon über 200 Alben erschienen sind, sind die alle von jef Nys gezeichnet, oder arbeiten da verschiedene Zeichner (welche) oder gar ein Studio an der Serie?

3, Wird die Serie auch heute noch gezeichnet?

4, Wie alt ist Jef Nys heute?

5, Von Jommeke sind in Deutschland in den siebzigern bei Gemini einige Alben unter dem Titel "Die tollen Abenteuer von Peter und Alexander" erschienen, wie viele Alben waren das?

6, Bei welchem Verlag erscheint Jommeke heute im Original und hatt der verlag eine Internetadresse?

7, Was haltet IHR von der Serie?

8, Da bei Ebay Auktionen die Serie ziemlich gesucht ist (Peter und Alexander) wären ja Käufer für eine Neue Deutsche Ausgabe vorhanden (vielleicht Sammelbände), ist Euch was bekannt über eine neue Edition bei einem Deuschen Verlag?

9, Wem von Euch würde die Serie auf Deutsch interessieren/Kaufen?

10, Ist mal ein Bericht über jef Nys in Zack geplant?

Ich weiß das Thema gehört nicht unbedingt ins Zack Forum, aber da sich hier nunmal die Fachleute treffen, sehe ich hier gute Chancen auf eine Beantwortung meiner Fragen!

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und viele Meinungen/Antworten.
Bis dann

Eckart Schott
04.03.2002, 13:56
Hallo,

Jeff Nys wurde 1927 geboren. Laut dem französischen Comiclexikon (Glénat) gründete er ein eigenes Studio. Vielleicht kann man ihn auf einem belgischen Festival an der flämischen Küste treffen (Middelkerke).

In Deutschland erschienen laut Preiskatalog 34 Alben, aber da zwei doppelt waren insgesamt nur 32 verschiedene Alben. Ich denke, dass diese Serie in Deutschland keinen Verleger finden wird.

Bis bald,
Eckart

Silly Symphony
24.09.2007, 17:51
Ich denke, dass diese Serie in Deutschland keinen Verleger finden wird.

Bis bald,
EckartIch bin kürzlich auf der Suche nach "Peter und Alexander" auf diesen alten Thread gestossen.
Eckart, gilt Deine oben zitierte Aussage noch immer und wenn ja, worauf gründest Du Deine These?
Würde mich einfach interessieren, da ich in den letzten Wochen über 30 Alben dieser Serie im Original gelesen habe und restlos - aber restlos - begeistert bin.
Ich finde, die Serie (das Beste daraus) gehört unbedingt in Deutschland veröffentlicht!

Bad Company
24.09.2007, 18:44
Gehört das Ganze hier nicht eher in´s Alben oder Common Interest -Forum?

Silly Symphony
24.09.2007, 19:04
Gehört das Ganze hier nicht eher in´s Alben oder Common Interest -Forum?Klar. Aber hier konnte ich ohne lange Erklärungen an Vorangegangenes anschliessen und Eckart direkt nach seinem damaligen Votum befragen.
Gruss,
Michael