PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe beim Comiczeichenen-no manga



planetbart
30.11.2001, 18:16
Hi leut, also was ich hier so seh habt ihr echt was drauf.
Aber ihr macht ja fast nur manga. manga gefällt mir nicht weils nicht ins detail geht. ich will alles sehn stimmung erzeugen nicht (sorry leut) japan Kitsch (ok es ist überspitzt es ist auch kunst). Ich brauch mal tipps von euch. Also ich zeichne in der schule ganze bänke voll und ärgere mich dann wenn es 2 tage später die putzfrauen weggemacht haben bzw irgendein Schüler. naja ich denke dass ich was draufhabe. doch ich hab immer noch einige probleme
1. Ich kann meine Figuren nur von der seite zeichnen so sehr ich es auch versuche von vorne geht net von hinten gehts achon.
2. Könnt ihr n paar bücher empfehlen wo was drinsteht was man wirklich gebrauchen kann? falls ihr welche nicht braucht könnt ihr sie mir schenken ich kann sie wirklich gebrauchen ansonsten kauf ich sie halt.

3. ich scanne ab und an mal ein. also 2D figuren im comicstil nur umrisse. mit was coloriert ihr bzw welche effekte legt ihr dann noch drüber?


danke wenn ihr was schreibt ihr würdet mir sehr helfen wenn ich mal ein bild online stellen soll sagt bescheid

Fighting Sausage
30.11.2001, 19:16
Wenn du Tische vollmalst, solltest du dir mal ne Sprühdose holn und raus gehn um die Statd zu bomben. ;)

Naja, Übung macht den meister, ausserdem findest du hier im Forum was du brauchst, in anderen Threadds, such mal.

bis denn

planetbart
30.11.2001, 20:46
Original geschrieben von Fighting Sausage
Wenn du Tische vollmalst, solltest du dir mal ne Sprühdose holn und raus gehn um die Statd zu bomben. ;)


ich bleibe gerne auf dem rechten weg *ggg* sprayen würde ich auch gerne aber nur wenns wo erlaubt ist und versuch mal in ner kurstadt ne ecke zu finden wo so was hinpasst wir ham nich mal ne brücke wo was an Pfeiler passt *ggg*

und ich such mal in anderen threads
aber wer noch was dazu sagen will kann das gerne tun *wart*

Jenny
30.11.2001, 22:45
Hmmmmm.... gegen das Weggewischtwerden hab ich nen Tipp: Zeichne auf Papier und nimm's nach der Stunde mit nach Hause, da kommen die Putzfrauen erfahrungsgemäß nicht dran. :D

Ansonsten ist das hier eher zweigeteilt mit traditionellem Comic und Manga, aber hast Recht, Manga nimmt zu (Chef! Chef! Eine Invasion!")

Bücher, die mir spontan einfallen, sind die aus dem Taschen-verlag. Burne Hogarth, Christopher Hart. Es gibt ne Menge gute Online-Tutorials (mal ne Suchmaschine oder alte Threads ausprobieren) und ansonsten: Üben, üben, Üben popüben :D:D:D

Sachen hier zu posten und sich Tipps abholen ist auch SEHR hilfreich. Aber man sollte ein dickes Fell haben. :p Manchmal.

toxicon
30.11.2001, 22:58
stimmt... die bösen putzfrauen...
vieleicht solltest du den bleistift gegen nen wasser und fitsfesten
edding eintauschen
;)
lol
und @wurst...
sowas gehört sicherlich nicht ins forum...

-tox-

planetbart
01.12.2001, 12:45
Falls ihr bestimmte (vorallem gute) Tutorials kennt im web (wenns geht deutschschprachig... englisch geht auch noch) dann schreibts doch mal hierrein. ich such aber auch selbst. Könnte ja sein dass ihr besondere tipps habt :)

Buzz Lightyear!
01.12.2001, 14:31
hm, es wäre einfacher, wenn Du sagen würdest in welche Stilistische Richtung Du gehst....

Bsp. Usa-Heftchen , da gibts glaube ich gute Tuts auf Seiten von berühmten Zeichnern (z.B. Batman etc.) musst mal googeln...
Hab die Urls nicht im Kopf- ist nicht mein Style...

Ansonsten würde ich nach allgemeinen Zeichentips Seiten gucken..aber so die Superseite gibts net, außer Polycarbon, aber der is Manga.

hm , Sorry war wohl keine große Hilfe.

planetbart
02.12.2001, 18:18
@buzz doch warst schon ne hilfe :)

ich zeichne etwa so wie das bild unter meinem Namen. Manchmal auch realistische Bleistifftzeichnungen