PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der erste, klägliche Versuch *g*



KingofKongo
21.01.2002, 14:28
....So....ich hab hier mal meine aller erste Comicfigur....
http://www.perfect-cu.net/edward.jpg

Sagt mir doh, wie ihr sie findet, was ander gemacht gehört und was man noch verfeinern könnte....

(ja, ich weiß, sieht Donald Duck zu sehr ähnlich...*g*)

beni
21.01.2002, 22:28
na, du sagst es! und ich würde mich zuerst um die lienienführung kümmern, bevor du mit diesem computercolorieren beginnst ... sorry, nix dagegen, aber ist nicht das wichtigste...
bin gespannt aufs nächste...

['instin(c)t]
22.01.2002, 15:42
an deiner stelle würde ich lieber etwas eigenes versuchen. abzeichnen kann jeder die richtige kunst liegt darin selbst zu zeichen!´versuchs mal!

KingofKongo
22.01.2002, 17:10
Original geschrieben von ['instin(c)t]
an deiner stelle würde ich lieber etwas eigenes versuchen. abzeichnen kann jeder die richtige kunst liegt darin selbst zu zeichen!´versuchs mal!
Du kannst wohl nur kritisieren?!

Ich hab das 100 pro niergends abgezeichnet!

@nomad:
Wie meinst du? Linienführung??

Wie gehta?
22.01.2002, 18:16
Ich würde Donald nicht kopieren. Versuch doch mal lieber einen Duffy Duck zu zeichnen. Der macht viel mehr her.
Oder probier was ganz eigenes. Aber machs nicht zu wirr das mögen die hier nicht so!

Greets, Wie gehta?

['instin(c)t]
22.01.2002, 18:23
auch wenn du das vielleicht ausm kopf gemacht hast aber ich mein es sieht keiner darin etwas ganz neues! und ich mein ich will dir doch helfen wieso soll ch sagen oh toll wenn ich doch was finde was mir nich so passt. zeichnerisch isses doch top (außer linienführung und ein wenig unpproportionalität aber das gehjt weg wennn man das ne zeit lang macht)!

Ambroggio
22.01.2002, 19:58
@ instinct:

Bleib cool, am Anfang kopiert jeder und jeder ist nur die Essenz seiner Erfahrungen.

Wenn der gute Mann ne Ente zeichnet, lass ihn die Ente zeichnen. Er hat ja nicht behauptet, dass es was innovativ Neues wäre, oder?

Und am Anfang fängt man nun mal mit dem an, was man mag und kopiert das was man mag. Wenn du dir meine ersten Superhelden-Comics anguckst findest neben verdammt üblen Zeichnungen u.a. auch verdammt üble Kopien bestehender Helden...

und das beste ist:
Als der Verlag Image von Ex-Marvel-Zeichnern gegründet wurde, haben die im Grunde auch die Konzepte der Comics von Marvel kopiert. Außer vielleicht Spawn von McFarlane. Image ist erst mit den Jahren wirklich zu etwas eigenem gewachsen...

['instin(c)t]
22.01.2002, 22:05
reg miich ja nich auf oder so hatte das nur so gesehn das ers halt abstreitet und ich wollte ihn nur drauf hinweisen....aber egal ich bin ruhig sieht ja auch ganz gut aus is bloß halt wenig zu sehn!

Ambroggio
22.01.2002, 22:15
Original geschrieben von KingofKongo
(ja, ich weiß, sieht Donald Duck zu sehr ähnlich...*g*)

Er hat abgestritten es abgezeichnet zu haben.

AzzKikR
22.01.2002, 22:58
Ich finde ja eher das er eteas von "Howard the duck" hat,
falls den noch jemand kennt.

Und abgezeichnet sieht es nun wirklich nicht aus!

beagle
26.01.2002, 14:15
iss ja okay, wenn man sich von etwas "inspirieren" lässt - und das endergebnis istja das wichtige.
ne richtig erwachsene disney storie, die mal aus dem üblichen alles bleibt beim alten-trott ausbricht und vielleicht mal ein paar klare einschnitte macht wäre doch cool, donals heiratet daisey, uncle scrooge sitzt im rolli, ...
nur so by the way.
zur figur selbst :
ich denke gerade bei so einer figur, die ja nicht von kleinen details lebt, sondern von ihrer einfachen form sind die augen mit das wichtigste, ich würde da auf die lichtreflexe bei den pupillen achten,lieber gleich beim inken machen und nicht mit der coloration, die pupillen nicht in der mitte der augen, sondern eher am rand und gegebenenfalls grösser, um der figur leben zu geben. sonst sieht sie schnell aus, als sei sie auf speed. würde mir auch die rundumform der figur genau überlegen , damit man sie nachher von allen seiten genau und vor allem erkennbar zeichnen kann. aber allem voran: der ausdruck iss wichtig !!!

hoffe war was dabei,
der beagel

yota
26.01.2002, 17:59
für den ersten versuch isses doch ganz nett...

ma so nebenbei: ich find abmal von vorbildern gar nich so schlimm! zu anfang muss doch jeder erstma seinen stil finden, da isses doch gnaz praktisch alle möglichen stile und mittel auszuprobieren!!! so nebenbei kann man die dinge die man an den einzelnen stilen am besten findet herraus nehmen, zusammen mixen und voila: man hat seinen eigenen stil... allerdings sollte man schon darauf achten dasses nich zuuuu crazy wird :crazy: ...

cih würd nochn bisschen an der krümung des schnabels arbeiten, der sieht nochn bisschen flach aus

:mickey: *g*