PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlerhaftes Deutsch in Hit-Comics



Big Daddy
07.12.2001, 14:00
.

Martin Jurgeit
07.12.2001, 17:51
Dumm nur, dass dein Beitrag - trotz der wenigen Zeilen Umfang - auch mindestens drei Rechtschreibfehler enthält. Außerdem halte ich es für ziemlich seltsam, uns für Rechtschreibfehler von Anzeigenkunden verantwortlich zu machen.

Martin

P.S.: Wolltest du nicht eigentlich schon seit über eineinhalb Jahren "Hit Comics" boykottieren?

L.N. Muhr
07.12.2001, 20:11
im neuen heft sind mir gar nicht soviele aufgefallen... aber eine produktive diskussion - als ebenfalls rechtschreibfanatiker, zumindest in printmedien - wäre vielleicht ganz interessant.

@martin: in den kurzen, schnell hingetippten messages hier schelcihen sich selbstverständlich tippfehler ein. ganz anders sollte das aussehen bei produkten, die für eine breite öffentlichkeit bestimmt sind...

L.N. Muhr
07.12.2001, 20:49
und jetzt mal ernsthaft, jungs! wir sind hier nicht im sankasten! ;) beispiele bitte...

Martin Jurgeit
07.12.2001, 23:21
Ich weiß wirklich nicht, was diese ganze Diskussion schon wieder soll. Scheinbar bist du wirklich nicht glücklich, wenn du die Welt nicht mit deinen ewigen Nörgeleien beglücken kann.
Auf der einen Seite fängst du jedesmal gleich an rumzujammern, wenn wir mal wieder eine Woche Verspätung haben. Auf der anderen Seite glaubt du aber, dass wir uns scheinbar (zeitlich wie ökonomisch) ein großes Lektorat leisten können, dass auch wirklich noch die letzten Fehler ausmerzt.
Ich habe dir schon mehrmals erklärt, dass "Hit Comics" lediglich ein besseres Fanzine ist, um das sich alle Beteiligten nur nebenher kümmern können, wenn es ihre Brotjobs von der Zeit her erlauben. Viele Texte gelangen am Ende, wenn es wieder einmal zeitlich knapp wird, praktisch im Blindflug im Heft. Und da kann es natürlich auch zu dem einen oder anderen Fehler kommen.
Eine andere Arbeitsweise können wir uns sowohl zeitlich wie ökonomisch nicht leisten. Und ich zumindest kann mit den trotzdem erreichten Ergebnissen eigentlich ganz gut leben.

Nur wer gar nichts macht, macht auch keine Fehler!

Martin

Martin Jurgeit
08.12.2001, 08:29
Original geschrieben von Der Chef
Andererseits fehlt es an einem einzigen Korrekturleser, der die deutsche Rechtschreibung und Grammatik beherrscht.

Es sind solche pauschalen Anschuldigungen, ohne dass auch nur ein einziges konkretes Beispiel aus dem Heftinhalt von dir kommt, die es absolut unnötig machen, mit dir hier irgendeine weitere Diskussion zu führen.

Martin

cocopops
08.12.2001, 16:32
Also mir hat das Heft wieder ausgesprochen gut gefallen, bis auf Kleinigkeiten (warum ist Warlands nicht in der Fantasy-Checklist?).

Auf Seite 58 im Interview mit Joachim Kaps fehlt leider etwas Text.


Inhalt und
...
ge ab, was aber sicher auch damit zu tun hat, dass es sich hier um bereits eingeführte und sehr erfolgreiche Themen handelt.

Könntet ihr den fehlenden Teil vielleicht hier posten?

Nilesch
08.12.2001, 16:39
@L. N. Muhr:
Ich finde deinen Artikel zu Helden im Priceguide sehr gelungen.
Genauso wie den von LuG zu Stan Lee's Wonder Woman- "Rentner Gang"-:scream:

Martin Jurgeit
10.12.2001, 09:18
Original geschrieben von cocopops
Auf Seite 58 im Interview mit Joachim Kaps fehlt leider etwas Text. Könntet ihr den fehlenden Teil vielleicht hier posten?

Ich habe für den fehlenden Text ein eigenes Thema aufgemacht, damit er für andere Leser leichter zu finden ist.

Martin

LuG
10.12.2001, 10:23
@ Nilesch: Schanke döhn! :D

cocopops
10.12.2001, 22:33
Orginal erstellt von Martin Jurgeit
Ich habe für den fehlenden Text ein eigenes Thema aufgemacht, damit er für andere Leser leichter zu finden ist.

:licht:
Danke.

L.N. Muhr
11.12.2001, 11:26
@nilesch: auch danke schön! :kiss:

@der chef: wer zu feige ist, argumente zu bringen, sollte solche dikussionen gar nicht erst anfangen. das macht unglaubwürdig!

L.N. Muhr
11.12.2001, 12:10
folgendes kam grad vom chef rein. weil die antwort via pn zu lang wäre, poste ichs hier. also:




Der Chef schrieb am 11.12.2001 11:51:
Hi L.N.,
Du sprichst von "Argumente bringen". Damit kann sicherlich nicht gemeint sein, daß ich das neue HC Exemplar nach den Fehlern absuche, die mir beim ersten Lesen aufgefallen sind. Diese müsste ich dann penibel auflisten, eine Erbsenzählerei sondergleichen.

doch, ich meine, das du solche fehler hier auflisten sollst. und zwar schon allein deshalb, damit man sich ein bild darüber machen kann, wie wichtig diese fehler sind. da ich selbst wie erwähnt rechtschreibfanatiker bin, verstehe ich deine gefühle. trotzdem solltest du bedenken, daß hit-comics nicht der spiegel mit großer redigierabteilung ist. sondern, wie martin bereits erwähnte, eine lose, bundesweit verstreute redaktion mit äußerst knappem budget. hit-comics autoren arbeiten nicht fürs honorar, sondern kriegen den lebensunterhalt anderswoher. das heißt, die texte entstehen oft abends oder anchts, unter zeitdruck, und zwar mit liebe, aber dann eben auch mit einer gewissen fehlerquote, die sich unter diesen umständen nicht vermeiden läßt. es ist dann die aufgabe der herren krismann und jurgeit, das alles nochmal durchzusehen, und normalerweise tun sie das - ebenfalls mit sehr viel liebe, aber ebenfalls auch nach feierabend. angesichts des budgets einen korrektor anzustellen (der - auch wenn er germanistikstudent ist und einen studentischen nebenjob macht - eben geld kostet), würde sich direkt auf die wirtschaftliche lage und den vekaufspreis durchschlagen. ich mach dir den vorschlag, daß du uns einen absolut zuverklässigen korrektor, der mit beidne rechtschreibungen 100% firm ist und kein geld will,, suchst. dann können wir nochmal drüber reden.

desweiteren finde ich, daß du im zweifelsfall solche beispiele schon deshalb auflisten solltest, damit die autoren (die hier wohl alle mitlesen) selber davon lernen können. mancher fehler schleift sich nunmal im lauf der jahre ein, bis man ihn nicht mehr bemerkt. die "erbsenzählerei" könnte also durchaus produktiv sein!


Und sicherlich findest Du diese Flüchtigkeitsfehler selbst. Zumal ja zu einem fehlenden Text sogar schon ein eigener Thread existiert.
Du sprichst von "Diskussion". Diese wollte ich nicht anregen, sondern nur darum bitten, daß demnächst mal ein korrigiertes HC erscheint. Es wäre hierfür ja nur ein weiterer Arbeitschritt vonnöten.

der nur leider sehr aufwendig ist und die erscheinungsweise des hit noch weiter nach hinten ziehen würde...


Nach Martin J.`s endgültiger Stellungnahme dazu (Fazit: "Ich kann damit leben. Da HC ein besseres Fanzine ist, ist das erreichte Ergebnis schon gut genug, basta.") ist ja auch nichts mehr zu reden.

das dumme ist, daß martin recht hat. hit ist ein besseres nfanzine, weil es zumindest etwas honorar gibt und der vertrieb professionell abläuft. ich glaube, alle hit-autoren wünschen sich, sie könnten besser davon leben. ist aber nicht so. basta, ebenfalls!


Du greifst mich durch Deine Wortwahl persönlich an. Überleg`Dir, ob Du nicht lieber auf der Sachebene bleiben möchtest. Sonst werde ich auch persönlich, aber nicht an der Tastatur, Stefan.
Jörg


sollte es sich dabei um eine drohung handeln, werde ich diese an den zuständigen admin weiterleiten. mir sind deine sinnlosen pöbeleien, zuletzt im eee-forum (zumindest ist es mir da zuletzt aufgefallen) schon lange zuwider. reagier dich woanders ab, dann reden wir weiter!

Martin Jurgeit
12.12.2001, 13:26
Zitat von Chef:
--------------------------------------------------------------------------------
Und sicherlich findest Du diese Flüchtigkeitsfehler selbst. Zumal ja zu einem fehlenden Text sogar schon ein eigener Thread existiert.
--------------------------------------------------------------------------------

Mir ist nur leider dieses Versehen erst aufgefallen, als ich durch einen Leser darauf aufmerksam gemacht wurde. Und auf derartige konstruktive Hinweise kann man dann auch sofort reagieren, so dass andere Leser sogar noch kurzfristig etwas davon haben.

Martin

Soldier of Destiny
15.12.2001, 13:05
Original geschrieben von Der Chef

Fehlerhafte Grammatik, fehlende Worte, Rechtschreibfehler.

Menschen machen nunmal Fehler!

Der frierende Holländer
16.12.2001, 22:24
irrare humanum est . . .












Na, wer findet den Fehler?

Der frierende Holländer
16.12.2001, 22:27
:)

Liebe Hit-Comics-Macher!

Ich gehöre zu denen, die Euer Magazin abonniert haben und sich über jede Ausgabe freuen. Immer wieder interessante Hinweise auf Comics, die ich noch nicht kenne und die ich dank Eurer Infos dann ansteste. Ob sich da der eine oder andere Rechtschreibfehler einschleicht. Was solls. Das finde ich nicht so wichtig.

Mit besten Wünschen für Eure weitere Arbeit

Euer frierender Holländer

:)

opolio
16.12.2001, 23:00
Ich finde das Heft einfach genial!!

¢®¤(V)@gNøñ
01.02.2002, 00:11
By the way: trotz meines langen fehlens in den Reihen des CFs wundert es mich nicht, dass es immer noch streitfreudige Zeitgenossen hier gibt, amüsant. :)

Martin Jordan
01.02.2002, 01:22
Auch wenn ich in Latein niemals eine Leuchte war: es muss errare heißen. :)

Der frierende Holländer
01.02.2002, 21:19
Glückwünsch!


The winner takes it all . . .

:)

Tiwi
05.02.2002, 12:54
Das neue HC ist vollkommen o.k.
Diverse Rechtschreibfehler jucken überhaupt nicht, der Inhalt ist wichtig. Ich halte es prinzipiell und ganz allgemein für kleingeistig mit dem Finger auf die kleinen, völlig belanglosen Fehler anderer zu zeigen.

Jetzt noch etwas konstuktives: ich wünsche mir persönlich, dass die Marvel- und DC-D Comics viel ausführlicher besprochen werden und mehr Platz im HC einnehmen!

L.N. Muhr
06.07.2002, 14:08
was mich mal interessieren würde: ich habe das gefühl, das sich die rechtschreibung in den letzten heften extrem gebessert hat. oder täuscht mich das? eure meinung?

ach ja, natürlich habe ich einen grund, diesen thread wieder auszugraben. aber den kennt - vorerst? - nur das cf-mitglied genannt der chef. ;)

Nic
07.07.2002, 00:35
wirst du neuer lektor?
:)

*neugierig schau*

L.N. Muhr
08.07.2002, 17:49
nee... dafür hab ich auch zu viele schwächen drin in där rehchtsreibung. oder so.

Koenig Kups
11.07.2002, 13:07
Das Lektorat hat in der Tat sei drei Ausgaben Verstärkung bekommen... Schön, dass man's merkt. :blueb:

L.N. Muhr
11.07.2002, 13:23
der meister outet sich... wann signierst du hit-hefte? ;)

Nico
11.07.2002, 16:09
Die #33 habe ich noch nicht, aber in der vorigen Ausgabe waren nicht viele Fehler (ein paar unnötige Patzer sind mir trotzdem aufgefallen :rolleyes: ).

Koenig Kups
12.07.2002, 02:33
Original geschrieben von Nico
Die #33 habe ich noch nicht, aber in der vorigen Ausgabe waren nicht viele Fehler (ein paar unnötige Patzer sind mir trotzdem aufgefallen :rolleyes: ).

Mir auch. Waren auch bezeichnenderweise alle in Textpassagen, die nicht von mir lektoriert wurden. :blueb: