PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bruce Waynes derzeitiger Geisteszustand... evtl. Spoiler!



El murciélago
10.02.2002, 19:08
Ich habe diesen Thread im Batmanforum gestellt, aber es kommen wenig Antworten, und man riet mir im Thread an, dieses Thema auch hier mal hinzustellen... ich hoffe, daß das klar geht- wenn nicht, kann dieser Thema hier ja geschlossen werden, von dem/der, die es darf. Ich würde nämlich schon gern darüber diskutiern!!!! Freue mich auf Antworten... also:

Bruces derzeitiger Geisteszustand? Evtl. Spoiler!
Hi ihr...

wer von euch verfolgt die derzeitige Storyline "Bruce Wayne: Murderer"?
Mir geht es erstmal weniger um den....


S

P

O

I

L

E

R
(für die, die einige Fakten, die hier kommen noch nicht wußten)

... Mord an Vesper Fairchild, für den ja Bruce als Haupt- und sein Bodyguard Sasha Bordeaux als Nebentäterin verantwortlich gemacht werden sollen!
Mir geht es vorrangig darum, wie Bruce Wayne/Batman sich seit dem Verlust von Gordon auf der Polizisten- und Freundschaftsebene benimmt. Analog, bzw. addierend dazu der Verlust von Alfred, der ja zu Tim nach Brentwood zog, und das erkaltete Verhältnis zu Tim Drake/Robin.
Was ist seit dem passiert?
Hm... eine Adoption von Richard "Dick" Grayson, Spoiler als neuen Sidekick, aber trozdem diese Distanz gegenüber seinen anderen Partnern... und dann noch das Sehen/Diskutieren seinerseits als Bruce Wayne eines Schemen/Geistes seines Alter Egos, welches Bruce Wayne zum Kauf einer Waffe "überredet"! (GK#24)
Speziell dieser Fall in Gotham Knights #24 finde ich beängstigend, was seinen Geisteszustand angeht, zusätzlich zu seiner Weigerung irgendeine Hilfe von seinen Freunden anzuneh,men- vor dem Mord, und aber auch nach dem Mord. Klar, Batman ist Einzelgänger, oder möchte es sein... aber seine Freunde, seine "Armee" ist da draussen, und könnte ihm helfen, und er weigert sich kategorisch, denen irgendwelche Fakten zu nennen, die denen helfen könnte irgendetwas entlastendes zu finden!

S

P

O

I

L

E

R

E N D E

Natürlich können jetzt einige sagen, daß Waynes Geisteszustand/Lebenswandel sowieso fragwürdig ist, da er sich den "Batman" erschaffen hat!
Aber nun die Frage an euch: Was haltet ihr derzeit von seinem Verhalten, bzw. was haltet ihr von seiner Angehensweise seit der Storyline "Officer Down"?

dr_edgard
11.02.2002, 03:19
Im "Bruce Wayne: Murderer/Fugitive"-Thread wird schon auf diese Thematik eingegangen...

comicfreak
11.02.2002, 10:57
Thread überflüssig!
Klappe zu! Affe tot!